Horizon Recorder als Access Point betreiben

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!
Antworten
Disco69
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 62
Registriert: 24.04.2009, 11:18

Horizon Recorder als Access Point betreiben

Beitrag von Disco69 » 30.01.2014, 14:42

Ausgangssituation ist folgende:
In der 1 Etage im Büro MMD mit FB6360 und mehrere DECT Telefone im Betrieb. LAN Hub der das Internetsignal in fast alle Räume verteilt.
Im Erdgeschoss (Wohnzimmer) den weißen HD Recorder auch an einer MMD angeschlossen.
Jetzt habe ich ein Angebot von Unitymedia bekommen das der Horizon Recorder wohl 8€ monatlich und einmalig 50€ kosten soll.
Da ich aber die Telefon und Modemfunktion des Horizont gar nicht brauche, weil ja über FB, ist meine Frage ob man dieses in dem Horizon deaktivieren kann.
Auserdem möchte ich den Horizon Recorder über LAN mit der FB verbinden und Ihn als Access Point betreiben um W-Lan im Erdgeschoss zu bekommen.
Geht das ?

44801Querenburg
Übergabepunkt
Beiträge: 434
Registriert: 14.10.2013, 06:32

Re: Horizon Recorder als Access Point betreiben

Beitrag von 44801Querenburg » 31.01.2014, 06:47

Kann ich dir nur von abraten, da die WLAN-Leistung von Horizon unzureichend ist.

Disco69
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 62
Registriert: 24.04.2009, 11:18

Re: Horizon Recorder als Access Point betreiben

Beitrag von Disco69 » 31.01.2014, 08:43

Kann man den wenigstens die Modem- und Telefonfunktion abschalten ?

Stiff
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 927
Registriert: 11.01.2013, 14:49

Re: Horizon Recorder als Access Point betreiben

Beitrag von Stiff » 31.01.2014, 09:10

Ist deaktiviert da du ja die Komfortoption mit der 6360 gebucht hast.

nick99cgn
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 661
Registriert: 21.03.2007, 14:25
Wohnort: 50xxx Köln

Re: Horizon Recorder als Access Point betreiben

Beitrag von nick99cgn » 31.01.2014, 09:22

44801Querenburg hat geschrieben:Kann ich dir nur von abraten, da die WLAN-Leistung von Horizon unzureichend ist.
Das die WLAN Leistung der Horizon Box unzureichend ist, kann man meines erachtens nicht pauschal sagen.
Ich zum beispiel habe mit der WLAN Leistung und Reichweite in meiner Wohnung keine Probleme.
Es kommt ja auch immer auf die Örtlichen Begebenheiten an.
3play PREMUIM 200:
Horizon HD Recorder V2 / DigitalTV ALLSTARS + HD Option + Sky komplett Paket

2play Max400:
Connect Box

44801Querenburg
Übergabepunkt
Beiträge: 434
Registriert: 14.10.2013, 06:32

Re: Horizon Recorder als Access Point betreiben

Beitrag von 44801Querenburg » 31.01.2014, 09:27

---ist auch keine Pauschalausage von mir. Ich habe dabei berücksichtigt, dass der TE zwischen zwei Etagen in seinem Gebäude "funken" will. Bei einer Betondecke wird es sicherlich nicht einfacher.

Stiff
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 927
Registriert: 11.01.2013, 14:49

Re: Horizon Recorder als Access Point betreiben

Beitrag von Stiff » 31.01.2014, 09:34

Disco69 hat geschrieben:...
Im Erdgeschoss (Wohnzimmer) den weißen HD Recorder auch an einer MMD angeschlossen.
Jetzt habe ich ein Angebot von Unitymedia bekommen das der Horizon Recorder wohl 8€ monatlich und einmalig 50€ kosten soll.
...
Auserdem möchte ich den Horizon Recorder über LAN mit der FB verbinden und Ihn als Access Point betreiben um W-Lan im Erdgeschoss zu bekommen.
Geht das ?
Also gleiche Etage, Horizon als WLan "Verteiler", kann funktionieren muss aber nicht :zwinker:

44801Querenburg
Übergabepunkt
Beiträge: 434
Registriert: 14.10.2013, 06:32

Re: Horizon Recorder als Access Point betreiben

Beitrag von 44801Querenburg » 31.01.2014, 09:38

...jepp hast Recht. Wer richtig :zwinker: lesen kann, hat mehr vom Leben...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste