Aufnahmen bearbeiten

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!
Antworten
Peter Lustig
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 26.10.2013, 20:07
Wohnort: NRW

Aufnahmen bearbeiten

Beitrag von Peter Lustig » 26.10.2013, 20:12

Hallo,

nach meinen ersten Erfahrungen mit der Horizon ist es ratsam, die Aufnahmezeit zu verlängern, weil sonst das Ende der aufgenommenen Sendung durchaus nicht mehr drauf ist :hammer: Leider wird dann der Titel der aufgenommenen Sendung nicht mehr richtig wiedergegeben. Kann ich den manuell ändern ? Ich finde nichts in der Bedienungsanleitung.

Danke :smile:

Benutzeravatar
Spock1967
Kabelexperte
Beiträge: 190
Registriert: 08.09.2013, 22:38
Wohnort: Zürich (Heimat: Bonn)

Re: Aufnahmen bearbeiten

Beitrag von Spock1967 » 26.10.2013, 20:22

Nein, weder der Titel lässt sich ändern noch lassen sich Aufnahmen im Nachhinein beschneiden. Wenn die Horizon Accurate Recording unterstützen würde, müsste man überhaupt keine Pufferzeiten angeben -- ganz so, wie es schon vor knapp 30 Jahren mit den VHS-Kassetten und VPS wunderbar funktionierte.

Peter Lustig
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 26.10.2013, 20:07
Wohnort: NRW

Re: Aufnahmen bearbeiten

Beitrag von Peter Lustig » 26.10.2013, 20:31

Danke. Das ist ja großes Tennis!

Benutzeravatar
Spock1967
Kabelexperte
Beiträge: 190
Registriert: 08.09.2013, 22:38
Wohnort: Zürich (Heimat: Bonn)

Re: Aufnahmen bearbeiten

Beitrag von Spock1967 » 26.10.2013, 20:36

Irgendwie ist es uns beiden wohl nicht gelungen, dass der Horizon innewohnende Genie gebührend zu würdigen. Immerhin wird sie ja in der Werbung als eierlegende Wollmilchsau tituliert. Honi soit qui mal y pense. :zwinker:

Peter Lustig
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 26.10.2013, 20:07
Wohnort: NRW

Re: Aufnahmen bearbeiten

Beitrag von Peter Lustig » 26.10.2013, 20:53

Ich habe die jetzt seit 14 Tagen und finde sie nicht NUR schlecht. Also abgesehen davon, dass man im EPG nicht seitenweise srollen kann, die Sendungen nicht akkurat aufgenommen werden und was mir noch so gerade nicht einfällt :D

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Aufnahmen bearbeiten

Beitrag von kalle62 » 26.10.2013, 21:05

hallo

Welcher Kabel Receiver unterstützt den das Accurate Recording.?
So viel ich weis ist es Kathrein oder Telesat,die sowas anbieten(über SAT),ist also nicht so als wäre das schon Standard.

kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

milcar
Übergabepunkt
Beiträge: 411
Registriert: 26.01.2011, 18:59

Re: Aufnahmen bearbeiten

Beitrag von milcar » 02.11.2013, 01:36

Spock1967 hat geschrieben:Nein, weder der Titel lässt sich ändern noch lassen sich Aufnahmen im Nachhinein beschneiden. Wenn die Horizon Accurate Recording unterstützen würde, müsste man überhaupt keine Pufferzeiten angeben -- ganz so, wie es schon vor knapp 30 Jahren mit den VHS-Kassetten und VPS wunderbar funktionierte.

kein system hat bisher optimal aufgenommen auch vps hat bei sendezeitverschiebungen oder überziehungen der sendezeit nicht gut funktioniert.

44801Querenburg
Übergabepunkt
Beiträge: 434
Registriert: 14.10.2013, 06:32

Re: Aufnahmen bearbeiten

Beitrag von 44801Querenburg » 02.11.2013, 05:55

...und weil kein anderes System bisher gut funktioniert hat, muss es die Horizon ja nicht unbedingt besser machen :zwinker: . Ich bin jedenfalls froh, dass ich von meinem gesetzlich zustehenden Widerrufsrecht gegenüber Unitymedia Gebrauch gemacht habe und Horizon an UM zurück geschickt habe. Bin mit meinem HD-Modul und einer einfachen Festplatte an meinem TV sehr glücklich.

Wohin ist eigentlich der Thead "Und die Schweizer hatten doch Recht" verschwunden?

Wasserbanane
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1313
Registriert: 08.12.2012, 16:09
Wohnort: Wiesbaden, Hessen

Re: Aufnahmen bearbeiten

Beitrag von Wasserbanane » 02.11.2013, 10:48

Ich hatte zum Glück noch keine Probleme damit. Was eher vorkommt, ist, dass zuviele Tuner benötigt werden wegen der Nachlaufzeit.

Bei Serienprogrammierungen die ja heutzutage gerne im Doppelpack versendet werden, nimmt er ja jede einzelne Folge mit Vor- und Nachlauf auf. Hat man jetzt mehrere Serienaufnahmen gleichzeitig, kann das auch zu Problemen führen.
Das deutsche Fernsehprogramm ist das beste der Welt. Gäbe es sonst die vielen Wiederholungen? Jürgen von der Lippe

Unitymedia 3-Play 150.000 Digital-Allstars + HD, Horizon HD-Recorder

Benutzeravatar
DarkMasterCh1ef
Übergabepunkt
Beiträge: 289
Registriert: 14.06.2010, 18:00
Wohnort: Mönchengladbach
Kontaktdaten:

Re: Aufnahmen bearbeiten

Beitrag von DarkMasterCh1ef » 02.11.2013, 11:13

Kann man eigentlich auf die aufnahmen der eigenen HDD zugreifen und diese bearbeiten?
HSI Techniker in M-Gladbach,D-Dorf,Krefeld,Viersen,Neuss,Kaarst etc
BildBild

44801Querenburg
Übergabepunkt
Beiträge: 434
Registriert: 14.10.2013, 06:32

Re: Aufnahmen bearbeiten

Beitrag von 44801Querenburg » 02.11.2013, 11:44

@darkmaster...

womit willst du wo zugreifen?

Pauling
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1753
Registriert: 17.08.2008, 17:45
Wohnort: Schloß Neuhaus

Re: Aufnahmen bearbeiten

Beitrag von Pauling » 02.11.2013, 20:01

44801Querenburg hat geschrieben:
Wohin ist eigentlich der Thead "Und die Schweizer hatten doch Recht" verschwunden?
Tja Zensur ist eine lustige Sache: Und die Schweizer hatten Recht. :D
3 Play Premium 100 (seit 26.10. Offline) + Sky komplett mit Zweitkarte + Sky Go
Unitymedia wird zum April 2014 gekündigt, im Moment ist diese Firma leider unfähig
Empfangsgeräte: UM-HD-Box, XBox 360, diverse Dreamboxen, diverse CAM, LG 42LM615S

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Aufnahmen bearbeiten

Beitrag von kalle62 » 02.11.2013, 20:11

Pauling hat geschrieben:
44801Querenburg hat geschrieben:
Wohin ist eigentlich der Thead "Und die Schweizer hatten doch Recht" verschwunden?
Tja Zensur ist eine lustige Sache: Und die Schweizer hatten Recht. :D
hallo

Ich Glaube ich hatte die Letzte Antwort geschrieben,und dann war der Thead weg. :zwinker:
Habe aber diesmal Keine Verwarnung bekommen. :cool:

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

zille85
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 65
Registriert: 01.03.2009, 23:05

Re: Aufnahmen bearbeiten

Beitrag von zille85 » 26.12.2014, 13:18

Hey Leute,

Sorry dass ich den Thread nochmal rauswühle, aber ist da immer noch nichts möglich. Der alte weiße hd recorder hat selbst bei nachlaufen, die Aufnahme benannt. Der horizon benennt es nur nach dem Aufnahmedatums und Sender. Ist nervig wenn man unter 20 Aufnahmen einen bestimmten Film sucht.

Wasserbanane
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1313
Registriert: 08.12.2012, 16:09
Wohnort: Wiesbaden, Hessen

Re: Aufnahmen bearbeiten

Beitrag von Wasserbanane » 26.12.2014, 14:43

Diese Probleme, dass bei den Aufnahmen der Titel fehlt, sollte eigentlich schon seit 2 Updates behoben sein. Zumindest wenn man aus dem EPG aufnimmt. Bei manuellen weiß ich gar nicht. Habe die Funktion noch nie ausprobiert.

Und zu deiner Frage. Geht immernoch nicht und wird, denke ich mal, auch nicht geplant sein.
Das deutsche Fernsehprogramm ist das beste der Welt. Gäbe es sonst die vielen Wiederholungen? Jürgen von der Lippe

Unitymedia 3-Play 150.000 Digital-Allstars + HD, Horizon HD-Recorder

zille85
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 65
Registriert: 01.03.2009, 23:05

Re: Aufnahmen bearbeiten

Beitrag von zille85 » 26.12.2014, 16:39

Bei mir fehlt definitiv der Titel. Habe aus dem epg heraus aufgenommen, aber dann manuelle die aufnahmezeit verlängert. Ist das dann bei euch nicht so?

Wasserbanane
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1313
Registriert: 08.12.2012, 16:09
Wohnort: Wiesbaden, Hessen

Re: Aufnahmen bearbeiten

Beitrag von Wasserbanane » 26.12.2014, 16:42

Wahrscheinlich weil du daraus ne manuelle Aufnahme gemacht hast. Habe das noch nie genutzt, also wie gesagt ohne Gewähr. Habe nur aus dem EPG mit 5 Minuten Vor- und 15 Minuten Nachlauf Aufnahmepuffer.
Das deutsche Fernsehprogramm ist das beste der Welt. Gäbe es sonst die vielen Wiederholungen? Jürgen von der Lippe

Unitymedia 3-Play 150.000 Digital-Allstars + HD, Horizon HD-Recorder

Benutzeravatar
Toku11
Übergabepunkt
Beiträge: 301
Registriert: 16.08.2009, 11:15
Wohnort: NRW

Re: Aufnahmen bearbeiten

Beitrag von Toku11 » 27.12.2014, 11:18

zille85 hat geschrieben:Bei mir fehlt definitiv der Titel. Habe aus dem epg heraus aufgenommen, aber dann manuelle die aufnahmezeit verlängert. Ist das dann bei euch nicht so?
Bei mir werden bislang bei jeder EPG Programmierung nachher Titel der Aufnahme etc. korrekt angezeigt. Ich experimentiere noch mit der Vor-und Nachlaufzeit. 2 Min. Vor- und 5 Min. Nachlaufzeit kamen bislang gut hin. Mal sehn, ob 2 Min. Nachzeitpuffer auch reichen. - Leider werden bei EPG "Serienaufnahme, alle" auf die vielen Wiederholungen der Serie mit aufgenommen und nicht nur die neuen Folgen. Solle doch möglich sein, Wiederholungen zu erkennen und nicht mit aufzunehmen, oder habe ich etwas übersehen?

zille85
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 65
Registriert: 01.03.2009, 23:05

Re: Aufnahmen bearbeiten

Beitrag von zille85 » 28.12.2014, 23:07

Wasserbanane hat geschrieben:Wahrscheinlich weil du daraus ne manuelle Aufnahme gemacht hast. Habe das noch nie genutzt, also wie gesagt ohne Gewähr. Habe nur aus dem EPG mit 5 Minuten Vor- und 15 Minuten Nachlauf Aufnahmepuffer.
Danke, das wirds gewesen sein. Wusste nicht, dass es ne pufferfunktion in den Einstellungen gibt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste