Stand by oder nicht stand by?

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!
Antworten
Barez
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 86
Registriert: 16.10.2013, 16:41

Stand by oder nicht stand by?

Beitrag von Barez » 31.10.2013, 12:02

Ich bin etwas verwirrt.

Wann geht die Box eigentlich in den Stand by und woran erkenne ich das. (Außer das ich einen Stromverbrauchsmesser dran hänge?).

Ich hab in den Optionen den StandBy-Verbrauch auf die niedrigste Stufe (heisst glaube ich "alles aus") gestellt. Geht bei mir, weil Internet und TV nach wie vor über die Fritzbox 6360 laufen. Ich hab den Auto-Standby auf 1 Stunde gestellt.

Wenn ich die Kiste nun über die Fernbedienung abschalte, läuft der Lüfter weiter und die Box zeigt die Uhrzeit an. Die ganze Nacht durch, auch am nächsten Morgen noch. Und nach dem Einschalten ist recht schnell das Fernsehbild da.

Unterschied zur alten weissen Kiste: Wenn die in den Standby-Modus ging schaltete sie sämtliche Anzeigen an der Front aus und brauchte über eine Minute um wieder hochzufahren.

Das macht mich jetzt leicht nervös. Geht die Horizon Box nun in den Standby, oder rödelt sie die ganze Nacht durch? Bei den Stromverbrauchsangaben würde ich das schon gerne wissen.

Also nochmal die Frage: Woran kann ich das erkennen?

milcar
Übergabepunkt
Beiträge: 411
Registriert: 26.01.2011, 18:59

Re: Stand by oder nicht stand by?

Beitrag von milcar » 31.10.2013, 13:18

scheinbar geht sie bei dir nicht in den deepstandby.

bei mir ist sie nach dem ausschalten im normalen standby. ich gehe davon aus, dass ise dann nach weiteren 120 min (meine Einstellung)
in den deepstandby geht. im deepstandby ist bei mir der lüfter, die festplatte und das display aus.

Barez
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 86
Registriert: 16.10.2013, 16:41

Re: Stand by oder nicht stand by?

Beitrag von Barez » 31.10.2013, 13:40

ok - da bei mir eben Anzeige und Lüfter NICHT ausgehen, denke das Du recht hast, milcar.

Bleibt die Frage warum.

Ich werde mal ein wenig mit den verschiedenen Einstellungen zum Thema Standby herumexperimentieren. Oder hat jemand einen Tipp was die Ursache sein könnte?

matrix2050
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 78
Registriert: 17.05.2008, 17:36
Wohnort: Viersen / NRW
Kontaktdaten:

Re: Stand by oder nicht stand by?

Beitrag von matrix2050 » 31.10.2013, 13:49

Was mich nervt ist, dass für Internet und Telefon der Lüfter weiter laufen muss. Ich meine Modem und Router laufen ja auch immer und die brauchen keinen Lüfter -.-


Ich hab die Einstellung auf Mittel, da ich nachts gerne noch Telefon haben würde. Ansonsten würde ich die auf Niedrig stellen, was aber leider nicht geht :/
Bild

Barez
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 86
Registriert: 16.10.2013, 16:41

Re: Stand by oder nicht stand by?

Beitrag von Barez » 31.10.2013, 14:50

Hmm - das scheint wirklich sehr unterschiedlich zu sein.

Heute kann man die Dezibel ja mit jedem Smartphone messen. Und demnach herrschen in meinem Wohnzimmer tagsüber (wenn keiner hustet oder sonstige Schallemissionen verursacht) so um die 28 Dezibel. Entspricht laut der Vergleichstabelle einem "Flüstern in 90 cm Entfernung" oder der Lautstärke in einer Bibliothek.

Unmittelbar an der Box gemessen habe ich um die 30 dB (bei laufendem Lüfter). Was immer noch in den obigen Bereich fällt. Was eben auch bedeutet das der Lüfter zwei Schritte weiter nicht mehr zu hören ist.

Damit kann ich prima leben.

Wenn ich allerdings hier lese, das jemand 44 dB gemessen hat (und man bedenkt das die Scala nicht linear ist), dann ist das erheblich lauter und man sollte dem nachgehen. Vielleicht ist in solchen Fällen die Box defekt, oder kriegt wirklich nicht genug "Luft" für eine effektive Kühlung.

Aber nichts desto trotz bleibt die Frage warum meine Kiste anscheinend partout nicht in den "Deep-Standby" will. Ich kann einstellen was ich will, Anzeige und Lüfter bleiben durchgehen an! :confused:

nick99cgn
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 661
Registriert: 21.03.2007, 14:25
Wohnort: 50xxx Köln

Re: Stand by oder nicht stand by?

Beitrag von nick99cgn » 31.10.2013, 15:49

Barez hat geschrieben: ...Wann geht die Box eigentlich in den Stand by und woran erkenne ich das.
Woran kann ich das erkennen?
An der Farbe der LED auf der Vorderseite. Beschrieben in der Bedienungsanleitung, Seite 7.
Die Standby Modis werden in der Anleitung auf Seite 60 beschrieben.
3play PREMUIM 200:
Horizon HD Recorder V2 / DigitalTV ALLSTARS + HD Option + Sky komplett Paket

2play Max400:
Connect Box

Barez
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 86
Registriert: 16.10.2013, 16:41

Re: Stand by oder nicht stand by?

Beitrag von Barez » 31.10.2013, 16:56

Hurra, die LED ist gelb. Demnach Standby 'hoch'.

Dann ist die Box von milcar wohl die einzige die dann Lüfter, Anzeige und Festplatte abschaltet.

Auch egal. :smile:

nick99cgn
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 661
Registriert: 21.03.2007, 14:25
Wohnort: 50xxx Köln

Re: Stand by oder nicht stand by?

Beitrag von nick99cgn » 31.10.2013, 19:33

Die Box scheint in mehreren Stufen herunterzufahren.
Wenn ich die Box ausschalte, leuchtet die LED "Gelb". (Standby Hoch)
Nach etwa 15-20 Minuten leuchtet die LED "Rot". (Standby Mittel)
Das ist auch der Standby Modus den ich im Menü eingestellt habe.
Wenn ich den Standby Modus auf "Alles Aus" stelle, erlischt nach den eben beschriebenen 15-20 Minuten die LED komplett.
3play PREMUIM 200:
Horizon HD Recorder V2 / DigitalTV ALLSTARS + HD Option + Sky komplett Paket

2play Max400:
Connect Box

SmashD
Kabelneuling
Beiträge: 43
Registriert: 26.10.2013, 05:28

Re: Stand by oder nicht stand by?

Beitrag von SmashD » 31.10.2013, 19:44

Meine geht auch brav in den "roten LED" (=mittlerer Standby mit Tel. und Inet AN) Modus. Anscheinend Glück gehabt?
Dafür überlegt sich aber meine Horizon etwa 1 Mal jede Minute für mindestens 10 Sekunden, ob sie den gerade empfangenen Fernbedienungsbefehl ausführen soll - und macht dann alle nacheinander, die man während dieser Pause gedrückt hat. SEHR nervig! :gsicht:
Bild Bild

Benutzeravatar
Vaquero
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 57
Registriert: 26.10.2010, 10:07

Re: Stand by oder nicht stand by?

Beitrag von Vaquero » 01.11.2013, 09:46

SmashD hat geschrieben:Meine geht auch brav in den "roten LED" (=mittlerer Standby mit Tel. und Inet AN) Modus. Anscheinend Glück gehabt?
Dafür überlegt sich aber meine Horizon etwa 1 Mal jede Minute für mindestens 10 Sekunden, ob sie den gerade empfangenen Fernbedienungsbefehl ausführen soll - und macht dann alle nacheinander, die man während dieser Pause gedrückt hat. SEHR nervig! :gsicht:
Hi.

Bei mir macht sie das nur wenn sie aus dem Standby zurückkommt und wenn man unmittelbar danach die Fernbedienung benutzt. Wartet man ein wenig läuft alles normal. War aber, zumindest bei mir, auch schon beim weißen HD Recorder so wenn er aus dem Deep Standby kam.

Gruß
Vaquero
2play FLY 400 + Telefon Komfort-Option

Samsung UE55HU7590 3D-LED UHD TV
AVM FRITZ!Box Fon WLAN 6490 Cable = Kabelmodem + Router + Mediaserver
AVM FRITZ!Fon MT-F
iPhone 7 (via AVM FRITZ!App Fon)

Bild

milcar
Übergabepunkt
Beiträge: 411
Registriert: 26.01.2011, 18:59

Re: Stand by oder nicht stand by?

Beitrag von milcar » 01.11.2013, 15:00

Barez hat geschrieben:Hurra, die LED ist gelb. Demnach Standby 'hoch'.

Dann ist die Box von milcar wohl die einzige die dann Lüfter, Anzeige und Festplatte abschaltet.

Auch egal. :smile:


Hier mal meine Einstellungen:

Standby-Verbrauch -> Alles Aus
Auto-Standby-Modus -> Ein
Auto-Standby Aktivität -> keine Änderung
Auto-Standby Nach -> 120min (dies scheint aber nur relevant zu sein, damit die Box nach einer gewissen Zeit aus geht wenn nicht umgeschaltet wurde oder ähnliches)

Henk
Übergabepunkt
Beiträge: 314
Registriert: 08.08.2011, 13:28
Wohnort: Moers

Re: Stand by oder nicht stand by?

Beitrag von Henk » 01.11.2013, 16:42

Also erst einmal der Hinweis dass die Box grundsätzlich weder Lüfter noch Display "braucht" um Internet und Telefon noch aufrecht zu erhalten. Zumindest bei mir nicht. Ich habe ebenfalls nur die Energieeinstellung Mittel (wäre für mich verzichtbar wenn Unitymedia einen Anrufbeantworter im Netz anbieten würde, so muss ein separater AB die Anrufe entgegennehmen ;-) ). Beim Abschalten ist die LED gelb und die Uhrzeit wird angezeigt. Aus dem Zustand geht die Box schnell wieder an. Nach ca 20 Minuten wird die LED rot und die Uhrzeit erlischt. Beim Einschalten habe ich dadurch zunächst den Willkommensbildschirm und brauche ca ne Minute bis das TV-Bild funktioniert. Wenn die LED rot leuchtet gibt die Horizon keine Geräusche von sich. Die Erfahrung dass die Fernbedienung in den ersten Minuten (ich denke mal maximal drei, aber genau beobachtet habe ich das noch nicht) ein wenig träge reagiert, war aber auch bei mir mit dem weißen Rekorder schon genau so

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste