schlechter wlan empfang

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!
44801Querenburg
Übergabepunkt
Beiträge: 434
Registriert: 14.10.2013, 06:32

Re: schlechter wlan empfang

Beitrag von 44801Querenburg » 09.11.2013, 10:44

@sirdevil

kannst du mir freundlicherweise den von @milcar erwähnten Link schicken und auch mal in dein Postfach schauen?

Udo-Andreas
Übergabepunkt
Beiträge: 360
Registriert: 28.12.2008, 11:37
Wohnort: Duisburg-Beeck

Re: schlechter wlan empfang

Beitrag von Udo-Andreas » 09.11.2013, 10:50

Ich verwende die Horizon als Ersatz für mein EPC3208. Netzwerkkabel vom WLAN-Router statt mit dem Kabelmodem mit der Ethernet-Buchse 1 der Horizon verbinden. Das sollte eigentlich reichen. Das WLAN der Horizon habe ich deaktiviert.

44801Querenburg
Übergabepunkt
Beiträge: 434
Registriert: 14.10.2013, 06:32

Re: schlechter wlan empfang

Beitrag von 44801Querenburg » 09.11.2013, 10:57

Hatte auch mit einem externen Router an der Horizon experementiert. Hiermit war die WLAN-Leistung ok. Ist demnach auch ein Indiz dafür, dass das interne WLAN in der Horizon nicht ausreichend ist. Möglicherweise liegt es ja an den innenliegenden Antennen.

milcar
Übergabepunkt
Beiträge: 411
Registriert: 26.01.2011, 18:59

Re: schlechter wlan empfang

Beitrag von milcar » 09.11.2013, 11:01

44801Querenburg hat geschrieben:@sirdevil

kannst du mir freundlicherweise den von @milcar erwähnten Link schicken und auch mal in dein Postfach schauen?
Meinst Du wenn er Dir den schickt übersiehst Du Ihn nicht?
ist der dritte Beitrag hier und dort habe ich auf das Web Menü hingewisen ;)

44801 Du machst Dich nur noch lächerlich hier sorry dass Ich es Dir mal wieder so direkt sagen muss :mussweg:

44801Querenburg
Übergabepunkt
Beiträge: 434
Registriert: 14.10.2013, 06:32

Re: schlechter wlan empfang

Beitrag von 44801Querenburg » 09.11.2013, 11:05

...und was kannst du im Webmenü konkret zur Verbesserung der WLAN-Leistung einstellen?

Habe alle Einstellungen längst durch. Da ist nichts zu verbessern!

milcar
Übergabepunkt
Beiträge: 411
Registriert: 26.01.2011, 18:59

Re: schlechter wlan empfang

Beitrag von milcar » 09.11.2013, 11:31

44801Querenburg hat geschrieben:...und was kannst du im Webmenü konkret zur Verbesserung der WLAN-Leistung einstellen?

Habe alle Einstellungen längst durch. Da ist nichts zu verbessern!
ok geh mal bitte in folgendes Menü... Oh Moment welche Einstellungen hast Du noch mal in einer seit Wochen nicht mehr vorhandenen Box eingestellt?

Aber stimmt schon ist bestimmt kein Unterschied ob man mit 0mw 30mw oder 100mw sendet. Auch die Frequenzen aufgrund von örtlicher Störungen anzupassen bringt natürlich keine Veränderung.
Allgemein macht man so ein Menü natürlich um den Leuten etwas optisch zu bieten. Funktionen hat das natürlich nicht.

Also der erste WLan Einfluß ist schon mal der Standort. steht er frei oder ein einem Schrank oder mit anderen elektrischen Geräten übereinander getürmt?
Sicher steht Dein jetziger WLan Router nicht am gleichen Ort wie die Box stand oder? Stören kann alles mögliche Wie WLan Netze der Nachbarn, Wasserleitungen, Mikrowellengeräte, Funknetze von anderen Geräten. Möbel und natürlich Wände. Hier dann gleich der Box die Schuld zu geben ist übertrieben. Ein WLan-Router/Modem in einem Reciever/Rekorder muss halt anders aufgestellt werden als ein normaler WLanrouter mit außenstehenden Antennen um optimal zu funktionieren.

Wird Dich sicher nicht interessieren, da Du nicht wegen einer Lösung gefragt hast, aber wollte es doch noch mal erwähnen in der Hoffnung, das es jemanden Hilft der Hilfe sucht.

44801Querenburg
Übergabepunkt
Beiträge: 434
Registriert: 14.10.2013, 06:32

Re: schlechter wlan empfang

Beitrag von 44801Querenburg » 09.11.2013, 12:17

@Milka

Versuche doch einfach einmal sachlich zu bleiben. Ich hatte alle Einstellungen -wie viele andere User auch- im Webmenü durch. Dort ergaben sich keinerlei wesentliche Verbesserungen des WLAN.

Deine weiteren Ausführungen in allen Ehren, aber diese sicherlich allseits bekannten Ratschläge bringen kaum jemanden weiter, zumal Horizon nicht x-beliebig zur WLAN-Optimierung in einen Raum aufgestellt werden kann. Es geht hierbei auch nicht um Schuldzuweisungen, aber abschraubbare Außenantennen an der Horizon könnten die Probleme lösen, wenn denn welche vorhanden wären...

milcar
Übergabepunkt
Beiträge: 411
Registriert: 26.01.2011, 18:59

Re: schlechter wlan empfang

Beitrag von milcar » 09.11.2013, 12:24

44801Querenburg hat geschrieben:@Milka

Versuche doch einfach einmal sachlich zu bleiben. Ich hatte alle Einstellungen -wie viele andere User auch- im Webmenü durch. Dort ergaben sich keinerlei wesentliche Verbesserungen des WLAN.

Deine weiteren Ausführungen in allen Ehren, aber diese sicherlich allseits bekannten Ratschläge bringen kaum jemanden weiter, zumal Horizon nicht x-beliebig zur WLAN-Optimierung in einen Raum aufgestellt werden kann. Es geht hierbei auch nicht um Schuldzuweisungen, aber abschraubbare Außenantennen an der Horizon könnten die Probleme lösen, wenn denn welche vorhanden wären...

Stimmt UM ist natürlich Schuld, wenn jemand es statt auf ein TV Board in einen Schrank einbaut oder Scön in ein TV Rack einquetscht. Dein Wunsch nach Stabantennen zeigen doch, dass Du den Sinn nicht erkannt hast zwischen Reciever/Rekorder der oftmals in einen Schrank gestellt wird und einem WLan Routrer den man an die Wand schraubt. In einem Schrank nutzt Dir auch keine Antenne.
Viele Fritzboxen haben auch keine Aussenantenne mehr und nun? Wenn Bei Dir zwischen 30% Standard und 100% max keine Besserung auftreten, dann ist doch wohl etwas anderes schief gelaufen oder?

44801Querenburg
Übergabepunkt
Beiträge: 434
Registriert: 14.10.2013, 06:32

Re: schlechter wlan empfang

Beitrag von 44801Querenburg » 09.11.2013, 12:36

...du verdrehst abermals meine Inhalte lieber @Milcar. Ich weder geschrieben, dass UM Schuld hat ab der WLAN-Misere, noch habe ich irgendwo erwähnt Horizon in einem Schrank eingebaut oder anderweitig versteckt zu haben. Eine Außenantenne nützt im Übrigen immer, das Gebieten schon die Gesetze der Physik. Aber wenn UM keine Änderung am internen WLAN-Router der HORIZON vornimmt (z.B. durch schraubbare Außenantennen oder andere Maßnahmen) wird sich die hier schon öfters kritisierte WLAN-Leistung nicht verbessern.

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: schlechter wlan empfang

Beitrag von kalle62 » 09.11.2013, 13:11

hallo

Und das Alles von jemand,der nicht mal ohne Fremde Hilfe ein Fax Gerät Anschließen kann.

kalle

Hast du schon den 2 Pass angefordert,per Fax. :brüll:
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

44801Querenburg
Übergabepunkt
Beiträge: 434
Registriert: 14.10.2013, 06:32

Re: schlechter wlan empfang

Beitrag von 44801Querenburg » 09.11.2013, 13:14

...mach du erst einmal einmal einen Rechtschreibkurs. Dann darfst du hier auch wieder mitspielen...

milcar
Übergabepunkt
Beiträge: 411
Registriert: 26.01.2011, 18:59

Re: schlechter wlan empfang

Beitrag von milcar » 09.11.2013, 13:17

44801Querenburg hat geschrieben:...du verdrehst abermals meine Inhalte lieber @Milcar. Ich weder geschrieben, dass UM Schuld hat ab der WLAN-Misere, noch habe ich irgendwo erwähnt Horizon in einem Schrank eingebaut oder anderweitig versteckt zu haben. Eine Außenantenne nützt im Übrigen immer, das Gebieten schon die Gesetze der Physik. Aber wenn UM keine Änderung am internen WLAN-Router der HORIZON vornimmt (z.B. durch schraubbare Außenantennen oder andere Maßnahmen) wird sich die hier schon öfters kritisierte WLAN-Leistung nicht verbessern.
oh da hebeln wohl gerade die Smartphones, Tablets und Netbooks gerade die Gesetze der Physik aus :D
Auch meine Konsolen und mein Fernseher haben keine Aussenantenne.. Komisch :kratz:

44801Querenburg
Übergabepunkt
Beiträge: 434
Registriert: 14.10.2013, 06:32

Re: schlechter wlan empfang

Beitrag von 44801Querenburg » 09.11.2013, 13:20

...nein das nicht, aber diese Geräte sind auch bei innenliegenden Antennen der Horizon leistungsmäßig weit überlegen.

Da fällt mir noch etwas zu meinem Faxgerät ein. Die Probleme sind dank einiger freundlicher User gelöst. Aber was ist @kalle62 denn für ein Troll?

milcar
Übergabepunkt
Beiträge: 411
Registriert: 26.01.2011, 18:59

Re: schlechter wlan empfang

Beitrag von milcar » 09.11.2013, 13:28

44801Querenburg hat geschrieben:...nein das nicht, aber diese Geräte sind auch bei innenliegenden Antennen der Horizon leistungsmäßig weit überlegen.
Ok das interessiert mich nun. Wieso sind diese überlegen?

44801Querenburg
Übergabepunkt
Beiträge: 434
Registriert: 14.10.2013, 06:32

Re: schlechter wlan empfang

Beitrag von 44801Querenburg » 09.11.2013, 13:43

@milcar

warum die WLAN-Leistung von HORIZON gegenüber anderen WLAN-Geräten so schlecht ist, kann ich dir verlässlich nicht mitteilen. Schließlich gibt es über die technischen Detail zum Innenleben der Horizon kaum Informationen. Mögliche Ursachen habe ich aber bereits merfach dargelegt.

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: schlechter wlan empfang

Beitrag von kalle62 » 09.11.2013, 14:02

hallo

Wer hier Mitspielen darf und wer nicht bestimmst du zum Glück nicht.

Aber wenn Ich es bestimmen könnte,wüsste ich schon 2 (zwei).

kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

milcar
Übergabepunkt
Beiträge: 411
Registriert: 26.01.2011, 18:59

Re: schlechter wlan empfang

Beitrag von milcar » 09.11.2013, 14:09

44801Querenburg hat geschrieben:@milcar

warum die WLAN-Leistung von HORIZON gegenüber anderen WLAN-Geräten so schlecht ist, kann ich dir verlässlich nicht mitteilen. Schließlich gibt es über die technischen Detail zum Innenleben der Horizon kaum Informationen. Mögliche Ursachen habe ich aber bereits merfach dargelegt.
Du hast Doch gerade eine Behauptung aufgestellt, dass andere Geräte überlegen sind, wieso sollten sie überlegen sein? Mein Smartphone stellt noch 2 Räume weiter ein verläßliches WLannetz zur verfügung und das ohne irgend welche Einstellungsmöglichkteiten wie Kanal, Sendeleistung usw. Meine Horizon soll mit längerer Antenne dazu nicht in der lage sein, bzw dies nicht übertreffen können?

Wie gesagt ÖRTLICHE Gegebenheiten sind nun einmal andere bei einer Multimediabox und einem Router oder einem völlig freistehendem Gerät wie ein Handy

44801Querenburg
Übergabepunkt
Beiträge: 434
Registriert: 14.10.2013, 06:32

Re: schlechter wlan empfang

Beitrag von 44801Querenburg » 09.11.2013, 14:14

...oh, gleich zwei fehlerfreie Sätze. Schön, dass du bezüglich deiner Bestimmung hier Einsehen zeigst.

Aber mal im Ernst und unter uns Userbrüdern:

Was hat mein zwischenzeitlich erledigtes Faxproblem mit dem Thema "Schlechter WLAN Empfang" zu tun. Oder bist du nur hier um @Milcar Hilfestellung zu geben und andere User dumm darstehen zu lassen? Falls Letzteres zutrifft, gehe am besten mal zu einem Psychologen und lass dein Selbstwertgefühl aufpolieren.

44801Querenburg
Übergabepunkt
Beiträge: 434
Registriert: 14.10.2013, 06:32

Re: schlechter wlan empfang

Beitrag von 44801Querenburg » 09.11.2013, 14:26

@Milcar

ich kann mich nur wiederholen:

Wieso andere Geräte sind bezüglich der WLAN-Leistung der Horizon überlegen sind, spielt doch überhaupt keine Rolle. Ich habe aber auch nicht behauptet, dass deine Horizon nicht in der Lage sein soll, die Leistungswerte deiner anderen Geräte zu toppen. Bei mir und anderen Usern (siehe auch andere Forenbeiträge zum Thema) zumindest ist dieses nicht der Fall. Woher weisst du eigentlich, dass die Antennen in der Horizon länger sind, als in anderen Geräten. Hast du sie technisch modifiziert?

Quälität hat im Übrigen auch nicht immer etwas mit der Länge zu tun. Aber das kennst du ja bestimmt auch aus einem anderen Themenbereich... :kiss:

milcar
Übergabepunkt
Beiträge: 411
Registriert: 26.01.2011, 18:59

Re: schlechter wlan empfang

Beitrag von milcar » 09.11.2013, 14:35

44801Querenburg hat geschrieben:@Milcar

ich kann mich nur wiederholen:

Wieso andere Geräte sind bezüglich der WLAN-Leistung der Horizon überlegen sind, spielt doch überhaupt keine Rolle. Ich habe aber auch nicht behauptet, dass deine Horizon nicht in der Lage sein soll, die Leistungswerte deiner anderen Geräte zu toppen. Bei mir und anderen Usern (siehe auch andere Forenbeiträge zum Thema) zumindest ist dieses nicht der Fall. Woher weisst du eigentlich, dass die Antennen in der Horizon länger sind, als in anderen Geräten. Hast du sie technisch modifiziert?

Quälität hat im Übrigen auch nicht immer etwas mit der Länge zu tun. Aber das kennst du ja bestimmt auch aus einem anderen Themenbereich... :kiss:
Hmm bei mir und anderen ist der Empfang aber gut oder sogar besser als bei dem alten Router! Was ist also der unterschied zwischen meiner Horizon und der anderer User bei denen es schlecht läuft? Richtig die umgebenden Einflüsse und der Aufstellort

44801Querenburg
Übergabepunkt
Beiträge: 434
Registriert: 14.10.2013, 06:32

Re: schlechter wlan empfang

Beitrag von 44801Querenburg » 09.11.2013, 14:49

...deine Schlussfolgerung ist eine reine Annahme.

Einer der wesentlichen Gründe die mich zur Rückgabe von HORIZON bewegt haben, war die schlechte WLAN-Leistung. Auch der Techniker von UM hat mir hier vor Ort (normale Bedingungen) dargelegt, dass bezüglich der Horizon WLAN-Leistung keine Verbesserung zu erwarten ist. Ich habe externe Fritzbox an die Horizon angeschlossen, danach war die WLAN-Leistung top.

Für mich ist das Thema nun auch durch. Ich denke es ist alles gesagt und geschrieben.

milcar
Übergabepunkt
Beiträge: 411
Registriert: 26.01.2011, 18:59

Re: schlechter wlan empfang

Beitrag von milcar » 09.11.2013, 15:12

44801Querenburg hat geschrieben:...deine Schlussfolgerung ist eine reine Annahme.

Einer der wesentlichen Gründe die mich zur Rückgabe von HORIZON bewegt haben, war die schlechte WLAN-Leistung. Auch der Techniker von UM hat mir hier vor Ort (normale Bedingungen) dargelegt, dass bezüglich der Horizon WLAN-Leistung keine Verbesserung zu erwarten ist. Ich habe externe Fritzbox an die Horizon angeschlossen, danach war die WLAN-Leistung top.

Für mich ist das Thema nun auch durch. Ich denke es ist alles gesagt und geschrieben.
Dann lege bitte jetzt einmal Deinen WLan Router dorthin wo die Fritzbox stand ;)

44801Querenburg
Übergabepunkt
Beiträge: 434
Registriert: 14.10.2013, 06:32

Re: schlechter wlan empfang

Beitrag von 44801Querenburg » 09.11.2013, 16:10

nö...

milcar
Übergabepunkt
Beiträge: 411
Registriert: 26.01.2011, 18:59

Re: schlechter wlan empfang

Beitrag von milcar » 09.11.2013, 16:40

44801Querenburg hat geschrieben:nö...
kann ich nachvollziehen, hinterher ist der WLan empfang plötzlich genauso "schlecht" wie bei der Horizon

44801Querenburg
Übergabepunkt
Beiträge: 434
Registriert: 14.10.2013, 06:32

Re: schlechter wlan empfang

Beitrag von 44801Querenburg » 09.11.2013, 16:44

Dieses Forum raubt mir zu viel Zeit. Es gibt wichtigere Dinge im Leben.

Werde mit Horizon glücklich...

Gesperrt

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast