Horizon und fritzbox

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!
Davide1980
Kabelneuling
Beiträge: 27
Registriert: 01.10.2013, 15:02

Re: Horizon und fritzbox

Beitrag von Davide1980 » 08.10.2013, 18:08

So, ich habe nun doch meine 7270 rausgekramt weil mir der WLAN Empfang bei der Horizon ziemlich auf die E... geht.
Hab alles nach Anleitung in der Fritzbox eingestellt, sie befindet sich nun im IP Client Modus. Allerdings sehen die Speedtests ernüchternd aus.
Ich komme per LAN Kabel gerade mal auf knappe 70 Mbit/s, also gerade mal die Hälfte als wenn mein Laptop direkt an der Horizon angeschlossen ist.
Im WLAN Bereich sieht es noch um einiges schlimmer aus, WLAN über die Horizon 50 Mbit/s, über die Fritzbox mit Glück 15 Mbit/s.

Woran kann das liegen? Habe die neueste FW drauf und alles nach Anleitung von der AVM Seite gemacht... :kratz:
3Play Premium 150 + Digital TV Highlights + HD Option + Sky komplett inkl. HD und Zweitkarte
TV: Samsung UE46ES8090
Receiver: Horizon HD Recorder
Spielekonsole: Xbox One & Xbox 360
A/V-Receiver: Denon AVR 1612
Lautsprechersystem: Harman Kardon HKTS 16 5.1

Bild

Benutzeravatar
esci
Kabelexperte
Beiträge: 220
Registriert: 19.07.2009, 21:56
Wohnort: Wesseling

Re: Horizon und fritzbox

Beitrag von esci » 08.10.2013, 18:45

Also beim LAN liegts an den Ports, die 7270 kann nämlich kein Gigabit, nur 10/100.
Habe nämlich das gleiche Problem.
Beim WLAN wird's an der Verbindung liegen.
Gruß, esci
-------------------------------------------------------------
UM 3play Premium 150 Horizon-Recorder + Telefon Komfort
FRITZ!Box 6360 mit FRITZ!Fon MT-F, Apple TV (3)

Bild

Benutzeravatar
rambus
Übergabepunkt
Beiträge: 293
Registriert: 26.06.2008, 21:51

Re: Horizon und fritzbox

Beitrag von rambus » 10.10.2013, 20:05

Wie sieht es dann mit einer FB 7390 aus?
Hatte diese Frage hier schon mal gestellt aber bis heute keine Antwort erhalten.
Brauche die FB 7390, da ich sehr viel über VOIP mit der FB benutze.

rambus
Bild
400 Fly *HD-Recorder* C+ Modul* Fritzbox 6490 * FritzBox 7490* FritzBox 7390*
LG BP 620 3D * Toshiba 47M7463DG * Panasonic 5.1 mit Canton Sytem * Apple TV 3 * AMAZON Fire-Stick *

keiner.da
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 11.08.2012, 14:26

Re: Horizon und fritzbox / VoIP

Beitrag von keiner.da » 13.10.2013, 17:43

Hallo allerseits,

ich hänge mich hier mal an das Fritz! Thema dran, da ich tagelang probiert habe...

Ziel war es, neben dem einfachen Telefonanschluss bei UM (3play Premium150) auch noch eine VoIP Nummer eines anderen Anbieters zu nutzen.
Da das Cisco-Modem nicht mehr läuft und alles auf die Horizon-Box geschaltet ist, hängt die FB nun dahinter (Client). Alle IPs im gleichen Nummernkreis (klar). Es ist mir tagelang nicht gelungen, die VoIP-Rufnummer zu aktivieren; Port-Weiterleitung, DMZ - alles sinnlos.
Lösung: In der Fritz!box (hier 7240) die Zugangsdaten (als client an vorhandenem Router) selbst festlegen mit fester IP und ->als zweiten DNS-Server den UM_DNS eintragen (80.69.100.198)
Die Portweiterleitung und DMZ in der Horizon sind nicht nötig.

Viel Erfolg

Benutzeravatar
rambus
Übergabepunkt
Beiträge: 293
Registriert: 26.06.2008, 21:51

Re: Horizon und fritzbox / VoIP

Beitrag von rambus » 14.10.2013, 15:56

keiner.da hat geschrieben:Hallo allerseits,

ich hänge mich hier mal an das Fritz! Thema dran, da ich tagelang probiert habe...

Ziel war es, neben dem einfachen Telefonanschluss bei UM (3play Premium150) auch noch eine VoIP Nummer eines anderen Anbieters zu nutzen.
Da das Cisco-Modem nicht mehr läuft und alles auf die Horizon-Box geschaltet ist, hängt die FB nun dahinter (Client). Alle IPs im gleichen Nummernkreis (klar). Es ist mir tagelang nicht gelungen, die VoIP-Rufnummer zu aktivieren; Port-Weiterleitung, DMZ - alles sinnlos.
Lösung: In der Fritz!box (hier 7240) die Zugangsdaten (als client an vorhandenem Router) selbst festlegen mit fester IP und ->als zweiten DNS-Server den UM_DNS eintragen (80.69.100.198)
Die Portweiterleitung und DMZ in der Horizon sind nicht nötig.

Viel Erfolg
Hast du kein Y-Kabel bei der FB?
Mann sollte 1 x Ethernet und 1 x Telefon an der Horizon anschließen und das Telefon direkt an der FB.
Das Y-Kabel kann man in der Bucht bestellen.

rambus
Bild
400 Fly *HD-Recorder* C+ Modul* Fritzbox 6490 * FritzBox 7490* FritzBox 7390*
LG BP 620 3D * Toshiba 47M7463DG * Panasonic 5.1 mit Canton Sytem * Apple TV 3 * AMAZON Fire-Stick *

Byterider
Kabelneuling
Beiträge: 33
Registriert: 14.10.2013, 16:16

Re: Horizon und fritzbox

Beitrag von Byterider » 14.10.2013, 16:39

@rambus

vergiss mal das Kabel....

Wenn du eine FB7390 hinter einen Horizon Gerät hängen möchtest , wobei deine HorizonBox als Kebelmodem und Router
dient (zumindest habe ich das bei dir so verstanden) müsste es genauso funtionieren als ob du deine FB7390 hinter
eine 6360 hängst.

- du verbindest die 7390 via Lankabel (auf Port1) mit der Horizon

dann gehst du auf die Weboberfläche der 7390:

- auf "Internet" und dann auf "Zugangsdaten".
- im Ausklappmenü "Internetanbieter" den Eintrag "Weitere Internetanbieter".
- im zweiten Ausklappmenü im Abschnitt "Internetanbieter" den Eintrag "Anderer Internetanbieter".
- im Abschnitt "Anschluss" die Option "Externes Modem oder Router".
- im Abschnitt "Betriebsart" die Option "Vorhandene Internetverbindung mitbenutzen (IP-Client-Modus)".

Trage in den Eingabefeldern "Upstream" und "Downstream" die jeweiligen Geschwindigkeitswerte Ihrer Internetverbindung ein.

Beispiel: Upstream-Bandbreite von 5 Mbit/s = 5000,
Downstream-Bandbreite von 25 Mbit/s 25000 ein.

dann entweder a oder b

Aktiviere im Abschnitt "Verbindungseinstellungen ändern" die Option
a) "IP-Adresse automatisch über DHCP beziehen".

b) IP Adresse manuell wählen (muss im Bereich des Netzes der Horizon liegen (BSP: Hat die Horizon intern 192.168.100.1 muss die FB7390 192.168.100.XYZ haben , außer 1 natürlich)

- Standardgateway die IP der Horizon
- Subnetzmaske 255.255.255.0
-1ter DNS server die IP der Horizon
-2ter DNS server z.B. einen Unitymedia DNS server

=> Einstellungen übernehmen

Benutzeravatar
rambus
Übergabepunkt
Beiträge: 293
Registriert: 26.06.2008, 21:51

Re: Horizon und fritzbox

Beitrag von rambus » 14.10.2013, 18:15

@Byterider

Momentan habe ich die FB 7390 hinter dem Cisco-Modem mit dem Y-Kabel angeschlossen und
die FB 7390 mit einer FB 7170 über DLAN gekoppelt.
Meine Telefonanlage ist an der FB 7390 angeschlossen und an der FB 7170 hängen noch einen AIO-Drucker (FAX), Telefon und ein PC und dabei noch
als WLAN Repeater konfiguriert. Man kann die Telefon-Leitung auch über das DLAN-Kabel an einer 2. FB konfigurieren.
Funktioniert einwandfrei.
Meine Frage war, ob man das genauso an der Horizon anschließen kann.

rambus
Bild
400 Fly *HD-Recorder* C+ Modul* Fritzbox 6490 * FritzBox 7490* FritzBox 7390*
LG BP 620 3D * Toshiba 47M7463DG * Panasonic 5.1 mit Canton Sytem * Apple TV 3 * AMAZON Fire-Stick *

Byterider
Kabelneuling
Beiträge: 33
Registriert: 14.10.2013, 16:16

Re: Horizon und fritzbox

Beitrag von Byterider » 15.10.2013, 10:31

Man kann die Telefon-Leitung auch über das DLAN-Kabel an einer 2. FB konfigurieren.
Funktioniert einwandfrei.
Da hast Du recht, da habe ich deine Konstellation missverstanden.

Bezüglich der Horizon kann ich leider noch nicht helfen, da sich meine noch nicht aktiviert / installiert hat ...

persianprince
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 11.10.2013, 20:41

Re: Horizon und fritzbox

Beitrag von persianprince » 15.10.2013, 11:16

Da sich meine Horizon nicht mit der FB 6360 verbinden möchte (Netzwerkauthentifizierungsfehler), hat mir die Hotline gesagt, dass UM keine Garantie
dafür geben kann, dass sich die Hz mit einem WLAN verbinden kann, auch nicht bei der eigenen FB 6360.
Keiner weiß, warum sich die Horizon nicht mit der FB verbinden möchte, obwohl ich schon alles ausprobiert habe :(

Benutzeravatar
csspainkiller
Kabelexperte
Beiträge: 106
Registriert: 17.06.2009, 08:48
Wohnort: Stolberg (Rhld)
Kontaktdaten:

Re: Horizon und fritzbox

Beitrag von csspainkiller » 15.10.2013, 14:54

persianprince hat geschrieben:Da sich meine Horizon nicht mit der FB 6360 verbinden möchte (Netzwerkauthentifizierungsfehler), hat mir die Hotline gesagt, dass UM keine Garantie
dafür geben kann, dass sich die Hz mit einem WLAN verbinden kann, auch nicht bei der eigenen FB 6360.
Keiner weiß, warum sich die Horizon nicht mit der FB verbinden möchte, obwohl ich schon alles ausprobiert habe :(
Wenn ich das richtig verstanden habe hast du so ähnlich das vor wie ich, und dann kann ich dir sagen das es nicht geht. Schau mal was ich hier geschrieben habe: http://www.unitymediakabelbwforum.de/vi ... 24#p270501

VG
Christian
Bild

alexfilms
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 24.10.2013, 15:46

Re: Horizon und fritzbox

Beitrag von alexfilms » 24.10.2013, 16:06

Hallo zusammen,

ich bin neu hier und hoffe, dass msn mich hier verdteht im Gegensatz zu UM und seine "Techniker"

Also zunächst der Ist Zustand:
Im Büro eine Fritzbox 6360. Dort angeschlossen: Faxgerät und 4 Dect Telefone. Desweiteren von dort 3 Netzerkkabel in 2 verschiedenen Räumen. Eines davon im Wohnzimmer. Bis dato unbenutzt. Fernsehen über Kabel ebenfalls bei Unitymedia mit weißem HD Recorder!

Vor ca.8 Wochen rief mich Unitymedia an, machte mir Horizon schmackhaft. Den Verkäufer auf mein schlechtes WLAN von FritzBox 6360 im Büro ins Wohnzimmer bzw. Terasse, sagte er mir " da kommt horizon gerade richtig. Meinen Router d.h. Fritzbox behalte ich, wg. 3fach Telefon und die Horizon Box kann ich als Access Point an vorhandenen Lananschluss im Wohnzimmer anschließen. D.h. auch dort hätte ich dan gutes WLAN bis hin zur Terasse.

Und nun widersprechen sich die vermeindlichen Fachleute.

Frage nun:

Ist das Projekt mit vorhandener Hardware so w i e beschrieben realisierbar? ??

Ich habe die horizon jrtzt mal als router konfiguriert und eine Verbindung vom Smartphone zur Box herstellen können.
ABER kein INTERNET!

Bitte um Hilfe

Lieben Gruß

Alexander

etp
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 24.10.2013, 19:22

Re: Horizon und fritzbox

Beitrag von etp » 24.10.2013, 19:27

Das würde mich auch interessieren!!


Habe auch das 3play150 und möchte im Büro die Fritzbox benutzen (u.a. Wlan) und im Wohnzimmer per Wlan oder Lan auf die Horizon Box, da ich hier oben kein Signal mehr von der FB bekomme.....

Ist das so überhaupt möglich???...verstehe nur noch "Bahnhof" :wand:

Benutzeravatar
Vaquero
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 57
Registriert: 26.10.2010, 10:07

Re: Horizon und fritzbox

Beitrag von Vaquero » 24.10.2013, 19:57

Hallo,

so woe ich es verstanden habe kann man die Horizon als Client in das vorhandene Heimnetz einbinden. Ob man sie als Repeater nutzen kann weiß ich leider auch nicht. Nur habe ich es bis jetzt noch nicht hinbekommen sie als Client per WLAN einzubinden, immer Fehler :kratz: .
Na ja muss es halt weiterversucht werden.

Auf jeden Fall bleibt die Fritzbox das Kabelmodem wenn man die Telefon Komfort Option hat, denn die Horizon kann die Telefon Komfort Option nicht, so zumindestens laut der HL.

Viele Grüße
Vaquero
2play FLY 400 + Telefon Komfort-Option

Samsung UE55HU7590 3D-LED UHD TV
AVM FRITZ!Box Fon WLAN 6490 Cable = Kabelmodem + Router + Mediaserver
AVM FRITZ!Fon MT-F
iPhone 7 (via AVM FRITZ!App Fon)

Bild

giapietro
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 09.11.2013, 21:12

Re:

Beitrag von giapietro » 09.11.2013, 21:44

elkoebi hat geschrieben:Hallo liebe Forenmitglieder,
ich bin neu hier, habe aber schon einige Beiträge gelesen. Ich habe das gleiche Problem wie @vaquero, leider verstehe ich die Antwort von @Madee

". Ganz einfach, die Horizon wird nicht mit Internet in Telefon freigeschaltet (nur für VOD) und wird per Lan oder WLAN ins Netzwerk über den Client Modus eingebunden."

nicht ganz. Könntest Du dass bitte etwas genauer erklären? Ich wäre dankbar!
viele Grüße
elkoebi

VOD = Video on Demand. Die Antwort auf die Frage, ob das mit Horizon und Fritz Box funktioniert oder nicht, suche ich auch. Warum kann das bei Unitymedia niemand richtig beantworten, werden die nicht vorher geschult?

neul82
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 16.01.2014, 20:20

Re: Horizon und fritzbox

Beitrag von neul82 » 16.01.2014, 20:30

Hallo,

ich muss das Thema nochmal aufgreifen:

Ich habe derzeit das UM 3Play Plus 50 mit einem normalen Telefonanschluss gebucht. Nun soll der Wechsel auf das aktuelle UM 3Play 100 durchgeführt werden.

Meine Komponenten:
Der Standard Cisco Router im Keller
FB 7390 im EG
Dect Telefon an der FB 7390 angeschlossen
HD Festplatten Receiver

Nun soll auf die Horizon Box umgestellt werden. Ich würde gerne die FB 7390 als Router und das Modem im Keller behalten. Eigentlich würde ich nur die "TV Box" tauschen.

Zur Frage: Ist das eigentlich möglich? Bzw habe ich dann die gewünschten Funktionen der TV Box? Videothek usw.

Missdee77
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 25.01.2014, 15:48

Re: Horizon und fritzbox

Beitrag von Missdee77 » 25.01.2014, 16:31

Hallo. Ich hätte eine große Bitte, könnte mir hier vielleicht einer der erfahrenen User weiterhelfen? Ich lese hier schon seit Stunden im Forum, hab aber noch nichts wirklich gefunden was mir weiterhilft. Ich habe seit Ende Oktober die Horizon 3 Play mit 150Mbit/s gebucht,vorher hatte ich den anderen Hd. Recorder mit einer 32000 Leitung. Da war ich zufrieden hatte auch keine Probleme. Seit Oktober schlage ich mich nun mit der Horizon rum, Internet kommen allerhöchstens 45mbit/s an, per LAN und WLAN ist auf allen vorhandenen Geräten deaktiviert. Hab das Problem Unitymedia geschildert, die haben mir einen Techniker geschickt, dieser hat mir sofort bei Eintreffen gesagt das Problem wäre bekannt es läge an der Horizon Box es solle ein Update geben, er hat die Leitung gemessen die wäre sehr gut aber aus der Box kamen bei ihm auch unter 50mbit/s raus. Habe es dann Unitymedia so geschildert, diese sagten jedoch dass Problem sei nicht bekannt und von einem Update wüssten sie nichts. Nachdem sich nichts getan hat haben sie ein zweites Mal einen Techniker, es war derselbe, rausgeschickt, dieser hat mir dasselbe wie beim letzten Mal gesagt und ist unverrichteter Dinge wieder gegangen. Internet bleibt viel zu langsam und ist teilweise instabil, später hat man mir dann noch 2 mal mitgeteilt es würde Einstrahlungen geben das Problem sei aber inzwischen behoben. Mittlerweile bin ich sehr sauer da man das Problem anscheinend nicht ernst nimmt und ich nicht für 150mbit/ s zahle wenn nicht mal ein Drittel ankommt. Meine Frage ist nun ob es helfen würde wenn ich die Fritzbox 63xx Cable welche ich noch habe von vorher anschließen würde und das WLAN welches immer gut war davon nutzen würde. Ich nutze die Telefon Komfort Funktion nicht mehr seit dem Wechsel. Man kann doch die Fritzbox nutzen, oder? Wenn ja brauche ich dann auch den Verteiler den ich vorher angeschlossen hatte und wie genau schließe ich alles an dass es auch funktioniert, bin da technisch zwar interessiert habe auch immer alles selber angeschlossen aber da bin ich jetzt trotz intensiver Recherche überfordert.es wäre wirklich sehr sehr nett wenn mir einer von den Erfahrenen Nutzern hier weiterhelfen könnte. Vielen Dank im Voraus.

Sascha53721
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 749
Registriert: 11.12.2013, 21:29
Kontaktdaten:

Re: Horizon und fritzbox

Beitrag von Sascha53721 » 25.01.2014, 20:17

Du brauchst eine dose mit zwei mm Anschlüsse einer für fb eine für horrorzon. Wenn deine dose nur einen hat brauchste den aktiv verteiler. Aber ohne die komfort würde dir deine fb nicht nützen. Weil um muss dir die box freischalten. Aber die 6360 ist auch nicht das beste aber besser als die horizon.
Using Tapatalk

Stiff
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 927
Registriert: 11.01.2013, 14:49

Re: Horizon und fritzbox

Beitrag von Stiff » 25.01.2014, 20:52

Missdee77 hat geschrieben:... wenn ich die Fritzbox 63xx Cable welche ich noch habe von vorher anschließen würde und das WLAN welches immer gut war davon nutzen würde. Ich nutze die Telefon Komfort Funktion nicht mehr seit dem Wechsel.
Man kann doch die Fritzbox nutzen, oder?
Wenn Du die Telefon Komfort Option gekündigt hast musst Du die FritzBox 6360 zurückschicken.

44801Querenburg
Übergabepunkt
Beiträge: 434
Registriert: 14.10.2013, 06:32

Re: Horizon und fritzbox

Beitrag von 44801Querenburg » 26.01.2014, 07:55

@Missdee77

warum schreibst du UM nicht einen netten Brief mit Hinweis auf gesetzlichen Bestimmungen zum BGB?

http://dejure.org/gesetze/BGB/437.html

VreniWue
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 07.03.2014, 22:44

Re: Horizon und fritzbox

Beitrag von VreniWue » 07.03.2014, 22:57

Hallo, habe mich nun extra registriert, da ich die ganzen Beiträge hier fasziniert gelesen habe.
habe mir schon notiert, wie man die FB7390 an die Horizon anschließt. Doch....ich habe seit ein paar Tagen die Horizon und ziemlich unbedarft meine FB 7390 an den Lan-Port angeschlossen und mit dem Horizon Netzwerkassistenten losgelegt. Über die FB Benutzeroberfläche habe ich zumindest einen Teil der hier vorgeschlagenen Einstellungen vornehmen können. Sah alles ganz einfach aus: Horizon als Modem und meine FB als Router.
Die FB hat bei mir bisher die Funktion erfüllt, dass sie mir einen Gast-Internetzugang anbietet. Die Horizon kennt das Prinzip ja nicht.
Während der Anmeldeprozedur hat - was ich als nicht so schlimm erachtet hatte - die FB offenbar eine neue IP zugewiesen bekommen.
Das Ende vom Lied war, die FB war über Wlan von meinen Netzwerkgeräten zu erreichen, gleichermaßen die Horizon. Beides aber seeeehr langsam und mit vielen "Webseiten nicht gefunden".
Habe das hin und her beendet, indem ich die FB nicht mehr über Wlan angewählt habe sondern das Lan-Kabel aus der Horizon gezogen habe und nun die Horizon über Wlan anspreche. Läuft schnell, hilft mir aber mit meinem Gast-Internetzugang nicht weiter.
Nur, das schlimmste, warum ich das Ganze nicht noch einmal richtig versuchen kann ist, dass ich die FB nicht mehr erreichen kann. Sie spricht auch nicht per Lan an. Auch mit der von AVM vorgegebenen Notfall-IP funktioniert es nicht. Habe mit Recovery.exe über Lan versucht an die FB heran zu kommen. Ergebnis: wird nicht erkannt. Habe per Telefon einen Reset angestoßen - hoffe ich zumindest. Kann das nicht kontrollieren, die die FB zwar auf Power und Wlan grün leuchtet, aber nicht reagiert. Lag es nun an meinen komischen (und vllt in Teilen nicht richtigen) Einstellungen oder hat nun die FB die Biege gemacht?
Hatte schon verzweifeld das alte Kabelmoden an den zweiten Anschluss in der Wand gestöpselt; der scheint nun aber tot zu sein. Den müsste ich ja jetzt an UM zurück schicken. Oder kann man mir den wieder frei schalten?
Suche nach gangbaren Lösungen. Weiß jemand Rat???? Bisher hat hier noch keiner geschrieben, dass die FB sich nach Installation tot stellt.
Tausend Dank!!!!!!! :confused:

Benutzeravatar
rambus
Übergabepunkt
Beiträge: 293
Registriert: 26.06.2008, 21:51

Re: Horizon und fritzbox

Beitrag von rambus » 08.03.2014, 01:28

Versuche mal, die Recovery.exe im Kompatibilitätsmodus von XP SP2
mit Admin Rechte zu starten. Müsste funktionieren.
Geht nur über LAN!

rambus
Bild
400 Fly *HD-Recorder* C+ Modul* Fritzbox 6490 * FritzBox 7490* FritzBox 7390*
LG BP 620 3D * Toshiba 47M7463DG * Panasonic 5.1 mit Canton Sytem * Apple TV 3 * AMAZON Fire-Stick *

VreniWue
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 07.03.2014, 22:44

Re: Horizon und fritzbox

Beitrag von VreniWue » 08.03.2014, 11:27

Hi, jetzt gerade habe ich es sicherheitshalber erst noch mal mit einem anderen Netzwerkgerät getestet. Auch dabei wird die FB nicht gefunden.
Wie mache ich daas mit dem Kompatibilitätsmodus XP SP2?
Vielen Dank. VreniWue

Benutzeravatar
rambus
Übergabepunkt
Beiträge: 293
Registriert: 26.06.2008, 21:51

Re: Horizon und fritzbox

Beitrag von rambus » 09.03.2014, 01:08

Mit einem Rechtsklick auf der EXE-Datei auswählen.

rambus
Bild
400 Fly *HD-Recorder* C+ Modul* Fritzbox 6490 * FritzBox 7490* FritzBox 7390*
LG BP 620 3D * Toshiba 47M7463DG * Panasonic 5.1 mit Canton Sytem * Apple TV 3 * AMAZON Fire-Stick *

VreniWue
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 07.03.2014, 22:44

Re: Horizon und fritzbox

Beitrag von VreniWue » 09.03.2014, 11:36

sorry, geht auch nicht: "Auffinden der Fritzbox gescheitert (1460)"
hilft vermutlich alles nix. Aber besten Dank für die Ideen!

Benutzeravatar
rambus
Übergabepunkt
Beiträge: 293
Registriert: 26.06.2008, 21:51

Re: Horizon und fritzbox

Beitrag von rambus » 10.03.2014, 00:27

Die Fritzbox muss direkt mit einem LAN-Kabel an den Computer angeschlossen sein.

rambus
Bild
400 Fly *HD-Recorder* C+ Modul* Fritzbox 6490 * FritzBox 7490* FritzBox 7390*
LG BP 620 3D * Toshiba 47M7463DG * Panasonic 5.1 mit Canton Sytem * Apple TV 3 * AMAZON Fire-Stick *

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast