Aufnahmen stoppen/sind unvollständig

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!
Antworten
fb2606
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 90
Registriert: 06.01.2012, 13:16

Re: Aufnahmen stoppen/sind unvollständig

Beitrag von fb2606 » 20.05.2014, 08:21

Ich habe zwischendurch auch mal unvollständige Aufnahmen, hält sich aber in Grenzen! Aber zusammen mit den ganzen anderen Fehlern/Bugs dieser Kiste kann nur man nur sagen, das sie ganz großer Schrott ist :hammer: und eine absolute Frechheit von UM, so was an seine nicht wenig zahlenden Kunden auszuliefern. Diese Box ist mit Abstand das mieseste elektronische Gerät, das ich je betrieben habe! :hammer: Ich warte jetzt das angekündigte Update ab. Wenn sich damit nicht grundlegend etwas ändert, werde ich meine Konsequenzen ziehen und zum Mitbewerber wechseln! :bäh: Ich bin es endgültig leid, von UM ver........ zu werden! :sauer: :wut:
Gruß
Frank

Bbarbara
Kabelneuling
Beiträge: 47
Registriert: 13.04.2014, 16:09

Re: Aufnahmen stoppen/sind unvollständig

Beitrag von Bbarbara » 21.05.2014, 21:01

Danke, ein Leidensgenosse!
Oh, zwei.

Es passiert, wenn man gleichzeitig eine oder mehrere Sendungen aufnimmt und eine oder mehrere andere anschaut, dabei stoppt, fertig geschautes löscht, oder sonstwas macht.

Ob mit EPG oder manuell programmiert, egal.

Ich finde die Box nicht mies, ich bin mit den Möglichkeiten eigentlich sehr zufrieden, ich muss nicht mehr mit 2 DVD-Recordern hantieren, die Bedienung ist recht gut, einiges ist verbesserungswürdig.
Nur das die Aufnahmen abbrechen mit unterschiedlichen, unsinnigen Fehlern, das nervt!

Da kommt ein Update? Wann? Was für eines?
Ich gehe mal suchen...

Wasserbanane
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1313
Registriert: 08.12.2012, 16:09
Wohnort: Wiesbaden, Hessen

Re: Aufnahmen stoppen/sind unvollständig

Beitrag von Wasserbanane » 21.05.2014, 21:56

Das komische ist, das die Box es ziemlich am Anfang gemacht hat, ich dann aber Ruhe hatte. Plötzlich kommt dieser Fehler aber wieder. Zwar nicht häufig, aber trotzdem nervig. Die letzte Woche war wieder nichts.


Bzgl des Updates: Für den Receiver kam es kürzlich. Im gleichen Atemzug hat UM geschrieben, dass es für den Recorder in Kürze erscheint. Aber so wie man UM kennt, ist "in Kürze" ein weit dehnbarer Zeitraum.

Was das Update beheben sollte weiss ich schon gar nicht mehr.
Das deutsche Fernsehprogramm ist das beste der Welt. Gäbe es sonst die vielen Wiederholungen? Jürgen von der Lippe

Unitymedia 3-Play 150.000 Digital-Allstars + HD, Horizon HD-Recorder

Sascha53721
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 754
Registriert: 11.12.2013, 21:29
Kontaktdaten:

Re: Aufnahmen stoppen/sind unvollständig

Beitrag von Sascha53721 » 22.05.2014, 13:47

Mit den unvollständig aufgenommen half bei mir einmal stromweg und Neustart. Die box ist hardware massig ok nur die software ist grottig programmiert. Hab gemerkt wenn die box keine Netzwerk Verbindung per wlan bzw lan aufbaut störungsfreier läuft. Eventuell ist die cpu zu schwach und des halb reagiert sie so träge.

zu dem update meine ich das wir dieses vor dem receiver bekommen haben und die das update was wir schon drauf haben jetzt erst bekommen haben.
Using Tapatalk

Bbarbara
Kabelneuling
Beiträge: 47
Registriert: 13.04.2014, 16:09

Re: Aufnahmen stoppen/sind unvollständig

Beitrag von Bbarbara » 24.05.2014, 01:21

das mit stromweg habe ich öfter probiert. hilft nix.

heute abend hatte ich zweimal die situation: ich schaue, ob eine programmierte aufnahme auch läuft. und schaue rein. beim ersten mal hat sie dann gestoppt. und liess sich auch nicht nochmal starten. ich habe es dann auf dem hd-sender von ard gestartet, das hat dann geklappt.
beim zweiten mal hat er zwar aufgenommen, aber ich kann es nur bis zu dem punkt, an dem ich in die sendung reingeschaut habe, anschauen. danach bricht es einfach ab. keine info, keine fehlermeldung.
es ist zum mäusemelken, und es kotzt mich an!
mal gut, das ich die zweite sendung (sherlock) noch auf meinem alten digitalen recorder aufgenommen habe.

merke: schaue nie in eine sendung rein, die gerade aufnimmt. es sei denn, du willst sie dann bis zuende gucken.
denn es lag wohl jeweils daran, das ich wieder rausgegangen bin aus dem anschauen. oder so...

ich versuche herauszufinden, woran es liegt, das mit den unvollständigen aufnahmen. :traurig:

Stiff
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 928
Registriert: 11.01.2013, 14:49

Re: Aufnahmen stoppen/sind unvollständig

Beitrag von Stiff » 24.05.2014, 01:37

Was genau heisst "du schaust in die Sendung rein"?

Wasserbanane
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1313
Registriert: 08.12.2012, 16:09
Wohnort: Wiesbaden, Hessen

Re: AW: Aufnahmen stoppen/sind unvollständig

Beitrag von Wasserbanane » 24.05.2014, 09:23

Stiff hat geschrieben:Was genau heisst "du schaust in die Sendung rein"?
Die Sendung anschauen, während die Aufnahme noch läuft.
Das deutsche Fernsehprogramm ist das beste der Welt. Gäbe es sonst die vielen Wiederholungen? Jürgen von der Lippe

Unitymedia 3-Play 150.000 Digital-Allstars + HD, Horizon HD-Recorder

Henk
Übergabepunkt
Beiträge: 314
Registriert: 08.08.2011, 13:28
Wohnort: Moers

Re: Aufnahmen stoppen/sind unvollständig

Beitrag von Henk » 24.05.2014, 10:46

Ich habe das Problem mit unvollständigen Aufnahmen regelmäßig. Mal starten sie zu spät, mal enden sie zu früh. Fehlerhafte Programmierung kann ich in sofern ausschließen dass es sich hier durchweg um Serienaufnahmen handelt, die sollten dann ja (in dem Fall) wöchentlich schiefgehen, tatsächlich tritt das Problem aber nur sporadisch auf. Der einzige "Vorteil" ist dass mir durch ein entsprechendes Symbol direkt angezeigt wird dass wieder mal irgendwas schief gegangen ist.

Nicht bestätigen kann ich dass es immer nur passiert wenn mehrere Sendungen zeitgleich laufen oder wenn man zeitgleich TV schaut. Die Sendung die es bei mir trifft ist stets die selbe (ZAPP auf NDR HH) und zur Aufnahmezeit schaue ich weder fern noch nehme ich was anderes auf. Seit dem Update Anfang Mai ist das Problem an sich bei jeder Aufnahme zu bemerken, zuvor war es nur ab und an mal (eher selten). Aber seit dem Update häuft sich auch der Fehler dass die Box nicht mehr in den Standby wechselt... bevor dieser Tipp kommt: Reset UND Werkseinstellung helfen NICHT! :wand:

Wasserbanane
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1313
Registriert: 08.12.2012, 16:09
Wohnort: Wiesbaden, Hessen

Re: Aufnahmen stoppen/sind unvollständig

Beitrag von Wasserbanane » 24.05.2014, 11:49

Hhhmmm Zapp (NDR HH) habe ich auch in der Serienprogrammierung. Hatte aber mit dieser Sendung nie diesen Fehler.

Naja, eigentlich ist es mir auch ziemlich egal woran es liegt, Hauptsache es wird behoben.
Das deutsche Fernsehprogramm ist das beste der Welt. Gäbe es sonst die vielen Wiederholungen? Jürgen von der Lippe

Unitymedia 3-Play 150.000 Digital-Allstars + HD, Horizon HD-Recorder

Henk
Übergabepunkt
Beiträge: 314
Registriert: 08.08.2011, 13:28
Wohnort: Moers

Re: Aufnahmen stoppen/sind unvollständig

Beitrag von Henk » 24.05.2014, 11:52

Wasserbanane hat geschrieben:Hhhmmm Zapp (NDR HH) habe ich auch in der Serienprogrammierung. Hatte aber mit dieser Sendung nie diesen Fehler.

Naja, eigentlich ist es mir auch ziemlich egal woran es liegt, Hauptsache es wird behoben.
Stimmt, sehe ich genau so...

ich vermute auch dass es generell eher Zufall ist WELCHE Sendung es ist... wobei ZAPP bei mir Serienprogrammierung per EPG ist, VOR dem Update war es eine manuelle Serienprogrammierung die ab und an mal schief ging, wobei es nicht daran lag dass die Sendung zeitlich später startete oder mal was länger dauerte... ... ...

Bbarbara
Kabelneuling
Beiträge: 47
Registriert: 13.04.2014, 16:09

Re: Aufnahmen stoppen/sind unvollständig

Beitrag von Bbarbara » 24.05.2014, 17:38

Noch mehr Leidensgenossen!

Ich habe das Phänomen bei Elefant, Tiger&Co. Bisher ist es 3 mal passiert, das die Sendung unvollständig aufgenommen wurde. Interessant war: es wurden immer 46 Min. aufgenommen, es fehlten ca. 8 Min. vom Anfang.
Und zu der Zeit lief auch sonst nix und ich war nicht zuhause.

Hm...

Es tritt halt bei mir häufiger auf, wenn ich zeitgleich mehrere Sendungen aufnehme und nochwas aufgenommenes schaue. Aber auch öfter nicht.

Das mit dem "reinschauen" ist eigentlich blöd, denn man sieht ja an dem roten Kreis, das er gerade aufnimmt.
Das hat mir gestern bei Sherlock vermutlich die Aufnahme verhagelt. Denn ich habe reingeschaut und bin dann wieder raus, und er hat weiter aufgenommen. Aber ich konnte die Aufnahme dann nicht anschauen und zwar ab genau dem Zeitpunkt, bis zu dem ich geschaut hatte. Waren keine 30 Sekunden...

Buhuuuuuu! :traurig:

Bbarbara
Kabelneuling
Beiträge: 47
Registriert: 13.04.2014, 16:09

Re: Aufnahmen stoppen/sind unvollständig

Beitrag von Bbarbara » 23.06.2014, 23:38

So, Neuigkeiten!

Seit dem 13.06. ist keine Aufnahme mehr abgebrochen.
Bis dahin sind viele Elefant, Tiger & Co.-Sendungen am Anfang unvollständig gewesen.
Zur Zeit der Aufnahme am Nachmittag bin ich nicht da, sondern arbeiten. Hm...

Erst mal wünsche ich mir: Toi, toi, toi!
Vielleicht war es das jetzt und der Spuk ist vorbei... :smile:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast