Wer hat gekündigt wegen Horizon?

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!

Hast Du bei UM gekündigt?

Umfrage endete am 08.12.2013, 12:30

Ja, komplett! Noch keine Antwort.
5
9%
Ja, komplett! Kündigung wurde akzeptiert.
1
2%
Ja, Komplett! Kündigung wurde abgelehnt!
0
Keine Stimmen
Ja, Komplett! Kündigung wurde abgelehnt, aber Tarifwechsel angeboten.
0
Keine Stimmen
Ja, weg von Horizon, möchte aber UM Kunde bleiben in anderem Tarif (Egal welcher) Noch keine Antwort.
1
2%
Ja, weg von Horizon, möchte aber UM Kunde bleiben in anderem Tarif (Egal welcher) Wurde akzeptiert.
4
7%
Ja, weg von Horizon, möchte aber UM Kunde bleiben in anderem Tarif (Egal welcher) Abgelehnt!
1
2%
Ja, weg von Horizon, möchte aber UM Kunde bleiben in anderem Tarif (Egal welcher) Abgelehnt, aber Kündigung möglich.
0
Keine Stimmen
Nein, ich werde weiter geduldig warten...
9
16%
Nein, ich habe keine Probleme mit Horizon.
37
64%
 
Abstimmungen insgesamt: 58

dj-milan
Kabelneuling
Beiträge: 26
Registriert: 07.10.2010, 18:30
Wohnort: Frankfurt a.M.

Wer hat gekündigt wegen Horizon?

Beitrag von dj-milan » 08.11.2013, 12:30

Hallo zusammen.

Ich habe am Montag meine Kündigung per Einschreiben mit Rückschein an UM gesendet.
Inhalt der Kündigung beschreibt die seit 5 Wochen andauernden Probleme, seit der Umstellung auf Horizon.
Mein Angebot an UM: Wechsel auf 2play, oder ganz weg.
Antwort steht noch aus.

Wie siehst bei Euch aus?
Hat schon wer gekündigt, und wie hat UM reagiert?
Ihr könnt nur eine Option wählen, diese aber bei Änderung eines Status aktualisieren.
Die Abstimmung bleibt 4 Wochen offen.

Danke für Eure Teilnahme
UM: 3play 100.000 mit Allstars TV Paket + HD
TV: Samsung UE55F6500 + HD Recorder

xysvenxy
Übergabepunkt
Beiträge: 489
Registriert: 05.02.2010, 18:31

Re: Wer hat gekündigt wegen Horizon?

Beitrag von xysvenxy » 08.11.2013, 13:25

Warum sollte ich kündigen? Weil Unitymedia erstmal seit ich Kunde bin - und das ist schon ne ganze Weile - etwas verbockt hat?

Seit 2007 bin ich Kunde und hatte seitdem nie ein Problem mit UM, schon davor war ich von 1998 (oder 1999) - 2003 Kunde bei Ish, auch da lief alles immer bestens.
Ok, jetzt geht mal was schief... aber ich habe auf Grund einer Beschwerde 90,-€ Gutschrift (und damit den Wechsel auf Horizon fast umsonst) bekommen. Das ist schon recht kulant, finde ich.

Klar, die Informationspolitik ist aktuell etwas dürftig. Ich würde von UM derzeit erwarten, dass man dort die Probleme hinsichtlich der Horizon öffentlich macht, dass man vielleicht die betroffenen Kunden per Post anschreibt und sich entschuldigt.

Aber als Kündigungsgrund? Nee, sicher nicht.

matrix2050
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 78
Registriert: 17.05.2008, 17:36
Wohnort: Viersen / NRW
Kontaktdaten:

Re: Wer hat gekündigt wegen Horizon?

Beitrag von matrix2050 » 08.11.2013, 13:35

Ich hab Horizon bestellt bei der Kundenrückgewinnungs-Hotline und habe die 50€ Aktivierungsgebühr + Versand erlassen bekommen. Das sind schon mal 60€ und außerdem bekomme ich den Paketpreis eines Neukunden. Man sagte zwar ich müsse um die 3 Wochen warten, aber dann wurde der Horizon Recorder auch schon geliefert. Bei der Inbetriebnahme hatte ich Probleme, weil mein Auftrag noch nicht abgeschlossen war. Nach einem Anruf bei der Störungshotline, wurde gesagt, das den die Auftrag jetzt abschließen und das in 1-3 Stunden alles freigeschaltet ist. Nach etwa 30min hat die Box angefangen ein Update zu laden und bisher hatte ich keine Probleme mehr. Das heißt, das bei mir alles seit 1 Monat ohne Probleme läuft.
Bild

dj-milan
Kabelneuling
Beiträge: 26
Registriert: 07.10.2010, 18:30
Wohnort: Frankfurt a.M.

Re: Wer hat gekündigt wegen Horizon?

Beitrag von dj-milan » 08.11.2013, 13:54

@xysvenxy:
Deine Geduld in allen Ehren.
Meine ist am Ende nach 5 Wochen ohne Leistungserbringung.
Da helfen auch keine Gutschriften oder ähnliches.
Ich bin auch jahrelanger UM Kunde und war immer zufrieden.
Nur irgendwo hat Loyalität ihre Grenzen...

Milan
UM: 3play 100.000 mit Allstars TV Paket + HD
TV: Samsung UE55F6500 + HD Recorder

44801Querenburg
Übergabepunkt
Beiträge: 434
Registriert: 14.10.2013, 06:32

Re: Wer hat gekündigt wegen Horizon?

Beitrag von 44801Querenburg » 08.11.2013, 14:00

In der Umfrage fehlt die Option "Vom fristgerechten Widerrufsrecht bezüglich des Horizonproduktes Gebrauch gemacht", denn eine komplette Trennung von UM ist z.B. aufgrund fehlender Alternativangebote nicht anzuraten.

Tex
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 08.11.2013, 12:43

Re: Wer hat gekündigt wegen Horizon?

Beitrag von Tex » 08.11.2013, 15:57

Ich bin noch in der Testphase. ;) Durfte aber die weißte Box erst mal behalten, falls ich doch noch wiederrufe.

ohgi
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 62
Registriert: 02.02.2008, 08:32

Re: Wer hat gekündigt wegen Horizon?

Beitrag von ohgi » 09.11.2013, 08:43

Kündigung raus- warte was passiert

Tuxtom007
Übergabepunkt
Beiträge: 460
Registriert: 27.03.2011, 11:02

Re: Wer hat gekündigt wegen Horizon?

Beitrag von Tuxtom007 » 10.11.2013, 07:56

Habe die Umstellung aufgrund der Nicht-Lieferbarkeit der Horizon storniert und wieder meinen alten Vertrag zurück.
Provider: UM 3Play - 400/20 MBitj, Fritbox UM 6590, 2x SNOM D765 VoIP-Telefon, 3 AVM-Dect-Telefone, Mikrotik CoreRouter, 2 x AVM Fritz-Repeater 1750E

Bild

H3rmes
Kabelneuling
Beiträge: 38
Registriert: 28.10.2013, 23:52

Re: Wer hat gekündigt wegen Horizon?

Beitrag von H3rmes » 10.11.2013, 14:34

Noch eine Ergänzung:
Nein, kann nicht kündigen, mangels Alternative zu UM.

WildOne
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 08.10.2013, 05:00

Re: Wer hat gekündigt wegen Horizon?

Beitrag von WildOne » 10.11.2013, 19:15

Ja, habe auch gekündigt, Reaktion? 25€ wenn ich bleibe und obendrein alles auf Eis gelegt, nix ging mehr.

dj-milan
Kabelneuling
Beiträge: 26
Registriert: 07.10.2010, 18:30
Wohnort: Frankfurt a.M.

Re: Wer hat gekündigt wegen Horizon?

Beitrag von dj-milan » 15.11.2013, 09:43

Neuigkeiten: Das Einschreiben kam zurück nach 9 Tagen !!!
Konnte nicht zugestellt werden lol
Hab das gleiche Schreiben aber schon per Fax an UM gesendet.
Ansonsten hat sich seitens UM immer noch nichts getan. Seit 2 Wochen herscht Funkstille.

Milan
UM: 3play 100.000 mit Allstars TV Paket + HD
TV: Samsung UE55F6500 + HD Recorder

kaffeehass
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 02.11.2013, 02:07

Re: Wer hat gekündigt wegen Horizon?

Beitrag von kaffeehass » 15.11.2013, 23:24

Wieso Kündigen!?
Einfach alles rückgängig machen und dann läuft wieder alles.
So habe ich es gemacht.

Pauling
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1753
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: Wer hat gekündigt wegen Horizon?

Beitrag von Pauling » 16.11.2013, 10:47

kaffeehass hat geschrieben:Wieso Kündigen!?
Einfach alles rückgängig machen und dann läuft wieder alles.
So habe ich es gemacht.
Tja das dachte ich auch, die Horizon wurde am 26.10. abgestelllt und in 3 Wochen ist es nicht gelungen mein Cisco-Modem wieder zu aktivieren.
In der Zwischenzeit habe ich außer dem Bestätigungschreibens des Widerrufs noch 3 weitere Schreiben über verschieden Aktivierungen und Stornierungen bekommen. Darunter war auch eine Stornierung von 3 Play Plus 100 Horizon, was ich selbstverständlich nie hatte: Es war eine Umstellung von 3 Play Premium 100 (weiße Box) zu 3 Play Premium 150 Horizon. Aus den ganzen Vorgängen schließe ich, dass Uniymedia im Moment eine unkomplatible Zwangssoftware von UPC benutzen muss.

...und ja ich werde den Vertrag zum April 2014 (MVLZ) kündigen, da mir Sky kostenlos den Sky+Rekorder schicken wird und Internet gibt es auch "woanders"


mfg
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S

onkeltoni
Kabelneuling
Beiträge: 36
Registriert: 07.11.2013, 14:15

Re: Wer hat gekündigt wegen Horizon?

Beitrag von onkeltoni » 22.11.2013, 20:02

Kündigung fristlos ist raus!!! Wegen unbezahlter Rechnung (seit 6 Wochen kein tv und kein sky aber dicke Rechnung schicken habe natürlich Geld zurückgeholt) haben die ein Downgrade gemacht!!! Das war der tropfen auf dem heissen stein!!! Wechsel jetzt zur Telekom mal sehen was die (UM) mit der Portierung machen!!! :wut:

milcar
Übergabepunkt
Beiträge: 411
Registriert: 26.01.2011, 18:59

Re: Wer hat gekündigt wegen Horizon?

Beitrag von milcar » 24.11.2013, 13:17

onkeltoni hat geschrieben:Kündigung fristlos ist raus!!! Wegen unbezahlter Rechnung (seit 6 Wochen kein tv und kein sky aber dicke Rechnung schicken habe natürlich Geld zurückgeholt) haben die ein Downgrade gemacht!!! Das war der tropfen auf dem heissen stein!!! Wechsel jetzt zur Telekom mal sehen was die (UM) mit der Portierung machen!!! :wut:

du kündigst fristlos wegen Rechnungen die DU nicht zahlst? :brüll: :brüll: :brüll:

die Telekom wird nichts mit deinen Rufnummern machen weil du weiterhin einen gültigen Vertrag hast.
und wenn du die Telekom nun nicht stoppst bald sogar 2 Verträge die gültig sind.
portieren braucht die Telekom nämlich nichts weil sie die Telefonleitung nimmt und nicht die Leitung für Kabelfernsehn.

außerdem hast du TV das analoge Signal kann man nämlich nur mit einer Sperrdose abschalten


Ach ja Tropfen auf dem heißen Stein? Der verdampft doch ;)


Eigentlich hast Du so ziemlich alles falsch gemacht was man als Kunde falsch machen konnte

onkeltoni
Kabelneuling
Beiträge: 36
Registriert: 07.11.2013, 14:15

Re: Wer hat gekündigt wegen Horizon?

Beitrag von onkeltoni » 24.11.2013, 13:25

@milcar
wer lesen kann ist klar im Vorteil!!!!!
Ich habe nicht wegen meiner nicht bezahlten Rechnung gekündigt!!!!!
Ausserdem wollen die Geld für Sachen die ich nicht sehen kann!!!! Allstars und Sky!!!!

milcar
Übergabepunkt
Beiträge: 411
Registriert: 26.01.2011, 18:59

Re: Wer hat gekündigt wegen Horizon?

Beitrag von milcar » 25.11.2013, 18:58

onkeltoni hat geschrieben:@milcar
wer lesen kann ist klar im Vorteil!!!!!
Ich habe nicht wegen meiner nicht bezahlten Rechnung gekündigt!!!!!
Ausserdem wollen die Geld für Sachen die ich nicht sehen kann!!!! Allstars und Sky!!!!
solltest Deinen eigenen MIST mal lesen ;)
onkeltoni hat geschrieben:Kündigung fristlos ist raus!!! Wegen unbezahlter Rechnung (seit 6 Wochen kein tv und kein sky aber dicke Rechnung schicken habe natürlich Geld zurückgeholt) haben die ein Downgrade gemacht!!! Das war der tropfen auf dem heissen stein!!! Wechsel jetzt zur Telekom mal sehen was die (UM) mit der Portierung machen!!! :wut:
Also auf deutsch Du kündigst, weil UM Dir etwas sperrt, weil Du nicht zahlst und dann holst Du auch noch das Geld zurück. Natürlich laufen Deine vertraglichen KOSTEN weiter, egal ob Du es sehen kannst oder nicht.
Mit so einem Verhalten verlierst Du JEDEN Prozess.

Richtig wäre erst einmal Deine Aussenstände zu zahlen danach kannst Du UM bei technischen Problemen eine Frist setzen und dann auch gleich um Gutschriften bitten für nicht erhaltene Leistung.
So und nicht anders funktioniert es.

onkeltoni
Kabelneuling
Beiträge: 36
Registriert: 07.11.2013, 14:15

Re: Wer hat gekündigt wegen Horizon?

Beitrag von onkeltoni » 25.11.2013, 19:39

milcar hat geschrieben:
onkeltoni hat geschrieben:@milcar
wer lesen kann ist klar im Vorteil!!!!!
Ich habe nicht wegen meiner nicht bezahlten Rechnung gekündigt!!!!!
Ausserdem wollen die Geld für Sachen die ich nicht sehen kann!!!! Allstars und Sky!!!!
solltest Deinen eigenen MIST mal lesen ;)
onkeltoni hat geschrieben:Kündigung fristlos ist raus!!! Wegen unbezahlter Rechnung (seit 6 Wochen kein tv und kein sky aber dicke Rechnung schicken habe natürlich Geld zurückgeholt) haben die ein Downgrade gemacht!!! Das war der tropfen auf dem heissen stein!!! Wechsel jetzt zur Telekom mal sehen was die (UM) mit der Portierung machen!!! :wut:
Also auf deutsch Du kündigst, weil UM Dir etwas sperrt, weil Du nicht zahlst und dann holst Du auch noch das Geld zurück. Natürlich laufen Deine vertraglichen KOSTEN weiter, egal ob Du es sehen kannst oder nicht.
Mit so einem Verhalten verlierst Du JEDEN Prozess.


Richtig wäre erst einmal Deine Aussenstände zu zahlen danach kannst Du UM bei technischen Problemen eine Frist setzen und dann auch gleich um Gutschriften bitten für nicht erhaltene Leistung.
So und nicht anders funktioniert es.


Wenn du meinst!! Hab mit denen telefoniert ist alles im grünen Bereich!!!

44801Querenburg
Übergabepunkt
Beiträge: 434
Registriert: 14.10.2013, 06:32

Re: Wer hat gekündigt wegen Horizon?

Beitrag von 44801Querenburg » 26.11.2013, 06:45

Selbstverständlich hat auch ein UM-Kunde das Recht zu einer außerordentlichen Kündigung. Dieses gilt z.B. im Fall einer Leistungsstörung. Da kippen die Gerichte schon einmal gerne die anderslautenden AGB der Anbieter zumal hier die Kunden einseitig benachteiligt werden.

milcar
Übergabepunkt
Beiträge: 411
Registriert: 26.01.2011, 18:59

Re: Wer hat gekündigt wegen Horizon?

Beitrag von milcar » 26.11.2013, 13:17

@querenburg, bitte den Zusammenhang lesen ... danke... ich glaube nicht, dass ein Gericht sich auf die Seite eines säumigen Kunden schlägt der nach der Sperre dann auch weiterhin sein Geld zurückbucht.

@onkeltoni... mag sein, dass UM dir grünes Licht gibt, auf so einen Kunden der würde ich auch verzichten, dann kommt nur noch die dicke Rechnung hinterher und alles ist gut, durch Deine Kündigung verfallen ja nicht Deine Schulden :P

44801Querenburg
Übergabepunkt
Beiträge: 434
Registriert: 14.10.2013, 06:32

Re: Wer hat gekündigt wegen Horizon?

Beitrag von 44801Querenburg » 26.11.2013, 13:46

...Gott sei Dank entscheidet dann ein kluger Richter und nicht was hier ein neunmalkluger User zu wissen glaubt...

onkeltoni
Kabelneuling
Beiträge: 36
Registriert: 07.11.2013, 14:15

Re: Wer hat gekündigt wegen Horizon?

Beitrag von onkeltoni » 26.11.2013, 15:32

@milcar meine herren bist ja wirklich neunmalklug!!!!!! :brüll:

milcar
Übergabepunkt
Beiträge: 411
Registriert: 26.01.2011, 18:59

Re: Wer hat gekündigt wegen Horizon?

Beitrag von milcar » 26.11.2013, 16:09

querenburg du suscht nur Streit oder? dir ist egal was user schreiben und worum es gerade geht oder?
LERN LESEN und beteilige Dich am THEMA!!!

Es wird KEIN Richter über eine Kündigung entscheiden, er wird höchstens das gerichtliche Mahnverfahren unterscheiben PUNKT

Wer Ohne Grund seine Rechnung nicht bezahlt und gesperrt wird ist doch selber Schuld, das hat NULL mit dem Thema Horizon zu tun.
Wer dann auch noch so DREIST ist weitere Abbuchungen zurückholt, weil UM Ihm ja alles gesperrt hat, der wird vom Richter villeicht ausgelacht,
nicht mehr und nicht weniger.

Aber ist mal wieder Querenburglogik, dass der Kunde ja immer Recht hat und wenn er mal nicht Recht hat, dann nimmt er sich einfach das Recht zu Kündigen, weil er selber keine Rechnungen gezahlt hat...
Was will man von jemanden erwarten, der ein NAS betreibt sich aber über Stromkosten beschwert :brüll: :brüll: :brüll: :brüll: Sorry liege wegen Deiner Stromlogik noch immer jeden Tag lacvhend am Boden... UMMD

onkeltoni ignoriere ich hier nun mal. Gründe habe ich ja bereits genannt
Zuletzt geändert von milcar am 26.11.2013, 16:54, insgesamt 1-mal geändert.

44801Querenburg
Übergabepunkt
Beiträge: 434
Registriert: 14.10.2013, 06:32

Re: Wer hat gekündigt wegen Horizon?

Beitrag von 44801Querenburg » 26.11.2013, 16:29

Nein, ich suche keinen Streit. Aber du drehst einmal mehr die Aussage eines User in die dir genehme Richtung. Jeder UM-Kunde hat das Recht zur außerordentlichen Kündigung. Ob die Kündigung dann zu Recht oder zu Unrecht erfolgt ist, entscheidet allein das Gericht. Aber offensichtlich kannst du nur unterhalb der Gürtellinie argumentieren. Abgesehen davon kann kaum jemand hier nachvollziehen, was die Stromkosten meines NAS mit dem Thema dieses Threads zu tun hat.

onkeltoni
Kabelneuling
Beiträge: 36
Registriert: 07.11.2013, 14:15

Re: Wer hat gekündigt wegen Horizon?

Beitrag von onkeltoni » 26.11.2013, 16:32

§1= milcar hat immer recht!!!!
§2= sollte milcar nicht recht haben tritt automatisch §1 in kraft!!!!
Zuletzt geändert von onkeltoni am 26.11.2013, 18:32, insgesamt 1-mal geändert.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste