Gibt es eigentlich auch jemand der mit Horizon zufrieden ist

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!
Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Gibt es eigentlich auch jemand der mit Horizon zufrieden

Beitrag von Bastler » 19.07.2014, 01:42

Ich als TK kann dagegen sagen, dass ich wesentlich mehr nicht funktionierende Horizon gesehen habe als funktionierende. Allerdings waren das alles keine technischen Fehler, sondern Provisionierungsfehler...
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Gibt es eigentlich auch jemand der mit Horizon zufrieden

Beitrag von HariBo » 19.07.2014, 08:57

wer würde dich als TK auch an eine einwandfrei funktionierende Horizon dranlassen?

:brüll: :mussweg:

alyssa
Übergabepunkt
Beiträge: 252
Registriert: 08.02.2013, 12:15
Wohnort: Recklinghausen

Re: Gibt es eigentlich auch jemand der mit Horizon zufrieden

Beitrag von alyssa » 19.07.2014, 10:11

Ich bin auch sehr zufrieden. Ich hatte am anfang noch die Fritzbox 6360 und eine IPV6, in dieser Kombie hatte ich in unregelmäßigen abständen das Internet weg. Seit ich auf Komplett Horizon ( sprich auch Telefon und Internet ) habe ich dies nicht mehr. Auch ist meine Leitung vom Download her wesentlich konstatnter. Mit Fritzbox lag ich bei einer 150er Leitung, bei 16-17 MB/s oft auch 14-15 MB/s. Mit der Horizon liege ich bei 18-19 MB/s.
Es gibt aber auch eine Sache die mir sehr missfällt und zwar die Favoritenliste, mehr sage ich aber nicht, sonst steigt mein Puls und das bei diesem Wetter.
Bild

sgevolker
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 86
Registriert: 25.12.2008, 22:51

Re: Gibt es eigentlich auch jemand der mit Horizon zufrieden

Beitrag von sgevolker » 19.07.2014, 10:26

Bastler hat geschrieben:Ich als TK kann dagegen sagen, dass ich wesentlich mehr nicht funktionierende Horizon gesehen habe als funktionierende. Allerdings waren das alles keine technischen Fehler, sondern Provisionierungsfehler...
Was ist ein TK und was sind Provisionierungsfehler??

sgevolker
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 86
Registriert: 25.12.2008, 22:51

Re: Gibt es eigentlich auch jemand der mit Horizon zufrieden

Beitrag von sgevolker » 19.07.2014, 10:28

Danke für die Rückmeldungen. Ich denke, ich werde das Paket jetzt bestellen und bin gespannt wie es klappt.

marty7
Kabelexperte
Beiträge: 182
Registriert: 27.03.2009, 18:51
Wohnort: Düren

Re: Gibt es eigentlich auch jemand der mit Horizon zufrieden

Beitrag von marty7 » 20.07.2014, 15:32

Benutze sie nur noch fürs Fernsehen.Dafür reicht sie voll aus :zwinker:
3play PREMIUM 150 Horizon Box Fritzbox 6360

glacius
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 03.02.2014, 22:07

Re: Gibt es eigentlich auch jemand der mit Horizon zufrieden

Beitrag von glacius » 21.07.2014, 22:24

Hier alles gut!

Benutzeravatar
SteveUrkel
Kabelexperte
Beiträge: 137
Registriert: 31.01.2012, 19:54

Re: Gibt es eigentlich auch jemand der mit Horizon zufrieden

Beitrag von SteveUrkel » 25.07.2014, 22:45

Ich nutze den Horizon HD Recoder nur für den TV-Empfang. Ich würde niemals ein Gerät für alles haben wollen.

Und für den TV-Empfang ist die Box bis auf ein paar kleinigkeiten die noch gepatchet werden können perfekt.
Internet: 3Play Premium 200 + Telefon Komfort Option
Router: FritzBox! 6490 Cable
DVB-C: Unitymedia Horizon V2 + incl. DigitalTV-Allstars + HD Option + Maxdome
TV: Philips 32PFL9613D/10
Blu-ray: Philips BDP5180
Sound: Teufel Kombo 42

Bild Bild

nick99cgn
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 661
Registriert: 21.03.2007, 14:25
Wohnort: 50xxx Köln

Re: Gibt es eigentlich auch jemand der mit Horizon zufrieden

Beitrag von nick99cgn » 26.07.2014, 10:49

Ich bin ebenfalls zufrieden mit dem Horizon HD Recorder.
Funktioniert zuverlässig, tut was sie soll. Die Box wird für Internet/ Telefon und TV genutzt.
3play PREMUIM 200:
Horizon HD Recorder V2 / DigitalTV ALLSTARS + HD Option + Sky komplett Paket

2play Max400:
Connect Box

sgevolker
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 86
Registriert: 25.12.2008, 22:51

Re: Gibt es eigentlich auch jemand der mit Horizon zufrieden

Beitrag von sgevolker » 28.07.2014, 10:46

So, hier mal ein erster Erfahrungsbericht nach der Umstellung. Bestellt habe ich letzte Woche Mittwoch, geliefert wurde Freitag. Das war schonbmal spitze. Also habe ich mich am Samstag um den anschluss gekümmert. Wieder erwarten ging die Aktivierung innrhalb con 30 Minuten, die Box hat nach problemlosen Anschluss gleich funktioniert und selbst Sky hat mein Abo sehr zügig auf die Karte gebucht. Innerhalb von 3 Stunden ging alles :super:
Probleme habe ich nach wie vor mit dem Internet, hier habe ich durch die Umstellung eine neue FritzBox 6360 bekommen, die leider nicht funktioniert. Wird auch von Unitymedia nicht erreichbar. Komischerweise geht aber meine alte Fritzbox 7170 nach wie vor, so dass ich nicht komplett abgeklemmt war. Die Hotline hat allerdings null Ahnung, versprochen wurde ein Techniker, ich bin gespannt was passiert. Zurück zur Box un den ersten Erfahrungen:
Favoriten speichern ist umständlich und das die neuen Programmnummern dann nicht übernommen werden ein undingt. Aber das war mir ja vorher schon bekannt. Die Menüführung ist OK, wenn auch manchmal etwas umständlich. Wenn die Box gerade hochgefahren ist, dauert es einen Augenblick bis sie auf die Eingaben ohne Verzögerung ragiert. Was mich bisher am meisten stört ist der laute Lüfter. Manchmal ist er kaum hörbar, dann aber wieder sehr laut und selbst beim Fernsehen wahrnehmbar. Zum Glück nutze ich nicht Internet und Telefon über die Box und kann diese sommit immer in den Standby schicken nach Nutzung. WLAN habe ich auch gleich ausgeschaltet, für das Telefon finde ich diese Option nicht, hier leuchtet im Display immer das rote Telefonzeichen. Kann man das nicht ausstellen?

Fazit: Wenn der Lüfter etwas leiser wäre, dann wäre ich zufrieden. Klar, Favoriten vernüftig speichern, aufgenommene Inhalte auf externe Datenträger speichern, USB Anschluss aktiv. Das sind auch alles Punkte die man bemängeln kann, die mich auch stören, aber damit kann ich persönlich noch leben. Mal schauen was mit dem Fritzbox Problem passiert und ob ich mich an den Lüfter gewöhnen kann.

Benutzeravatar
Spock1967
Kabelexperte
Beiträge: 190
Registriert: 08.09.2013, 22:38
Wohnort: Zürich (Heimat: Bonn)

Re: Gibt es eigentlich auch jemand der mit Horizon zufrieden

Beitrag von Spock1967 » 28.07.2014, 18:41

sgevolker hat geschrieben:WLAN habe ich auch gleich ausgeschaltet, für das Telefon finde ich diese Option nicht, hier leuchtet im Display immer das rote Telefonzeichen. Kann man das nicht ausstellen?
Auch dies ist ein Fehler von Horizon, der bis heute nicht behoben wurde, obwohl wir ihn bereits im Januar 2013 [sic!] gemeldet hatten, siehe hier.

sgevolker
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 86
Registriert: 25.12.2008, 22:51

Re: Gibt es eigentlich auch jemand der mit Horizon zufrieden

Beitrag von sgevolker » 29.07.2014, 10:15

Spock1967 hat geschrieben:
sgevolker hat geschrieben:WLAN habe ich auch gleich ausgeschaltet, für das Telefon finde ich diese Option nicht, hier leuchtet im Display immer das rote Telefonzeichen. Kann man das nicht ausstellen?
Auch dies ist ein Fehler von Horizon, der bis heute nicht behoben wurde, obwohl wir ihn bereits im Januar 2013 [sic!] gemeldet hatten, siehe hier.
Trotz ausgeschalteten WLAN wird mir auch weiterhin ein aktives Netzwerk angezeigt. Ob das wohl auch damit zusammen hängt?

tonino85
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 22.12.2007, 18:57

Re: Gibt es eigentlich auch jemand der mit Horizon zufrieden

Beitrag von tonino85 » 29.07.2014, 14:11

vielleicht das 5 GHz WLAN noch aktiv?
Bild

sgevolker
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 86
Registriert: 25.12.2008, 22:51

Re: Gibt es eigentlich auch jemand der mit Horizon zufrieden

Beitrag von sgevolker » 29.07.2014, 20:32

tonino85 hat geschrieben:vielleicht das 5 GHz WLAN noch aktiv?
Im Menü der Box finde ich nur WLAN ein oder aus? Wie kann ich speziell Frequenzen ausschalten?

sgevolker
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 86
Registriert: 25.12.2008, 22:51

Re: Gibt es eigentlich auch jemand der mit Horizon zufrieden

Beitrag von sgevolker » 29.07.2014, 20:42

Die Antwort ist vermutlich Webinterface? Hätten die Spezialisten von Unitymedia das nicht vorab konfigurieren müssen, wo die doch wissen, dass ich die Box nicht für's Internet nutzen möchte?
Btw. hätte ich nicht ein Schreiben mit Pin erhalten müssen?

garv3
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 66
Registriert: 15.07.2007, 22:01

Re: Gibt es eigentlich auch jemand der mit Horizon zufrieden

Beitrag von garv3 » 29.07.2014, 20:51

Zum Schreiben: Eigentlich ja. Haben wir aber auch nicht erhalten. Die Geräte-PIN kam per E-Mail und die Jugenschutz-PIN konnten wir nur online im Kundencenter einsehen.

Zur Voreinstellung: Nein. An der Box wird vorab nichts eingestellt. Falls sie von einem Techniker bei dir angeschlossen wurde, hätte er dich aber fragen müssen, ob er es für dich einrichten soll. Wurde mit auch angeboten...
Bild

matrix2050
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 78
Registriert: 17.05.2008, 17:36
Wohnort: Viersen / NRW
Kontaktdaten:

Re: Gibt es eigentlich auch jemand der mit Horizon zufrieden

Beitrag von matrix2050 » 30.07.2014, 10:06

Also ich bin zufrieden. Habe den Horizon Recorder jetzt seit Oktober 2013 und hatte nur selten mal einen Fehler. Meistens war das allgemeine Kabelnetz schuld, das mal was nicht funktionierte. Das einzige was mich sehr stört, ist der ewig laufende Lüfter. Wenn das Gerät im Standby ist, weiß ich nicht, warum da unbedingt ein Lüfter laufen muss. Ok ich könnte den Deep Standby nutzen, aber dann habe ich kein Internet und Telefon, was dann wieder unnütz wäre. Habe schon überlegt, in den sauren Apfel zu beißen und mir wieder ein separates Modem nehmen soll, was mich laut UM aber wieder 25€ oder 35€ Freischaltgebühr kosten soll. Naja an den Lüfter habe ich mich mittlerweile gewöhnt, aber ich finde es trotzdem sehr ärgerlich.
Bild

falstaff
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 79
Registriert: 23.10.2013, 17:15

Re: Gibt es eigentlich auch jemand der mit Horizon zufrieden

Beitrag von falstaff » 31.07.2014, 06:46

matrix2050 hat geschrieben:Also ich bin zufrieden. Habe den Horizon Recorder jetzt seit Oktober 2013 und hatte nur selten mal einen Fehler. Meistens war das allgemeine Kabelnetz schuld, das mal was nicht funktionierte. Das einzige was mich sehr stört, ist der ewig laufende Lüfter. Wenn das Gerät im Standby ist, weiß ich nicht, warum da unbedingt ein Lüfter laufen muss. Ok ich könnte den Deep Standby nutzen, aber dann habe ich kein Internet und Telefon, was dann wieder unnütz wäre. Habe schon überlegt, in den sauren Apfel zu beißen und mir wieder ein separates Modem nehmen soll, was mich laut UM aber wieder 25€ oder 35€ Freischaltgebühr kosten soll. Naja an den Lüfter habe ich mich mittlerweile gewöhnt, aber ich finde es trotzdem sehr ärgerlich.
Ich bin auch sehr zufrieden (in der Schweiz, seit Februar 2013). Die paar kleinen Probleme die ich hatte, wurden alle gelöst (bis auf die leidige Sender-Sortierung).
Was ich aber nicht bestätigen kann, ist ein lauter Lüfter, den höre ich nur, wenn ich mit dem Ohr,wirklich ganz nah ans Gerät heran gehe, ansonsten nicht.

Stiff
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 927
Registriert: 11.01.2013, 14:49

Re: Gibt es eigentlich auch jemand der mit Horizon zufrieden

Beitrag von Stiff » 31.07.2014, 13:23

Ich nutze die Box inzwischen eigentlich nur noch als Recorder und bin in großem und ganzen zufrieden mit dem Teil.
Sie macht was sie soll, ich hab keine Probleme mit dem Menü, Aufnahmen werden durchgeführt, passt.

Hatte letztens einen Hotliner am Telefon der die Box wohl weiterhin testet, aktuell wird wohl ein update getestet mit dem man die Favoriten direkt anwählen kann und auch z.B. Serienaufnahmen kpl. löschen kann.
Wann das kommen soll konnte er mir natürlich auch nicht sagen, scheint aber zu funktionieren.

jabba-the-hut
Kabelneuling
Beiträge: 29
Registriert: 10.01.2014, 14:57

Re: Gibt es eigentlich auch jemand der mit Horizon zufrieden

Beitrag von jabba-the-hut » 31.07.2014, 16:04

Nach kleinen Anfangsproblemchen (Box hängte sich mehrfach beim Einstellen der Favoritenliste auf) bin ich inzwischen sehr zufrieden.
Das Benutzen der Fernbedienung läuft mittlerweile intuitiv, das zeitgleiche Aufnehmen mehrere Sendungen funktioniert einwandfrei
und nutze ich ziemlich oft, die Box schaltet schnell zwischen den Programmen, Aufnahmenprogrammierung kinderleicht u.s.w.

Abgesehen davon, dass manche Dinge verbesserungswürdig sind (z.B. Favoritenliste..., Löschen von Serienaufnahmen..., Alternative
für langes "Vorspulen" von Aufnahmen (z.B. Sprungmöglichkeit in 30 Minuten Schritten, statt ewiges "Vorspulen" auf max. 30facher
Geschwindigkeit) würde ich mich zu den zufriedenen Horizon Benutzern zählen!

Ich habe auch keine Fehlermeldungen o. einen lauten Lüfter o. Ähnliches.

Also: Verbesserungen möglich und gewünscht - zufrieden aber auf jeden Fall! :smile:

voelkx
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 21.11.2008, 05:36

Re: Gibt es eigentlich auch jemand der mit Horizon zufrieden

Beitrag von voelkx » 01.08.2014, 16:53

Ein Hallo an alle,

nettes Thema und ich möchte dazu etwas sagen.
Zu Frieden mit diesem Teil kann ich wohl nicht sein.
Nach mehreren Versuchen die Probleme in den Griff zu bekommen, wurde mir nun eine Labor-Firmware verpasst,
Allerdings nicht mit dem gewünschten Erfolg!
Folgende Fehler sind weiterhin da:
- HDMI-Anschluss -> Das Signal wird selten beim ersten Anschalten an das TV-Gerät gesendet. Entweder fehlt der Ton oder das Bild - meist beides.
- Einfrieren der gesamten Box -> Sehr angenehm, wenn man die Nachtspiele der WM aufnehmen möchte, das Ding aber am Abend einfriert.

Diese Woche kam ja mal wieder die Umfrage an die Kunden, wie zu Frieden man mit der Box ist. Das war bereist die 2. Umfrage. Warum macht UM das überhaupt, wenn sich eh nichts ändert?

Apropos Sinnlosigkeit bei UM.
Meine Eltern sind nun auch bei UM und haben das 3-Play.
Es gab einen schicken WLAN-Router - made in China - eine Fritzbox bekommt der Neukunde ja nicht mehr.
Als ich dann alles anschließen wollte, fiel mir dann auf... wo ist bei dem WLAN-Router WLAN... konfigurieren lies es sich nämlich nicht.
Ein Anruf bei UM ergab dann... Freischaltung des WLANs nur gegen Einwurf von Münzen!!!

Sehr schöne Geschäftspolitik seitens UM!!!

Gruß Volker

tonino85
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 22.12.2007, 18:57

Re: Gibt es eigentlich auch jemand der mit Horizon zufrieden

Beitrag von tonino85 » 01.08.2014, 16:54

voelkx hat geschrieben:Ein Hallo an alle,

nettes Thema und ich möchte dazu etwas sagen.
Zu Frieden mit diesem Teil kann ich wohl nicht sein.
Nach mehreren Versuchen die Probleme in den Griff zu bekommen, wurde mir nun eine Labor-Firmware verpasst,
Allerdings nicht mit dem gewünschten Erfolg!
Folgende Fehler sind weiterhin da:
- HDMI-Anschluss -> Das Signal wird selten beim ersten Anschalten an das TV-Gerät gesendet. Entweder fehlt der Ton oder das Bild - meist beides.
- Einfrieren der gesamten Box -> Sehr angenehm, wenn man die Nachtspiele der WM aufnehmen möchte, das Ding aber am Abend einfriert.

Diese Woche kam ja mal wieder die Umfrage an die Kunden, wie zu Frieden man mit der Box ist. Das war bereist die 2. Umfrage. Warum macht UM das überhaupt, wenn sich eh nichts ändert?

Apropos Sinnlosigkeit bei UM.
Meine Eltern sind nun auch bei UM und haben das 3-Play.
Es gab einen schicken WLAN-Router - made in China - eine Fritzbox bekommt der Neukunde ja nicht mehr.
Als ich dann alles anschließen wollte, fiel mir dann auf... wo ist bei dem WLAN-Router WLAN... konfigurieren lies es sich nämlich nicht.
Ein Anruf bei UM ergab dann... Freischaltung des WLANs nur gegen Einwurf von Münzen!!!

Sehr schöne Geschäftspolitik seitens UM!!!

Gruß Volker
Thema verfehlt.
Bild

nick99cgn
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 661
Registriert: 21.03.2007, 14:25
Wohnort: 50xxx Köln

Re: Gibt es eigentlich auch jemand der mit Horizon zufrieden

Beitrag von nick99cgn » 01.08.2014, 18:50

voelkx hat geschrieben: Zu Frieden mit diesem Teil kann ich wohl nicht sein.
Nach mehreren Versuchen die Probleme in den Griff zu bekommen, wurde mir nun eine Labor-Firmware verpasst,
Allerdings nicht mit dem gewünschten Erfolg!
Welche SW Versionsnummer hast Du denn auf die Box aufgespielt bekommen?
3play PREMUIM 200:
Horizon HD Recorder V2 / DigitalTV ALLSTARS + HD Option + Sky komplett Paket

2play Max400:
Connect Box

garv3
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 66
Registriert: 15.07.2007, 22:01

Re: Gibt es eigentlich auch jemand der mit Horizon zufrieden

Beitrag von garv3 » 03.08.2014, 16:16

Ich bin mit den meisten Grundfunktionen relativ zufrieden.
Ein paar Dinge sind aber definitiv noch auf einem sehr verbesserungswürdigem Stand.
Pro:
+ meist sinnvoller Aufbau der Menüs
+ ansprechende Menügestaltung
+ mehrere Aufnahmen parallel
+ meist schneller Programmwechsel
+ Fernbedienung per Funk
+ Fernbedienung mit Grundfunktionen für TV
+ gute Bild- und Tonqualität

Contra:
- Lösung der Favoritenliste extrem unglücklich
- keine Kennzeichnung der nicht freigeschalteten Sender in der Senderliste (z.B. beim Bearbeiten der Favoriten)
- sehr geringe W-LAN Sendeleistung (besonders 5GHz - 200mW sind erlaubt, aber nur 100mW möglich), keine externe Antenne anschließbar
- häufig sehr träge Reaktion der Bedienung - besonders nach Aufwachen aus dem mittleren und tiefen Standby
- Erkennung der Mediengeräte im Netzwerk nicht immer zuverlässig
- Seitenverhältnis gestreamter Medien ungünstig (wird gestretcht, statt nativ skaliert)
- Unterstützung von Medienformaten für den Stream lächerlich (besonders Audio-Codecs bei Videos)
- viel zu wenige Apps (Browser, Instant Video u.v.m. fehlen!)
- YouTube-App unnütz (Spielt bei mir keine Videos ab!)

Fazit:
Da ist noch vieeeel zu tun!
Bild

sgevolker
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 86
Registriert: 25.12.2008, 22:51

Re: Gibt es eigentlich auch jemand der mit Horizon zufrieden

Beitrag von sgevolker » 12.08.2014, 10:55

Hallo,

da ich ja das Thema losgetreten habe, hier noch mein abschließendes Fazit nach 3 Wochen. Ich nutze die Box nur zum Fernsehen und habe Internet und Telefon weiterhin über die Fitzbox (dazu später mehr).
Positiv:
- Gesamtpaket zu attraktiven Preis. 3 Play 150. Incl. 3 Mobilkarten. Finde ich jedenfalls.
- Benutzerführung der Box. Überwiegend logisch aufgebaut, Fernbedinung wurde automatisch erkannt, Kleinigkeiten sind noch zu verbessern (z.B. ist die Festplattenkapazität nicht bei den Aufnahmen ersichtlich)
- Lieferung und Installation. Innerhalb von 2Tagen, angeschlossen geht. Bei Sky angerufen und Smartcard durchgegeben. Geht. Das hat alles sehr gut geklappt.
Negativ:
- Als erstes der Lüfter. Anfangs kaum zu hören, nach 4-5 Stunden Betrieb aber durchaus wahrnehmbar. Mit Fernsehton geht es gerade so noch, danach mache ich die Box komplett aus und bin froh das ich kein Wlan und Telefon über die Box laufen lasse. Hier ist dringend nachholbedarf.
- Das 5Ghz Wlan lässt sich nur über die Web Oberfläche ausschalten. Warum auch immer. Also Laptop anstöpseln. Umständlich.
- Manchmal hängt die Fernbedingung. Immer nur kurz. Nervt etwas, kann man aber ertragen.
- Die Favoritenliste. Auswahl und Sortierung gehen ja gerade noch, aber das dann die Sendernummer nicht neu gespeichert wird geht gar nicht.
- USB Anschluss deativiert. Manche Aufnahmen möchte man doch gerne dauerhaft sichern. Das ist einfach nicht mehr zeitgemäß.

Fazit:
Insgesamt bin ich durchaus zufrieden. Was aber vielleicht auch daher kommt, dass ich vorher kein vergleichbares Paket hatte. HD TV, wesentliche schnellere Internetleitung, Digital Allstars und das alles zum fast gleichen Preis wie früher. Dazu ist die Box recht einfach zu bedienen. Größte Kritikpunkten sind der laute Lüfter, die Favoritenspeicherung und das man keine Aufnahmen extern herunterladen kann.
Zuletzt geändert von sgevolker am 12.08.2014, 11:04, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast