Vorspulsperren?

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!
Antworten
Combl
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 29.08.2013, 18:32

Vorspulsperren?

Beitrag von Combl » 29.08.2013, 18:48

Hallo zusammen,

Ich verfolge die Vorabinfos sowie die Entwicklung von Horizon in der Schweiz / den Niederlanden sehr interessiert. Bisher schien es so, als ob Horizon (trotz der Schwierigkeiten bisher) einen Platz unter meinem Fernseher verdient hätte. Doch nun habe ich folgenden Artikel gelesen, welcher mich dazu bewogen hat mich doch mal hier zu registrieren und nach eurer Meinung zum Thema "Vorspulsperren" zu fragen.

http://www.digitalfernsehen.de/Unitymed ... 926.0.html

Auszug aus der Antwort zur Frage, warum Horizon in Deutschland später auf den Markt kommt als in ch und nl:
Ein dritter wichtiger Punkt waren spezielle Anforderungen von Senderfamilien. Diese reichen von Signalschutz über Vorspulsperren für bestimmte Sender bis hin zu User-Interface-Anpassungen und liegen in Deutschland ebenfalls höher als in den meisten anderen Ländern.
Vorspulsperren wären klar ein K.O. Kriterium für mich. Noch schlimmer wenn sie nachträglich aktiviert würden. Weiß jemand genaueres zu dem Thema im Bezug auf Horizon? Wie steht ihr dazu? Klar in HD+ ist sowas auch technisch vorgesehen, aber Im Artikel hört es sich so an, als wäre es für Horizon schon sicher und aktiv.

Grüße

Vegeta
Kabelexperte
Beiträge: 109
Registriert: 05.10.2011, 01:12

Re: Vorspulsperren?

Beitrag von Vegeta » 29.08.2013, 19:10

Die gibt es doch jetzt auch schon auf dem HD-Recorder beid er RTL Gruppe z.B. :kratz:

nick99cgn
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 661
Registriert: 21.03.2007, 14:25
Wohnort: 50xxx Köln

Re: Vorspulsperren?

Beitrag von nick99cgn » 29.08.2013, 19:14

Combl hat geschrieben: Vorspulsperren wären klar ein K.O. Kriterium für mich. Noch schlimmer wenn sie nachträglich aktiviert würden. Weiß jemand genaueres zu dem Thema im Bezug auf Horizon? Wie steht ihr dazu? Klar in HD+ ist sowas auch technisch vorgesehen, aber Im Artikel hört es sich so an, als wäre es für Horizon schon sicher und aktiv.
Auf den HD Sendern der RTL Mediengruppe ist das Vorspulen einer Aufnahme über die Horizon Box nicht gestattet.
3play PREMUIM 200:
Horizon HD Recorder V2 / DigitalTV ALLSTARS + HD Option + Sky komplett Paket

2play Max400:
Connect Box

Combl
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 29.08.2013, 18:32

Re: Vorspulsperren?

Beitrag von Combl » 29.08.2013, 19:24

Ah okay, war mir nicht bewusst, dass es schon aktiv ist (Sat User) Schade... Nur Werbung oder komplett Aufnahmen? Wobei bei der RTL Gruppe die Werbung wohl das sehenswerteste ist...

Vegeta
Kabelexperte
Beiträge: 109
Registriert: 05.10.2011, 01:12

Re: Vorspulsperren?

Beitrag von Vegeta » 29.08.2013, 20:19

Sorry meinte natürlich auch HD. Bei SD geht es und ja man kann alles nicht spulen (werbung+Film z.b.)

Anika1987
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 30.08.2013, 20:46

Re: Vorspulsperren?

Beitrag von Anika1987 » 30.08.2013, 20:50

Man sollte auch noch erwähnen, dass diese Sperre lediglich die HD Sender betrifft und ein Wunsch der Sender ist, Unitymedia kann hierfür also nichts...

Liebe grüße

kalle62
Network Operation Center
Beiträge: 5276
Registriert: 16.01.2011, 10:43

Re: Vorspulsperren?

Beitrag von kalle62 » 31.08.2013, 10:02

hallo

Dann aber Richtig Schreiben,es sind die HD Sender der RTL Gruppe.

Sat1/Pro7 Gruppe müssten eigentlich,keine Vorspulsperre haben.So wie beim UM HD Recorder.

gruss kalle
In meinem Alter hat man schon alles gelesen, alles gesehen und alles gehört, man kann sich nur nicht mehr daran erinnern. :zwinker:


2Play 50 und UM Modul mit HD Option+Allstar HD.
Edision OS Mega--AX Triplex-- Formuler F1--Xpeedlx Class C mit HDF VU+solo se V2 Kabel mit HDF
LX1-LX2 und 2xET9200.
1xHD+über Sat.

Bild

Benutzeravatar
SpaceRat
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2467
Registriert: 08.05.2010, 01:30
Wohnort: Kreis Aachen
Kontaktdaten:

Re: Vorspulsperren?

Beitrag von SpaceRat » 01.09.2013, 14:45

Combl hat geschrieben:Ah okay, war mir nicht bewusst, dass es schon aktiv ist (Sat User)
Du hast derzeit Sat und erwägst ernsthaft, Dir eine Horizon-Box zuzulegen?
Was hast Du Dir in den Kaffee getan? Davon will ich auch was! :)

Ernsthaft: Auch bei Sat sind diese Sperren vorhanden, aber Enigma2-Receiver oder geeignete CA-Module setzen sie - entsprechend konfiguriert - nicht um. Sonst hätte ich mir den Kram auch nicht angetan.
Receiver/TV:
  • Vu+ Duo² 4xS2+2xC / OpenATV 6.1@Samsung 50" Plasma
  • AX Quadbox HD2400 2xS2+2xC / OpenATV 6.1@Samsung 32" TFT
  • 2xVu+ Solo² / OpenATV 6.1
  • DVBSky S2-Twin PCIe@SyncMaster T240HD (PC)
  • TechniSat SkyStar HD2@17" (2.PC)
Pay-TV: Schwarzfunk, Redlight Elite Superchic, SCT 10, HD-, Sky
Fon: VF Komfort-Classic (ISDN), 2xFritz!Fon C4+Siedle DoorCom Analog@F!B 7390
Internet: UM 1play 100 / Cisco EPC3212+Linksys WRT1900ACS / IPv4 (UM) + IPv6 (HE)
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste