Navigationsbanner während Zeitlupe nicht ausblendbar

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!
Antworten
Benutzeravatar
Spock1967
Kabelexperte
Beiträge: 190
Registriert: 08.09.2013, 22:38
Wohnort: Zürich (Heimat: Bonn)

Navigationsbanner während Zeitlupe nicht ausblendbar

Beitrag von Spock1967 » 18.10.2013, 18:45

Wenn man eine aufgenommene Sendung wiedergibt, besteht die Möglichkeit, auf der Fernbedienung zuerst auf "Pause" und dann auf "Vorlauf" zu drücken, um eine Zeitlupe zu aktivieren. Im überdimensionierten Navigationsbanner, das ein Drittel des Bildes überklatscht, wird währenddessen ">> x 0.5" angezeigt.

Wird eine Sendung pausiert oder die Pause beendet, wird das Banner nach einigen Sekunden automatisch ausgeblendet oder manuell durch Betätigung der "BACK"-Taste. Nicht so aber bei der Zeitlupe -- dort bleibt das Banner hartnäckig stehen und verstellt einem den Blick auf das Geschehen (zumal für das Banner die gesamte Bildfläche abgedunkelt wird). In dieser Form bringt mir die Zeitlupe absolut nichts.

Da ich überhaupt keine Logik und keinen Sinn in der permanenten Anzeige des Banners bei Zeitlupe erkennen kann, halte ich dies eher für einen Fehler als für ein Feature.

Benutzeravatar
Spock1967
Kabelexperte
Beiträge: 190
Registriert: 08.09.2013, 22:38
Wohnort: Zürich (Heimat: Bonn)

Re: Navigationsbanner während Zeitlupe nicht ausblendbar

Beitrag von Spock1967 » 05.11.2013, 20:28

Kommt sonst jeder mit der neuen und fortschrittlichen Dimension der Zeitlupe, bei der man kaum etwas erkennen kann, zurecht? Was sagen all die Fußballfans da draußen? Gehört eine brauchbare Zeitlupe auch nicht mehr zu den Dingen, die man im Zeitalter digitalen Fernsehens erwarten darf?

RoedeOrm
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 62
Registriert: 12.10.2013, 19:11

Re: Navigationsbanner während Zeitlupe nicht ausblendbar

Beitrag von RoedeOrm » 05.11.2013, 20:34

Das ist weder ein Fehler noch ein Feature, sondern"by design".
Die Frage wäre ja, wo man einen "Change Request" absetzen kann. Ich vermute, in diesem Forum liest eh keiner von Unitymedia mit.

Benutzeravatar
Spock1967
Kabelexperte
Beiträge: 190
Registriert: 08.09.2013, 22:38
Wohnort: Zürich (Heimat: Bonn)

Re: Navigationsbanner während Zeitlupe nicht ausblendbar

Beitrag von Spock1967 » 05.11.2013, 20:37

RoedeOrm hat geschrieben:Das ist weder ein Fehler noch ein Feature, sondern"by design".
Es gibt den guten alten Designergrundsatz "form follows function". Aber auch der scheint bei der Horizon völlig vernachlässigt worden zu sein.

So etwas muss doch bei einem Usability-Test auffallen -- zumindest, wenn die Teilnehmer nüchtern sind.

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Navigationsbanner während Zeitlupe nicht ausblendbar

Beitrag von kalle62 » 05.11.2013, 20:50

hallo
Was für ein Glück das ich die Horizont noch nicht habe.
Ich benutze bestimmt 20-30 mal die Zeitlupe im Täglichen TV Genuss.

kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Benutzeravatar
UM-Bigone
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 694
Registriert: 02.05.2011, 14:13
Wohnort: Cologne

Re: Navigationsbanner während Zeitlupe nicht ausblendbar

Beitrag von UM-Bigone » 06.11.2013, 10:54

kalle62 hat geschrieben:hallo
Was für ein Glück das ich die Horizont noch nicht habe.
Ich benutze bestimmt 20-30 mal die Zeitlupe im Täglichen TV Genuss.

kalle
20-30mal ? Aber doch nur bei den Werbeblöcken oder im Pinup Programm von Sport1 nach Mitternacht ?
3 Play Premium 400/20 mit Telefon Komfort Option
Horizon HD Recorder DigitalTV ALLSTARS HD & CI+ Modul mit HD Option
Fritz!Box FB 6490 6.50
Telefon : DECT Fritzfon C5
Smartphone : Samsung Galaxy S7 Edge @ Fritz!Fon App
Tablet : Samsung Tab. 4.0 10.1 @ Fritz!Fon App
Bild

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Navigationsbanner während Zeitlupe nicht ausblendbar

Beitrag von kalle62 » 06.11.2013, 11:34

hallo

Ne eher bei Rhein Main TV ab 1:00 Uhr,oder bei Lust Pur und Penthouse. :lovingeyes:

Aber ich glaube ich hätte Sarkasmus dazu schreiben sollen. :zwinker:

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Benutzeravatar
UM-Bigone
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 694
Registriert: 02.05.2011, 14:13
Wohnort: Cologne

Re: Navigationsbanner während Zeitlupe nicht ausblendbar

Beitrag von UM-Bigone » 06.11.2013, 12:10

kalle62 hat geschrieben:hallo

Ne eher bei Rhein Main TV ab 1:00 Uhr,oder bei Lust Pur und Penthouse. :lovingeyes:

Aber ich glaube ich hätte Sarkasmus dazu schreiben sollen. :zwinker:

gruss kalle
Sowas gucke ich weniger bis garnicht :zwinker:
3 Play Premium 400/20 mit Telefon Komfort Option
Horizon HD Recorder DigitalTV ALLSTARS HD & CI+ Modul mit HD Option
Fritz!Box FB 6490 6.50
Telefon : DECT Fritzfon C5
Smartphone : Samsung Galaxy S7 Edge @ Fritz!Fon App
Tablet : Samsung Tab. 4.0 10.1 @ Fritz!Fon App
Bild

strelnikov
Übergabepunkt
Beiträge: 321
Registriert: 23.02.2012, 06:42
Wohnort: Sowjetunion
Kontaktdaten:

Re: Navigationsbanner während Zeitlupe nicht ausblendbar

Beitrag von strelnikov » 06.11.2013, 12:27

Hallo Jessica.

Warum hast Du nichts von dem update der FW des TC7200 geschrieben?

Ergo: Du weißt nüscht.

Desinformant(in).


Grüße
Strelnikov
Volkskommissar für Telekommunikation

Benutzeravatar
UM-Bigone
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 694
Registriert: 02.05.2011, 14:13
Wohnort: Cologne

Re: Navigationsbanner während Zeitlupe nicht ausblendbar

Beitrag von UM-Bigone » 06.11.2013, 17:14

strelnikov hat geschrieben:Hallo Jessica.

Warum hast Du nichts von dem update der FW des TC7200 geschrieben?

Ergo: Du weißt nüscht.

Desinformant(in).


Grüße
Strelnikov
Was hat das mit dem Thema zu tun ?
Die Meldung ist mir vom Schreibtisch gefallen.So what ?
Zuletzt geändert von UM-Bigone am 06.11.2013, 21:34, insgesamt 1-mal geändert.
3 Play Premium 400/20 mit Telefon Komfort Option
Horizon HD Recorder DigitalTV ALLSTARS HD & CI+ Modul mit HD Option
Fritz!Box FB 6490 6.50
Telefon : DECT Fritzfon C5
Smartphone : Samsung Galaxy S7 Edge @ Fritz!Fon App
Tablet : Samsung Tab. 4.0 10.1 @ Fritz!Fon App
Bild

Benutzeravatar
Spock1967
Kabelexperte
Beiträge: 190
Registriert: 08.09.2013, 22:38
Wohnort: Zürich (Heimat: Bonn)

Re: Navigationsbanner während Zeitlupe nicht ausblendbar

Beitrag von Spock1967 » 06.11.2013, 19:02

UM-Bigone hat geschrieben:
kalle62 hat geschrieben:hallo
Was für ein Glück das ich die Horizont noch nicht habe.
Ich benutze bestimmt 20-30 mal die Zeitlupe im Täglichen TV Genuss.

kalle
20-30mal ? Aber doch nur bei den Werbeblöcken oder im Pinup Programm von Sport1 nach Mitternacht ?
Man kann natürlich seine Ansprüche so weit herunterschrauben, dass man von der Horizon nichts erwartet, was über den reinen Live-TV-Betrieb hinausgeht. In diesem Fall stellt sich aber die legitime Frage, warum man überhaupt eine Box braucht und sich nicht mit dem DVB-C-Tuner des Fernsehgeräts begnügt.

Die in diesem Forum immer wieder festzustellende Methode, diejenigen, die zumindest auf einen kleinen Teil der überaus selbstbewussten, wenn nicht gar narzisstischen Werbeversprechen vertrauen, ins Lächerliche zu ziehen, indem man ihnen Naivität und eine illusorische Erwartungshaltung unterstellt, halte ich schon für eine arg fadenscheinige Vorgehensweise, um von sämtlichen Schwächen der Horizon abzulenken und ihre entweder fehlerhaften oder nicht dem aktuellen Stand der Technik entsprechenden Funktionen zu verschleiern. So nach dem Motto: Was die Horizon nicht (richtig) kann, braucht eh kein Mensch, und wer das nicht einzusehen vermag, ist unverschämt und dieses Technikwunders nicht würdig.

Eine brauchbare Zeitlupe bot schon vor 30 Jahren jeder VHS-Recorder an. Und ich lasse mir im Jahr 2013 nicht einreden, dass mein Bedürfnis nach einer solchen Funktion völlig exotischer Natur ist und es im digitalen Zeitalter nicht mehr möglich sein soll, so etwas vernünftig und kundenfreundlich zu implementieren. Wer das so lausig umgesetzt hat wie Liberty Global mit seiner Horizon, nimmt seine Kunden nicht ernst. Punkt. Aus.

anlei
Kabelneuling
Beiträge: 31
Registriert: 30.04.2010, 10:06

Re: Navigationsbanner während Zeitlupe nicht ausblendbar

Beitrag von anlei » 07.11.2013, 11:26

Spock1967 hat geschrieben:
UM-Bigone hat geschrieben:
kalle62 hat geschrieben:hallo
Was für ein Glück das ich die Horizont noch nicht habe.
Ich benutze bestimmt 20-30 mal die Zeitlupe im Täglichen TV Genuss.

kalle
20-30mal ? Aber doch nur bei den Werbeblöcken oder im Pinup Programm von Sport1 nach Mitternacht ?
Man kann natürlich seine Ansprüche so weit herunterschrauben, dass man von der Horizon nichts erwartet, was über den reinen Live-TV-Betrieb hinausgeht. In diesem Fall stellt sich aber die legitime Frage, warum man überhaupt eine Box braucht und sich nicht mit dem DVB-C-Tuner des Fernsehgeräts begnügt.

Die in diesem Forum immer wieder festzustellende Methode, diejenigen, die zumindest auf einen kleinen Teil der überaus selbstbewussten, wenn nicht gar narzisstischen Werbeversprechen vertrauen, ins Lächerliche zu ziehen, indem man ihnen Naivität und eine illusorische Erwartungshaltung unterstellt, halte ich schon für eine arg fadenscheinige Vorgehensweise, um von sämtlichen Schwächen der Horizon abzulenken und ihre entweder fehlerhaften oder nicht dem aktuellen Stand der Technik entsprechenden Funktionen zu verschleiern. So nach dem Motto: Was die Horizon nicht (richtig) kann, braucht eh kein Mensch, und wer das nicht einzusehen vermag, ist unverschämt und dieses Technikwunders nicht würdig.

Eine brauchbare Zeitlupe bot schon vor 30 Jahren jeder VHS-Recorder an. Und ich lasse mir im Jahr 2013 nicht einreden, dass mein Bedürfnis nach einer solchen Funktion völlig exotischer Natur ist und es im digitalen Zeitalter nicht mehr möglich sein soll, so etwas vernünftig und kundenfreundlich zu implementieren. Wer das so lausig umgesetzt hat wie Liberty Global mit seiner Horizon, nimmt seine Kunden nicht ernst. Punkt. Aus.
:super: :super: :super:
------------------
Gruß
Andreas

domserv
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 503
Registriert: 13.10.2010, 14:50
Wohnort: Hessen

Re: Navigationsbanner während Zeitlupe nicht ausblendbar

Beitrag von domserv » 07.11.2013, 13:07

Spock1967 hat geschrieben:
UM-Bigone hat geschrieben:
kalle62 hat geschrieben:hallo
Was für ein Glück das ich die Horizont noch nicht habe.
Ich benutze bestimmt 20-30 mal die Zeitlupe im Täglichen TV Genuss.

kalle
20-30mal ? Aber doch nur bei den Werbeblöcken oder im Pinup Programm von Sport1 nach Mitternacht ?
Man kann natürlich seine Ansprüche so weit herunterschrauben, dass man von der Horizon nichts erwartet, was über den reinen Live-TV-Betrieb hinausgeht. In diesem Fall stellt sich aber die legitime Frage, warum man überhaupt eine Box braucht und sich nicht mit dem DVB-C-Tuner des Fernsehgeräts begnügt.

Die in diesem Forum immer wieder festzustellende Methode, diejenigen, die zumindest auf einen kleinen Teil der überaus selbstbewussten, wenn nicht gar narzisstischen Werbeversprechen vertrauen, ins Lächerliche zu ziehen, indem man ihnen Naivität und eine illusorische Erwartungshaltung unterstellt, halte ich schon für eine arg fadenscheinige Vorgehensweise, um von sämtlichen Schwächen der Horizon abzulenken und ihre entweder fehlerhaften oder nicht dem aktuellen Stand der Technik entsprechenden Funktionen zu verschleiern. So nach dem Motto: Was die Horizon nicht (richtig) kann, braucht eh kein Mensch, und wer das nicht einzusehen vermag, ist unverschämt und dieses Technikwunders nicht würdig.

Eine brauchbare Zeitlupe bot schon vor 30 Jahren jeder VHS-Recorder an. Und ich lasse mir im Jahr 2013 nicht einreden, dass mein Bedürfnis nach einer solchen Funktion völlig exotischer Natur ist und es im digitalen Zeitalter nicht mehr möglich sein soll, so etwas vernünftig und kundenfreundlich zu implementieren. Wer das so lausig umgesetzt hat wie Liberty Global mit seiner Horizon, nimmt seine Kunden nicht ernst. Punkt. Aus.
Na immerhin hat die Box Zeitlupe, der weiße Recorder hat sowas nicht. da kann ich nur schnell vorspulen oder auf Stopp drücken. Der hat noch nicht einmal eine Pause-Taste :heul:
3play PREMIUM 100 mit HD Recorder + Allstars + HD Option
Panasonic TX-L42ETW50
Cisco EPC3208 - Netgear R6300v2

Bild

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Navigationsbanner während Zeitlupe nicht ausblendbar

Beitrag von kalle62 » 07.11.2013, 15:17

hallo

Diese Antwort ist aber zum :heul: und :wand:

Was passiert den beim Abspielen einer Aufnahme wenn du die Play Taste drückst.
Bei mir kommt ganz GROß die PAUSE Anzeige. :cool: :lovingeyes: :super:

kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

domserv
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 503
Registriert: 13.10.2010, 14:50
Wohnort: Hessen

Re: Navigationsbanner während Zeitlupe nicht ausblendbar

Beitrag von domserv » 07.11.2013, 15:45

uups, du kannst jetzt lachen, aber ich muss gestehen, dass habe ich noch nie ausprobiert. Sollte mal das handbuch lesen. Sorry. :D Aber Zeitlupe gibts nicht, oder habe ich das auch nicht kapiert?
3play PREMIUM 100 mit HD Recorder + Allstars + HD Option
Panasonic TX-L42ETW50
Cisco EPC3208 - Netgear R6300v2

Bild

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Navigationsbanner während Zeitlupe nicht ausblendbar

Beitrag von kalle62 » 07.11.2013, 16:01

hallo

Und mit dieser Taste (play) kannst du sogar das Laufende Programm anhalten,das heißt dann Timeshift.
Wenn zbs das Telefon Klingelt.

Aber ne Zeitlupe gibt es glaub ich wirklich nicht.

Mir ging es bei meiner 1 Antwort um was ganz anderes,und derjenige ist ja auch sofort drauf Angesprungen. :zunge:

Wie eine Hund der nach einem Knochen schnappt. :winken:

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste