Achtung bei Tarifwechsel !

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!
Antworten
Riplex
Moderator
Beiträge: 873
Registriert: 12.11.2007, 11:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Achtung bei Tarifwechsel !

Beitrag von Riplex » 04.09.2013, 20:43

Ein Achtung an die Leute die für die Horizon Box ihren Tarif Upgraden wollen.
Die bekommen dann nämlich als dank eine IPV6 via DS Lite verpasst.

Nur mal so zur Info....

Edit 6.9.13:

Anscheinend ist sich UM nicht einig. Ein Mitarbeiter sagt "Nur noch IPv6", der andere "IPv6, aber man kann umstellen"
und der andere "Nee, IPv4 bleibt".
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!

Excited
Kabelexperte
Beiträge: 119
Registriert: 09.09.2011, 17:42

Re: AW: Achtung bei Tarifwechsel !

Beitrag von Excited » 04.09.2013, 20:55

Blöd gefragt, das heißt?

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Achtung bei Tarifwechsel !

Beitrag von HariBo » 04.09.2013, 20:57

zum jetzigen Zeitpunkt wird die Horizon ausschliesslich mit IPv4 ausgeliefert.
Warum wohl?

Riplex
Moderator
Beiträge: 873
Registriert: 12.11.2007, 11:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: Achtung bei Tarifwechsel !

Beitrag von Riplex » 04.09.2013, 21:10

Dann sag mir mal warum ein Mitarbeiter von UM mir das mit IPv6 gerade bestätigt hat ?
Tarifwechsel z.B. von 100 auf 150 Mbit bringt immer IPv6 mit.
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Achtung bei Tarifwechsel !

Beitrag von HariBo » 04.09.2013, 21:17

dann wirst du wohl bei SNT gelandet sein .........

der_durden
Kabelexperte
Beiträge: 160
Registriert: 23.07.2008, 19:07

Re: Achtung bei Tarifwechsel !

Beitrag von der_durden » 04.09.2013, 21:40

Mh... Was ist daran der Nachteil? Früher oder später wird wohl alles über ipv6 laufen, oder?

Würde mich über Aufklärung freuen.

Ich habe heute den Wechsel vollzogen von: 3play 100 MBit mit SpeedOption 150, Wechsel nach 3play 150 Horizon
Was ergibt sich daraus für ein Nachteil in Bezug auf eine mutmaßliche ipv6 Umstellung?

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Achtung bei Tarifwechsel !

Beitrag von HariBo » 04.09.2013, 21:56

du hast völlig Recht, IPv6 wird es über kurz oder lang nur noch geben.
Der Normalverbraucher wird auch keinen Unterschied merken, ob er mit IPv4 oder IPv6 verbunden ist.
Die allermeisten www Webseiten haben auf beides umgestellt, daher ist die "normale" Internetnutzung kein Problem.
Anders ist es, wenn man auf Firmennetzwerke zugreifen möchte, oder auch von ausserhalb auf sein eigenes eingerichtetes Netzwerk.
Es scheint mir so, dass viele grosse Firmen sich nicht auf den Wechsel der IP Adressen vorbereitet haben und daher kein IPv6 unterstützen.
Dann kommt es natürlich zu Problemen, da kein Zugriff zustande kommt.
UM hat nicht grade den Königsweg mit IPv6 DS Lite gewählt, aber es gab keine andere Möglichkeit mangels fehlender IPv4 Adressenpools.

LXD73
Kabelneuling
Beiträge: 43
Registriert: 24.04.2009, 08:49

Re: Achtung bei Tarifwechsel !

Beitrag von LXD73 » 05.09.2013, 07:57

Ich kenne mich mit dem IPV Kram auch nicht aus.
Warum habe ich denn Probleme von extern zuzugreifen, wenn ich IPV6 habe und mein Router IPV6 kompatibel ist?

Benutzeravatar
heiko3001
Kabelexperte
Beiträge: 133
Registriert: 12.05.2012, 19:05
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Achtung bei Tarifwechsel !

Beitrag von heiko3001 » 05.09.2013, 08:56

..weil du dir quasi mit mehreren Kunden eine einizge IPv4 Adresse teilst. Google mal nach DS-Lite Verfahren, da steht alle was du wissen musst.

http://www.isc.org/wp-content/uploads/2 ... 00x214.gif


Serverdienste kannst du vergessen, es sei denn die Gegenseite hat auch IPv6.
Beispiel: DU betreibst einen Web- oder FTP-Server mit IPv6 und fährst in den Urlaub und du möchtest von dort deine Rollos herunterlassen und ein oder zwei Mp3s von deinem FTP-Server ziehen.
Das würde nur gehen, wenn du am Urlaubsort IPv6 hast.
Oder VPN. Wenn du von zu Hause per VPN auf einen Firmenrechner zugreifen möchtest um zum Beispiel per Remoter Desktop zu arbeiten, wird das auch nur vernünftig laufen wenn der Rechner auf der Arbeit mit IPv6 läuft. Und das ist noch bei den wenigsten Firmen der Fall.
Zuletzt geändert von heiko3001 am 05.09.2013, 09:00, insgesamt 1-mal geändert.
Office Internet und Phone 100 / 7,5
mit statischer IP
b2b/IPMS00000020937ST1.bin
pfSense als Router

Jarry
Kabelexperte
Beiträge: 143
Registriert: 28.03.2013, 09:47

Re: Achtung bei Tarifwechsel !

Beitrag von Jarry » 05.09.2013, 09:00

Sofern der Anschluss vom dem du auf dein Netz zugreifen willst auch IPv6 kann (ob jetzt nativ oder über einen Tunnelbroker ist erstmal egal) hast du damit keine Probleme.

Benutzeravatar
heiko3001
Kabelexperte
Beiträge: 133
Registriert: 12.05.2012, 19:05
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Achtung bei Tarifwechsel !

Beitrag von heiko3001 » 05.09.2013, 09:02

Jarry hat geschrieben:Sofern der Anschluss vom dem du auf dein Netz zugreifen willst auch IPv6 kann (ob jetzt nativ oder über einen Tunnelbroker ist erstmal egal) hast du damit keine Probleme.
Aber das ist ja noch nicht sooo oft der Fall. Besonders nicht in Firmennetzwerken.
In einigen Jahren wird sich die Unitymedia-Gemeinde hier wieder beruhigen (inkl. Mir), aber so hat man immer "Angst" DS-Lite zu bekommen. Dann hat man einen reinen "Surf-Vertrag" und kann kaum andere DInge machen.
Office Internet und Phone 100 / 7,5
mit statischer IP
b2b/IPMS00000020937ST1.bin
pfSense als Router

LXD73
Kabelneuling
Beiträge: 43
Registriert: 24.04.2009, 08:49

Re: Achtung bei Tarifwechsel !

Beitrag von LXD73 » 05.09.2013, 09:18

Verstehe ich das richtig, dass wenn man ipv6 bekommt und DS-Lite, auch die IP-Adresse nicht mehr statisch ist und sich ständig ändert?
Finde es bisher ganz schick, dass die IP statisch ist, solang man das Modem nicht neu startet und somit die Kosten für ein DYNDNS Account spart.

Benutzeravatar
LawLz
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 05.09.2013, 09:16

Re: Achtung bei Tarifwechsel !

Beitrag von LawLz » 05.09.2013, 09:24

HariBo hat geschrieben:dann wirst du wohl bei SNT gelandet sein .........
:lovingeyes:

IPV 4 IPV 4 IPV 4 auch wenn UM alle Neukunden auf IPV 6 stellt, die Horizon USER erhalten alle IPV 4

Jarry
Kabelexperte
Beiträge: 143
Registriert: 28.03.2013, 09:47

Re: Achtung bei Tarifwechsel !

Beitrag von Jarry » 05.09.2013, 09:29

also ich hab einen /57 Präfix der sich nicht ändert. Damit ist eigentlich jedes deiner Geräte von aussem per eigener IPv6 Adresse erreichbar (Sofern das Gerät IPv& kann sowie die richtige Konfiguration des Routers mal vorausgesetzt). Ohne gefrickel mit Portweiterleitungen und Co.
Wenn natürlich der Anschluss von dem du auf dein Netz zugreifen will kein IPv6 unterstützt würde ich mit dem entsprechenden Anbieter in Kontakt treten und dort Nachbessern lassen sofern möglich. Alternativ gibt es auch tunnelbroker die in diesem Fall eine (Übergangs)Lösung darstellen können.

Was IPv4 angeht, bist du von aussem gar nicht mehr direkt erreichbar, da das NAT, das früher deine Fritzbox gemacht, hat nun auf Anbieterseite passiert (Nur halt mit einer Adresse für viele Kunden und nicht nur für dich)

GoaSkin
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1200
Registriert: 12.12.2009, 16:25

Re: Achtung bei Tarifwechsel !

Beitrag von GoaSkin » 05.09.2013, 22:06

Können eigentlich Leute, die bei einem neuen Vertrag nur noch die Horizon Box und keine Fritzbox mehr bekommen, überhaupt noch ein Port-Forwarding einrichten bzw. IPv6-Ports freigeben und DYNDNS nutzen?

Oder ist der Internet-Zugang mit Horizon-Only dank rudimentärer UM-Firmware nur noch eine Einbahnstraße? In der Anleitung zur Horizon Box ist noch nicht einmal erwähnt, dass man den LAN-IP-Bereich festlegen kann.
Es gibt drei Fleischsorten: Beef, Chicken und Veggie. Von welchem Tier die kommen? Von garkeinem, sondern aus der Packung.

SCD
Kabelneuling
Beiträge: 29
Registriert: 23.04.2011, 18:28

Re: Achtung bei Tarifwechsel !

Beitrag von SCD » 06.09.2013, 19:52

Riplex hat geschrieben:Ein Achtung an die Leute die für die Horizon Box ihren Tarif Upgraden wollen.
Die bekommen dann nämlich als dank eine IPV6 via DS Lite verpasst.

Nur mal so zur Info....
Diese Info ist falsch.
Mir liegt folgende Aussage schriftlich vor:
Auch nach dem Upgrade auf 3play PREMIUM 150 mit Horizon HD Recorder behalten Sie Ihre IPv4
Adresse.
Bild
Modem: AVM Fritz!Box 6490 06.83 (Stand: 08.06.2017)

Benutzeravatar
UM-Bigone
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 694
Registriert: 02.05.2011, 14:13
Wohnort: Cologne

Re: Achtung bei Tarifwechsel !

Beitrag von UM-Bigone » 06.09.2013, 19:57

SCD hat geschrieben:
Riplex hat geschrieben:Ein Achtung an die Leute die für die Horizon Box ihren Tarif Upgraden wollen.
Die bekommen dann nämlich als dank eine IPV6 via DS Lite verpasst.

Nur mal so zur Info....
Diese Info ist falsch.
Mir liegt folgende Aussage schriftlich vor:
Auch nach dem Upgrade auf 3play PREMIUM 150 mit Horizon HD Recorder behalten Sie Ihre IPv4
Adresse.
So ist es....

Viel heiße Luft für gar nichts.Pure Panikmache ohne entsprechendes Hintergrund wissen.
3 Play Premium 400/20 mit Telefon Komfort Option
Horizon HD Recorder DigitalTV ALLSTARS HD & CI+ Modul mit HD Option
Fritz!Box FB 6490 6.50
Telefon : DECT Fritzfon C5
Smartphone : Samsung Galaxy S7 Edge @ Fritz!Fon App
Tablet : Samsung Tab. 4.0 10.1 @ Fritz!Fon App
Bild

Andy47
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 67
Registriert: 14.01.2011, 19:35

Re: Achtung bei Tarifwechsel !

Beitrag von Andy47 » 06.09.2013, 20:48

Kann ich nur bestätigen.

Riplex
Moderator
Beiträge: 873
Registriert: 12.11.2007, 11:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: Achtung bei Tarifwechsel !

Beitrag von Riplex » 06.09.2013, 21:17

UM-Bigone hat geschrieben: Viel heiße Luft für gar nichts.Pure Panikmache ohne entsprechendes Hintergrund wissen.
Ich hoffe für dich das du den UM Mitarbeiter gemeint hast von dem ich die Info habe......
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!

Benutzeravatar
UM-Bigone
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 694
Registriert: 02.05.2011, 14:13
Wohnort: Cologne

Re: Achtung bei Tarifwechsel !

Beitrag von UM-Bigone » 07.09.2013, 10:42

Riplex hat geschrieben:
UM-Bigone hat geschrieben: Viel heiße Luft für gar nichts.Pure Panikmache ohne entsprechendes Hintergrund wissen.
Ich hoffe für dich das du den UM Mitarbeiter gemeint hast von dem ich die Info habe......
Ein Schelm, wer Böses dabei denkt. :zwinker:
3 Play Premium 400/20 mit Telefon Komfort Option
Horizon HD Recorder DigitalTV ALLSTARS HD & CI+ Modul mit HD Option
Fritz!Box FB 6490 6.50
Telefon : DECT Fritzfon C5
Smartphone : Samsung Galaxy S7 Edge @ Fritz!Fon App
Tablet : Samsung Tab. 4.0 10.1 @ Fritz!Fon App
Bild

Jens_K
Kabelexperte
Beiträge: 122
Registriert: 18.07.2011, 17:44

Re: Achtung bei Tarifwechsel !

Beitrag von Jens_K » 18.09.2013, 11:10

Nur, damit hier noch eine Quelle zur Bestätigung auftaucht, dass IPV4 nach der Tarifumstellung bestehen bleibt:

http://www.unitymediakabelbwforum.de/vi ... 12&start=7
Bild Bild
UM-Tarif: 3play FLY 400
Modem/Router: eigene Fritz!Box 6490 mit Fritz!OS 6.87

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast