Horizon - Top oder Flop?

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!
Antworten
Kasperle
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 82
Registriert: 06.02.2014, 15:22

Horizon - Top oder Flop?

Beitrag von Kasperle » 06.02.2014, 15:47

Hallo und guten Tag,

Ja ich bin neu, und nein ich mache so etwas eigentlich nicht. Im Fall von meinem Horizon Recorder kann ich aber nicht mehr anders.
(Meiner Meinung nach gehört dieses Produkt SOFORT vom Markt genommen, das ist eine bodenlose Frechheit das so etwas überhaupt verkauft werden darf!)

Zappen mit der Fernbedienung zu einem weit entfernten Sender ist ja das aller schlimmste.
Diese Kiste, egal wie ich das Zappen probiere hat eine Reaktionsfähigkeit welche unter aller Kanone ist°!!! :brüll:
Entweder muss ich wirklich 40 mal den Knopf auf der FB drücken, aber bitte nicht zu schnell hinter einander, oder ich halte den Knopf einfach mal gedrückt und warte dann ab wo ich lande, wenn das Scrolling irgendwann mal aufhört.
Leute und am Telefon sagte man mir ich sollte mich mal einen Meter vor die Box stellen und das Testen, ich hätte womöglich andere Geräte die den Empfang stören. An UM: Das einzige was wirklich stört ist eure Grotten schlechte Software auf dem Teil!

So und dann hab ich ja solche Zusatz Sender Pakete und HD Krams gebucht. WARUM bitte ist die Box nicht auf meine ganzen "sehbaren" Sender automatisch eingestellt?! Oder warum gibt es keinen Punkt wo ich das anklicken kann, was ich gebucht habe.

Favoriten: Jesus Maria und Josef..
Welcher ******** hat sich bitte 2 Menüs dafür einfallen lassen?
Erst muss ich alle Sender markieren in Menü1 und dann im Menü2 kann ich diese erst sortieren? :brüll:
Wer zum Teufel bitte findet denn sowas gut?
Und warum kann ich bitte nicht im Kreis Zappen?? Was will ich denn mit Radio Japan?? :brüll:
Wieso kann ich denn nicht alles was ich niemals sehen will, nicht vollständig ausblenden?

Hier kommt es noch richtig dick fett wenn ich heut Abend erst mal zuhause bin und zeit hab! :streber:
So nicht.. Also ich weiß nicht wie ihr das seht, aber damit dürfen die auf keinsten Fall durchkommen!
Wenn ihr euch gegen diese Nummer nicht wehrt liebe Leute, dann seit gespannt auf Horzion 2.0 .. oder was auch immer die als nächstes für einen bodenlosen Schrott entwickeln. (wobei Entwickeln das falsche Wort ist / das ist halbfertig hingeschi**** )


Lieben Gruß an alle die sich so richtig verarscht vorkommen mit dem Teil!
Kasper
Zuletzt geändert von Kasperle am 06.02.2014, 20:05, insgesamt 1-mal geändert.
| Korg Volca Keys, Bass & Beats | DSI Evolver | Korg ER-1 & EA-1 | MFB-Synth 2 | Clavia Nord Modular V1| Novation Drumstation V2 | Novation Nova Laptop Synthesizer | Jomox T-Resonator MK2 | Ibanez Echo Shifter MK2 | ...

paulchen2000
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 06.02.2014, 15:50

Re: Horizon - Mängelliste

Beitrag von paulchen2000 » 06.02.2014, 15:52

Zwar ist deine Ausführung etwas drastisch und wenig zielführend, leider muss ich das aber bestätigen. Ist wohl das schlechteste Stück Technik was jemals von mir eingesetzt wurde. Warte erst bis du die ganzen Missstände der Box entdeckst. Wirklich eine Frechheit.

Bisher bei mir (4 Stunden erst in Betrieb)

Box friert im Setup-Assistent ein (bei erstmaligem starten)
Lüfter dreht laut (Recorder Version
W-Lan aussetzer
Lan Ports abgeschmiert (nach Neustart wieder ok)
Freeze beim Netztwerkassisten
Apps lassen sich nicht starten Fehler 7010 (manchmal gehts)
Tonaussetzer
Bildaussetzer
Menü träge
Umständliche Senderliste - Bin ich zu dumm oder ist die so schlecht?
Menü hänger >5 Sekunden
Beim abspielen der Aufnahmen flieg ich zeitweise dierkt ins Menü zurück

Das alles innerhalb 3 Stunden Nutzung / einrichtung.

Ein Witz!
Zuletzt geändert von paulchen2000 am 06.02.2014, 16:00, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Spock1967
Kabelexperte
Beiträge: 190
Registriert: 08.09.2013, 22:38
Wohnort: Zürich (Heimat: Bonn)

Re: Horizon - Mängelliste

Beitrag von Spock1967 » 06.02.2014, 15:59

Siehe auch hier. Dort habe ich eine Liste mit Mängeln zusammengestellt.

Kasperle
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 82
Registriert: 06.02.2014, 15:22

Re: Horizon - Mängelliste

Beitrag von Kasperle » 06.02.2014, 16:08

paulchen2000 hat geschrieben:Zwar ist deine Ausführung etwas drastisch und wenig zielführend, leider muss ich das aber bestätigen. Ist wohl das schlechteste Stück Technik was jemals von mir eingesetzt wurde. Warte erst bis du die ganzen Missstände der Box entdeckst. Wirklich eine Frechheit.

Ein Witz!
Die Ausführung in perfektem technischen Beamtendeutsch kommt vielleicht noch :brüll:
Ich hab Kabel seit ende 2013.. und wir sind nur noch am lachen,... anfangs hab ich mich wirklich noch richtig aufgeregt, mit der zeit ging das allerdings in Spott über. :brüll:

Diesen Leuten gehört ganz einfach und radikal gesagt das Handwerk gelegt mit dieser Box. Irgendwo muss einfach mal Schluss sein. Wir sind mit Sicherheit nicht die Schuldigen und dieser Anbieter schweigt einfach alles Tod oder schiebt seine eigenen Probleme auf den Kunden :kafffee:
Diese Kiste ist, was Struktur, Handling sowie Reaktionsfähigkeit und Kompatibilität angeht, WIRKLICH (und ohne zu übertreiben) das schlechteste was ich jemals benutzt hab. Wenn sie es wenigstens zugeben würden, dann wären die Leute bei UM zumindest auf dem richtigen weg. ABER so wie sich uns gegenüber verhalten MUSS das an die Öffentlichkeit und ich wäre sehr erfreut wenn wir in diesem Punkt ALLE an einem Strang ziehen würden.
Der KUNDE ist KÖNIG... :streber:
| Korg Volca Keys, Bass & Beats | DSI Evolver | Korg ER-1 & EA-1 | MFB-Synth 2 | Clavia Nord Modular V1| Novation Drumstation V2 | Novation Nova Laptop Synthesizer | Jomox T-Resonator MK2 | Ibanez Echo Shifter MK2 | ...

fb2606
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 90
Registriert: 06.01.2012, 13:16

Re: Horizon - Mängelliste

Beitrag von fb2606 » 06.02.2014, 16:49

Aber leider nicht bei UM :sauer:
Hier sind wir zahlende Betatester. Wobei diese Box imho noch nicht mal den Betastatus erreicht hat :wut:
Ich muss paulchen2000 recht geben, ich habe auch noch nie so einen Schrott in meiner Wohnung betreiben müssen! :wand:
Wenn es nicht so traurig wäre, und wir nicht alle jeden Monat viel Geld für diesen Mist bezahlen würden, wäre es fast schon komisch!
So ist es nur noch zum heulen :heul:
Und wenn ich mir die Kommentare unserer Schweitzer Kollegen zudem Update, dass die ja schon länger haben,ansehe, könnte ich nur :kotz:

Gruß
Frank

Kasperle
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 82
Registriert: 06.02.2014, 15:22

Re: Horizon - Mängelliste

Beitrag von Kasperle » 06.02.2014, 18:45

So also.. Hallo nochmal :)

Ich komm nach Hause, drück meinen Finger auf diesen nicht vorhandenen Knopf und frag mich ob das jetzt ausgereicht hat und die Kiste aus ihrem low Level standby aufwacht .
Und woooom... Sie geht wirklich irgendwann an..
Ich pack mich aufs Sofa.. Um dann mim Handy fest zu stellen, die Box bietet WLAN aber es kommt nix..
Dann steh ich wieder auf.. Guck da in das Horizon Display und was steht da?? (Nach 10-15min betrieb)
Na logo: offline!!!! :lol:
Lange rede kurzer Sinn, Stecker raus und wieder rein.. Das Ding brauch wieder ewig zum hochfahren und dann geht (dem Anschein nach) alles..

Sowas brauch der Mensch.. [zensiert] Technik, unzuverlässig und einfach lahm!
Ich werde jetzt jedes mal einen Post machen, wenn mich diese blöde rotzkiste wieder aufregen will :D

Einen schönen Abend :)
| Korg Volca Keys, Bass & Beats | DSI Evolver | Korg ER-1 & EA-1 | MFB-Synth 2 | Clavia Nord Modular V1| Novation Drumstation V2 | Novation Nova Laptop Synthesizer | Jomox T-Resonator MK2 | Ibanez Echo Shifter MK2 | ...

Stiff
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 927
Registriert: 11.01.2013, 14:49

Re: Horizon - Mängelliste

Beitrag von Stiff » 06.02.2014, 19:28

Also das fass ich jetzt mal als Drohung auf :kratz:
Wär schon wenn du das Forum hier nicht dazu nutzen würdest um Dich nur auszukotzen.

Beschwer Dich bei UM und nimm mal ein wenig den Fuß vom Gas.

Für Dich mag das alles total neu und aufregend sein,
aber die meisten hier müssen sich mit der Schrottbox schon seit Monaten rumschlagen.

Kasperle
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 82
Registriert: 06.02.2014, 15:22

Re: Horizon - Mängelliste

Beitrag von Kasperle » 06.02.2014, 20:00

Die meisten??
Mich wundert warum die dann alle (wie ich auch jetzt) bei unity anrufen soll??
Ähm.. Die machen doch eh nix, wenn du schreibst seit Monaten.
Du ich hab da schon wirklich oft angerufen.. Aber die Menschen dort sind darauf geschult nichts zu sagen ;)

Eigentlich wollt ich schreiben das meine Box jetzt das zweite mal innerhalb der Zeit des vorangegangenen poste einfach ausgegangen ist *lol*
Gestern lief sie lange zeit durchweg und hat Gb gespielt..
Heute schafft sie es irgendwie nicht :)

Ach und sei mir nicht böse.. Mir wäre es lieber wenn wir hier kilometerweise Text anhäufen, als das wir ständig sinnlos und teuer die Hotlinemenschen belästigen müssen.
Diese armen Säue in den callcentern, in ihren kleinen Kabinen, die verdienen gar nix und bekommen es immer voll ab.. Und das bringt sowieso nix dort an zu rufen. Ich nerv die sogar über Facebook schon.. Ist immer das gleiche..
Die Box brauch ein Software-redesign !!!
Dann wär die gar nicht mal so schlecht.. Okay es wäre keine ultimative Box .. Aber sie könnte um Welten besser sein als das was im Moment geboten wird..

Und ich frage mich auch immer noch ob so ein Produkt überhaupt verkauft werden darf. Ob es nicht an irgend einem Punkt (und wenn es nur allein die vielen Fehler sind) eine Möglichkeit gibt, da mit stimmen, rechtlich gegen vor zu gehen.. Diesen Laden zum Beispiel dazu zu zwingen Stromverbrauch, Lautstärke oder abspielen von USB Medien zu ermöglichen...
Wenn so viele Fehler offensichtlich sind, haben die vielleicht auch irgendwo anders welche gemacht, die uns (der anderen Seite des Kabelvertrags) Rechte ermöglicht!!
Immerhin sind wir ne verdammte Menge an Kunden!

Aber das ist so typisch Deutsch.. Alles lassen es mit sich machen und fressen den [zensiert] *lol*
| Korg Volca Keys, Bass & Beats | DSI Evolver | Korg ER-1 & EA-1 | MFB-Synth 2 | Clavia Nord Modular V1| Novation Drumstation V2 | Novation Nova Laptop Synthesizer | Jomox T-Resonator MK2 | Ibanez Echo Shifter MK2 | ...

glacius
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 03.02.2014, 22:07

Re: Horizon - Top oder Flop?

Beitrag von glacius » 06.02.2014, 20:26

So schlimm ist es nicht.
Ich hatte vorher den weissen Recorder, jetzt die Box.

Läuft soweit alles, Drucker druckt via Air-Print, die W-Lan Verbindung und das Internet ist ordentlich schnell, die Box bringt Programm auf den TV.

Klar, die Favoriten-Liste ist vollkommen daneben. Aber wie oft sortiere ich diese? Richtig - ein mal...

Was wirklich stört, ist der hohe Standby Verbrauch, das geht auch anders.

Alles in allem möchte ich nicht zurück zum Recorder, zumal mich die Horizon Box das Gleiche kostet, wie die Technik vorher...

Kalkidiki
Kabelneuling
Beiträge: 30
Registriert: 31.12.2011, 13:30

Re: Horizon - Top oder Flop?

Beitrag von Kalkidiki » 06.02.2014, 20:44

Hi,
Hatte seit November die box.
2 wochen war sie laufen .
Ab 2.12.2013 war die HD-Option sowie meine dazugebuchten Highlights weg.
Es kam die Meldung 'nicht gebucht'. Nach endlosen Gesprächen mit der Hotline, überspielen von Konfigfiles wollte ich eine neue Box. Nach mehrmaligen fehlerhaften Aufträgen, es fehlte hier ein Häkchen, da eins und noch eins....,
habe ich am 26.1.2014 wegen Nichterfüllung des Vertrages gekündigt. !! Über 6 Wochen !!
Jetzt hab ich das Ding endlich los :smile:

Kasperle
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 82
Registriert: 06.02.2014, 15:22

Re: Horizon - Top oder Flop?

Beitrag von Kasperle » 06.02.2014, 20:52

@glacius
Du bist ja schon total gefangen von den Kabelpeitschern :)

Das Zapping ist der letzte Mist.. Auch die Reaktion das ansprechberhalten auf die FB
Der Stromverbrauch ist ein richtig fetter Punkt.. Wobei mir das am [zensiert] vorbei geht..
Schnelle Autos schlucken auch.. ABER SIND GEIL!

@kalkidiki
Ich werd das auch machen .. aber solang meine freimonate laufen dürfen sie versuchen mich zu überzeugen.
Es gibt so viele Receiver (Kabel wie auch Sat) die sind 3-5 Jahre alt.. Und können so ziemlich alles besser und schneller..

Der größte faul ist: diese Box kombiniert Internet und TV völlig falsch..
Wir könnten bei jedem Programm kleine live minivideos haben.. Wenn diese über Internet in einer kleinen Auflösung dafür gesendet werden würden.. Wie auch viele andere Kleinigkeiten wäre das alles kein Problem.. :)
Die Box "könnte" total geil Live arbeiten.. Aber die Oberfläche ist kein Meter durchdacht..
| Korg Volca Keys, Bass & Beats | DSI Evolver | Korg ER-1 & EA-1 | MFB-Synth 2 | Clavia Nord Modular V1| Novation Drumstation V2 | Novation Nova Laptop Synthesizer | Jomox T-Resonator MK2 | Ibanez Echo Shifter MK2 | ...

glacius
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 03.02.2014, 22:07

Re: Horizon - Top oder Flop?

Beitrag von glacius » 06.02.2014, 21:00

Kasperle hat geschrieben:@glacius
Du bist ja schon total gefangen von den Kabelpeitschern :)

Das Zapping ist der letzte Mist.. Auch die Reaktion das ansprechberhalten auf die FB
Der Stromverbrauch ist ein richtig fetter Punkt.. Wobei mir das am [zensiert] vorbei geht..
Schnelle Autos schlucken auch.. ABER SIND GEIL!
Die Horizon Zappt um Welten Besser als der weisse Recorder vorher. Das hat mit gefangen nicht zu tuen, eher mit funktioniert das oder nicht?!

Kasperle
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 82
Registriert: 06.02.2014, 15:22

Re: Horizon - Top oder Flop?

Beitrag von Kasperle » 07.02.2014, 07:31

Guten Morgen

Ernsthaft jetzt?
Du willst mir also sagen, das der Vorgänger noch schlechter war?? :brüll:

Ich frage mich gerade wie du mit dem Vorgänger Umgeschaltet hast, wenn dieser noch schlechter war?
Musst man da jedes mal aufstehen und das am Gerät selbst machen?? :D

Warum zahlen Menschen nur für sowas`??? Das ist erschreckend !! :kratz:
| Korg Volca Keys, Bass & Beats | DSI Evolver | Korg ER-1 & EA-1 | MFB-Synth 2 | Clavia Nord Modular V1| Novation Drumstation V2 | Novation Nova Laptop Synthesizer | Jomox T-Resonator MK2 | Ibanez Echo Shifter MK2 | ...

Master of Tragedy
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 95
Registriert: 28.11.2013, 07:49

Re: Horizon - Top oder Flop?

Beitrag von Master of Tragedy » 07.02.2014, 08:31

Ich kann diesen Ärger und die Kritik am Gerät auch nur zu gut verstehen.
Ich hatte eigentlich immer SAT und durch Umzug am 1.12.2013 nun zwangsweise Kabel. Ist schon unglaublich was einem da geboten (oder eher nicht geboten) wird.

Aber wie auch immer. Eigentlich ist soweit alles dazu gesagt worden.
Ich möchte nur noch eine kleine Geschichte zum Thema ergänzen, wen es denn interessiert:

Ziemlich verärgert schrieb ich kurz vor Weihnachten eine Mail an Unitymedia in der ich mich ausführlich über den Horizon Recorder ausgelassen habe.
Ein paar Tage später rief mich ein Herr Drewermann von Unitymedia an, war sehr freundlich und stimmte mir auch in vielen Punkten zu. Er bot mir an, statt des Horizon Recorders eine Smartcard zukommen zu lassen und alle Dienste (also HD Option und Hightlights HD) auf diese Smartcard zu buchen und dann könnte ich mir einfach einen "vernünftigen" Receiver zulegen und diese darin nutzen.
Gesagt getan -> Panasonic DMR 130HCT. Ab Anfang Januar lief alles bestens. Horizon Recorder ab in die letzte Ecke in den Keller und der Panasonic war wirklich ein Traum im Vergleich. Live-Streaming per App auch alles kein Problem und auch Vorprogrammierung des Timers per Internet/App und richtige Favoriten und vor allem STABIL. Alles bestens!

3 Wochen später wurde die HD Option und Highlights HD plötzlich abgeschaltet.
Direkt telefoniert. Allgemeine Ratlosigkeit. Ich hätte ja 3 Play 150 und da wäre der Horizon Recorder drin und die Dienste wären nun wieder darauf geschaltet. <headdesk>
Irgendwie hat es aber trotzdem jemand geschafft, das wieder umzubuchen. Einen Tag später ging es wieder. Prima.

Eine Woche später das gleiche Spiel von vorne. Diesmal aber nicht so einfach zu beheben. Vielleicht habe ich auch nur immer den falschen Mitarbeiter an der Leitung.
Seit letzten Sonntag rufe ich nun JEDEN VERDAMMTEN Tag bei Unitymedia an. Es gibt anscheinend KEIN Gesprächsprotokoll oder Notizen zum Thema und man darf die ganze Geschichte und das Problem JEDESMAL wieder aufs neue erzählen.
In der Hälfte der Fälle ist der Mitarbeiter ratlos und verspricht zurückzurufen, was nie passiert. In der anderen Hälfte weiß man direkt wie man es lösen kann, spricht mit der kaufmännischen Abteilung und bittet mich in der Leitung zu bleiben. Dann fliege ich entweder mit Besetztton aus der Leitung und kann erneut von vorne starten oder der Mitarbeiter der Kaufmännischen bestätigt mir, dass ich in spätestens einer Stunde wieder auf alle Sender zugreifen kann, was aber nie der Fall ist.
Heute Abend ist also wieder mal Hotline-Warteschlange angesagt und ich verzweifel langsam.
Es lief ja alles 3 Wochen lang völlig problemlos.
Ich frage mich, wer da ständig die falschen Knöpfe drückt und Dinge die funktionieren wieder rückgängig macht?

Hat vielleicht jemand einen Tipp wie man an der Hotline vorgehen sollte um eine Verbindlichkeit bei der Problemlösung zu erreichen?
Falls Herr Drewermann mitliest: HILFE!!! Sie haben das doch schon mal perfekt geschafft und es mir ja ursprünglich genau so angeboten. Warum verstehen die anderen das alle nicht?
Bild

Kasperle
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 82
Registriert: 06.02.2014, 15:22

Re: Horizon - Top oder Flop?

Beitrag von Kasperle » 07.02.2014, 08:46

Als erstes würd ich mal auf die bank gehen und den letzten Monatsbeitrag zurückbuchen.. :zwinker:
Dann melden dich sich schon.. und dann hören sie dir vielleicht sogar mal richtig zu.. :D

Was viele immer vergessen: Auch dieser Laden ist dazu VERPFLICHTET seine Seite des Vertrages ein zu halten! :kafffee:

Ansonsten kann ich dir nur viel glück wünschen.. bzw uns allen...
ich für meinen Teil steig eh aus, sobald die ende des Jahres Geld wollen..
Dann frag ich erst mal ganz rotz frech für was denn bitte? Dafür das ich nur Stress damit hab, ständig Zeit aufbringen muss um mich um dene Ihre scheix Technik zu kümmern, dafür das ich alpha-tester war? :brüll:
| Korg Volca Keys, Bass & Beats | DSI Evolver | Korg ER-1 & EA-1 | MFB-Synth 2 | Clavia Nord Modular V1| Novation Drumstation V2 | Novation Nova Laptop Synthesizer | Jomox T-Resonator MK2 | Ibanez Echo Shifter MK2 | ...

Master of Tragedy
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 95
Registriert: 28.11.2013, 07:49

Re: Horizon - Top oder Flop?

Beitrag von Master of Tragedy » 07.02.2014, 09:15

Ich denke mal nicht, dass das so einfach ist. Vertragslaufzeit ist 24 Monate und die werden sich da sicherlich auch abgesichert haben.

Andererseits muss ich aber auch sagen, dass Telefon und Internet bei mir völlig problemlos laufen. Es geht nur ums TV. War das nicht mal die Kernkompetenz von Unitymedia?
Bild

glacius
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 03.02.2014, 22:07

Re: Horizon - Top oder Flop?

Beitrag von glacius » 07.02.2014, 09:15

Kasperle hat geschrieben:Guten Morgen

Ernsthaft jetzt?
Du willst mir also sagen, das der Vorgänger noch schlechter war?? :brüll:

Ich frage mich gerade wie du mit dem Vorgänger Umgeschaltet hast, wenn dieser noch schlechter war?
Musst man da jedes mal aufstehen und das am Gerät selbst machen?? :D

Warum zahlen Menschen nur für sowas`??? Das ist erschreckend !! :kratz:
Du musst mal an deinem Ton arbeiten, oder möchtest du mich bewusst provozieren?

Der Vorgänger war deutlich langsamer, wenn es um das Umschalten ging. Das ist Fakt.
Wenn das bei dir anderes war, hattest du evtl. einen anderen Recorder als ich...

Kasperle
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 82
Registriert: 06.02.2014, 15:22

Re: Horizon - Top oder Flop?

Beitrag von Kasperle » 07.02.2014, 09:37

tschuldigung...

also ich hatte bis jetzt immer nur Sat..
das Kabel nutze ich nur, da der vertrag bei meiner Eigentumswohnung, die ich gekauft hab, bis 2017 bezahlt ist.
ich wollte es einfach mal testen,.. alles aus einer Hand..

Und für dene Ihre AGB´s gibt's nen Rechtsanwalt. Ich ruf da doch nicht zum spass alle 2-3 Tage an..

Weißt du was der oberknaller ist.. Ich hatte als aller erstes nur den HD-Receiver, dann den Horizon HD Receiver, jetzt den Recorder..
und die Dinger werden nicht besser, sondern schlechter..
Der Techniker der damals den HD-Receiver mitgebracht hat, hat ne neue Dose eingebaut, irgendwas gemessen und gesagt es sei alles top..
Gestern abend guck ich in den Diagnoseeinstellungen ? das wars glaub ich.. Der Balken für die Qualität liegt einen kleinen ticken über schlecht..
also 2-3 Millimeter im MITTEL... darf sowas sein? :brüll:

Ja und eben rufen mich diese Nervensägen von UM schon wieder an.. Was wollen die denn jetzt?? :kafffee:
Ich geh einfach mal nicht dran.. :bäh:
| Korg Volca Keys, Bass & Beats | DSI Evolver | Korg ER-1 & EA-1 | MFB-Synth 2 | Clavia Nord Modular V1| Novation Drumstation V2 | Novation Nova Laptop Synthesizer | Jomox T-Resonator MK2 | Ibanez Echo Shifter MK2 | ...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste