Horizon ist gestern gekommen...

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!
Andy47
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 67
Registriert: 14.01.2011, 19:35

Re: Horizon ist gestern gekommen...

Beitrag von Andy47 » 17.09.2013, 20:57

Naja, dnann kannste ja so ca. 5-7 Wochen Warten bis Du eine neue Hoizon bekommst :hammer: . Bei Neukunden ist es ja so. Die haben keine auflager und die Kunden wollen die aber.
Wünsche VIEL Geduld beim warten.

UM-Tester
Kabelexperte
Beiträge: 177
Registriert: 05.07.2009, 12:14

Re: Horizon ist gestern gekommen...

Beitrag von UM-Tester » 17.09.2013, 21:18

... wenn man sich das Schreiben von Unitymedia durchliest, muss das nicht unbedingt was mit "nicht auf Lager" zu tun haben.
Ich könnte wetten, dass er schnell eine Austauschbox erhält, wobei ich nicht weiß, ob er überhaupt noch eine im Tausch erhält,
da ich nicht weiß, wie lang die Testphase noch andauert.

Andy47
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 67
Registriert: 14.01.2011, 19:35

Re: Horizon ist gestern gekommen...

Beitrag von Andy47 » 17.09.2013, 21:34

Irgendwo haste Recht, aber man will auch nicht die anderen Kunden (durchaus Langjhärige) verbrellen. Nur weil bei einem Tester (es ging ja eigentlich nur um die Logistik und nicht Stabilität) die Festplatte versagt, neue Horizon verprellen. Fehrnsehen kann er doch noch!
Andere warten und werden Vertröstet und die Bekommen die Box (im Austausch) sofort? Das Passtnicht!

tonino85
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 22.12.2007, 18:57

Re: Horizon ist gestern gekommen...

Beitrag von tonino85 » 17.09.2013, 21:37

Andy47 hat geschrieben:Irgendwo haste Recht, aber man will auch nicht die anderen Kunden (durchaus Langjhärige) verbrellen. Nur weil bei einem Tester (es ging ja eigentlich nur um die Logistik und nicht Stabilität) die Festplatte versagt, neue Horizon verprellen. Fehrnsehen kann er doch noch!
Andere warten und werden Vertröstet und die Bekommen die Box (im Austausch) sofort? Das Passtnicht!
Nö Fernsehen geht auch nicht mehr, da die Box im Hintergrund immer aufzeichnet, treten die Aussetzer auch dort auf.

Hab zum Glück noch den HD Recorder. Der läuft einwandfrei.
Bild

schachi08
Kabelneuling
Beiträge: 25
Registriert: 01.03.2013, 08:25

Re: Horizon ist gestern gekommen...

Beitrag von schachi08 » 18.09.2013, 11:45

Bei mir hat Unitymedia heute nach unzähligen, erfolglosen Versuchen die Horizon in Betrieb zu nehmen, das Handtuch geworfen. Insgesamt war 6 (!) Mal ein Techniker in meiner Wohnung und heute sollte zum 4. (!) Mal die Horizon Box getauscht werden. Seit Beginn der Testphase habe ich die Horizon nicht eine einzige Sekunde testen können. Zwei von den vier Boxen waren D.O.A, d. h. sie zeigten bis auf "Willkommen" kein Bild. Angeblich befindet sich ein Bug im System, der den Austausch gegen eine funktionsfähige Box unmöglich macht. Daher hat der Techniker die Box dann heute doch nicht ausgetauscht, sondern die alte, defekte hier gelassen. Ich schicke die defekte Box dann einfach nach Testende an UM zurück und das war es dann für mich. Weiter möchte UM sich nicht mit der Problematik beschäftigen.

Mein Fazit: Selten habe ich so einen dilettantischen Verein wie UM kennengelernt. In dem Unternehmen weiß die eine Hand nicht, was die andere tut. Angeblich geschulte Techniker wissen rein gar nichts über das Gerät und müssen immer wieder selbst die Hotline anrufen. Die Auskünfte der Hotline waren je nach Mitarbeiter immer unterschiedlich: Mal war die Fritzbox Schuld, dann das angeblich falsche Provisioning, dann wurde die Seriennummer der neuen Box nicht angepasst, dann war angeblich das Datenkabel Schuld, etc. Jetzt wird es eben auf einen Fehler in meinem Datensatz bei UM geschoben und das wäre lt. UM nicht so einfach lösbar.

Peinlich, peinlich aber was solls. Dann gucke ich einfach weiter über SAT, da bin ich dem technischen "Know-How" :brüll: von UM wenigstens nicht schutzlos ausgeliefert.

matrix2050
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 92
Registriert: 17.05.2008, 17:36
Wohnort: Viersen / NRW
Kontaktdaten:

Re: Horizon ist gestern gekommen...

Beitrag von matrix2050 » 18.09.2013, 13:29

Hallo zusammen,
ich bin jetzt doch sehr überrascht, dass es geklappt hat mit der Kundenrückgewinnungshotline. Für mich waren die 50€ Aktivierungsgebühr ein Dorn im Auge und habe dann bei der Hotline angerufen. Die Dame am Telefon sagte, dass sie mir so nicht helfen kann und mich eben zur Kundenrückgewinnung weiterleitet. Gesagt getan, und ich hab dann noch gesagt, das ich ein langjähriger Kunde bin der immer pünktlich seine Rechnungen zahlt und dass man bei den 50€ doch was machen könnte.

Jetzt hat die nette Dame mich echt umgehauen :) Sie würde mich jetzt als Neukunden behandeln und hab dann folgendes bekommen:

3Play Premium 150 für 43€ im ersten Jahr
Horizon Recorder für 0€ Aktivierungsgebühr
Versandkosten 0€

Finde es hat sich gelohnt :) in 2-3 Wochen bekomme ich dann den neuen Horizon Recorder. Viel schlechter als der HD Recorder kann er ja nicht sein :P Und ich kann mein Modem und Wlan Router einmotten und habe nur noch 1 Gerät da stehen.



matrix2050
Bild

milcar
Übergabepunkt
Beiträge: 411
Registriert: 26.01.2011, 18:59

Re: Horizon ist gestern gekommen...

Beitrag von milcar » 18.09.2013, 16:12

matrix2050 hat geschrieben: 3Play Premium 150 für 43€ im ersten Jahr
Horizon Recorder für 0€ Aktivierungsgebühr
Versandkosten 0€

Finde es hat sich gelohnt :) in 2-3 Wochen bekomme ich dann den neuen Horizon Recorder. Viel schlechter als der HD Recorder kann er ja nicht sein :P Und ich kann mein Modem und Wlan Router einmotten und habe nur noch 1 Gerät da stehen.

matrix2050
"Neukunden" erhalten zusätzlich noch folgendes:

-IPv6 damit hast Du dann keine feste IP mehr und nur noch Theater mit Onlineverbindungen die auch auf Deinen Rechner zugreifen müssen
z.B. Onlinespiele, Konsolen usw

die Box wirst Du wohl nicht in 2-3 Wochen sehen. da bekommen die Box vielleicht die Leute die vor 14 Tagen bestellt haben.

ob die Box wirklich als Ersatz für WLan und Modem taugt wird sich noch zeigen. Stromsparen wirst Du da nicht. Im wirklichen Stromsparmodus schaltet sie auch Dein Telefon und Internet ab

tonino85
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 22.12.2007, 18:57

Re: Horizon ist gestern gekommen...

Beitrag von tonino85 » 18.09.2013, 16:27

Mein Gott, nun hab ich die defekte Box gemeldet und man will direkt wieder n Techniker schicken und dazu hab ich im Moment null Zeit.

Wieso geht kein Austausch per Post?
Bild

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Horizon ist gestern gekommen...

Beitrag von HariBo » 18.09.2013, 16:45

milcar hat geschrieben: "Neukunden" erhalten zusätzlich noch folgendes:

-IPv6 damit hast Du dann keine feste IP mehr und nur noch Theater mit Onlineverbindungen die auch auf Deinen Rechner zugreifen müssen
z.B. Onlinespiele, Konsolen usw

die Box wirst Du wohl nicht in 2-3 Wochen sehen. da bekommen die Box vielleicht die Leute die vor 14 Tagen bestellt haben.

ob die Box wirklich als Ersatz für WLan und Modem taugt wird sich noch zeigen. Stromsparen wirst Du da nicht. Im wirklichen Stromsparmodus schaltet sie auch Dein Telefon und Internet ab
Horizon wird zur Einführung ausschliesslich IPv4 erhalten und diese Kunden werden es auch behalten.

tonino85
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 22.12.2007, 18:57

Re: Horizon ist gestern gekommen...

Beitrag von tonino85 » 18.09.2013, 17:03

So. Montag bekomme ich die neue Horizon.
Bild

milcar
Übergabepunkt
Beiträge: 411
Registriert: 26.01.2011, 18:59

Re: Horizon ist gestern gekommen...

Beitrag von milcar » 18.09.2013, 17:07

HariBo hat geschrieben:
milcar hat geschrieben: "Neukunden" erhalten zusätzlich noch folgendes:

-IPv6 damit hast Du dann keine feste IP mehr und nur noch Theater mit Onlineverbindungen die auch auf Deinen Rechner zugreifen müssen
z.B. Onlinespiele, Konsolen usw

die Box wirst Du wohl nicht in 2-3 Wochen sehen. da bekommen die Box vielleicht die Leute die vor 14 Tagen bestellt haben.

ob die Box wirklich als Ersatz für WLan und Modem taugt wird sich noch zeigen. Stromsparen wirst Du da nicht. Im wirklichen Stromsparmodus schaltet sie auch Dein Telefon und Internet ab
Horizon wird zur Einführung ausschliesslich IPv4 erhalten und diese Kunden werden es auch behalten.
Haben aber einige NEUKUNDEN bereits andere Erfahrungen bei Facebook berichtet ;)
Wieso sollte UM die auf 150 Mbit IPv6 stellen und wenn die Box nachgeliefert wird dann auf IPv4
Diesen Kunden wurde bestätigt, dass sie NICHT wechseln können und der Hotline die Hände gebunden sind

Mir persönlich hat die Hotline bestätigt, dass Neukunden IPv6 bekommen werden, ich als Bestandskunde aber nichts zu befürchten habe.

UM-Tester
Kabelexperte
Beiträge: 177
Registriert: 05.07.2009, 12:14

Re: Horizon ist gestern gekommen...

Beitrag von UM-Tester » 18.09.2013, 17:37

HariBo hat geschrieben:
milcar hat geschrieben: "Neukunden" erhalten zusätzlich noch folgendes:

-IPv6 damit hast Du dann keine feste IP mehr und nur noch Theater mit Onlineverbindungen die auch auf Deinen Rechner zugreifen müssen
z.B. Onlinespiele, Konsolen usw

die Box wirst Du wohl nicht in 2-3 Wochen sehen. da bekommen die Box vielleicht die Leute die vor 14 Tagen bestellt haben.

ob die Box wirklich als Ersatz für WLan und Modem taugt wird sich noch zeigen. Stromsparen wirst Du da nicht. Im wirklichen Stromsparmodus schaltet sie auch Dein Telefon und Internet ab
Horizon wird zur Einführung ausschliesslich IPv4 erhalten und diese Kunden werden es auch behalten.
... mal ganz davon abgesehen, dass Privatkunden mit IPv4 auch keine feste IP haben .... :streber:

Stiff
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 951
Registriert: 11.01.2013, 14:49

Re: Horizon ist gestern gekommen...

Beitrag von Stiff » 18.09.2013, 22:26

Also heisst das das Neukunden, die vor der Horizon Neukunde wurden und eine IPv6 erhalten haben, jetzt kein upgrade auf Horizon machen können, da diese ja nur mit IPv4 ausgeliefert wird? :kratz:

UM-Tester
Kabelexperte
Beiträge: 177
Registriert: 05.07.2009, 12:14

Re: Horizon ist gestern gekommen...

Beitrag von UM-Tester » 18.09.2013, 22:32

Stiff hat geschrieben:Also heisst das das Neukunden, die vor der Horizon Neukunde wurden und eine IPv6 erhalten haben, jetzt kein upgrade auf Horizon machen können, da diese ja nur mit IPv4 ausgeliefert wird? :kratz:
Nein, das heisst, dass Kunden, die auf ein 3Play mit Horizon ohne extra Modem upgraden, immer eine IPv4 erhalten, auch wenn sie vorher bereits IPv6 hatten. So habe ich es verstanden.

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3746
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Horizon ist gestern gekommen...

Beitrag von conscience » 19.09.2013, 04:38

UM-Tester hat geschrieben:Nein, das heisst, dass Kunden, die auf ein 3Play mit Horizon ohne extra Modem upgraden, immer eine IPv4 erhalten, auch wenn sie vorher bereits IPv6 hatten. So habe ich es verstanden.
Das heißt das Kunden die jetzt auf Horizon ohne zusätzliches Modem wechseln eine iPv4 bekommen, was morgen sein wird, wer kann das sagen :cool: :D
--
Wie immer keine Zeit

Bild

Benutzeravatar
jube50
Übergabepunkt
Beiträge: 298
Registriert: 25.11.2011, 12:36

Re: Horizon ist gestern gekommen...

Beitrag von jube50 » 20.09.2013, 14:14

Neu- oder auch Bestandskunden, die auf 3play Premium 150 mit der Horizon umsteigen, erhalten IPv6.

Bestandskunden können auf Wunsch jedoch ihr altes Modem wie das Cisco 3208, sowie ihre IPv4 behalten. Bei der Horizon ist dann nur der Fernsehmodus geschaltet.
Alle Funktionen können jedoch geschaltet werden, wenn das Modem später nicht mehr erwünscht ist. Allerdings wird dann wieder auf IPv6 gestellt.

Stiff
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 951
Registriert: 11.01.2013, 14:49

Re: Horizon ist gestern gekommen...

Beitrag von Stiff » 20.09.2013, 14:17

jube50 hat geschrieben:Neu- oder auch Bestandskunden, die auf 3play Premium 150 mit der Horizon umsteigen, erhalten IPv6.
Die Horizon kann nur IPv4.

milcar
Übergabepunkt
Beiträge: 411
Registriert: 26.01.2011, 18:59

Re: Horizon ist gestern gekommen...

Beitrag von milcar » 20.09.2013, 14:39

jube50 hat geschrieben:Neu- oder auch Bestandskunden, die auf 3play Premium 150 mit der Horizon umsteigen, erhalten IPv6.

Bestandskunden können auf Wunsch jedoch ihr altes Modem wie das Cisco 3208, sowie ihre IPv4 behalten. Bei der Horizon ist dann nur der Fernsehmodus geschaltet.
Alle Funktionen können jedoch geschaltet werden, wenn das Modem später nicht mehr erwünscht ist. Allerdings wird dann wieder auf IPv6 gestellt.
Sorry aber das ist definitiv FALSCH!!!
da Sie als Bestandskunde mit IPv4 versorgt werden wird keine Umstellung auf IPv6 nach dem Tarifwechsel erfolgen.
Des weiteren werden Sie als Bestandskunde nicht auf IPv6 umgestellt, sondern behalten die IPv4 Adresse.
Beides schriftliche Aussagen von Unitymedia Hilfe auf Facebook.
Stiff hat geschrieben: Die Horizon kann nur IPv4.
Quelle?

Natürlich kann die Horizon IPv6 wieso sollte UM eine Box einführen die so etwas nicht kann, vor allem weil ALLE Neukunden IPv6 erhalten werden bzw bereits erhalten.

Meine Quelle:
Unitymedia Hilfe auf Facebook hat geschrieben:Am 6. Juni 2012 war bereits der "IPv6 World Launch Day".

Unitymedia vergibt bereits seit dem 01.Juli 2012 IPv6 Adressen für Neukundenanschlüsse.

Wir weisen an dieser Stelle darauf hin, dass es künftig keine Alternative mehr zu der IPV6 Technik geben wird und Unitymedia sich mit der Einführung selbiger dazu entschieden hat, diesen technischen Fortschritt umzusetzen.

Weitere Informationen zu dem Thema finden Sie übrigens hier:

http://app.unitymedia.de/service/index.html/faqs/search...

Bei den Business Verträgen gibt es die Möglichkeit bei Bedarf auf IPv4 umzustellen.

Weitere Informationen zu unseren Business Verträgen finden Sie unter:

http://www.unitymediabusiness.de/

Freundliche Grüße
Ihr Unitymedia Hilfe-Team

Benutzeravatar
jube50
Übergabepunkt
Beiträge: 298
Registriert: 25.11.2011, 12:36

Re: Horizon ist gestern gekommen...

Beitrag von jube50 » 20.09.2013, 14:52

@milcar,

habe gerade heute erst mehrmals die Auskunft erhalten, dass IPv6 erteilt wird und bei Bestandskunden eben das Modem behalten werden kann, damit weiterhin IPv4 vorhanden ist. Andernfalls wäre das ja völlig unsinnig.

IPv6 würde somit umgangen und auch die Aussage von dem Hilfeteam hier bei FB wäre nicht falsch.

milcar
Übergabepunkt
Beiträge: 411
Registriert: 26.01.2011, 18:59

Re: Horizon ist gestern gekommen...

Beitrag von milcar » 20.09.2013, 15:00

jube50 hat geschrieben:@milcar,

habe gerade heute erst mehrmals die Auskunft erhalten, dass IPv6 erteilt wird und bei Bestandskunden eben das Modem behalten werden kann, damit weiterhin IPv4 vorhanden ist. Andernfalls wäre das ja völlig unsinnig.

IPv6 würde somit umgangen und auch die Aussage von dem Hilfeteam hier bei FB wäre nicht falsch.

Bestandskunden behalten Ihr Modem nicht. Ausnahme Komfort da die Fritzbox benötigt wird.

Kannst ja mal zahlreiche Neukunden fragen die im Moment IPv6 haben und es nicht mit ihrem Modem harmoniert :D
von daher ist es falsch, dass Deine Hardware bestimmt ob Du IPv4 oder IPv6 bekommst

Benutzeravatar
jube50
Übergabepunkt
Beiträge: 298
Registriert: 25.11.2011, 12:36

Re: Horizon ist gestern gekommen...

Beitrag von jube50 » 20.09.2013, 15:08

Habe heute den Vertrag so abschließen müssen, um eben als Bestandskunde meine IPv4 zu behalten.

Dazu eben auch mehrmals angerufen, um verschiedene Mitarbeiter zu sprechen. Alle mit der gleichen
Aussage.

Ist schon ein Hokuspokus.


So, lieber milcar, muss mich wahrscheinlich doch korrigieren.

Ich habe jetzt nochmals angerufen und nun die Auskunft erhalten, dass ich IPv4 behalten würde und somit auch das Modem überflüssig ist. 'Das ist mir natürlich klar.
Die zuvorigen Auskünfte leuchteten allerdings auch ein.

Trotzdem, es bleibt ein Trauerspiel von UM und Verträge werden somit zur Glückssache.

Stiff
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 951
Registriert: 11.01.2013, 14:49

Re: Horizon ist gestern gekommen...

Beitrag von Stiff » 20.09.2013, 20:12

milcar hat geschrieben:
Stiff hat geschrieben: Die Horizon kann nur IPv4.
Quelle?
Natürlich kann die Horizon IPv6 wieso sollte UM eine Box einführen die so etwas nicht kann, vor allem weil ALLE Neukunden IPv6 erhalten werden bzw bereits erhalten.
Mehrere HL Mitarbeiter die frisch aus der Schulung kamen.
Tenor: Horizon wird zunächst nur mit IPv4 Unterstützung ausgeliefert, auch für Neukunden.
Das die Box generell auch IPv6 kann ist ja ein anderes Thema.
Da hab ich mich wohl nicht verständlich genug ausgedrückt.

UM-Tester
Kabelexperte
Beiträge: 177
Registriert: 05.07.2009, 12:14

Re: Horizon ist gestern gekommen...

Beitrag von UM-Tester » 20.09.2013, 20:57

Stiff hat geschrieben:Horizon wird zunächst nur mit IPv4 Unterstützung ausgeliefert, auch für Neukunden.
... und auch für Bestandskunden mit IPv6, die ihr Modem nicht behalten wollen.
So ist es richtig. Punkt.

milcar
Übergabepunkt
Beiträge: 411
Registriert: 26.01.2011, 18:59

Re: Horizon ist gestern gekommen...

Beitrag von milcar » 20.09.2013, 21:37

Noch einmal.. die Horizon (und auch sonstige Hardware) hat nix damit zu tun, ob jemand IPv4 oder IPv6 bekommen.
Die Horizon wie auch andere Modem werden IPv4 und IPv6 kompatible ausgeliefert. Das ist der Stand der Technik.

UM hat nur noch für Businesskunden und Bestandskunden ausreichend IPv4
Neukunden bekommen IPv6

Die IP vergibt die Gegenstelle und bestimmt nicht das Modem.

HariBo
Network Operation Center
Beiträge: 5547
Registriert: 16.03.2007, 10:16
Wohnort: tief im Westen

Re: Horizon ist gestern gekommen...

Beitrag von HariBo » 20.09.2013, 21:49

gut das du der SuperDupa bist und alles weisst ......

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste