Programmübersicht und Kanalliste mittelalterlich

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!
Antworten
tebi
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 03.11.2013, 13:37

Programmübersicht und Kanalliste mittelalterlich

Beitrag von tebi » 03.11.2013, 13:45

Hallo liebe User,

könnt ihr mir mal bitte sagen, wie ich beim Horizon einen Sender auffinden soll? In der Programmliste dauert das Scrollen ewig lange. Ich bin vollkommen entsetzt :wut: :wut: :wut: wie man ein so modernes Gerät mit einer so schrottigen Programmliste ausstatten kann.

Mein analog TV hatte vor 15 Jahren schon eine Programmübersicht, die über den gesamten Bildschirm ging und nicht nur in einer Spalte ganz links auf dem Bildschirm.

Wie kann man bloß so etwas anwenderfeindliches bauen?

Warum kann ich im Vergleich zum alten FP-Recorder von Unitymedia keine unterschiedlichen Favoritenlisten mehr erstellen????????

Schönen Gruß, Uli

Pauling
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1753
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: Programmübersicht und Kanalliste mittelalterlich

Beitrag von Pauling » 03.11.2013, 13:55

Du machst dir einen Zettel mit Spalten:
-links immer Platz für 3 Zeichen
-rechts Namen des Senders
- wenn man Lust hat, kann man den Zettel noch laminieren.

Man fühlt sich dann fast wie Ende der 80er - nicht so ganz ohne Ironie. :zwinker:


mfg
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S

Luis_P
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 02.11.2013, 13:50

Re: Programmübersicht und Kanalliste mittelalterlich

Beitrag von Luis_P » 03.11.2013, 14:44

Das Gerät ist primitiv.

Für den eigentlichen Verwendungszweck TV schauen, zappen und gelegentlich was aufnehmen mangelhaft.

Was die Favoritenliste anbelangt, da war ja selbst die D-Box 2 nach einigen Software-Updates im Jahre 2000 besser.

Wieso holt ihr euch alle solche eine Kiste die keine vernünftige Favoritenliste verwalten kann?

Für Internet und Telefon braucht niemand die Horizon. Das kann man mit jeder Fritz-Box auch, vermutlich sogar besser.

milcar
Übergabepunkt
Beiträge: 411
Registriert: 26.01.2011, 18:59

Re: Programmübersicht und Kanalliste mittelalterlich

Beitrag von milcar » 03.11.2013, 15:18

du willst mir erzählen, dass du dir 101 Favoriten merken könntest?

mach Dir FAVORITEN was in der Regel 10-25 Sender sind und die zappst Du mit dem Teil in 1 min ab.
genau das ist seine Stärke.

genau das sind Favoriten.

Also mal ernsthaft man muss nicht verstehen wie hier einige Fernsehn. Was macht Ihr da für Listen?

Heute mal Sport, morgen mal Musik übermorgen mal Serien?

Wieso nicht in der Liste die Sender nach Sparten Ordnen und schon ist alles toll.





Klar ist die Listenansicht selber stark verbesserungswürdig, hier würde ich mir so eine Senderübersicht wie bei Horizon.tv wünschen

Pauling
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1753
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: Programmübersicht und Kanalliste mittelalterlich

Beitrag von Pauling » 03.11.2013, 17:37

@milcar: Ich versteh ja, dass du dich total in die Kiste verknallt hast. Aber man kann doch nicht einfach alles schönreden. :wand:
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Programmübersicht und Kanalliste mittelalterlich

Beitrag von kalle62 » 03.11.2013, 18:25

hallo

Ich versteh gar nicht die Aufregung wegen den Favoriten Listen.
Ich habe eine Gesamt Liste bei Allen Receivern,auch bei UM HD Recorder mit seinen 99 Sendern
Wenn man sich das nicht merken,selbst schuld dann muss man sich wirklich einen Zettel machen.
Ich zappe vil durch die ersten 20--30 Sender,weis aber trotz dem wo die anderen Sender sind.

Und über Sat ist die Liste eh Länger durch SKY.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Udo-Andreas
Übergabepunkt
Beiträge: 360
Registriert: 28.12.2008, 11:37
Wohnort: Duisburg-Beeck

Re: Programmübersicht und Kanalliste mittelalterlich

Beitrag von Udo-Andreas » 03.11.2013, 18:29

Ich hoffe, das weitere Updates der Firmware noch Besserung bringen. Ich wünsche mir eine oder mehrere Favoritenlisten, die ich separat aufrufen und die in dieser Liste hinterlegten Programme durch Eingabe der jeweils zugeordneten Nummer sofort wählen kann. Bei der HD Box ging das schließlich auch.

Benutzeravatar
Spock1967
Kabelexperte
Beiträge: 190
Registriert: 08.09.2013, 22:38
Wohnort: Zürich (Heimat: Bonn)

Re: Programmübersicht und Kanalliste mittelalterlich

Beitrag von Spock1967 » 03.11.2013, 18:45

Udo-Andreas hat geschrieben:Ich hoffe, das weitere Updates der Firmware noch Besserung bringen.
Den Glauben daran habe ich schon vor geraumer Zeit verloren. Die Begründung dafür findest Du hier.

Pauling
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1753
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: Programmübersicht und Kanalliste mittelalterlich

Beitrag von Pauling » 03.11.2013, 19:28

kalle62 hat geschrieben:hallo

Ich versteh gar nicht die Aufregung wegen den Favoriten Listen.
....
gruss kalle
Nochmal zur Erklärung: Es ist nicht möglich von Ziffer 1 bis 9 frei seine Lieblingsprogramme zu setzen. Wenn man 3 Ziffern tippen muss für Programme, die man oft sieht ist wirklich "mittelalterlich".
Unnütz sind auch bis zu 100 "Favoriten", zu denen man aber nur mit P+ und P- oder doch durch das Menu gelangt.
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S

milcar
Übergabepunkt
Beiträge: 411
Registriert: 26.01.2011, 18:59

Re: Programmübersicht und Kanalliste mittelalterlich

Beitrag von milcar » 04.11.2013, 09:06

kalle62 hat geschrieben:hallo

Ich versteh gar nicht die Aufregung wegen den Favoriten Listen.
Ich habe eine Gesamt Liste bei Allen Receivern,auch bei UM HD Recorder mit seinen 99 Sendern
Wenn man sich das nicht merken,selbst schuld dann muss man sich wirklich einen Zettel machen.
Ich zappe vil durch die ersten 20--30 Sender,weis aber trotz dem wo die anderen Sender sind.

Und über Sat ist die Liste eh Länger durch SKY.

gruss kalle

Genaau so handhabe ich es auch.. Alles andere ist doch wohl auch unsinn, erstrmal ins Menü und neue Favoritenliste Wählen
Pauling hat geschrieben:@milcar: Ich versteh ja, dass du dich total in die Kiste verknallt hast. Aber man kann doch nicht einfach alles schönreden. :wand:
Ich rede nichts schön, ich kann nur nicht verstehen, wie jemand sich in 4 listen angebliche jeden Speicherplatz merken kann, aber mit dem zapping einer Liste nicht klar kommt.
Das einzige was Sinn machen würde wäre eine Übersicht wie bei Horizon.tv mit allen Symbolen, die man dann idealerweise noch in seiner gewünschten Reihenfolge verschieben könnte.

Frage mich allerdings, wieso jemand der auf ordentliche Multimediaausrüstung nicht auf eine bessere Fernbedienung setzt. Es gibt genug die einen Touchscreen mit Makros haben.
Da kann man sich dann siene Favoriten auf die Fernbedienung packen wie man will.

44801Querenburg
Übergabepunkt
Beiträge: 434
Registriert: 14.10.2013, 06:32

Re: Programmübersicht und Kanalliste mittelalterlich

Beitrag von 44801Querenburg » 04.11.2013, 11:01

Ich verstehe eure Aufregung nicht :zwinker: . Habe z.B. einen Sony Bravaria, zwei Jahre alt. Um die Sender nach Genres zu sortieren benötigt man etwa 2 Stunden Zeit, Geduld und eine ruhige Hand für die Fernbedienung. Doch dann kommt der Tag, an dem UM die Senderkanäle neu belegt und ein erneuter Suchlauf erforderlich ist. Damit geht die Sortierung von vorne los...

Es ist unverständlich, warum die Sendersortierung bei meinem Sony und auch bei den UM-Receivern nicht auf einen USB-Stick am Gerät gespeichert und am PC mit einem Editor bearbeitet und zurück gespeichert werden kann. Dieses war schon vor vielen Jahren an meiner inzwischen "verstorbenen" NanoXX 9500 möglich.

Das alles wird wohl ein Geheimnis der Programmierer von Sony & Co bleiben...

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Programmübersicht und Kanalliste mittelalterlich

Beitrag von kalle62 » 04.11.2013, 11:47

hallo

Das sind halt die Unterschiede,mein Philips 8654 ist jetzt 3 Jahre Alt und erst 1 Suchlauf (wie er Neu war)gemacht.
Wenn Neue Sender da sind wird mir das in der Übersicht Automatisch angezeigt,und ich brauch die nur Einfügen in meiner Sender liste.
Meist sind die soweit hinter,das ich mir nur die Neue Sortiere die ich brauch.
Zu letzt RTL Nitro HD und Pro7maxx HD,und die anderen lass ich da wo sie sind.
Und das ist eine Sache von 2-3 Minuten wenn überhaupt.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Benutzeravatar
SteveUrkel
Kabelexperte
Beiträge: 137
Registriert: 31.01.2012, 19:54

Re: Programmübersicht und Kanalliste mittelalterlich

Beitrag von SteveUrkel » 08.11.2013, 12:21

tebi hat geschrieben:Hallo liebe User,

könnt ihr mir mal bitte sagen, wie ich beim Horizon einen Sender auffinden soll? In der Programmliste dauert das Scrollen ewig lange. Ich bin vollkommen entsetzt :wut: :wut: :wut: wie man ein so modernes Gerät mit einer so schrottigen Programmliste ausstatten kann.

Mein analog TV hatte vor 15 Jahren schon eine Programmübersicht, die über den gesamten Bildschirm ging und nicht nur in einer Spalte ganz links auf dem Bildschirm.

Wie kann man bloß so etwas anwenderfeindliches bauen?

Warum kann ich im Vergleich zum alten FP-Recorder von Unitymedia keine unterschiedlichen Favoritenlisten mehr erstellen????????

Schönen Gruß, Uli

Da muss ich dir leider zustimmen !
Internet: 3Play Premium 200 + Telefon Komfort Option
Router: FritzBox! 6490 Cable
DVB-C: Unitymedia Horizon V2 + incl. DigitalTV-Allstars + HD Option + Maxdome
TV: Philips 32PFL9613D/10
Blu-ray: Philips BDP5180
Sound: Teufel Kombo 42

Bild Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste