Lautstärke über Fernbedienung

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!
sc30
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 10.10.2013, 20:51

Re: Lautstärke über Fernbedienung

Beitrag von sc30 » 27.11.2013, 11:50

also ich hab es noch nicht geschafft, meine (samsung) kinoanlage über die Horizonferbedienung lauter oder leiser zu machen. TV brauche ich nur an und aus, Lautstärke wäre über die Kinoanlage.

kerosin69
Kabelexperte
Beiträge: 101
Registriert: 30.04.2012, 18:56

Re: Lautstärke über Fernbedienung

Beitrag von kerosin69 » 27.11.2013, 11:56

Mit Samsung TV, Onkyo-AV-Receiver geht das problemlos. Scheint wohl deine "Kinoanlage" nicht so zu wollen, wie sie eigentlich sollte.
Bild

sc30
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 10.10.2013, 20:51

Re: Lautstärke über Fernbedienung

Beitrag von sc30 » 27.11.2013, 23:56

schon klasse :sauer: beides Samsung

Benutzeravatar
kleinerMuck
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 01.12.2013, 11:20
Wohnort: Dortmund

Re: Lautstärke über Fernbedienung

Beitrag von kleinerMuck » 01.12.2013, 11:45

sc30 hat geschrieben:schon klasse :sauer: beides Samsung
Eine ärgerliche Sache an der Unitymedia aber in keinster Weise Schuld ist, sondern einfach die Tatsache das die grottige Software Entwicklung des Elektronik Giganten Samsung die, wie jeder andere Hersteller im übrigen auch, für jede Geräte Kategorie einen Frequenzbereich nutzt und einfach mal keinerlei Überschneidungen einprogrammiert hat. Das aber nur mal kurz off Topic zu Erklärung.

Bei mir liegt das Problem an etwas anderem und ich denke das mein Problem auch das Problem anderer User ist bei denen die Kopplung nicht funktioniert. Kann sein das ich mich irre, aber ich denke man muss der FB auch sagen was sie gerade steuert, oder? Meine FB hat einen anderen Code angenommen, was ich daran merke das ich meinen PC Monitor nicht mehr mit ihr aus schalten kann. Wenn ich aber jetzt irgendwas schalte, wird das FB Signal zum Horizon geschickt was daran zu erkennen ist das die Horizon Leuchte an der FB kurz aufleuchtet um zu Signalisieren das sie ein Signal verschickt hat. Wie sage ich der FB denn das sie nicht den Rekorder sondern mein TV ansprechen soll?
Bild

Lesen bildet!

Henk
Übergabepunkt
Beiträge: 314
Registriert: 08.08.2011, 13:28
Wohnort: Moers

Re: Lautstärke über Fernbedienung

Beitrag von Henk » 02.12.2013, 16:04

Soweit ich weiß ist wohl generell nur TV-OFF (ganz oben links) und die Source-Taste (zwischen TV-OFF und BOX-OFF) sowie laut und Leise/Mute für den Fernseher gedacht. Alle anderen Befehle gehen also generell nur zur Box... wenn ich das richtig behalten habe hieße das wohl dass du der Fernbedienung das gar nicht sagen kannst... ... ...

Benutzeravatar
kleinerMuck
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 01.12.2013, 11:20
Wohnort: Dortmund

Re: Lautstärke über Fernbedienung

Beitrag von kleinerMuck » 08.12.2013, 21:32

ja genau so ist das! habe ich dann jetzt nach etwas rum probieren auch so fest gestellt nur das bei mir die source taste nicht funktioniert. nur laut leise und aus. naja nicht schlimm, weihnachten und logi harmony stehen vor der tür. :zwinker:
Bild

Lesen bildet!

ibrahim_s
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 10.12.2013, 01:03

Re: Lautstärke über Fernbedienung

Beitrag von ibrahim_s » 10.12.2013, 01:24

Guten Abend

Ich habe das Problem das keiner der Codes bei meinem thomson tv funktionieren will.

Habe horizon recorder
Hier ein Bild von meinem Fernseher.
Bild

Ich hoffe jemand hat ein Tipp für mich

Edit: ich habe 3 Tage lang gesucht, um die 100 codes probiert. Da mein tv gerade mal knapp zwei Jahre alt ist kann ich mir das nicht erklären weswegen kein code bei meinem tv fruchtet.

ibrahim_s
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 10.12.2013, 01:03

Re: Lautstärke über Fernbedienung

Beitrag von ibrahim_s » 11.12.2013, 22:00

Selbst wenn ihr auch nicht weiter wisst, sagt es bitte, damit ich weiß das ich nicht hier alleine bin! :D

dustinbv
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 04.03.2013, 14:06

Re: Lautstärke über Fernbedienung

Beitrag von dustinbv » 23.12.2013, 14:12

Hallo,
heute wurde endlich mein Horizon HD Receiver freigeschaltet. Nach der Einrichtung wollte ich die Fernbedienung mit dem Fernseher (LG) verbinden.
Doch nachdem er ausgegangen ist (was ja laut Anleitung auch passieren soll), lässt er sich nicht mehr mit der Fernbedienung von Horizon einschalten. Genauso ist es auch anders herum. Wenn der TV bereits ausgeschaltet ist und man die Prozedur mit dem Code wiederholt, geht er an. Allerdings reagiert er nicht auf die Lautstärke, bzw. Source Taste.
An der Hotline konnte mir nicht geholfen werden und ich mir wurde gesagt, dass ich mal bei LG anrufen soll. Doch davor habe ich das ganze mal an einem älteren Sony Bravia ausprobiert. Bei dem hat es kurz mit der Lautstärke funktioniert. Aber nachdem ich den Code in der FB gespeichert habe, hat wieder nichts funktioniert.

Hat inzwischen jemand eine Lösung gefunden? Solche Probleme sollten wirklich nicht zustande kommen. Erst recht nicht bei einer Kombi aus Unitymedia + Samsung..

Henk
Übergabepunkt
Beiträge: 314
Registriert: 08.08.2011, 13:28
Wohnort: Moers

Re: Lautstärke über Fernbedienung

Beitrag von Henk » 23.12.2013, 14:27

Laut Anleitung (zumindest erinnere ich mich da was gelesen zu haben) musst du den Vorgang des Einrichten so lange wiederholen bis alle Tasten funktionieren... soviel mal zur Theorie ;-)

Meine Erfahrung bei einem PEAQ-TV (Thomson, soweit ich nun gelernt habe) ist, dass die Fernbedienung die TV-Funktionen nicht immer einwandfrei "abarbeitet". So muss ich teilweise mehrere Sekunden die Laut- oder Leise-Taste drücken bis das Gerät reagiert. Auch muss man darauf achten die Fernbedienung sehr exakt auf den IR-Empfänger des TV-Gerätes zu richten (ich übe noch habe aber das Gefühl dass das Signal leicht seitlich links "herauskommt"). Das Selbe gilt dann für alle anderen Tasten (auch bei An und Aus dauert es manchmal bis da was am Fernseher ankommt). Es könnte also auch ein Problem der Infrarot-Funktion der Fernbedienung sein. Alles in allem scheint (wie bei allem in Bezug auf Horizon) Geduld das oberste Gebot zu sein :-(

gordon4
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 02.01.2014, 16:29

Re: Lautstärke über Fernbedienung

Beitrag von gordon4 » 02.01.2014, 16:43

Hallo!

Seit neuestem also ein HD Recorder zu Hause stehen...und die Probleme sind wohl nicht nur bei uns.

Fernseher ist nicht gelistet (CMX) , Lautstärke lässt sich nicht regeln, und die Audio-Übertragung vom Horizon via Tos-Link an eine
! Samsung HTS-E 4500 ! geht auch null. Signal ist wohl vorhanden (rotes Licht am Kabelende) aber nichts passiert. Könnte das auch an der FB liegen ?
Ich finde jedenfalls keine Einstellung in der Box für Digital-Out.

Frohes neues Jahr wünsche ich jedenfalls.

Robert K.
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 03.03.2014, 14:02

Re: Lautstärke über Fernbedienung

Beitrag von Robert K. » 03.03.2014, 14:06

Hey zusammen,

ich habe einen BenQ-Beamer und habe auch bereits den Code für BenQ probiert. Aber da tut sich absolut garnichts.
Gibts hierzu vielleicht auch einen Tipp?

deblock
Kabelneuling
Beiträge: 27
Registriert: 01.04.2012, 10:58

Re: Lautstärke über Fernbedienung

Beitrag von deblock » 03.03.2014, 21:40

Hi Leute,

ich hab mir so einen kleinen TV fürs Schalfzimmer geholt, auch so eine Saturn Eigenmarke von "OK". Hat da für vielleicht schon jemand einen Code gefunden?

gruss

Lina_S
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 01.12.2014, 11:28

Re: Lautstärke über Fernbedienung

Beitrag von Lina_S » 01.12.2014, 11:34

Hallo Leute :winken:
ich habe mich gerade hier im Forum angemeldet, weil ich doch noch eine Frage zu der Sache mit der Fernbedienung habe.

Dank dieses Threads habe ich es zumindest geschafft, meine Fernbedienung mit dem Fernseher zu koppeln - danke daher an euch ;-)

Leider ist anscheinend etwas schief gelaufen und vielleicht könnt ihr mir da helfen.
Ich kann mit der Fernbedienung jetzt den Fernseher ein und aus schalten (Schneider /Code 2501) aber die Lautstärke kann ich noch immer nicht verstellen.
Stattdessen sind die Lautstärketasten jetzt damit belegt, dass ich von AV1 in Sender 9 schalte.
Ich kicke mich also jedesmal aus dem AV1 Programm und muss das mit der TV Fernbedienung wieder richten.

Würde mich sehr freuen, wenn es hier Tipps zur Lösung gibt.

Vielen Dank :super:

EDIT: Mittlerweile geht die ganze Fernbedienung nicht mehr. Lediglich an und ausschalten des TV Gerätes funktioniert. Ansonsten wirklich nichts. Bei jeder Taste blinkt die BoxOnOff Taste, mehr nicht :-(
Zurücksetzen klappt weder mit Tstencode noch Batterien raus nehmen.

Kaiser1234
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 27.03.2015, 18:49

Re: Lautstärke über Fernbedienung

Beitrag von Kaiser1234 » 27.03.2015, 19:17

Ich habe ein JTC tv aber kein Code bitte dringend um hilfe =)

Horst.Soell
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 783
Registriert: 04.02.2014, 17:55

Re: Lautstärke über Fernbedienung

Beitrag von Horst.Soell » 28.03.2015, 08:27

Der Code für den JTV ist "3645" , für JVC aber "1464", siehe Seite 76-80 der aktuellen Bedienungsanleitung vom 05.03.2015
http://www.unitymedia.de/content/dam/un ... corder.pdf

Ulivia
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 01.04.2015, 21:26

Re: Lautstärke über Fernbedienung

Beitrag von Ulivia » 01.04.2015, 21:53

Hallo ihr süßen Mäuse,
ich habe auch einen JTC Fernseher den ich mit der Horizon koppeln möchte. :naughty:
Aber JTC ist nicht JTV und nicht JVC. :streber: Jedennfalls klappen diese Zahlen bei mir auch nicht. Habe ich das richtig verstanden dass es keinen automatischen Suchlauf ohne Geräte-Code gibt?

Liebste Grüße

Ulivia

Horst.Soell
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 783
Registriert: 04.02.2014, 17:55

Re: Lautstärke über Fernbedienung

Beitrag von Horst.Soell » 01.04.2015, 22:32

Es gibt noch eine Möglichkeit, den JTC Fernseher mit dem Horizon Recorder zu koppeln, indem versucht wird, in den vollständigen Suchlauf nach der Beschreibung auf Seite 12 zu kommen.
Wahrscheinlich gibt es aber für diese Billigprodukte bzw. Eigenmarken keinen Code, da die eigentlichen Hersteller nicht bekannt sind.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste