Horizon gegen weiße HD-Box austauschen trotz vertrag

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!
Antworten
44801Querenburg
Übergabepunkt
Beiträge: 434
Registriert: 14.10.2013, 06:32

Re: Horizon gegen weiße HD-Box austauschen trotz vertrag

Beitrag von 44801Querenburg » 18.01.2014, 19:23

Vielleicht antwortet Uschi ja noch...

Master of Tragedy
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 95
Registriert: 28.11.2013, 07:49

Re: Horizon gegen weiße HD-Box austauschen trotz vertrag

Beitrag von Master of Tragedy » 19.01.2014, 11:54

Also ich habe mich mehrfach bei Unitymedia über den Horizon Recorder beschwert und schlussendlich haben sie mir eine Smartcard geschickt, ohne zusätzliche Kosten und 70 Euro für den Ärger mit Horizon gutgeschrieben und alle Dienste vom Horizon Recorder auf die Smartcard gebucht (HD Option, Highlights HD).
Dann habe ich mir den Panasonic DMR HCT130 besorgt und bin nun zufrieden. Ein sehr guter stabiler Twin-DVB-C Receiver mit Livestreaming auf iOS/Android und Fernprogrammierung und VERNÜNFTIGEN Favoriten. Läuft sehr stabil und ich kann mich über nichts mehr beschweren. Endlich ein normaler EPG, Infoeinblendungen in tauglicher Größe und benutzerorientierte Bedienung und nicht alles nur auf optisches Design, aber völlig untaugliche Funktionalität und Bedienung wie beim Horizon Recorder getrimmt.
Kann allen nur den Umstieg empfehlen.
Bild

Vermillion
Kabelexperte
Beiträge: 126
Registriert: 19.01.2014, 14:06

Re: Horizon gegen weiße HD-Box austauschen trotz vertrag

Beitrag von Vermillion » 19.01.2014, 14:10

Vielleicht versteh ich das aus kaufrechtlicher Sichtweise ja falsch...
Bei wem liegt denn nun die Fahrlässigkeit, wenn der TE die Widerrufsfrist "verpennt" hat?

Die Fehler werden ja kaum plötzlich alle nach Ablauf dieser Frist aufgetreten sein, oder?
Die Schuld jetzt bei UM zu suchen, weil du urplötzlich nach Ablauf der vertraglich geregelten Widerrufsfrist mit dem Produkt nicht mehr zufrieden bist, halte ich für etwas ungerecht ;)

Falls ich mich jetzt als gelernter Handelsfachwirt jedoch irren sollte, bin ich dankbar wenn man mir dies aufzeigen würde.

Mit freundlichen Grüßen

44801Querenburg
Übergabepunkt
Beiträge: 434
Registriert: 14.10.2013, 06:32

Re: Horizon gegen weiße HD-Box austauschen trotz vertrag

Beitrag von 44801Querenburg » 19.01.2014, 16:20

Wer die Widerrufsfrist "verpennt", ist selber schuld. Das kann ja nun nicht UM angelastet werden. Wenn Horizon jedoch nicht wie versprochen funktioniert, gelten schlichtweg die Bestimmungen des BGB.

Vermillion
Kabelexperte
Beiträge: 126
Registriert: 19.01.2014, 14:06

Re: Horizon gegen weiße HD-Box austauschen trotz vertrag

Beitrag von Vermillion » 19.01.2014, 16:30

44801Querenburg hat geschrieben:Wer die Widerrufsfrist "verpennt", ist selber schuld. Das kann ja nun nicht UM angelastet werden. Wenn Horizon jedoch nicht wie versprochen funktioniert, gelten schlichtweg die Bestimmungen des BGB.
Nächster Schritt wäre hierbei den Mängel ggü. dem Vertragspartner anzuzeigen mit Frist zur Nachbesserung.
Dann im Dialog den besten Kompromiss suchen. Habe z.B. die Horizon mit Hardware V2 und bisher keine Probleme. Wäre somit ein Versuch wärt. Wandlung des Vertrags wäre letztendlich der abschließende Schritt wenn keine für beide Seiten verträgliche Lösung gefunden wird.

Mit freundlichen Grüßen

44801Querenburg
Übergabepunkt
Beiträge: 434
Registriert: 14.10.2013, 06:32

Re: Horizon gegen weiße HD-Box austauschen trotz vertrag

Beitrag von 44801Querenburg » 19.01.2014, 18:33

Hier kann man es auch nachlesen:

http://dejure.org/gesetze/BGB/434.html

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste