Horizon WLAN Schrott

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!
Antworten
schneeffm
Kabelneuling
Beiträge: 47
Registriert: 30.11.2011, 13:14

Horizon WLAN Schrott

Beitrag von schneeffm » 18.10.2013, 00:00

...zumindest hier bei mir als auch bei meinem Nachbarn. Mit Macbook, iPad, iPhone, Windows PC waren am Horizon WLAN auf verschiedenen Speedtest-Seiten nur zwischen 20 und 30 MBit möglich. Airplay quasi unmöglich, ständige Abbrüche. Dateien austauschen im Netzwerk: ständige Abbrüche und Geschwindigkeitseinbrüche.

Ich wollte es ja lange nicht wahr haben, habe aber heute Abend wieder einen alten D-Link Wlan-Router an die Horizon gehängt und Wlan an der Horizon deaktiviert. Und sofort wieder Geschwindigkeiten von um die 80-100 MBit sowie (viel wichtiger) ein gescheites internes Netzwerk, in dem man auch ohne Abbrüche und Einbußen streamen kann.

fresh4u
Kabelexperte
Beiträge: 100
Registriert: 26.09.2013, 16:48

Re: Horizon WLAN Schrott

Beitrag von fresh4u » 18.10.2013, 04:11

Mal verglichen auf welchem Kanal die WLAN Netze der Horizon arbeiten? Es kann ja auch lokal Störungen bei euch gerade auf den genutzten Kanälen geben. Mal die Kanäle des anderen, nun angeschlossenen AP einstellen. Kann nur positives über das Horizon WLAN berichten.

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Horizon WLAN Schrott

Beitrag von conscience » 18.10.2013, 07:31

Vielleicht steht schnee's Box im (TV-/Phono)-Schrank :kafffee:

yogie
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 16.10.2013, 14:04

Re: Horizon WLAN Schrott

Beitrag von yogie » 18.10.2013, 08:33

Hab ja auch seit Montag die Horizon Box. Ich hab den Kanal aber auch direkt von Auto (CH1) auf einen anderen gelegt da die Nachbarn sich alle dort in der Nähe ( Ch1 - CH3 ) tummeln.
Wlan ist bei mir jetzt eigendlich top. Ich erreiche zwischen 65- 82 Mbit/s jenachdem wo ich mich im Haus befinde.
Kabelgebunden über 1 GB NIC direkt an die Box liege ich bei 132 - 139 Mbit/s

Gruss Yogie

Benutzeravatar
csspainkiller
Kabelexperte
Beiträge: 106
Registriert: 17.06.2009, 08:48
Wohnort: Stolberg (Rhld)
Kontaktdaten:

Re: Horizon WLAN Schrott

Beitrag von csspainkiller » 18.10.2013, 09:06

Gestern wurde meine Box ausgetauscht von einem Techniker weil ich auch jede Menge Probleme hatte. Der Techniker meinte das es bei der Horizon wichtig wäre WLAN auf einem festen Kanal zu konfigurieren. Ich selber konnte jetzt noch kein Ergebnis sehen da die neue Box erst freigeschaltet werden muss...
Bild

vanadiel
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 11.05.2010, 18:26

Re: Horizon WLAN Schrott

Beitrag von vanadiel » 18.10.2013, 11:44

Und bitte auch die 5Ghz aktivieren. Mit der 2.4Ghz Variante,wird es nix mit 150Mbit :zwinker:
Bild

Udo-Andreas
Übergabepunkt
Beiträge: 360
Registriert: 28.12.2008, 11:37
Wohnort: Duisburg-Beeck

Re: Horizon WLAN Schrott

Beitrag von Udo-Andreas » 18.10.2013, 12:50

Bei mir Haus sind 7 x 2.4GHZ- WLANs und 1 x 5 GHz-WLAN. Das 5 GHz-WLAN habe ich vor über 4 Jahren erstmalig eingerichtet. Aktuell setze ich die Horizon beim Internet als Ersatz für das Cisco EPC3208 ein. Das WLAN der Horizon ist deaktiviert. Per LAN-Kabel ist die Horizon mit meinem Router Asus RT-AC66U verbunden. Die gebuchten 150 MBit werden problemlos erreicht. Erfreulicherweise musste ich nichts konfigurieren. Es funktioniert wie vorher mit dem Kabelmodem.

reipi
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 18.10.2013, 12:45

Re: Horizon WLAN Schrott

Beitrag von reipi » 18.10.2013, 12:59

Zuerst hatte ich auch einen Hals wegen dem WLAN und wollte den ganzen Schrott schon zurück geben. Nun nach längerem Testen habe ich nun herausgefunden, dass die beste Performance im 2.4Ghz Bereich mit verminderter Sendeleistung 90mW zustande kommt. Klingt zwar unlogisch, ist aber so. Desweitern hat sich empfohlen NUR mit 802.11g und 802.11n Modus zu fahren. Bandbreite 40Mhz und Kanal auf Auto. Als Sicherheit habe ich WPA-PSK / WPA / AES/TKIP eingestellt. Den WLAN adapter am PC natürlich dementsprechend angepasst. Unter den Fortgeschrittene Wireless-Einstellungen habe ich anstatt Niederlande die Schweiz eingestellt. Deutschland wurde nicht angeboten. So habe ich den höchsten Durchsatz erhalten (Habe 100MBs am LAN full Speed und am WLAN mit diesen Einstellungen 50MBs Datendurchsatz unter http://www.speedtest.net/ erreicht. Reichweite excellent vom Keller bis zum Dachboden. (Betondecken und Holztüren)
Empfehlung Konfig bei 5Ghz entsprechend gleich mit gleichem Durchsatz, jedoch die Reichweite im 5Ghz Bereich war nicht so prickelnd.

Waldemar
Kabelneuling
Beiträge: 43
Registriert: 22.03.2012, 12:42

Re: Horizon WLAN Schrott

Beitrag von Waldemar » 18.10.2013, 16:01

vanadiel hat geschrieben:Und bitte auch die 5Ghz aktivieren. Mit der 2.4Ghz Variante,wird es nix mit 150Mbit :zwinker:
aber nur wenn du auch 5Ghz Hardware hast sonst bringt es nix :zwinker:

Waldemar
Kabelneuling
Beiträge: 43
Registriert: 22.03.2012, 12:42

Re: Horizon WLAN Schrott

Beitrag von Waldemar » 18.10.2013, 21:35

reipi hat geschrieben:Zuerst hatte ich auch einen Hals wegen dem WLAN und wollte den ganzen Schrott schon zurück geben. Nun nach längerem Testen habe ich nun herausgefunden, dass die beste Performance im 2.4Ghz Bereich mit verminderter Sendeleistung 90mW zustande kommt. Klingt zwar unlogisch, ist aber so. Desweitern hat sich empfohlen NUR mit 802.11g und 802.11n Modus zu fahren. Bandbreite 40Mhz und Kanal auf Auto. Als Sicherheit habe ich WPA-PSK / WPA / AES/TKIP eingestellt. Den WLAN adapter am PC natürlich dementsprechend angepasst. Unter den Fortgeschrittene Wireless-Einstellungen habe ich anstatt Niederlande die Schweiz eingestellt. Deutschland wurde nicht angeboten. So habe ich den höchsten Durchsatz erhalten (Habe 100MBs am LAN full Speed und am WLAN mit diesen Einstellungen 50MBs Datendurchsatz unter http://www.speedtest.net/ erreicht. Reichweite excellent vom Keller bis zum Dachboden. (Betondecken und Holztüren)
Empfehlung Konfig bei 5Ghz entsprechend gleich mit gleichem Durchsatz, jedoch die Reichweite im 5Ghz Bereich war nicht so prickelnd.

ich kann machen was ich will komme nicht über 50Mbit/s hinaus mit dem eingebauten w-lan :confused: :confused: mit 2,4 Ghz

Mit meinem D-Link Router hatte ich vorher 100Mbit/s bei gebuchten 100Mbit/s mit W-Lan nun D-Link Router angeschlossen an den Horizon Recorder nun bekomme ich maximal 80Mbit/s bei gebuchten 150Mbit/s :confused: :confused: :confused: :confused: habe nix verstellt im Router
Zuletzt geändert von Waldemar am 19.10.2013, 15:22, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Attackwave
Kabelneuling
Beiträge: 30
Registriert: 14.10.2013, 21:34

Re: Horizon WLAN Schrott

Beitrag von Attackwave » 18.10.2013, 21:45

5GHz WLAN ist Feature-Use und wird mit den nächsten Updates aktiviert... wenn die :pcfreak: fertig sind.
3Play 200, FritzBox 6490 (eigen)

tonino85
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 22.12.2007, 18:57

Re: Horizon WLAN Schrott

Beitrag von tonino85 » 18.10.2013, 22:48

5GHz ist doch schon aktiv in der Horizon.
Bild

Benutzeravatar
Attackwave
Kabelneuling
Beiträge: 30
Registriert: 14.10.2013, 21:34

Re: Horizon WLAN Schrott

Beitrag von Attackwave » 18.10.2013, 23:31

Aussage der Weboberfläche => "Diese Funktion ist deaktiviert." UM Technik sagt das es bereits aktiviert sei, jedoch erst verfügbar ist wenn die neue Software eingebunden wird. :kafffee:
Bei mir wird auch 5GHz nicht automatisch aktiviert, wenn 2,5GHz aktiviert wurde.

btw...solange keine ordentlichen LAN Einstellungen mit dieser Box zu tätigen sind, werde ich auch kein WLAN der Box nutzen.
3Play 200, FritzBox 6490 (eigen)

fresh4u
Kabelexperte
Beiträge: 100
Registriert: 26.09.2013, 16:48

Re: Horizon WLAN Schrott

Beitrag von fresh4u » 19.10.2013, 01:02

Also mein 5 GHz netz der horizon läuft prima. War aber zuerst auch deaktiviert während der startphase. Aber nachdem die Firmware aktualisiert würde, lief sie.

Benutzeravatar
Attackwave
Kabelneuling
Beiträge: 30
Registriert: 14.10.2013, 21:34

Re: Horizon WLAN Schrott

Beitrag von Attackwave » 19.10.2013, 01:51

Mal sehen wann ich dann mit dem Update dran bin :confused:
3Play 200, FritzBox 6490 (eigen)

winie
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 22.12.2011, 19:32

Re: Horizon WLAN Schrott

Beitrag von winie » 19.10.2013, 12:49

also bei mir ist alles, sagen wir mal nicht so toll.
Von ganz vorne:

1st. Notebook (Vista) findet solange es nicht weiter als 5 Meter vom Horizongerät entfernt ist beide Wlan 2,4 und 5 Ghz, die Geschwindigkeit liegt bei max. 40 Mhz. (pro Meter Entfernung nimmt die Geschwindigkeit ab)

2te. Notebook (Win7) findet nur das 2,4 Ghz Netz, auch nur max 40Mhz. Im anderen Zimmer in dem es eigentlich benutzt wird komme ich auf eine Geschwindigkeit von 10-12 Mhz. (zwischen Wohnzimmer mit der Box und dem 2ten Zimmer ist nur eine 10cm Sandsteinwand)

3te. Notebook (Windows8) findet NICHTS !

Wlan - Drucker findet nichts.

4x Smartphones finden alle das 2,4 Ghz Netz aber Wlan fällt ständig aus.

der PC (WinXP) über Lan max. 62 Mhz

Notebooks über Lan angeschossen schaffe auch nur max. 62 Mhz

k-millo
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 59
Registriert: 21.08.2009, 11:10

Re: Horizon WLAN Schrott

Beitrag von k-millo » 19.10.2013, 20:14

Hallo,

ich komme mit meinem WLAN auch nur auf konstant 72Mbit (laut Win 8 Netzwerkdetails), habe Bandbreite, Sendeleistung, Modus, Kanal etc schon mal geändert, ohne Erfolg. Habe gelesen, dass es pro Sendekanal (nicht der Funkkanal) bei 20Mhz auf 72Mbit kommt. Beitrag 5 http://www.computerbase.de/forum/showth ... p?t=880323

Waldemar
Kabelneuling
Beiträge: 43
Registriert: 22.03.2012, 12:42

Re: Horizon WLAN Schrott

Beitrag von Waldemar » 19.10.2013, 21:47

k-millo hat geschrieben:Hallo,

ich komme mit meinem WLAN auch nur auf konstant 72Mbit (laut Win 8 Netzwerkdetails), habe Bandbreite, Sendeleistung, Modus, Kanal etc schon mal geändert, ohne Erfolg. Habe gelesen, dass es pro Sendekanal (nicht der Funkkanal) bei 20Mhz auf 72Mbit kommt. Beitrag 5 http://www.computerbase.de/forum/showth ... p?t=880323
stelle es mal auf 40 Mhz aber bringt nix habe selber noch nicht mehr rausbekommen aus dem router der horizon habe stunden getestet ohne erfolg

B-Private
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 13.10.2013, 18:33

Re: Horizon WLAN Schrott

Beitrag von B-Private » 21.10.2013, 12:13

Ich hatte gestern genug von diesem schwachen WLAN Netz...

Mit meinem Asus RT-N66U, welchen ich wieder angeschlossen habe, habe ich jetzt konstant 158 Mbit über WLAN... Wollte zwar zukünftig auf ein Gerät verzichten...aber die Ergebnisse mit dem Horizon WLAN waren einfach nicht zufriedenstellend. Jetzt habe ich das WLAN an der Horizon deaktiviert.

k-millo
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 59
Registriert: 21.08.2009, 11:10

Re: Horizon WLAN Schrott

Beitrag von k-millo » 21.10.2013, 16:22

Mir ist das WLAN der Horizon zu langsam. Ich denke aber nicht dass es am Empfang liegt, sondern, dass die Box aus irgendwelchen Gründen nicht über die 72Mbit/s kommt (2,4Ghz).
Ich will meinen ASUS RT-N56U anschließen, meine Frage nun: an welchen Port schließe ich den Router an die Horizon an? Muss ich mein NAS dann an den Router klemmen oder kann ich die Horizon als Switch nutzen? Wird die Horizon dann per Kabel verbunden oder WLAN? Kann ich das WLAN der Horizon dann ausschalten? Was muss ich dann an der Box noch ändern?

B-Private
Kabelneuling
Beiträge: 20
Registriert: 13.10.2013, 18:33

Re: Horizon WLAN Schrott

Beitrag von B-Private » 21.10.2013, 22:19

Ich habe an der Horizon WLAN sowohl 2.4 als auch 5 GHz deaktiviert...

Der Asus hängt an LAN 1 und wurde normal als WLAN Router konfiguriert...

Nas hängst Du dann an Deinen Asus....

Weitere Einstellungen sind nicht notwendig.

vanadiel
Kabelneuling
Beiträge: 22
Registriert: 11.05.2010, 18:26

Re: Horizon WLAN Schrott

Beitrag von vanadiel » 22.10.2013, 10:16

Ich habe eher das Problem, das mein WLAN eigenartig verteilt wird.
Zb. bekommt der Laptop 75Mbit. Das Tablett oder der Chromecast, obwohl im selben Raum in der die Box und der Laptop sind, bekommen nur 2Mbit.
So kann man natürlich kein Film auf den Geräten schauen.
Hat jemand eine Idee?
Bild

Benutzeravatar
esci
Kabelexperte
Beiträge: 220
Registriert: 19.07.2009, 21:56
Wohnort: Wesseling

Re: Horizon WLAN Schrott

Beitrag von esci » 22.10.2013, 11:13

Da wird nichts verteilt, das liegt an den kleineren Antennen im Tablet und Phone. Versuche mal einen andren WLAN-Kanal, evtl. hast du Störsender.
Gruß, esci
-------------------------------------------------------------
UM 3play Premium 150 Horizon-Recorder + Telefon Komfort
FRITZ!Box 6360 mit FRITZ!Fon MT-F, Apple TV (3)

Bild

Jonnybegood
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 15.10.2013, 23:18

Re: Horizon WLAN Schrott

Beitrag von Jonnybegood » 22.10.2013, 15:38

Da mir auch die WLAN Leistung des Horizon nicht so gefallen hat , habe ich folgendes gemacht . Meinen TP-Link WDR4300 genommen und ein Lankabel vom einem Lanport des Recorders in einen Lanport des Routers gezogen,nicht WAN !
In den Routereinstellungen habe ich dann die IP Einstellungen so konfiguriert das die am Router angeschlossenen Geräte in der selben IP-Range des Recorders liegen . Dann habe ich DHCP am Router ausgeschaltet und somit vergibt der Horizon die IPs . WLAN mit 2,4 und 5 GHZ verwende ich jetzt mit meinem Router ohne Probleme und so kann ich auch meine Dyndns Adresse im Router eintragen und Updaten lassen

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast