Fehler 1020,1090 usw. ???? Dann hier rein !

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!
HellBoy81
Kabelneuling
Beiträge: 36
Registriert: 30.11.2012, 14:13

Re: Fehler 1020,1090 usw. ???? Dann hier rein !

Beitrag von HellBoy81 » 31.10.2013, 11:15

@Monky

wilkommen im Club des Leidens, mir ist gerade auch an der UM-Hotline der [zensiert] geplatzt, und die lachen nur drüber. Kurz zu Info letzten Freitag mittag ging bei mir die Horizon Box aus, nix ging mehr anruf bei UM oh Box defekt schicken Techniker, der dann am Montag was ja auch schnell war kam. Der box getauscht hier gemessen da gemessen, läuft prima dauert 2-3 std die neue Box frei zu schalten.

ÄÄÄÄTsch, heute ist Donnerstag, mal habe ich für 5-10 min tele und Internet, dann mal wieder nicht. TV geht garnicht, und Fehler 1090 das Ticket bei denne ist seit Dienstag auf Prüfen !! Nichts passiert, in meinem Kundencenter steht die neue Box schon drin und auch die Smartcard passt. Nur laufen tut nix. Aussage mitarbeiter Technik wie auch Kaufmänisch, keiner kann mir was sagen,nach dem ich dann etwas ruppiger wurde und sagte das ich den ganzen [zensiert] zusammen packe denen zurück schicke und auf den ganzen [zensiert] kein Bock mehr habe, bekam ich nur zu hören, geben sie mir doch mal bitte ohne Fekalsprache die S/N der neuen box.... zum 200x habe ich es dann getan, dann Sie, ach die passt ja dann warten sie doch noch einfach ab. ja Morgen ist feiertag, Samstag Sonntag passiert auch nix, Montag wird dann vllt entschieden ob ein Techniker kommt also dann Dienstag vllt, und ob es dann läuft ????? Weiß niemand so genau. Habe ihr gesagt binne 2 std rückruf vom Vorgesetzten, sonst hänge ich wieder da an der line...

Ich hatte wie schon im anderen Theard geschrieben bei der Umstellung zu kämpfen bis des lief, jetzt wieder ne Woche... ist echt 100% Service zur zufriedenheit...

So behalten sie Ihre Kunden... ganz sicher

Barez
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 86
Registriert: 16.10.2013, 16:41

Re: Fehler 1020,1090 usw. ???? Dann hier rein !

Beitrag von Barez » 31.10.2013, 13:35

Sodale - ich habe fertig.

Ich hatte ja in diesem Thread bereits berichtet, das die Rufnummernübernahme von meinem alten Provider am vergangenen Montag nicht geklappt hatte. Mit (natürlich) allen möglichen Begründungen seitens der Hotline. Unter anderem das es nicht durchgeführt werden könnte weil in Zusammenhang mit der Horizon noch ein Auftrag offen wäre.

Nachdem die Horizon-Kiste ja nun seit Montag lief, ging das Argument dann nicht mehr und es war von "technischen Problemen" die Rede und die Rufnummern würden "in den nächsten Tagen" geschaltet.

Heute habe ich den entscheidenden Tipp bekommen der anderen mit ähnlichen Problemen vielleicht auch weiterhelfen könnte:

1. Es gibt etwas das nennt sich "Telekommunikationsgesetz". Kann man googeln. Und das enthält unter anderem folgendes:

§ 46 Absatz 4 Telekommunikationsgesetz: Um den Anbieterwechsel nach Absatz 1 zu gewährleisten, müssen Anbieter von öffentlich zugänglichen Telekommunikationsdiensten insbesondere sicherstellen, dass ihre Endnutzer ihnen zugeteilte Rufnummern bei einem Wechsel des Anbieters von öffentlich zugänglichen Telekommunikationsdiensten entsprechend Absatz 3 beibehalten können. Die technische Aktivierung der Rufnummer hat in jedem Fall innerhalb eines Kalendertages zu erfolgen.

2. Es gibt eine Bundesnetzagentur die auf Ihrer Website ein Beschwerdeformular bereithält mit der man die Bundesnetzagentur auf Provider hetzen kann, die sich nicht an obiges Gesetz halten.

Als ich (in netter Art und Weise) gegenüber der Hotline erwähnte das mir diese beiden Punkte bekannt sind, hat das zu einem erstaunlichen Motivationsschub geführt. Keine 15 Minuten später waren meine Telefonnummern geschaltet.

Womit ich (wie gesagt) fertig habe. Horizon läuft (mit knapp 11 Tagen Verspätung), Telefon läuft (mit knapp 4 Tagen Verspätung), ich kann mich zurück lehnen.

Vielleicht helfen aber die beiden obigen Punkte noch jemandem der mit der Horizon und speziell der Telefonfunktion Probleme hat. Ich lese ja noch öfter Beiträge wie "seit x Tagen ohne Internet, Telefon und TV". Möglicherweise hilft da auch der Hinweis auf die Bundesnetzagentur.

Benutzeravatar
esci
Kabelexperte
Beiträge: 219
Registriert: 19.07.2009, 21:56
Wohnort: Wesseling

Re: Fehler 1020,1090 usw. ???? Dann hier rein !

Beitrag von esci » 31.10.2013, 13:48

Freut mich, dass bei dir nun alles zu deiner Zufriedenheit läuft!
Hoffentlich werden es so nach und nach immer mehr, die doch noch zu ihrer gewünschten Leistung kommen.
Ich drücke auf jeden Fall allen die Daumen, die noch ohne Telefon/TV/Internet auskommen müssen. :smile:
Gruß, esci
-------------------------------------------------------------
UM 3play Premium 150 Horizon-Recorder + Telefon Komfort
FRITZ!Box 6360 mit FRITZ!Fon MT-F, Apple TV (3)

Bild

H3rmes
Kabelneuling
Beiträge: 38
Registriert: 28.10.2013, 23:52

Re: Fehler 1020,1090 usw. ???? Dann hier rein !

Beitrag von H3rmes » 31.10.2013, 14:03

esci hat geschrieben:Freut mich, dass bei dir nun alles zu deiner Zufriedenheit läuft!
Hoffentlich werden es so nach und nach immer mehr, die doch noch zu ihrer gewünschten Leistung kommen.
Ich drücke auf jeden Fall allen die Daumen, die noch ohne Telefon/TV/Internet auskommen müssen. :smile:
Ich bin ganz guter Hoffnung, dass mein Plan aufgeht. Hab heute nochmal ne halbe Stunde mit denen telefoniert, weil ich mir dachte, es sei besser, zu kontrollieren, was da gerade getan wird.

Ich möchte meine Aufforderung wiederholen: Es gibt sicher HL Mitarbeiter, die sich blöd anstellen und mit denen man nicht klar kommt.
Aber ich wenn ihr euch mal in deren Lage versetzt, werdet ihr euch vorstellen können, dass die auch keine Lust haben, sich den lieben langen Tag von Kunden beschimpfen zu lassen.
Vor allem, weil die das nicht verursacht haben und nichts dagegen tun können.

Seid nett zu den Hotline-Leuten. Wenn ihr wen beschimpfen wollt, dann den Vorstand. Da mach ich dann auch mit.

Könnte man eh mal so nen öffentlichen Brief organisieren. Aber ich schweife ab.

Horrorzon
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 01.11.2013, 22:17

Re: Fehler 1020,1090 usw. ???? Dann hier rein !

Beitrag von Horrorzon » 01.11.2013, 23:50

Hi,
ich bin schon seit 2007 Kunde bei Unitymedia und war bis auf die letzten 2 Wochen immer zu frieden mit dem Kundenservice und der Technik.
Habe mir vor 7 Wochen bei einem gespräch mit dem Kundenservice zu diesem Horizon HD Recorder überreden lassen hatte 50+ weißem HD-Rec. + Allstar TV Sender (ca.75€ im Monat) .
150Mbit ,5 Sendungen auf einmal aufnehmen, TV App für´s Smartphon und das für nur 2€ mehr :lovingeyes:
Vor 3 Wochen unerwartet kam das Päckchen aber ohne Anleitung wie und wann angeschlossen werden darf :confused:
Also anruf beim Kundenservice: Genaue Beschreibung wie angeschlossen wird (Direkt an der MMD auf die mittlere Buchse) und ab dem 22.10. um 0:01Uhr anschalten und nicht mehr abschalten.
Sonntag 20.10.13 abends 20 Uhr plötzlich kein Internet und kein Telefon mehr, da ich in einem Funkloch(kein Mobilnetz)wohne bin ich seit dem nicht mehr zu Hause erreichbar.
Ich hatte am nächsten Tag den 21.10. Termine 70 Km Fahrstrecke die telefonisch versucht wurden abzusagen aber ohne erfolg.
Also gleich den Kundenservice kontaktiert warum ohne vorherringe Ankündigung abgeschaltet wurde keine Antwort aber eine Entschuldigung und die Bitte den Horizon Recorder gleich ans Netz zu nehmen.
Gesagt getan doch dann kam diese Fehlermeldung 1020, nach 20 Minuten mit dem Auto 5 Km gefahren um Handynetz zu empfangen und wieder den Kundenservice angerufen: " ich kann sie nur um Geduld bitten" war es auch am nächsten Tag und die ganze letzte Woche und der Anfang von dieser Woche Montag habe ich noch jemand vom Kundenservice erreicht und sie konnten mir nicht sagen wie lange die Installation dauer nur es ist in einen Fehler gelaufen und die IT- Techniker kümmern sich darum.
Seit 4 Tagen verbringe ich meine Mittagspause in der Warteschleife vom Kundenservice und meine 5 Mails bleiben auch unbeantwortet.
Morgen werde ich mir mal Zeit nehmen und den Kundenservice zu rede stellen. :sauer:

Monky
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 28.10.2013, 16:45

Re: Fehler 1020,1090 usw. ???? Dann hier rein !

Beitrag von Monky » 02.11.2013, 14:07

:wand: es sind wieder einmal knapp 4 Stunden Wartezeit draufgegangen..........zum 3. Mal.......den Lieferanten zähle ich nicht mit....
Vormittag im Eimer...........

Der Techniker erklärte ( zum 3. Mal )...............Fehlermeldung 1020 oder 1090 sind eindeutig ein Provisioningthema...
Zitat: Warum schicken mich diese Idioten eigenlich zum Kunden ? Verkabelung, Leitung, Messwerte absolut top!!!!
Nach 30 Minuten vergeblicher Anrufe bei UM hat er sich entschuldigt und gesagt er kann mir nicht helfen, das können nur die Seppel bei UM....
aber da ist niemand mehr........
Ursprünglich sollte die Box erst im Januar 2014 erscheinen...nach ausgiebigen Tests hat man sich bei UM entschlossen das Datum
vorzuziehen....so erzählt der Techniker.......

ein Anruf bei der Hotline hat bei den Eindruck erweckt, ich bin mit einem kompetenten Mitarbeiter verbunden....

erst sollte ich ein Reset versuchen.....Fehlanzeige
der Mitarbeiter hat angeblich auf die Box geschaut und gesagt: Configfile ist aufgespielt......
Kiste aus dem Regal, entkabelt und zum Schreibtisch getragen.....zwecks Abgleich der Seriennummer.....korrekt
Rückfrage bei Kollegen...10 Minuten in der >>>>Leitung gewartet....
es könnte ein falsches Configfile sein....
vielleicht hat auch die Box ne Macke......die 3 Techniker sagten etwas anderes......
er muß nun eine Störung aufnehmen....in der Provisionierungsabteilung wird erst ab Montag wieder gearbeitet.......
ich würde nun bevorzugt behandelt.... :hirnbump:
am Montag soll sich ein Spezialist telefonisch bei mir melden....... :brüll:
eine weitere SMS erhalten...Ihre Anfrage wurde aufgenommen und ist in Bearbeitung. Bitte haben Sie Geduld.......
herzlichst Ihr Ephraim K...so habe ich die Grußformel vor meinem geistigen Auge gesehen.....

Natürlich habe ich Geduld...es sind ja erst 4 Wochen ins Land gegangen..........und knapp 9 Wochen seit Bestellung
dann bleibt mir wohl nichts anderes übrig als auf einen der anscheinend rar gesäten UM-Spezialisten zu warten... :wand:
haben die schon welche eingestellt ?

Monky
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 28.10.2013, 16:45

Re: Fehler 1020,1090 usw. ???? Dann hier rein !

Beitrag von Monky » 02.11.2013, 15:00

was mich am meisten dabei ärgert sind 3 Dinge:

die 3 halben verschwendeten Tage......
das bei UM niemand mit der Wahrheit rausrückt......
mir bei Rückwandlung in den alten Vertragsstatus oder einen anderen Vertrag auch noch eine mindestens 7tägige komplett tote Leitung angedroht wird.......

Ich sehe ein, das Unitymedia mit massiven Problemen zu kämpfen hat...die faktische Nonkommunikation mit dem Kunden aber ist an Dreistigkeit nicht zu überbieten....
es wird gelogen das sich die Balken biegen...

Monky
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 28.10.2013, 16:45

Re: Fehler 1020,1090 usw. ???? Dann hier rein !

Beitrag von Monky » 02.11.2013, 15:23

ich habe jetzt mal folgendes probiert....
Bild
ob das was nutzt ?

Surrender
Kabelneuling
Beiträge: 42
Registriert: 21.04.2009, 10:59

Re: Fehler 1020,1090 usw. ???? Dann hier rein !

Beitrag von Surrender » 02.11.2013, 18:27

Nope hab ich auch schon vor Tagen gemacht. Genauso wie Horizon TV Freischaltauftrag (da gabs mitte Oktober ne mail das mein Auftrag bearbeitet wird und in kürze freigeschaltet würde aber seitdem natürlich nix passiert).

Ich verstehe auch nicht warum bei der Provisioning Abteilung am WE keiner arbeitet. Bei solch einem sch*** Produktlaunch wo die erste Kunden bestraft werden hätte es bei meinem Arbeitgeber Nachtschichten ink. Wochenenddienst gegeben bis alles geht.

Bei mir geht übrigends immer noch nix, mittlerweile die Box seit 4 Wochen ohne Funktion hier rumstehen. Hab Sie zwischenzeitlich abgeklemmt und den alten RFecorder angeklemmt damit ich Fernsehen hab.

HellBoy81
Kabelneuling
Beiträge: 36
Registriert: 30.11.2012, 14:13

Re: Fehler 1020,1090 usw. ???? Dann hier rein !

Beitrag von HellBoy81 » 04.11.2013, 14:09

Bei mir ist auch nichts Passiert heute vor 1 Woche wurde die Box Getauscht, Internet und Tele gehen Sporadisch, und TV geht garnicht mehr, hatte ja oben schon gepostet, ein Anruf am Donnerstag von UM Bei mir sagte man mir; Es liege an dem Server der In Amsterdam stehe, die daten wären da nicht eingepflegt. Sollte aber bis heute Vormittag laufen... aber neee nix geht werde gleich noch mal anrufen, und fragen was sache ist. Langsam nervt es hatte im Oktober bis auf ein paar Tage von meinen Diensten nix aber vollen betrag abbuchen... echt scheiße alles momentan...

Monky
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 28.10.2013, 16:45

Re: Fehler 1020,1090 usw. ???? Dann hier rein !

Beitrag von Monky » 04.11.2013, 16:02

der versprochene Rückruf vom " Spezialisten " ist selbstverständlich nicht erfolgt.......
ein Anruf bei der Hotline ergibt folgendes:
laut System ist das Ticket abgeschlossen...
man hat kein neues Ticket aufgemacht und eine Mail zum Provisionierungs-Service geschickt....
nein, verbinden geht nicht....die melden sich bei mir....
das kann aber aufgrund der hohen Arbeitsbelastung 1 bis 2 Wochen dauern.....die Box steht ja erst 4 Wochen hier :brüll:
ich frage mich, nach welchen Kriterien bei UM die Kunden bedient werden....
Chronologisch...Alphabetisch....ich favorisiere das Losverfahren....

Surrender
Kabelneuling
Beiträge: 42
Registriert: 21.04.2009, 10:59

Re: Fehler 1020,1090 usw. ???? Dann hier rein !

Beitrag von Surrender » 04.11.2013, 18:35

Ich tippe auf Lotto genauer 6 aus 49 :wut:

bastian1987
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 04.11.2013, 18:36
Wohnort: Dortmund

Re: Fehler 1020,1090 usw. ???? Dann hier rein !

Beitrag von bastian1987 » 04.11.2013, 18:46

Hallo Forum,

meine Horizon wurde am Dienstag geliefert.Da ich einen Wisi-Click anschluss habe wurde natürlich das falsche Kabel mitgeliefert.
Musste dann bis Samstag warten bis das Wisi Kabel geliefert wurde. Hatte schon richtig Panik das es dann nicht klappt und ich noch länger ohne Internet,Telefon und TV bin. Aber dann ging alles nach circa 30 minuten Installation richtig gut.Hatte gar keine Probleme.

Hatte vorher 3 Play Smart 50 und habe jetzt volle 150 :lovingeyes: Tv und Telefon alles supi.
Muss also sagen bin mit Horizon voll zufrieden und glücklich.

LG
3 Play Premium 150
Allstars HD
SKY Film Paket
Horizon HD Recorder
HD Recorder
Bild

Stiff
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 927
Registriert: 11.01.2013, 14:49

Re: Fehler 1020,1090 usw. ???? Dann hier rein !

Beitrag von Stiff » 04.11.2013, 18:50

bastian1987 hat geschrieben:Da ich einen Wisi-Click anschluss habe wurde natürlich das falsche Kabel mitgeliefert.
Musste dann bis Samstag warten bis das Wisi Kabel geliefert wurde.
LG
Und hättest DU das bei der Bestellung erwähnt, wäre es schneller gegangen ;)

mcgyver_do
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 04.11.2013, 19:35

Re: Fehler 1020,1090 usw. ???? Dann hier rein !

Beitrag von mcgyver_do » 04.11.2013, 20:10

Auch ein blindes Huhn findet mal ein Korn und alles klappt sofort…

So nun kurz mal mein Stand der Dinge. Horizon habe ich seit den 16. Oktober. Seit den 25. Oktober (nach raten der Kunden-Hotline), wo der Horizon HD Recorder in die Werksrückstellung versetzt wurde, läuft der Horizon HD Recorder ständig in den Fehler 1090. Telefon und Internet funktionieren. Laut Teamleiterin der Kunden-Hotline ist beim Upgrade von „Digital-TV HIGHLIGHTS“ auf „Digital-TV ALLSTARS“ kam es zu einen Fehler in der Unitymedia IT-Abteilung. Es wären nicht alle Daten von der virtuellen Smartcard übertragen worden. Der Fehler würde nun so schnell wie möglich gelöst. Es solle nun spätestens am Montag, den 4. Oktober 2013 alles funktionieren, vielleicht auch schon am Samstag.“

Heutige Stand der Kunden-Hotline ist, dass man auf eine „Nachricht dritter“ wartet. Als ich nachfragte was dies bedeutet. Sie hätten nun den Hersteller der Horizon-Box eine E-Mail geschrieben, da sie selber nicht mehr weiter wüsten. Ich fragte nach, wenn ich die 2. Horizon-Box, die ich am 23. Oktober 2013 bekam, aktiviere würde, es dann vielleicht klappen würde. Ja, das könnte man machen, nur würde dann, alles wieder von Null beginnen und könnte dann nach heutigen Stand min. 2-3 Wochen Internet und Telefon auch nicht mehr benutzen, da alles neu auf die andere Box gebucht werden muss. Wann es nun funktioniert weiß er nicht. Ich solle mich gedulden. :wand:

H3rmes
Kabelneuling
Beiträge: 38
Registriert: 28.10.2013, 23:52

Re: Fehler 1020,1090 usw. ???? Dann hier rein !

Beitrag von H3rmes » 05.11.2013, 11:07

Auftrag ist jetzt wohl durchgelaufen, aber die falsche Box ist angemeldet... :wand:

Allerdings soll das hin- und herschalten zwischen den Boxen ne Sache sein, die schnell geht, wenn erst mal alles im System ist. Ich soll mich bis 15:00 Uhr gedulden und Feedback geben, falls es nicht klappt.

Drückt mir die Daumen.

Übrigens habe ich einen neuen Begriff gelernt: "Multi". Das ist wohl das interne Wort für die Vorgesetzten der Hotliner. (2nd level support?)

Makuschko
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 05.11.2013, 12:05

Re: Fehler 1020,1090 usw. ???? Dann hier rein !

Beitrag von Makuschko » 05.11.2013, 12:16

Hallo,
Ich bin auch ein Opfer der Horizon Bande. Bin heute seit 4 Wochen ohne alles. Fehler 1020. Letzten Donnerstag hat mich sogar ein "Teamleiter" der Technik aus Kerpen angerufen. Er hat mir sogar eine Rückrufnummer gegeben, damit Ich die Hotline nicht weiter nerve. Aber getan hat sich seit dem Nix. Wissen die eigentlich was die einem antun ? Habe 2 Kinder, die schulisch das Internet brauchen. Aber das interessiert da keinen.

range-rover-v8
Kabelneuling
Beiträge: 27
Registriert: 11.10.2013, 18:13

Re: Fehler 1020,1090 usw. ???? Dann hier rein !

Beitrag von range-rover-v8 » 05.11.2013, 13:56

Warte schon seit 6 Wochen - tut sich nichts!
Unitymedia hat die Horizon Box definitiv nicht im Griff!

H3rmes
Kabelneuling
Beiträge: 38
Registriert: 28.10.2013, 23:52

Re: Fehler 1020,1090 usw. ???? Dann hier rein !

Beitrag von H3rmes » 05.11.2013, 15:22

Internet läuft wieder!

Telefon und Fernsehen müssen erneut durch die Provisionierung.
Es scheint eine gute Idee zu sein, die ßbox erstmal nur für's Fernsehen zu bestellen und alles andere über das Modem laufen zu lassen.

Auf diese Weise bleibt ihr erreichbar, wenn die Box nen Fehler hat.

Auf Fernsehen kann man IMHO verzichten. Zumindest für ne Weile. Oder eben Watchever nutzen.

Riker_1
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 07.11.2013, 09:37

Re: Fehler 1020,1090 usw. ???? Dann hier rein !

Beitrag von Riker_1 » 07.11.2013, 09:57

Hallo,

kann mir jemand sagen wie lange aktuell die Bearbeitungsdauer bei Fehler 1020 ist.
Sitze hier jetzt schon 2 Wochen ohne Telefon, Internet und TV.
Bei der HL wird man immer nur um Geduld gebeten und Mails ans KC werden grundsätzlich ignoriert. :wut:
Box hat laut KC eine Verbindung. Müsste doch eine Kleinigkeit sein die Box freizuschalten bzw. die Dienste zu aktivieren.
Oder irre ich mich?

Gruß
Riker _1

@ Maskuschko

Mir geht es ähnlich, mit Kindern und soweiter...... hat sich bei Ihnen schon was getan?

Benutzeravatar
csspainkiller
Kabelexperte
Beiträge: 106
Registriert: 17.06.2009, 08:48
Wohnort: Stolberg (Rhld)
Kontaktdaten:

Re: Fehler 1020,1090 usw. ???? Dann hier rein !

Beitrag von csspainkiller » 07.11.2013, 10:08

Riker_1 hat geschrieben:Hallo,

kann mir jemand sagen wie lange aktuell die Bearbeitungsdauer bei Fehler 1020 ist.
Sitze hier jetzt schon 2 Wochen ohne Telefon, Internet und TV.
Bei der HL wird man immer nur um Geduld gebeten und Mails ans KC werden grundsätzlich ignoriert. :wut:
Box hat laut KC eine Verbindung. Müsste doch eine Kleinigkeit sein die Box freizuschalten bzw. die Dienste zu aktivieren.
Oder irre ich mich?

Gruß
Riker _1

@ Maskuschko

Mir geht es ähnlich, mit Kindern und soweiter...... hat sich bei Ihnen schon was getan?
Das habe ich auch schon durch! Bei mir waren es zwei Wochen! Jeden Tag da anrufen. Stress machen (natürlich sachlich bleiben). Darauf bestehen das keine Aktivierungsgebühr etc. abgebucht wird. Hat mich zwar 15€ telefongebühren gekostet weil ich mit dem Handy da immer angerufen habe. Aber dadurch habe ich insgesamt 120€ Gutschrift bekommen (25€ als entschuldigung, 50€ Aktivierung, und 44,90 Monatsbeitrag). Alle Kanäle von denen nutzen also Facebook, Telefon, E-Mail. Habe ich zwei Wochen gemacht dann habe ich mal eine saftige E-Mail an den Kundenservice geschrieben mit androhung rechtlicher Schritte dann gings auf einmal ganz schnell.

Dran bleiben und nicht abwimmeln lassen auch nach Vorgesetzten fragen!

VG
Chris
Bild

Riker_1
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 07.11.2013, 09:37

Re: Fehler 1020,1090 usw. ???? Dann hier rein !

Beitrag von Riker_1 » 07.11.2013, 11:25

csspainkiller hat geschrieben:
Riker_1 hat geschrieben:Hallo,

kann mir jemand sagen wie lange aktuell die Bearbeitungsdauer bei Fehler 1020 ist.
Sitze hier jetzt schon 2 Wochen ohne Telefon, Internet und TV.
Bei der HL wird man immer nur um Geduld gebeten und Mails ans KC werden grundsätzlich ignoriert. :wut:
Box hat laut KC eine Verbindung. Müsste doch eine Kleinigkeit sein die Box freizuschalten bzw. die Dienste zu aktivieren.
Oder irre ich mich?

Gruß
Riker _1

@ Maskuschko

Mir geht es ähnlich, mit Kindern und soweiter...... hat sich bei Ihnen schon was getan?
Das habe ich auch schon durch! Bei mir waren es zwei Wochen! Jeden Tag da anrufen. Stress machen (natürlich sachlich bleiben). Darauf bestehen das keine Aktivierungsgebühr etc. abgebucht wird. Hat mich zwar 15€ telefongebühren gekostet weil ich mit dem Handy da immer angerufen habe. Aber dadurch habe ich insgesamt 120€ Gutschrift bekommen (25€ als entschuldigung, 50€ Aktivierung, und 44,90 Monatsbeitrag). Alle Kanäle von denen nutzen also Facebook, Telefon, E-Mail. Habe ich zwei Wochen gemacht dann habe ich mal eine saftige E-Mail an den Kundenservice geschrieben mit androhung rechtlicher Schritte dann gings auf einmal ganz schnell.

Dran bleiben und nicht abwimmeln lassen auch nach Vorgesetzten fragen!

VG
Chris

Ok, danke für die Info, bleibe am Ball

Riker_1

HellBoy81
Kabelneuling
Beiträge: 36
Registriert: 30.11.2012, 14:13

Re: Fehler 1020,1090 usw. ???? Dann hier rein !

Beitrag von HellBoy81 » 07.11.2013, 13:21

Hey, also ich habe nach langen hin und her meinen Rechtsanwalt eingeschaltet der sich auf Medien und Telekomunikationsrecht spizialisiert hat. Er Hat das schreiben am Samstag zu UM gesendet, und gestern eine Antwort bekommen, was sehr schnell ging, es war aber mehr so das Standart schreiben, wo drin stand das es sich um Kinderkrankheiten bei der Umstellung handele und man doch noch um ein wenig Zeit und Geduld bittet. Mehr wichtiges stand nicht im schreiben drin, das zeigt mir das UM uns als Kunden so nicht wirklich ernst nimmt und denen wohl egal ist das Kunden durch dieses Verhalten Kündigen und den Anbieter wechseln.

Es ist schwer, wenn man ein Home Office betreibt und wenn nach Internet abbrüchen durch die Box, man öfters den IT - Support anrufen muss um sein zugang wieder frei schalten zu lassen ist echt nervig.

Ich kenne die Abläufe nicht wie UM arbeitet und wie es dort gehandhabt wird, aber für den Boxtausch jetzt 11 Tagen zu brauchen ist schon mehr als Traurig, da ist die Telekom ja schneller :brüll: :brüll:

Ich sehe es langsam mehr mit der Sakastischen seite,und nerve kundenservice wie auch Technische Hotline mindestens 1x am Tag das was passiert.

Warten und warten, es bleibt eine Unendliche geschichte, alleine wenn man sich die FB Hilfe seite anschaut.
Sry für die Tippfehler, mit dem Handy schreiben im Stau ist net gerade so das wahre :wand:

onkeltoni
Kabelneuling
Beiträge: 36
Registriert: 07.11.2013, 14:15

Re: Fehler 1020,1090 usw. ???? Dann hier rein !

Beitrag von onkeltoni » 07.11.2013, 14:36

Hallo
ich wollte mal meine geschichte erzählen: Am 14.10 horizon bekommen angeschlossen ein anruf es lief alles! Echt super aber nur 1 tag!!! Nach etlichen anrufen über Handy kam am 18.10 der erste Techniker danach ging immer noch nichts! Am 25.10. kam der 2. Techniker und tauschte die horizon aus und hat versucht jemanden bei UM zu erreichen als es geklappt hatte wurde ihm gesagt man sei nicht zuständig die neue seriennummer einzugeben und hat einfach aufgelegt!! Er hat dann alles später per E-Mail durchgegeben! Es tat sich nichts! Nach ca.25 anrufen von mir und ca.20 mal die seriennr. durchgeben tat sich bis zum 31.10 nichts ausser fehler 1020!! Seit 31.10. später nachmittag geht auf einmal Telefon und internett und fehler 1090!! Seit dem bis heute nochmal ca.30 anrufe einige E-mails (worauf natürlich keine antwort kam) und es wurde immer gesagt ein wenig geduld haben!! Im kundencenter steht der neue Tarif aber keine horizon mehr !! Nach Androhung von rechtlichen schritten tut sich auch nix!!!

Gruß
Guido

mcgyver_do
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 04.11.2013, 19:35

Re: Fehler 1020,1090 usw. ???? Dann hier rein !

Beitrag von mcgyver_do » 07.11.2013, 17:49

Problem bei der Truppe ist, dass die der Meinung sind, wir sitzen hier oben auf dem Hügel und keiner kann uns was! :bäh:
Ist ein bisschen wie stille Post mit denen. Jedes mal wenn man nachfragt wo denn das Problem liege, bekommt man eine Antwort die von der letzten abweicht. Gestern ist es der Server in Amsterdam, wo sich die Box selbst ausgetragen hat. Heute ist es die Firmware der Box die Probleme bei manchen macht. Trotzdem die Box schon vor 2 Wochen komplett mit TV lief, aber nach der Werksrückstellung immer in den Fehler 1090 läuft.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Dummy88 und 3 Gäste