Horizon ist gestern gekommen...

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!
UM-Tester
Kabelexperte
Beiträge: 177
Registriert: 05.07.2009, 12:14

Re: Horizon ist gestern gekommen...

Beitrag von UM-Tester » 20.09.2013, 23:39

milcar hat geschrieben:2. sammelst Du hier Posts oder wieso wiederholst Du dich ständig und legst anderen ständig etwas Falsches in den Mund bzw verbesserst andere?
Und das ist eine Unterstellung in Form einer Frage deinerseits. Ich wusste nicht, dass ich dir hier Rechenschaft schuldig bin.
Im übrigen bist du derjenige, der sich hier ständig wiederholt und dann auch noch mit schlicht falschen Behauptungen.
milcar hat geschrieben:3. Neukunden bekommen IPv6 (und das ob es DIR gefällt oder nicht), Fakt ist die Leute haben es jetzt bereits und weinen täglich im Facebook auf der Hilfeseite rum.
Fakt ist auch UM hat sich dazu OFFIZIELL geäußert und gesagt ,dass NEUKUNDEN entweder mit IPv6 leben müssen oder einen Businesstarif buchen müssen
Falsch. Du vergisst hier zu erwähnen, dass es hier um Horizon geht. Alle Kunden, die Internet über diese Box geliefert bekommen erhalten zu Beginn in jedem Fall eine IPv4.
milcar hat geschrieben:UM wird KEINEN Kunden der bereits IPv6 hatte oder der neu ist auf IPv4 zurückbuchen. UM will dafür Geld sehen
ebenso falsch, Begründung siehe oben.
milcar hat geschrieben:Dafür müsste hier erstmal jemand Argumente bringen.
Was für Argumente? Die Box wird zur Markteinführung grundsätzlich zusammen mit IPv4 ausgeliefert. Das ist Fakt, heißt aber auch nicht, dass es irgendwann später einmal genauso bleibt.

milcar
Übergabepunkt
Beiträge: 411
Registriert: 26.01.2011, 18:59

Re: Horizon ist gestern gekommen...

Beitrag von milcar » 21.09.2013, 00:06

UM-Tester scheinbar bist Du hier der Beratungsresistente.

Ich habe die Infos SCHRIFTLICH von UM bestätigt bekommen
weiter werde ich auf das Thema nicht mehr eingehen. :winken:

Ich bin froh IPv4 zu bekommen, egal welches Modem ich benutze und gut damit ist das Thema für mich durch.

Stiff
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 927
Registriert: 11.01.2013, 14:49

Re: Horizon ist gestern gekommen...

Beitrag von Stiff » 21.09.2013, 01:22

Warten wir doch einfach mal ab, bis der erste Neukunde oder Bestandskunde mit ehemals IPv6, sich hier meldet. :schnarch:

UM-Tester
Kabelexperte
Beiträge: 177
Registriert: 05.07.2009, 12:14

Re: Horizon ist gestern gekommen...

Beitrag von UM-Tester » 21.09.2013, 09:13

Stiff hat Recht, langsam wird´s langweilig.
Er meint halt es besser zu wissen, nur weil er ein Schreiben von UM vorliegen hat, welches die Antwort auf eine ganz andere Frage ist.
Aber nun ist wirklich auch gut...

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Horizon ist gestern gekommen...

Beitrag von conscience » 21.09.2013, 10:46

Es wird übersehen, dass Menschen bei UM arbeiten, die aus irgendeinen Grund ihr eigenes Ding machen, egal warum - und das noch nicht mal böswillig. Also es kann - ganz generell gesprochen - in allen "Lebenslagen" verschiedene Gründe geben, warum das Ist vom Soll abweicht.

Meine Prognose: alle Kunden, die Horizon bekommen und kein Modem dabei haben, werden mit IPv4 geschaltet. Und ich würde mir in der Zukunft wünschen, dass irgendwann IPv6 dazu kommt :mussweg:
--
Wie immer keine Zeit

Bild

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Horizon ist gestern gekommen...

Beitrag von HariBo » 21.09.2013, 21:07

milcar hat geschrieben:Noch einmal.. die Horizon (und auch sonstige Hardware) hat nix damit zu tun, ob jemand IPv4 oder IPv6 bekommen.
Die Horizon wie auch andere Modem werden IPv4 und IPv6 kompatible ausgeliefert. Das ist der Stand der Technik.

UM hat nur noch für Businesskunden und Bestandskunden ausreichend IPv4
Neukunden bekommen IPv6

Die IP vergibt die Gegenstelle und bestimmt nicht das Modem.
und genau hier behauptest du etwas anderes .....

Ich feinde dich nicht an, sondern dein gebetsmühlenartiges falsches behaupten von IP Vergaben geht mir echt auf den Dingens.

milcar
Übergabepunkt
Beiträge: 411
Registriert: 26.01.2011, 18:59

Re: Horizon ist gestern gekommen...

Beitrag von milcar » 22.09.2013, 01:30

HariBo hat geschrieben:
milcar hat geschrieben:Noch einmal.. die Horizon (und auch sonstige Hardware) hat nix damit zu tun, ob jemand IPv4 oder IPv6 bekommen.
Die Horizon wie auch andere Modem werden IPv4 und IPv6 kompatible ausgeliefert. Das ist der Stand der Technik.

UM hat nur noch für Businesskunden und Bestandskunden ausreichend IPv4
Neukunden bekommen IPv6

Die IP vergibt die Gegenstelle und bestimmt nicht das Modem.
und genau hier behauptest du etwas anderes .....

Ich feinde dich nicht an, sondern dein gebetsmühlenartiges falsches behaupten von IP Vergaben geht mir echt auf den Dingens.
Was soll daran falsch sein? Willst Du hier allen ernstes behaupten, dass ein Modem der Chef in einem Netzwerk ist?
Wenn Du doch alles besser weißt dann klär uns doch auf statt hier nur zu behaupten, dass ich und mittlerweile 10 UM Mitarbeiter keine Ahnung haben.

Vielleicht erklärst Du auch den ganzen Neukunden, dass Sie sich ihre IPv6 Probleme nur einbilden. Liegt bestimmt dran, dass sie so ein doofes Modem haben oder?
Aber schon klar, Horizon dauert sicher nun so lange weil die Horizongeräte alle auf IPv4 only umgebaut werden... :wand: :wand: :wand:
sorry nu wird es mir echt zu bunt hier...

Benutzeravatar
Bastler
Network Operation Center
Beiträge: 5341
Registriert: 11.11.2007, 12:38
Wohnort: Münster

Re: Horizon ist gestern gekommen...

Beitrag von Bastler » 22.09.2013, 08:56

Kann hier mal Jemand "aufräumen" :zwinker: ?
Kablówka - Telewizja, Internet, Telefon

UM-Tester
Kabelexperte
Beiträge: 177
Registriert: 05.07.2009, 12:14

Re: Horizon ist gestern gekommen...

Beitrag von UM-Tester » 22.09.2013, 10:55

milcar hat geschrieben:Wenn Du doch alles besser weißt dann klär uns doch auf statt hier nur zu behaupten, dass ich und mittlerweile 10 UM Mitarbeiter keine Ahnung haben.
Ich hab dir schon einmal gesagt, es liegt daran, dass du den UM-Mitarbeitern die falschen Fragen stellst. :mussweg:

Benutzeravatar
SteveUrkel
Kabelexperte
Beiträge: 137
Registriert: 31.01.2012, 19:54

Re: Horizon ist gestern gekommen...

Beitrag von SteveUrkel » 22.09.2013, 23:41

Also ich habe Horizon auch bereits bestellt......

Allerdings gibt es ja offiziell bestätigt eine Lieferzeit :traurig: :kafffee:
Internet: 3Play Premium 200 + Telefon Komfort Option
Router: FritzBox! 6490 Cable
DVB-C: Unitymedia Horizon V2 + incl. DigitalTV-Allstars + HD Option + Maxdome
TV: Philips 32PFL9613D/10
Blu-ray: Philips BDP5180
Sound: Teufel Kombo 42

Bild Bild

luckz
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 23.09.2013, 03:03

Re: Horizon ist gestern gekommen...

Beitrag von luckz » 23.09.2013, 03:09

Weil das hier so verwirrend ist...

wenn ich jetzt als Neukunde von der Telekom wechseln würde zu Horizon / 150, gäb's dann...
- IPv6-DS-Müll weil Neukunde
- IPv4 weil Horizon
- temporär IPv4 weil Horizon und dann später IPv6 weil Neukunde
- erstmal nur (aus der Komfort-Option) die Fritzbox und IPv6, und dann irgendwann Horizon & IPv4? :zerstör:

Würde ich überhaupt in den nächsten Tagen einen Internetanschluss bekommen, oder erst wenn Horizon entsprechend zahlreich auslieferbar ist? :confused:

Meine bisherige Rufnummer muss ich dann auch noch mitnehmen :brüll:


Gibt es alternativ überhaupt eine Möglichkeit, den sagenumwobenen IPv4-Businesstarif zusammen mit Horizon zu erhalten?

UM-Tester
Kabelexperte
Beiträge: 177
Registriert: 05.07.2009, 12:14

Re: Horizon ist gestern gekommen...

Beitrag von UM-Tester » 23.09.2013, 08:49

luckz hat geschrieben:Weil das hier so verwirrend ist...

wenn ich jetzt als Neukunde von der Telekom wechseln würde zu Horizon / 150, gäb's dann...
- IPv6-DS-Müll weil Neukunde
- IPv4 weil Horizon
- temporär IPv4 weil Horizon und dann später IPv6 weil Neukunde
- erstmal nur (aus der Komfort-Option) die Fritzbox und IPv6, und dann irgendwann Horizon & IPv4? :zerstör:

Würde ich überhaupt in den nächsten Tagen einen Internetanschluss bekommen, oder erst wenn Horizon entsprechend zahlreich auslieferbar ist? :confused:

Meine bisherige Rufnummer muss ich dann auch noch mitnehmen :brüll:


Gibt es alternativ überhaupt eine Möglichkeit, den sagenumwobenen IPv4-Businesstarif zusammen mit Horizon zu erhalten?
Mein Tipp:
Bestell dir das große Paket mit Horizon ohne Telefon Komfort. Dann läuft Internet über die Horizon und du erhältst deshalb
eine IPv4 obwohl du Neukunde bist. Installiert bzw. geliefert bekommst du deinen Anschluss erst, wenn die Horizon verfügbar ist.
Die Rufnummernmitnahme ist in keinem Fall ein großes Thema und sollte reibungslos klappen.

Tuxtom007
Übergabepunkt
Beiträge: 460
Registriert: 27.03.2011, 11:02

Re: Horizon ist gestern gekommen...

Beitrag von Tuxtom007 » 23.09.2013, 08:54

luckz hat geschrieben:Gibt es alternativ überhaupt eine Möglichkeit, den sagenumwobenen IPv4-Businesstarif zusammen mit Horizon zu erhalten?
Ich bezweifele, das es noch lange Zeit IPV4 bei Business-Anschlüssen geben wird.
Soviele IP-Adressen wird UM nicht bekommen habe, da die Vergaberegeln der RIPE sehr strikt sind und die nicht IP´s auf Vorrat vergeben, zumal es für europäische Provider sowieso keine v4-Adressen mehr gibt.
Provider: UM 3Play - 400/20 MBitj, Fritbox UM 6590, 2x SNOM D765 VoIP-Telefon, 3 AVM-Dect-Telefone, Mikrotik CoreRouter, 2 x AVM Fritz-Repeater 1750E

Bild

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3732
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Horizon ist gestern gekommen...

Beitrag von conscience » 23.09.2013, 10:22

Kann die Horizon nicht Dual-Stack :kafffee:
--
Wie immer keine Zeit

Bild

tonino85
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 22.12.2007, 18:57

Re: Horizon ist gestern gekommen...

Beitrag von tonino85 » 23.09.2013, 11:01

So. Neue Box wurde installiert.
Bild

UM-Tester
Kabelexperte
Beiträge: 177
Registriert: 05.07.2009, 12:14

Re: Horizon ist gestern gekommen...

Beitrag von UM-Tester » 23.09.2013, 13:17

tonino85 hat geschrieben:So. Neue Box wurde installiert.
... hat genau 5 Tage gedauert bis du die neue Horizon erhalten hast. :zwinker:

tonino85
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 22.12.2007, 18:57

Re: Horizon ist gestern gekommen...

Beitrag von tonino85 » 23.09.2013, 13:18

UM-Tester hat geschrieben:
tonino85 hat geschrieben:So. Neue Box wurde installiert.
... hat genau 5 Tage gedauert bis du die neue Horizon erhalten hast. :zwinker:
Jo. Hätte auch schneller gehen können, wenn ich früher Zeit gehabt hätte. Laut Techniker hat er das ganze Auto voll mit den Kisten und darf sie nicht verbauen.
Bild

UM-Tester
Kabelexperte
Beiträge: 177
Registriert: 05.07.2009, 12:14

Re: Horizon ist gestern gekommen...

Beitrag von UM-Tester » 23.09.2013, 13:22

Naja, hatte ich ja quasi vorausgesagt, dass du die Tauschbox schnell erhalten wirst.
Läuft sie denn jetzt wenigstens einwandfrei?

luckz
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 23.09.2013, 03:03

Re: Horizon ist gestern gekommen...

Beitrag von luckz » 23.09.2013, 13:52

UM-Tester hat geschrieben: Mein Tipp:
Bestell dir das große Paket mit Horizon ohne Telefon Komfort. Dann läuft Internet über die Horizon und du erhältst deshalb
eine IPv4 obwohl du Neukunde bist.
Und bleibt man dann absehbar auf IPv4 bzw kann man dann auf das "Altkundenrecht" bestehen, ggf wieder auf IPv4 zurückgestellt zu werden? Oder ist dann z.B. in 6 Monaten Schluss mit dem Vergnügen und der Lite-Horror beginnt?
Die Horizon-Box selber kann doch angeblich garkeine Portfreigaben in der Software, oder wie war das?


EDIT:
Wir planen, IPv6 in der ersten Jahreshälfte 2014 auch bei Horizon einzuführen.
Dies wird sich dann nur auf Neukunden beziehen. Bestandskunden werden nicht von IPv4 auf IPv6 umgestellt.

so hört man das in den sozialen Medien
Zuletzt geändert von luckz am 23.09.2013, 15:46, insgesamt 1-mal geändert.

UM-Tester
Kabelexperte
Beiträge: 177
Registriert: 05.07.2009, 12:14

Re: Horizon ist gestern gekommen...

Beitrag von UM-Tester » 23.09.2013, 14:09

luckz hat geschrieben:Und bleibt man dann absehbar auf IPv4 bzw kann man dann auf das "Altkundenrecht" bestehen, ggf wieder auf IPv4 zurückgestellt zu werden? Oder ist dann z.B. in 6 Monaten Schluss mit dem Vergnügen und der Lite-Horror beginnt?
Leider hab ich meine Glaskugel verlegt ... :cool:
Du kannst aber auf gar nix bestehen, da vertraglich die Bereitstellung eines Internetanschlusses festgehalten wird und nicht die Bereitstellung einer IPv4-Adresse. Es gibt also diesbezgl. kein "Altkundenrecht". In der Praxis war es bisher so, wie es hier auch mehrfach nachzulesen ist, dass Bestandskunden die IPv4 haben nach einem Upgrade auch wieder IPv4 erhalten.
Und selbst wenn´s nicht mehr so ist: mindestens solange du an deinem dann bestehenden Vertrag nix änderst hat UM meiner Meinung nach auch keine Veranlassung an der Vergabe der IPv4-Adresse was zu ändern. Es sei denn irgendwann fällt der Startschuss und alle werden komplett auf IPv6 umgestellt. :kafffee:

Stiff
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 927
Registriert: 11.01.2013, 14:49

Re: Horizon ist gestern gekommen...

Beitrag von Stiff » 23.09.2013, 14:59

luckz hat geschrieben: Die Horizon-Box selber kann doch angeblich garkeine Portfreigaben in der Software, oder wie war das?
Doch, kann sie.

luckz
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 23.09.2013, 03:03

Re: Horizon ist gestern gekommen...

Beitrag von luckz » 23.09.2013, 15:12

Stiff hat geschrieben:
luckz hat geschrieben: Die Horizon-Box selber kann doch angeblich garkeine Portfreigaben in der Software, oder wie war das?
Doch, kann sie.
Also vernünftig inkl Port-Ranges?
Ich hatte von der Telekom vor n paar Jahren so ne W720V Kiste temporär da, die konnte nur einzelne Ports. Das war schon nicht wirklich zu gebrauchen.

Aktuell hängt das Problem an "ich will aber eine dedizierte Fax-Rufnummer mitnehmen", was ja bei Horizon ohne Telefon-Komfort nicht drin ist, während bei Telefon-Komfort ja alles wieder IPv6 ist...

Stiff
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 927
Registriert: 11.01.2013, 14:49

Re: Horizon ist gestern gekommen...

Beitrag von Stiff » 23.09.2013, 18:03

Ich hab nur einzelene Ports weitergeleitet, aber Portranges stehen zumindest im Menü der Horizon, sollte also eigentlich auch gehen.

UM-Tester
Kabelexperte
Beiträge: 177
Registriert: 05.07.2009, 12:14

Re: Horizon ist gestern gekommen...

Beitrag von UM-Tester » 23.09.2013, 19:31

luckz hat geschrieben: Aktuell hängt das Problem an "ich will aber eine dedizierte Fax-Rufnummer mitnehmen", was ja bei Horizon ohne Telefon-Komfort nicht drin ist, während bei Telefon-Komfort ja alles wieder IPv6 ist...
... doch das geht mit einer zweiten analogen Leitung. Kannst du direkt mitbestellen.

milcar
Übergabepunkt
Beiträge: 411
Registriert: 26.01.2011, 18:59

Re: Horizon ist gestern gekommen...

Beitrag von milcar » 24.09.2013, 15:02

@um-tester und alle anderen IPv6 Ungläubigen bite nicht weiter lesen

für den Rest mal wieder ein paar Infos (sicher hat da jemand wieder die falschen Fragen gestellt (siehe UM-Tester´s Kommentare):
vielen Dank für Ihre Anfrage.

Leider können wir Ihnen keine Umstellung auf IPv4 anbieten.

Der Vorrat der 4,3 Milliarden IPv4 Adressen ist weitestgehend aufgebraucht. Es war vor Jahren noch undenkbar, dass dieser Vorrat nicht ausreichen könnte. Da aber nun auf der ganzen Welt Funktionalitäten wie E-Mail, Videos, Chats, Facebook, Twitter auf immer mehr Endgeräten wie iPhone, iPad, Laptops und PCs genutzt werden, besteht der Bedarf nach weiteren Adressen für die Endgeräte die nur IPv6 liefern kann.

Das Internet-Protokoll ist Teil einer komplexen Struktur, die notwendig ist, damit Computer miteinander Daten austauschen können. Es sorgt darin für die korrekte Vermittlung der transportierten Informationen. IPv4 nutzt Adressen mit einer Länge von 32 Bit, was die Zahl der insgesamt verfügbaren IPs auf 4.294.967.296 oder 4,2 Milliarden Stück beschränkte.

Das klingt viel. Aber bei 6,5 Milliarden Menschen weltweit und angesichts des Trends, mehr und mehr Geräte internetfähig zu machen, ist seit Jahren klar, dass die IPv4-Adressen knapp werden. Netzanbieter nutzten daher dynamische Adressen, vergaben also keine festen für jedes einzelne Gerät. Doch auch diese Technik ist begrenzt, weswegen seit vielen Jahren an einem neuen Internet-Protokoll gearbeitet wurde.
Die Nachricht hat ein Neukunde von UM bekommen (er hat Horizon auch bestellt).

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast