Horizon an Data-Port

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!
Antworten
1sierra1
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 04.02.2015, 12:18

Horizon an Data-Port

Beitrag von 1sierra1 » 08.02.2015, 11:15

Hallo,

muss die Horizon-Box eigentlich auch im laufenden Betrieb an den Data-Port der MMD angeschlossen sein, oder nur während der Installation?
Der dataport im Wohnzimmer scheint nicht zu funktionieren, der im Keller aber schon (hängt die Fritzbox dran).
Ich könnte zur Installation der Horizon, das Ding in den Keller schleppen, bis er sich sein config-file gezogen hat und danach wieder ins Wohnzimmer.

Horst.Soell
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 783
Registriert: 04.02.2014, 17:55

Re: Horizon an Data-Port

Beitrag von Horst.Soell » 08.02.2015, 11:28

Der Horizon Recorder benötigt auf Dauer z.B. für die Videothek einen bis mindestens 65 MHz rückkanalfähigen Data-Anschluss, sonst wird eine Fehlermeldung kommen. Denn der Horizon Recorder baut über WAN eine eigene Internet-Verbindung auf. Da alte Antennendosen wenn überhaupt dann manchmal nur bis 47 MHz rückkanalfähig sind, funktioniert der Horizon Recorder an diesem Antennenanschluss auf Dauer nicht.

1sierra1
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 04.02.2015, 12:18

Re: Horizon an Data-Port

Beitrag von 1sierra1 » 08.02.2015, 11:31

Danke für die schnelle Antwort, dann muss halt doch ein Techniker her.

realforever
Kabelexperte
Beiträge: 104
Registriert: 01.02.2015, 12:04

Re: Horizon an Data-Port

Beitrag von realforever » 09.02.2015, 10:36

Ich weiss nicht wie es beim Recorder ist aber beim Receiver langt der Normale TV Antennenstecker in der Dose.
Zum Aktivieren habe ich ihn damals am Data Anschluss angesteckt,nach der Aktivierung am Normalen Antennenanschluss und es ging ausser die Videothek.
Kann sein das es beim Recorder anderster ist wegen Wlan und so.
Habe mittlerweil auf eine 4 Loch Dose umgerüstet da ich ab und zu die Videothek nutzen will und keine Lust auf so ein Splitter habe

Horst.Soell
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 783
Registriert: 04.02.2014, 17:55

Re: Horizon an Data-Port

Beitrag von Horst.Soell » 09.02.2015, 15:50

Wenn der "normale Antennenstecker in der Dose" bis mindestens 65 MHz rückkanalfähig ist, dann funktioniert der Horizon Recorder natürlich auch am normalen TV-Anschluss, z.B. an der selektiven Durchgangsdose Kathrein ESD 64
http://www.kathrein.de/fileadmin/media/ ... 51464d.pdf
denn diese Antennendose ist sogar - wie unschwer zu erkennen ist - rückkanalfähig bis 68 MHz.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast