Nach langen hin und her

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!
Antworten
HellBoy81
Kabelneuling
Beiträge: 36
Registriert: 30.11.2012, 14:13

Nach langen hin und her

Beitrag von HellBoy81 » 18.10.2013, 11:42

Hey zusammen,

kurz gesagt meine Umstellung war der Blanke Horror, ein Plandatum gab es nicht, am 01.10.2013 wurde dann Tele und Internet einfach abgeschaltet, am 04.10 kam die Horizon Box dann an. Dachte supi wird ja dann was, angeschlossen und neeeeee nix da, es ging nix kein tele Tv oder Inet.

Anruf bei der Hotline sollte bis anderen morgen warten, das auch getan. doch leider blieb es bis gestern ohne erfolg, keiner konnte mir helfen, rückrufe wurden versprochen, die nicht eingehalten worden sind, informationsfluss gleich 0 bei den lieben Mitarbeitern. Es nervte sehr. Nun gut der weg des leidens hat ein ende, doch zufrieden bin ich nicht.

- Lautstärkeregelung, ich habe die box über anlog (Chinc) und abwechselnd mal mit lichtleiter an mein Verstärker angeschlossen. Denoch kann ich über die Horizon TV Fernbedinung nicht lauter und leiser machen, da ich am meinem TV die Lautsprecher ausgeschaltet habe. ICh habe ein Samsung TV, die Horizon TV Fernbedinung regaiert dann mein TV Und der sagt Lautsprecher deaktiviert. Dachte wäre so schön wie bim HD Recorder, alles aus einer hand.

- TV Favorieten: laut meiner Favo List habe ich RTL auf 4, drücke ich die Zahl 4 lande ich bei Sat.1 eine direkte zuordunung passt hinten und vorne nicht, wobei ich auch das Problem habe wenn ich 44 eingebe oder ähnliches die Box mir sagt "bitte gültige Sendenummer eingeben" ähm bei über programmplätzen findet er diese nicht. Die lösung die Samsung mit UM dort bietet ist mehr als Mangelhaft...

- Infobanner: entweder bin ich zu blöd, oder es ist wirklich so das man nicht mehr schauen kann außer über EPG was nach der laufenden sendung noch mal kommt. früher beim HD Rekorder konnte man ja noch mal eben auf die rechtstaste drücken und schauen, horizon nee viel zu umständlich =(

Die Verbindung zum Net über LAN ist supi, mit dem Cisco modem und Router kam ich damals nie über die 45.000 raus jetzt mit der box liegt der speedtest immer zwischen 110.000 und 138.000 was vollkommen ok ist. W-Lan ist wirklich ein bissel schwach brüstig, da muss man bissel fummeln bis man ein guten kanal findet, habe ich auch gemacht. Denn gerade wenn andere W-Lan netze in der umgebung sind stört des schon.

Ich Test mal weiter vllt hat jemand ja zu den oben genannten Problemen Tips =) wäre hilfreich für mich schon mal.

Und allen anderen, vllt haben wir uns entschlossen ein langen und steilen weg mit Horizon zu gehen, oder wir haben durch die werbung von UM zu viel erwartet und sind jetzt entäuscht. Ich hoffe das UM und Samsung die Box noch weiter umstellen, und durch updates verbessern :D man soll die hoffnung ja nie aufgeben.

gabberd
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 51
Registriert: 11.10.2013, 22:18

Re: Nach langen hin und her

Beitrag von gabberd » 18.10.2013, 11:49

wie lange hast Du auf die Aktivierung der Box denn gewartet??? ich warte schon seid dem 10.10.13, an diesem Tag habe ich Sie erhalten und sofort angeschlossen.

HellBoy81
Kabelneuling
Beiträge: 36
Registriert: 30.11.2012, 14:13

Re: Nach langen hin und her

Beitrag von HellBoy81 » 18.10.2013, 12:00

Wie gesagt Tele und Internet haben sie mir am 01.10 abends abgeklemmt und gestern am 17.10 nachmittags lief dann alles.
also 16 tage dauerte das, bis jetzt habe ich nur die 50 Euro Aktivierungs gebühren Gutgeschrieben bekommen, einmal 30 bekommen für Handykosten und das war es. Was doch dann schwach ist. Ich habe auch täglichj mindesten 1x angerufen dort, habe zum Glück ne UM karte so das es kostenlos blieb.

Ein Techniker sagte mir ich solle die Box anlassen, was ich auch tat. Wobei des kein Sinn für mich ergab :D Ich drück dir die Daumen das es bei dir nicht so lange dauert !

gabberd
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 51
Registriert: 11.10.2013, 22:18

Re: Nach langen hin und her

Beitrag von gabberd » 18.10.2013, 12:04

ja dann habe ich die Hoffnung das es nächste Woche was wird, dann bin ich auch bei den 16 Tagen :wand: :wand:

HellBoy81
Kabelneuling
Beiträge: 36
Registriert: 30.11.2012, 14:13

Re: Nach langen hin und her

Beitrag von HellBoy81 » 18.10.2013, 12:26

wie gesagt, wenn es läuft lass dir die 50€ Gutschreiben, denn die Gebühr für nen vermasselte umschaltung zu zahlen wäre hammer. Ich drück die daumen das es klappt. :zwinker:

smartrooter
Kabelneuling
Beiträge: 27
Registriert: 11.10.2013, 13:35

Re: Nach langen hin und her

Beitrag von smartrooter » 18.10.2013, 13:06

echt hart... ma gerade bei den an stromkasten gehen und den saft abstellen und dann wie die argumentieren und schön abkassiern ma sehen was die dann sagen :D
naja... hoffe bei mir wirds nich so schlimm.. oder ma schön ne zusatz abrechnung den schicken wegen ausfallzeiten und so.. pro tag 10euro... (fahrt zum inetkaffee managen der nich erreichbarkeit und solche kosten)
und ma gespannt was auf deiner rechnung so steht dann wegen 1-17.10... nachher noch zahlen für nich erbrachte leistungen :kafffee: dann sind die gutschriften auch nich viel wert... sind ja immerhin dann

horizon+digitaltv
50+18 = 68 /30tage = 2,27€/pro Tag *17TAGE = 38,53€ für die rechnung wo fehlen müsste...
mit allstar bist schon bei 41,36€
mit telefonkomfort = 44,19€


ausser man kann den analogen/digitalen anschluss noch ohne recorder/reciever nutzen.. aber selbst dann is es nich gerechtfertigt da man diesen ja auch eigentlich nur hat wegen dem alten recorder oder der horizon...
2Play Premium 150Mbit + Komfort
Optisches Satsystem - Linux E2 S2Quadtuner (20HD Aufnahmen+gucken) - 48TB Linux NAS

gabberd
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 51
Registriert: 11.10.2013, 22:18

Re: Nach langen hin und her

Beitrag von gabberd » 18.10.2013, 13:10

Ja Gutschrift wurde mir komplett schon ins System eingepflegt. Werde aber, wenn die sch.... läuft auf jeden Fall schauen was die Abrechnen. Wenn die mir die Zeit in Rechnung stellen wo es nicht funktioniert hat, gibts Ärger!!!Aber ersteinmal auf die Umstellung im System warten, das kann ja noch dauern wie man sieht.

smartrooter
Kabelneuling
Beiträge: 27
Registriert: 11.10.2013, 13:35

Re: Nach langen hin und her

Beitrag von smartrooter » 18.10.2013, 13:23

sollte aufjedenfall jeder der tage ohne da stand drauf achten da bei nen systemfehler es sein könnte das das system dies selbst nich mit berücksichtigt und man dann aufeinma was zahlt das man gar nich muss... und es gibt sicher einige leute die da selten ma drüber gucken was in ihren rechnungen so steht und an der hotline erzählt wird muss nich immer übereinstimmen :zwinker:
2Play Premium 150Mbit + Komfort
Optisches Satsystem - Linux E2 S2Quadtuner (20HD Aufnahmen+gucken) - 48TB Linux NAS

Benutzeravatar
esci
Kabelexperte
Beiträge: 220
Registriert: 19.07.2009, 21:56
Wohnort: Wesseling

Re: Nach langen hin und her

Beitrag von esci » 18.10.2013, 13:34

@smartrooter

Verstehe dies bitte als nett gemeinten Hinweis:
Deine Texte sind (zumindest für mich) sehr schwer zu lesen, da du keine Groß- und Kleinschreibung , keine Satzzeichen, dafür aber Slangwörter benutzt.
Könntest du darauf bitte etwas achten? Ich danke dir!

PS: sollte ich das wirklich als Einziger als störend empfinden, so füge ich mich gerne der Mehrheit.
Gruß, esci
-------------------------------------------------------------
UM 3play Premium 150 Horizon-Recorder + Telefon Komfort
FRITZ!Box 6360 mit FRITZ!Fon MT-F, Apple TV (3)

Bild

nick99cgn
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 661
Registriert: 21.03.2007, 14:25
Wohnort: 50xxx Köln

Re: Nach langen hin und her

Beitrag von nick99cgn » 18.10.2013, 13:46

Ich möchte gerne auf die eigentlichen Fragen antworten...
HellBoy81 hat geschrieben: Lautstärkeregelung, ich habe die box über anlog (Chinc) und abwechselnd mal mit lichtleiter an mein Verstärker angeschlossen. Denoch kann ich über die Horizon TV Fernbedinung nicht lauter und leiser machen, da ich am meinem TV die Lautsprecher ausgeschaltet habe. ICh habe ein Samsung TV, die Horizon TV Fernbedinung regaiert dann mein TV Und der sagt Lautsprecher deaktiviert. Dachte wäre so schön wie bim HD Recorder, alles aus einer hand.
Die Fernbedienung der Horizon Box steuert lediglich die Lautstärke deines Fernsehers. Mit der Box selbst kannst Du die Lautstärke nicht regulieren.

HellBoy81 hat geschrieben: TV Favorieten: laut meiner Favo List habe ich RTL auf 4, drücke ich die Zahl 4 lande ich bei Sat.1 eine direkte zuordunung passt hinten und vorne nicht, wobei ich auch das Problem habe wenn ich 44 eingebe oder ähnliches die Box mir sagt "bitte gültige Sendenummer eingeben" ähm bei über programmplätzen findet er diese nicht. Die lösung die Samsung mit UM dort bietet ist mehr als Mangelhaft...
Die Favoritenliste wird an den Anfang der regulären Senderliste gestellt. Info`s dazu solltest Du in der Bedienungsanleitung der Box finden, bzw. hier im Forum findest Du auch einiges zu.
HellBoy81 hat geschrieben: Infobanner: entweder bin ich zu blöd, oder es ist wirklich so das man nicht mehr schauen kann außer über EPG was nach der laufenden sendung noch mal kommt. früher beim HD Rekorder konnte man ja noch mal eben auf die rechtstaste drücken und schauen, horizon nee viel zu umständlich
Wenn Du auf der Fernbedienung auf die "Back" Taste drückst, bekommst Du Info`s zur aktuellen und zur nächsten Sendung, sowie ähnliche Sendungen angezeigt.

HellBoy81 hat geschrieben: W-Lan ist wirklich ein bissel schwach brüstig, da muss man bissel fummeln bis man ein guten kanal findet, habe ich auch gemacht. Denn gerade wenn andere W-Lan netze in der umgebung sind stört des schon.


Ich kann mich über die Wlan Leistung der Box nicht beschweren.
3play PREMUIM 200:
Horizon HD Recorder V2 / DigitalTV ALLSTARS + HD Option + Sky komplett Paket

2play Max400:
Connect Box

HellBoy81
Kabelneuling
Beiträge: 36
Registriert: 30.11.2012, 14:13

Re: Nach langen hin und her

Beitrag von HellBoy81 » 18.10.2013, 14:08

@nick99cgn


super danke für die Info mit dem Laut leise, dachte ich mir schon das die box diese Funktion nicht unterstützt was schade ist. Ist etwas gewöhnungsbedürftig wieder mit 2 Fernbedienungen =)

das mit dem Infobanner, klappt bei mir nicht wenn ich auf die Back Taste drücke, da kommt iwie nicht weder kurzes noch langes drücken. oO schlechtes Zeichen ?

Das W-lan ist hier leider schwach, warum auch immer, haben 65 qm Altbau, also kein Stahlbeton oder ähnliches, trotzdem ist beim Laptop, Samsung Note und Samsung S3 und S4 leider oft die Verbindung weg. :confused:

Zum Thema Rechnung und Gutschrift, ich lasse mich überraschen, habe sämtliche Daten aufgelistet, von tag der Störung bis zur Lösung, warte den Rechnungslauf ab und werde mich dann bezüglich der Oktober Rechnung mit dem Kundenservice auseinander setzen wenn es sein muss.

Olli303
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 18.10.2013, 09:29

Re: Nach langen hin und her

Beitrag von Olli303 » 18.10.2013, 15:00

Hallo!

Meine Horizon Box läuft seit Montag. Ohne Probleme ging es bei mir auch nicht. Nach einigen Telefonaten mit der Hotline (jeder Mitarbeiter sagte mir etwas anderes) habe ich mich schon darauf eingestellt, dass ich mindestens eine Woche ohne TV, Internet und Telefon auskommen müsste. Bei mir wurde nämlich erst die Fehlermeldung 1020 und danach 1040 angezeigt. Nachdem einige Versuche des Neustarts nichts gebracht hatten, habe ich die Box danach einfach für einige Zeit komplett vom Strom getrennt. Danach funktionierte die Installation auf einmal. Keine Ahnung, ob es Zufall war!?
Ich bin auch von dem weißen HD Recorder zu Horizon gewechselt. Negativ finde ich ebenfalls die Lautstärkeregelung (hören den Ton nicht über den Fernseher, da keine Lautsprecher, sondern über die Anlage), die fehlende Favoritenliste und die nicht vorhandene Umschaltung zwischen TV und Radio. Da bin ich hier im Forum aber nicht der einzige, dem es negativ aufgefallen ist.
Heute ist mir allerdings ein anderes Phänomen aufgefallen. Und zwar betrifft es den Standby-Modus. Ich habe ihn die Tage auf Mittel gestellt. Bisher verhielt es sich so, dass wenn ich die Box ausgeschaltet habe, die Uhrzeit angezeigt wurde und die Kontrollleuchte gelb geleuchtet hat. Nach einiger Zeit verschwand die Uhrzeit und die Farbe der Kontrollleuchte änderte sich auf rot. Jetzt ist mir aufgefallen, dass die Box ein Eigenleben entwickelt. In regelmäßigen Abständen von ca. 15 - 20 Min. schaltet die Box von einem Standby-Modus in den anderen. Von rot ohne Uhr auf gelb mit Uhr und wieder umgekehrt. Hinzu kommt noch, dass während der Umschaltung kurz die WLAN-Verbindung aussetzt.
Ausgereift sieht anders aus!!!

Byterider
Kabelneuling
Beiträge: 33
Registriert: 14.10.2013, 16:16

Re: Nach langen hin und her

Beitrag von Byterider » 18.10.2013, 15:18

HellBoy81 hat geschrieben:@nick99cgn
Ist etwas gewöhnungsbedürftig wieder mit 2 Fernbedienungen =)
In der Bedienungsanleitung steht wie man den Code für ein Fremdgerät einstellt.
Bei mir hat's einwadnfrei funtkioniert, kann mit der Horizon FB meinen TV an- und ausschalten, die Lautstärke regeln und den Source Eingang umschalten. Das ist auch alles was ich benötige.

Benutzeravatar
esci
Kabelexperte
Beiträge: 220
Registriert: 19.07.2009, 21:56
Wohnort: Wesseling

Re: Nach langen hin und her

Beitrag von esci » 18.10.2013, 15:47

Lesen hilft!

Er regelt die Lautstärke aber nicht am Fernseher, sondern an der Sound-Anlage.
Somit müsste man die Fernbedienung auf zwei Geräte + Box programmieren können, was aber nicht geht.

Allerdings:vorher musstest du doch auch die Lautstärke getrennt vom Fernseher regeln, oder? :kratz:
Gruß, esci
-------------------------------------------------------------
UM 3play Premium 150 Horizon-Recorder + Telefon Komfort
FRITZ!Box 6360 mit FRITZ!Fon MT-F, Apple TV (3)

Bild

xysvenxy
Übergabepunkt
Beiträge: 489
Registriert: 05.02.2010, 18:31

Re: Nach langen hin und her

Beitrag von xysvenxy » 18.10.2013, 15:57

Ich würde mir in dem Fall eine Logitech Harmony oder eine andere gute All-in-One FB zulegen :)

Byterider
Kabelneuling
Beiträge: 33
Registriert: 14.10.2013, 16:16

Re: Nach langen hin und her

Beitrag von Byterider » 18.10.2013, 16:07

esci hat geschrieben:Lesen hilft!
Er regelt die Lautstärke aber nicht am Fernseher, sondern an der Sound-Anlage.
Somit müsste man die Fernbedienung auf zwei Geräte + Box programmieren können, was aber nicht geht.

Allerdings:vorher musstest du doch auch die Lautstärke getrennt vom Fernseher regeln, oder? :kratz:
OK, hatte ich falsch gelesen.

Ich schaue nicht grundsätzlich über Verstärker und habe deshalb meinen TV auf die Horizon FB gelegt (damit meine Frau das auch nutzen kann ....).
Ansonsten habe ich eine LOgitech Harmony One , wobei ich noch schauen muss ob ich diese schon auf die Horizon updaten kann.
Das schöne hieran ist, dass ich verschiedene Profile anlegen kann :)

xysvenxy
Übergabepunkt
Beiträge: 489
Registriert: 05.02.2010, 18:31

Re: Nach langen hin und her

Beitrag von xysvenxy » 18.10.2013, 16:14

Byterider hat geschrieben:Ansonsten habe ich eine LOgitech Harmony One , wobei ich noch schauen muss ob ich diese schon auf die Horizon updaten kann.
Das schöne hieran ist, dass ich verschiedene Profile anlegen kann :)
Meine Harmony Touch kann die Horizon grundsätzlich gut bedienen, mir ist nur noch keine Option über den Weg bekommen die Tasten für Aufnahmen, Guide und Info auf die Harmony zu legen. Das sollte ja eigentlich über Sequenzen gehen - funktioniert aber bei mir (noch) nicht. Zur Not lässt sich ja aber alles auch über das Menü erreichen.
Weiterer riesiger Vorteil: Ich hab das Favoritenproblem nicht, das erledigt ebenfalls die Harmony für mich :)

HellBoy81
Kabelneuling
Beiträge: 36
Registriert: 30.11.2012, 14:13

Re: Nach langen hin und her

Beitrag von HellBoy81 » 18.10.2013, 17:31

@xysvenxy,

was meinst du das macht die Harmony für dich mit den Fav? das würde mich mal brennend Interessieren

Benutzeravatar
Spock1967
Kabelexperte
Beiträge: 190
Registriert: 08.09.2013, 22:38
Wohnort: Zürich (Heimat: Bonn)

Re: Nach langen hin und her

Beitrag von Spock1967 » 18.10.2013, 17:43

xysvenxy hat geschrieben:Meine Harmony Touch kann die Horizon grundsätzlich gut bedienen, mir ist nur noch keine Option über den Weg bekommen die Tasten für Aufnahmen, Guide und Info auf die Harmony zu legen. Das sollte ja eigentlich über Sequenzen gehen - funktioniert aber bei mir (noch) nicht.
Um das zu erklären, muss ich ein bisschen ausholen: Die Horizon wurde in der Schweiz und den Niederlanden ursprünglich mit einer extrem schlichten, herkömmlichen Infrarot-Fernbedienung ausgeliefert. Auf dieser Fernbedienung fehlten noch viele essentielle Befehle, insbesondere die von Dir erwähnten.

Im August dieses Jahres wurde dann eine neue, erweiterte Fernbedienung versandt (also die, die in Deutschland von Anfang an zur Verfügung stand). Diese Fernbedienung kommuniziert aber mit der Horizon nicht via Infrarot, sondern via Radiofrequenzen (RF); dem Fernseher kann sie jedoch nach wie vor IR-Signale senden. Die Befehle, die damals neu hinzukamen, kennt die Box nur als RF-, nicht aber als IR-Version. Deshalb lassen sie sich keiner Universalfernbedienung, die mit IR arbeitet, beibringen.

HellBoy81
Kabelneuling
Beiträge: 36
Registriert: 30.11.2012, 14:13

Re: Nach langen hin und her

Beitrag von HellBoy81 » 18.10.2013, 20:12

ach sooo super erklärt und ich bin wieder etwas schlauer =) Danke Dir.

ach so habe gerade noch bei FB gefunden, von den lieben UM Hilfe ich war mal so frei kopierte den Text. Was ich davon halten soll, ist fraglich,aber wenigstens eine kleine Stellungsnahme und Einsicht das nicht alles rund lief....

Unitymedia Hilfe

Liebe Kunden,
wir haben bei der Einführung von Horizon aktuell einige Herausforderungen zu meistern. Weil wir nicht alle Aufträge sofort verarbeiten konnten, gab es bei der Auslieferung bis zu drei Wochen Verzögerung.
Durch diesen ungewöhnlich hohen Rückstand kam es in der Folge zu Fehlern bei der Auftragsbearbeitung, die Sie auf unterschiedliche Weise erlebt haben. Der größte Teil der hier diskutierten Probleme geht auf diesen Umstand zurück: fehlende Freischaltung, verzögerte oder falsche Auslieferung, Probleme beim Starten und vorzeitig deaktivierte Produkte.
Wir verstehen Ihren Ärger. Wir haben intensiv daran gearbeitet, um aufgetretene Fehler schnell zu beheben. Leider ist uns das zu häufig nicht gelungen.
Dafür möchten wir uns bei Ihnen entschuldigen!
Zu Ihren Hauptanliegen möchten wir Sie kurz auf den aktuellsten Stand bringen:
- Lieferrückstand: wird Anfang nächster Woche abgebaut sein, so dass wir ab dann Bestellungen wieder mit bestmöglicher Qualität bedienen können.
- Vorzeitige Deaktivierung Ihrer bestehenden Produkte: wurde durch eine Fehlkonfiguration in unseren Prozessen ausgelöst und ist jetzt korrigiert. Durch Nachläufer kann dieses Problem in seltenen Fällen noch auftreten.
- Horizon startet nicht: vereinzelt wurden von unserem Logistik-Partner Horizon Boxen mit fehlerhafter Gerätesoftware versandt. Dies haben wir unterbunden
- Zur Buchung von Sky-Produkten über Horizon: bei Unitymedia gebuchte Sky-Pakete funktionieren problemlos. Wenn Sie Pakete direkt bei Sky gebucht haben, lassen die sich derzeit nicht auf Horizon übertragen. Wir arbeiten mit Sky an einer Lösung und können Ihnen in wenigen Wochen nähere Informationen liefern.
Wir freuen uns, dass Sie sich für Horizon entschieden haben und danken Ihnen für Ihre Geduld!
Selbstverständlich gehen wir weiterhin Ihren Rückmeldungen und Fragen nach und versuchen überall schnellstmöglich zu helfen.
Herzliche Grüße
Ihr Unitymedia Hilfe-Team

Stiff
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 927
Registriert: 11.01.2013, 14:49

Re: Nach langen hin und her

Beitrag von Stiff » 18.10.2013, 20:41

Na endlich mal,
warum findet man diese klaren Worte nur bei Fratzebook?
Kann man das nicht einfach auch mal auf der Homepage posten oder Horizon Kunden direkt anmailen?

Edith meint das das jetzt sogar gepinnt wurde :D

HellBoy81
Kabelneuling
Beiträge: 36
Registriert: 30.11.2012, 14:13

Re: Nach langen hin und her

Beitrag von HellBoy81 » 20.10.2013, 11:36

ja das frage ich mich auch, der Informationsfluss muss da dringend überarbeitet werden. Denn als Kunde steht man doch oft sehr alleine und in einem schwarzen loch was die Umstellung und Probleme betrifft....

HellBoy81
Kabelneuling
Beiträge: 36
Registriert: 30.11.2012, 14:13

Re: Nach langen hin und her

Beitrag von HellBoy81 » 29.10.2013, 13:37

der horror geht weiter, Sonntag abend 20.34uhr... mitten im TV Programm schmierte die Box ab, neustart gemacht, und hey fehlermeldung 1090.... alles tot. kein inet, kein tele kein tv, kundenberater am tele ähm keine ahnung rufen sie morgen an. Ja gesagt getan, der erste schickte mir direkt nen Techniker der war späten nachmittag dann da, von 16.00 - 18:30 er tauschte Box, und auch im Keller einige Sachen, und was ist es läuft nix. Langsam wird es mehr zu Qual als zur Wahl. Bin am überlegen ob ich wieder zurück rüste auf den HD Recorder... :wand: :wand: :wand:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste