Horizon gegen weiße HD-Box austauschen trotz vertrag

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!
Antworten
Benutzeravatar
Fat Tony
Kabelexperte
Beiträge: 150
Registriert: 10.03.2009, 11:53
Wohnort: Düsseldorf

Horizon gegen weiße HD-Box austauschen trotz vertrag

Beitrag von Fat Tony » 16.01.2014, 15:51

Hallo,

Gibt es eine möglichkeit,innerhalb des Vertrages die Horizon abzuklemmen und die weiße HD-Box inkl.Fritz!Box Fon 6360 wieder anzuschliessen ?

Ich möchte sehr gerne wieder meine alte Hardware,sprich die weiße HD-Box und die Fritz!Box Fon 6360 wieder installieren und in Betrieb nehmen,ohne den
Vertrag zu ändern bzw.zu kündigen.

Uschi
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 68
Registriert: 13.12.2012, 16:51

Re: Horizon gegen weiße HD-Box austauschen trotz vertrag

Beitrag von Uschi » 17.01.2014, 10:57

Hallo Fat Tony,

Deinen Wunsch, die Horizon gegen den HD-Recorder einzutauschen, verstehen wir nicht so ganz. Bist Du mit der Horizon nicht zufrieden?

Wenn Du einen Tarifwechsel von einem Kombipaket mit HD-Recorder auf ein Kombipaket mit Horizon vorgenommen hast, ist es erforderlich, dass Du den weißen HD-Recorder mit der dazugehörigen Smartcard an uns zurückschickst.

LG
Uschi :winken:

Tom76cgn
Kabelneuling
Beiträge: 44
Registriert: 04.04.2009, 15:17

Re: Horizon gegen weiße HD-Box austauschen trotz vertrag

Beitrag von Tom76cgn » 17.01.2014, 11:22

Gefällt mir! :super:

Das ist doch mal eine zufriedenstellende Antwort eines Online Supports.

Bitte mehr davon!!!

Benutzeravatar
Bammel75
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 29.12.2013, 09:59

Re: Horizon gegen weiße HD-Box austauschen trotz vertrag

Beitrag von Bammel75 » 17.01.2014, 12:45

Welche zufriedenstellende Antwort? Da steht nix.

Benutzeravatar
Fat Tony
Kabelexperte
Beiträge: 150
Registriert: 10.03.2009, 11:53
Wohnort: Düsseldorf

Re: Horizon gegen weiße HD-Box austauschen trotz vertrag

Beitrag von Fat Tony » 17.01.2014, 16:09

Uschi hat geschrieben:Hallo Fat Tony,

Deinen Wunsch, die Horizon gegen den HD-Recorder einzutauschen, verstehen wir nicht so ganz. Bist Du mit der Horizon nicht zufrieden?

Wenn Du einen Tarifwechsel von einem Kombipaket mit HD-Recorder auf ein Kombipaket mit Horizon vorgenommen hast, ist es erforderlich, dass Du den weißen HD-Recorder mit der dazugehörigen Smartcard an uns zurückschickst.

LG
Uschi :winken:
Mit dem eintauschen meinte ich,die Horizon abklemmen und die HD Box und die Fritz!Box Fon WLAN 6360 wieder installieren bzw.anschließen.
Oder aber auch ein Tarifupgrade vom Kombipaket mit Horizon zurück zum Kombipaket mit HD-Recorder inkl.Fritz!Box Fon WLAN 6360,da eh gleicher Preis.

Nein,ich bin mit der Horizon nicht zufrieden,konnte mich bis jetzt nicht überzeugen.
Leider habe ich es verschlafen,rechtzeitig innerhalb des Widerrufsrecht zu widerrufen.

•Die Box läuft instabil, hängt sich häufig auf oder stürzt ab.
•Die Bedienung ist oft lahm und träge.
•Fernbedienungsbefehle werden häuft nicht oder doppelt ausgeführt.
•DLNA-Funktionalität ist katastrophal und mit vielen anderen Geräten nicht kompatibel, was zu ständigen Abstürzen führt.
•Aufnahmen sind oft ohne Ton.
•Zur Aufnahme programmierte Sendungen verschwinden plötzlich aus dem Organizer, bevor sie aufgenommen wurden. Die Aufnahme erfolgt nicht.
•Die Serienprogrammierung ist sehr unzuverlässig.
•Staffel- und Episodennummern sind häufig falsch.
•Der EPG ist oft unvollständig.
•Informationen zur Sendung können oft nicht geladen werden.
•Die Besetzungsliste von Spielfilmen wird abgeschnitten.
•Die Empfehlen-Funktion liefert absolut willkürliche Ergebnisse.
•Die Verbindung via HDMI ist bei einigen TV-Modellen nicht möglich, weil der HDCP-Handshake versagt.
•Viele Videos lassen sich mit der Youtube-App nicht abspielen. Es fehlen Funktionen zum Spulen. Filme im 4:3-Format werden auf 16:9 verzerrt.

Desweiteren kein erstellen der Favoritenlisten wie bei der HD-Box,sehr schlechtes scrollen durch die Programme,klickt man beim Programm auf OK,scrollt es
trotzdem noch ein paar Programme weiter.

Ständige 2010 Fehler.

Alternativ habe ich ja auch die möglichkeit,meinen Vertrag zu kündigen.

Wasserbanane
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1313
Registriert: 08.12.2012, 16:09
Wohnort: Wiesbaden, Hessen

Re: AW: Horizon gegen weiße HD-Box austauschen trotz vertrag

Beitrag von Wasserbanane » 17.01.2014, 17:24

Laut UM Statuten wäre das ein Downgrade (sogar wenn du mehr bezahlen würdest). Letzter Ausweg ist da wohl nur die Kündigung zum Ende des Vertrages. Ist zwar nicht zufriedenstellend, aber vielleicht haben die UM Leute dafür ja auch nen flotten Marketing Spruch parat. :P
Das deutsche Fernsehprogramm ist das beste der Welt. Gäbe es sonst die vielen Wiederholungen? Jürgen von der Lippe

Unitymedia 3-Play 150.000 Digital-Allstars + HD, Horizon HD-Recorder

Stiff
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 927
Registriert: 11.01.2013, 14:49

Re: Horizon gegen weiße HD-Box austauschen trotz vertrag

Beitrag von Stiff » 17.01.2014, 17:39

Wenn er nicht mehr wiederrufen kann, könnte er auch die Komfort Option buchen und den weißen HD Recorder mieten.
Wären dann aber 11,- mehr im Monat.

Benutzeravatar
Fat Tony
Kabelexperte
Beiträge: 150
Registriert: 10.03.2009, 11:53
Wohnort: Düsseldorf

Re: Horizon gegen weiße HD-Box austauschen trotz vertrag

Beitrag von Fat Tony » 17.01.2014, 20:11

Warum kann man nicht einfach die Box austauschen,ohne den Tarifvertrag zu ändern ?

Ist die HD-Box und die Fritz!Box Fon WLAN 6360,wenn sie anschließe,deaktiviert bzw.würden nicht funzen ?

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Horizon gegen weiße HD-Box austauschen trotz vertrag

Beitrag von conscience » 17.01.2014, 20:21

Fat Tony hat geschrieben:Warum kann man nicht einfach die Box austauschen,ohne den Tarifvertrag zu ändern ?

Ist die HD-Box und die Fritz!Box Fon WLAN 6360,wenn sie anschließe,deaktiviert bzw.würden nicht funzen ?
Deaktiviert.

Chrizz87
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 18.01.2014, 18:47

Re: Horizon gegen weiße HD-Box austauschen trotz vertrag

Beitrag von Chrizz87 » 18.01.2014, 18:56

@ Fat Tony

du sprichst mir aus der seele, die box ist der letzte dreck. laut UM Hotline kann ich auch nicht wechseln nur kündigen, aber zum vertragsende !! finde das total [zensiert] von denen


gruß chris
Bild

44801Querenburg
Übergabepunkt
Beiträge: 434
Registriert: 14.10.2013, 06:32

Re: Horizon gegen weiße HD-Box austauschen trotz vertrag

Beitrag von 44801Querenburg » 18.01.2014, 19:23

Vielleicht antwortet Uschi ja noch...

Master of Tragedy
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 95
Registriert: 28.11.2013, 07:49

Re: Horizon gegen weiße HD-Box austauschen trotz vertrag

Beitrag von Master of Tragedy » 19.01.2014, 11:54

Also ich habe mich mehrfach bei Unitymedia über den Horizon Recorder beschwert und schlussendlich haben sie mir eine Smartcard geschickt, ohne zusätzliche Kosten und 70 Euro für den Ärger mit Horizon gutgeschrieben und alle Dienste vom Horizon Recorder auf die Smartcard gebucht (HD Option, Highlights HD).
Dann habe ich mir den Panasonic DMR HCT130 besorgt und bin nun zufrieden. Ein sehr guter stabiler Twin-DVB-C Receiver mit Livestreaming auf iOS/Android und Fernprogrammierung und VERNÜNFTIGEN Favoriten. Läuft sehr stabil und ich kann mich über nichts mehr beschweren. Endlich ein normaler EPG, Infoeinblendungen in tauglicher Größe und benutzerorientierte Bedienung und nicht alles nur auf optisches Design, aber völlig untaugliche Funktionalität und Bedienung wie beim Horizon Recorder getrimmt.
Kann allen nur den Umstieg empfehlen.
Bild

Vermillion
Kabelexperte
Beiträge: 126
Registriert: 19.01.2014, 14:06

Re: Horizon gegen weiße HD-Box austauschen trotz vertrag

Beitrag von Vermillion » 19.01.2014, 14:10

Vielleicht versteh ich das aus kaufrechtlicher Sichtweise ja falsch...
Bei wem liegt denn nun die Fahrlässigkeit, wenn der TE die Widerrufsfrist "verpennt" hat?

Die Fehler werden ja kaum plötzlich alle nach Ablauf dieser Frist aufgetreten sein, oder?
Die Schuld jetzt bei UM zu suchen, weil du urplötzlich nach Ablauf der vertraglich geregelten Widerrufsfrist mit dem Produkt nicht mehr zufrieden bist, halte ich für etwas ungerecht ;)

Falls ich mich jetzt als gelernter Handelsfachwirt jedoch irren sollte, bin ich dankbar wenn man mir dies aufzeigen würde.

Mit freundlichen Grüßen

44801Querenburg
Übergabepunkt
Beiträge: 434
Registriert: 14.10.2013, 06:32

Re: Horizon gegen weiße HD-Box austauschen trotz vertrag

Beitrag von 44801Querenburg » 19.01.2014, 16:20

Wer die Widerrufsfrist "verpennt", ist selber schuld. Das kann ja nun nicht UM angelastet werden. Wenn Horizon jedoch nicht wie versprochen funktioniert, gelten schlichtweg die Bestimmungen des BGB.

Vermillion
Kabelexperte
Beiträge: 126
Registriert: 19.01.2014, 14:06

Re: Horizon gegen weiße HD-Box austauschen trotz vertrag

Beitrag von Vermillion » 19.01.2014, 16:30

44801Querenburg hat geschrieben:Wer die Widerrufsfrist "verpennt", ist selber schuld. Das kann ja nun nicht UM angelastet werden. Wenn Horizon jedoch nicht wie versprochen funktioniert, gelten schlichtweg die Bestimmungen des BGB.
Nächster Schritt wäre hierbei den Mängel ggü. dem Vertragspartner anzuzeigen mit Frist zur Nachbesserung.
Dann im Dialog den besten Kompromiss suchen. Habe z.B. die Horizon mit Hardware V2 und bisher keine Probleme. Wäre somit ein Versuch wärt. Wandlung des Vertrags wäre letztendlich der abschließende Schritt wenn keine für beide Seiten verträgliche Lösung gefunden wird.

Mit freundlichen Grüßen

44801Querenburg
Übergabepunkt
Beiträge: 434
Registriert: 14.10.2013, 06:32

Re: Horizon gegen weiße HD-Box austauschen trotz vertrag

Beitrag von 44801Querenburg » 19.01.2014, 18:33

Hier kann man es auch nachlesen:

http://dejure.org/gesetze/BGB/434.html

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste