Horizon ist gestern gekommen...

Horizon ist die neue TV- und Medienplattform für Zuhause: Bis zu 4 Sendungen in HD-Qualität gleichzeitig aufnehmen, kabellose Übertragung von Fotos, Videos und Musik auf Ihren TV-Bildschirm, Fernsehsendungen unterbrechen, zurückspulen oder aufnehmen - all dies und noch viel mehr!
argonaut777
Kabelneuling
Beiträge: 17
Registriert: 09.08.2013, 10:30

Re: Horizon ist gestern gekommen...

Beitrag von argonaut777 » 09.08.2013, 15:26

McWire hat geschrieben: Danke für die Antwort, auch wenn diese mich kein Stück weiter gebracht hat. Im übrigen habe ich wie bereits geschrieben die Horizon mit der FritzBox
via LAN-Kabel verbunden und nicht mit WLAN.
Hmm, ich bin nicht sicher, ob die Verbindung über LAN mit der FB funktioniert - auf jedem Fall OHNE Netzwerk-Assistent zu starten, bringt es nichts. Da bleibt Horizon als Router eingestellt und hat eingenen IP-Raum. So funktioniert nicht...

ernstdo
Kabelkopfstation
Beiträge: 2842
Registriert: 14.02.2010, 17:06
Wohnort: Dortmund

Re: Horizon ist gestern gekommen...

Beitrag von ernstdo » 09.08.2013, 15:27

Was muß ich machen und Einstellen um auf diesem Weg eine Verbindung vom PC zur Horizon zu bekommen ?
Wenn man das Netzwerk Setup als Client ausführt wird einem doch angezeigt was man danach eingeben soll um wieder auf die Setup Seite zu kommen:

http://gwlogin

Jarry
Kabelexperte
Beiträge: 143
Registriert: 28.03.2013, 09:47

Re: Horizon ist gestern gekommen...

Beitrag von Jarry » 09.08.2013, 15:31

McWire hat geschrieben: Danke für die Antwort, auch wenn diese mich kein Stück weiter gebracht hat. Im übrigen habe ich wie bereits geschrieben die Horizon mit der FritzBox
via LAN-Kabel verbunden und nicht mit WLAN.
Ich orakel jetzt mal ein wenig, da ich die Horizon nicht habe.
Wenn du die Horizon als weitere Modem betreibst und einfach nur zusätzlich an die FB gesteckt hast, wäre sie immernoch mit der Adresse 192.168.192.1 erreichbar. Da dein Rechner aber von der FB eine Adresse aus einem andere Adressbereich zugewiesen bekommen hat (z.B. 192.168.2.x) ist sie erstmal nicht anzusprechen. Du könntest deinem Rechner nun die Adresse (oder eine aus dem gleichen Bereich) die er von der FB hat fest vergeben und zusätzlich eine weitere aus dem Adressbereich der Horizon. Dann solltest du auch auf die Horizon kommen.

Wie gesagt, ich weiss nicht, was die Horizon in welchem Modus macht, da ich keine habe um das zu verifizieren

Gruß

Jarry

schachi08
Kabelneuling
Beiträge: 25
Registriert: 01.03.2013, 08:25

Re: Horizon ist gestern gekommen...

Beitrag von schachi08 » 09.08.2013, 15:50

argonaut777 hat geschrieben: Und noch dazu: die beide USB-Anschlüsse sind ohne Funktion. Ich habe gestern mit HL gesprochen - eventuell wird UM die irgendwann im Januar 2014 freischalten. :nein:
Ich versuche heute mein Glück noch mal - was soll es, dass die Beta-Tester nur die Halbe-Box zu Verfügung bekommen? :zwinker:
Das kann ich auch nicht nachvollziehen.

McWire
Übergabepunkt
Beiträge: 452
Registriert: 03.09.2009, 14:21
Wohnort: Rheingau

Re: Horizon ist gestern gekommen...

Beitrag von McWire » 09.08.2013, 16:19

ernstdo hat geschrieben:
Was muß ich machen und Einstellen um auf diesem Weg eine Verbindung vom PC zur Horizon zu bekommen ?
Wenn man das Netzwerk Setup als Client ausführt wird einem doch angezeigt was man danach eingeben soll um wieder auf die Setup Seite zu kommen:

http://gwlogin
Nee, tut mir leid, wo soll da was angezeigt werden ? Da steht rein gar nichts. Wo soll der genannte Link von Dir hinführen ? Wenn ich diesen anklicke bekomme ich folgendes angezeigt...
Bild
McWire

darkbrain85
Kabelexperte
Beiträge: 119
Registriert: 22.10.2010, 22:35

Re: Horizon ist gestern gekommen...

Beitrag von darkbrain85 » 09.08.2013, 17:08

Im Client Modus verbindet sich die Box mit dem LAN und deaktiviert sämtliche Router funktionen.

Im Router Modus stellt sie selbst ein Netzwerk bereit inklusive DHCP, DNS und Gateway...

Was man aber machen kann:

Die Box ein Netzwerk erstellen lassen, danach unter "http://gwlogin" alle Netzwerkeinstellungen an das vorhandene Netzwerk anpassen. Dort kann man die Wlan Kennung inkl. Schlüssel ändern und die Box in den IP Bereich des bestehenden Netzwerks befördern. Vor allem für Tester die den alten Anschluss auch noch weiter nutzen möchte ist das empfehlenswert. Man hat so zwei Gateways im Netzwerk und kann die 150 Mbit der Box zusätzlich nutzen. Ich habe z.B. auf meinen Rechnern die Horizon Box als Gateway (=150 Mbit) und auf allen Mobilen Geräten (iPad's, iPhone) das alte Gateway gelassen. Auf diese weise nutzen meine Rechner jetzt eine andere Internetverbindung als die Mobilen Geräte und können trotzdem untereinander im LAN kommunizieren. Wichtig: DHCP Server der Horizon Box muss aus sein wenn bereits ein vorhandener Router diese Aufgabe übernimmt.

McWire
Übergabepunkt
Beiträge: 452
Registriert: 03.09.2009, 14:21
Wohnort: Rheingau

Re: Horizon ist gestern gekommen...

Beitrag von McWire » 09.08.2013, 17:27

darkbrain85 hat geschrieben:Im Client Modus verbindet sich die Box mit dem LAN und deaktiviert sämtliche Router funktionen.

Im Router Modus stellt sie selbst ein Netzwerk bereit inklusive DHCP, DNS und Gateway...

Was man aber machen kann:

Die Box ein Netzwerk erstellen lassen, danach unter "http://gwlogin" alle Netzwerkeinstellungen an das vorhandene Netzwerk anpassen. Dort kann man die Wlan Kennung inkl. Schlüssel ändern und die Box in den IP Bereich des bestehenden Netzwerks befördern. Vor allem für Tester die den alten Anschluss auch noch weiter nutzen möchte ist das empfehlenswert. Man hat so zwei Gateways im Netzwerk und kann die 150 Mbit der Box zusätzlich nutzen. Ich habe z.B. auf meinen Rechnern die Horizon Box als Gateway (=150 Mbit) und auf allen Mobilen Geräten (iPad's, iPhone) das alte Gateway gelassen. Auf diese weise nutzen meine Rechner jetzt eine andere Internetverbindung als die Mobilen Geräte und können trotzdem untereinander im LAN kommunizieren. Wichtig: DHCP Server der Horizon Box muss aus sein wenn bereits ein vorhandener Router diese Aufgabe übernimmt.
Leider ist das für mich alles Fachchinesisch, :wein: wo bekomme ich eine Step by Step Anleitung her ?
Für mich ist "Netzwerk" im noch ein böhmisches Dorf. :zwinker:
McWire

darkbrain85
Kabelexperte
Beiträge: 119
Registriert: 22.10.2010, 22:35

Re: Horizon ist gestern gekommen...

Beitrag von darkbrain85 » 09.08.2013, 17:35

McWire hat geschrieben:
Leider ist das für mich alles Fachchinesisch, :wein: wo bekomme ich eine Step by Step Anleitung her ?
Für mich ist "Netzwerk" im noch ein böhmisches Dorf. :zwinker:
Sei mir nicht böse, aber das übersteigt gerade meine Motivation dir da eine Anleitung zu basteln. Wenn du von Netzwerken wie du sagst keine Ahnung hast, solltest du es einfach so nutzen wie vorgesehen.
Entweder du richtest die Box als Router ein über das Menü und verbindest dich auf dessen W-LAN, oder du nutzt sie als Client und verbindest sie mit dem bestehenden WLAN oder per Kabel mit der Fritzbox.
Das zweite würde ich dir empfehlen. Dann kannst du zwar nicht die 150 Mbit nutzen die auf der Box anliegen, aber das sollte ja nicht so tragisch sein. Gewöhn dich lieber gar nicht dran ;-)

Ich gehe davon aus das dein Netzwerk im Moment mit der Fritzbox als Mittelpunkt funktioniert und die IP Adressen automatisch verteilt.
Dann kannst du bequem mit der Fernbedienung der Horizon über das Menü das Netzwerk einrichten. Das sollte auch in der Horizon Anleitung beschrieben sein.

Clubauris
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 03.08.2013, 13:29

Re: Horizon ist gestern gekommen...

Beitrag von Clubauris » 09.08.2013, 17:42

Ich glaube ich muss mal ein wenig Klarheit zum Thema, FritzBox 6360 (Komfort-Option) und Horizon, schaffen:
1. Das Modem der Horizon ist in diesem Fall KOMPLETT DEAKTIVIERT!
2. Die Horizon muss sich per LAN oder WLAN mit der Option "Als Client einrichten" mit der FritzBox verbinden, dies dient aber lediglich dazu, um auf der Horizon die APPS wie YouTube, Facebook etc zu nutzen. Sonst hat die Horizon was Telefon und Internet angeht keine weitere Funktion. Fungiert somit dann als reiner HD-Recorder mit Apps.

Alle Versuche, die Horizon in solch einem Fall als Router zu betreiben können nicht funktionieren, da die Horizon von der FritzBox als normales Gerät, wie z.B. Laptop, PC oder Smartphone angesehen wird.

Hoffe habe es verständlich geschrieben :smile:

McWire
Übergabepunkt
Beiträge: 452
Registriert: 03.09.2009, 14:21
Wohnort: Rheingau

Re: Horizon ist gestern gekommen...

Beitrag von McWire » 09.08.2013, 17:45

darkbrain85 hat geschrieben: Sei mir nicht böse, aber das übersteigt gerade meine Motivation dir da eine Anleitung zu basteln.
Ich gehe davon aus das dein Netzwerk im Moment mit der Fritzbox als Mittelpunkt funktioniert und die IP Adressen automatisch verteilt.
Dann kannst du bequem mit der Fernbedienung der Horizon über das Menü das Netzwerk einrichten. Das sollte auch in der Horizon Anleitung beschrieben sein.
Nein, kein Problem. :zwinker:
Und es ist genau so, wie Du in den letzten beiden Sätzen geschrieben hast.
McWire

CauseFX
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 09.06.2011, 08:37
Wohnort: Ratingen

Re: Horizon ist gestern gekommen...

Beitrag von CauseFX » 09.08.2013, 18:36

Was ich, bzw meine Frau, nicht ganz gelungen finden ... es fehlt auf der FB der Knopf um in den Radio Modus zu wechseln, bzw. es gibt keinen jenen Modus. Die Radiosender sind so nur sehr umständlich zu finden. Außerdem muss so zwecks Radio der ganze Fernseher eingeschaltet werden.

Oder hat jmd. von euch vielleicht ne Lösung gefunden?

schachi08
Kabelneuling
Beiträge: 25
Registriert: 01.03.2013, 08:25

Re: Horizon ist gestern gekommen...

Beitrag von schachi08 » 09.08.2013, 18:54

Wenn die Horizon-Box sich das erste Update zieht, was zeigt sie dann im Display an?

CauseFX
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 09.06.2011, 08:37
Wohnort: Ratingen

Re: Horizon ist gestern gekommen...

Beitrag von CauseFX » 09.08.2013, 18:57

schachi08 hat geschrieben:Wenn die Horizon-Box sich das erste Update zieht, was zeigt sie dann im Display an?

Weiss nicht mehr genau ... auf jedenfall ne Prozent-Anzeige.

schachi08
Kabelneuling
Beiträge: 25
Registriert: 01.03.2013, 08:25

Re: Horizon ist gestern gekommen...

Beitrag von schachi08 » 09.08.2013, 19:03

CauseFX hat geschrieben:
schachi08 hat geschrieben:Wenn die Horizon-Box sich das erste Update zieht, was zeigt sie dann im Display an?

Weiss nicht mehr genau ... auf jedenfall ne Prozent-Anzeige.
Eine ungenaue Antwort hilft mir leider nicht weiter.

ocarina700
Kabelneuling
Beiträge: 27
Registriert: 03.08.2013, 15:53

Re: Horizon ist gestern gekommen...

Beitrag von ocarina700 » 09.08.2013, 19:43

Bei mir wurde gestern auch ein Update eingestellt. Mitbekommen haben ich dies nicht, ich habe aber eben bei der Versionsinfo gesehen, dass gestern um kurz nach 19h ein Update erfolgt ist...

Was mir als Tester jedoch fehlt ist eine Übersicht über die Features und Bugfixes, die das Update gebracht hat. Schließlich könnte man dann diesbezüglich nochmal genau drauf schauen...

Benutzeravatar
heiko3001
Kabelexperte
Beiträge: 133
Registriert: 12.05.2012, 19:05
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Horizon ist gestern gekommen...

Beitrag von heiko3001 » 09.08.2013, 21:33

Also ich hab die Horizon heute bei einem Kunden aufgebaut, angeschlossen, ausprobiert und erklärt. Ich finde sie bisher sehr gut und sowet hat alles gut geklappt. was die Grundfunktionen angeht und die Menüstruktur, finde ich alles sehr gelungen. auch die Fernbedienung arbeitet Klasse.
Office Internet und Phone 100 / 7,5
mit statischer IP
b2b/IPMS00000020937ST1.bin
pfSense als Router

peterdre
Kabelneuling
Beiträge: 40
Registriert: 21.09.2011, 07:32

Re: Horizon ist gestern gekommen...

Beitrag von peterdre » 10.08.2013, 08:42

Mir fehlt eine ganz wichtige Funktion:
Die Möglichkeit das Programmieren des Recorders von "aussen". Also per App oder Webfrontend.

Sehe ich die Funktionen der Konkurrenzprodukte wie Entertain, dann ist die Horizon noch Lichtjahre davon entfernt sich damit zu vergleichen.
Schade, alle Voraussetzungen sind vorhanden und man geht nicht den letzten Schritt um auf Augenhöhe mit der Konkurrenz zu sein.

Bei der Horizon geht es letztendlich nur darum, dass die Box vom Laien eingerichtet und beim sehr guten Fieldsupport eingespart werden kann.

fuerte
Kabelneuling
Beiträge: 11
Registriert: 20.06.2011, 09:31

Re: Horizon ist gestern gekommen...

Beitrag von fuerte » 10.08.2013, 09:12

peterdre hat geschrieben:Mir fehlt eine ganz wichtige Funktion:
Die Möglichkeit das Programmieren des Recorders von "aussen". Also per App oder Webfrontend.
Denke das wir dann die jeweilige App können ;-)

Sinnvoll wäre es, wenn UM euch in einem "Blog/Forum" einladen wurde und dort euer Feedback abgegeben könntet. Die enge Zusammenarbeit mit dem Kunden wäre hier durchaus hilftreich für die Entwickler und Produktbetreuer.

Anscheinend hat UM aus diesen Punkten recht wenig dazugelernt. In den anderen Ländern gibt es weiterhin starke Probleme.

peterdre
Kabelneuling
Beiträge: 40
Registriert: 21.09.2011, 07:32

Re: Horizon ist gestern gekommen...

Beitrag von peterdre » 10.08.2013, 09:20

fuerte hat geschrieben:Denke das wir dann die jeweilige App können ;-)
Wo ist die denn? :D

Also wen ich die Box teste, dann doch richtig..

darkbrain85
Kabelexperte
Beiträge: 119
Registriert: 22.10.2010, 22:35

Re: Horizon ist gestern gekommen...

Beitrag von darkbrain85 » 10.08.2013, 10:22

fuerte hat geschrieben:
Anscheinend hat UM aus diesen Punkten recht wenig dazugelernt. In den anderen Ländern gibt es weiterhin starke Probleme.
Es geht aber nicht um die Beseitigung von Fehlern an der Box. Es geht nur darum die UM Infrastruktur zu testen. Für alles andere wäre zu wenig zeit...

peterdre
Kabelneuling
Beiträge: 40
Registriert: 21.09.2011, 07:32

Re: Horizon ist gestern gekommen...

Beitrag von peterdre » 10.08.2013, 10:24

darkbrain85 hat geschrieben: Es geht aber nicht um die Beseitigung von Fehlern an der Box. Es geht nur darum die UM Infrastruktur zu testen. Für alles andere wäre zu wenig zeit...
Achso und deshalb werden auch "keine" Updates eingespielt? :zwinker:

Ich denke es sollen grundlegende/schwerwiegende Fehler im Zusammenhang mit der Horizon erkannt und beseitigt werden.
Egal ob Technik oder Logistik..

darkbrain85
Kabelexperte
Beiträge: 119
Registriert: 22.10.2010, 22:35

Re: Horizon ist gestern gekommen...

Beitrag von darkbrain85 » 10.08.2013, 11:19

peterdre hat geschrieben:
darkbrain85 hat geschrieben: Es geht aber nicht um die Beseitigung von Fehlern an der Box. Es geht nur darum die UM Infrastruktur zu testen. Für alles andere wäre zu wenig zeit...
Achso und deshalb werden auch "keine" Updates eingespielt? :zwinker:

Ich denke es sollen grundlegende/schwerwiegende Fehler im Zusammenhang mit der Horizon erkannt und beseitigt werden.
Egal ob Technik oder Logistik..

Wenn man auch nur ein bisschen Ahnung hat, dann weiss man das auch kleine Fehler nicht mal eben in ein paar Tagen in der Software beseitigt werden können. Ganz davon abgesehen das jede neue Software Version auch erst intern geprüft werden muss. Da kann niemand was am Quellcode ändern und es direkt an die Kunden verteilen. Man stelle sich vor ein vorschnelles Update legt die Box lahm oder verhindert das Updaten aus der Ferne... So läuft das nicht...

Das letzte Update wird schon lange fertig gewesen sein bevor der Feldtest gestartet ist. Ganz davon abgesehen das man ja Konzernweit (UPC) an der Software arbeitet...

peterdre
Kabelneuling
Beiträge: 40
Registriert: 21.09.2011, 07:32

Re: Horizon ist gestern gekommen...

Beitrag von peterdre » 10.08.2013, 12:08

Wie du meinst, auch wenn das was Du schreibst vollkommen unlogisch ist.

Allerdings kann ich mich noch an die Anfangszeiten des HD Recorders erinnern, der nach einen Update ebenfalls nicht mehr selbstständig aus dem Standby zu erwecken war.
Binnen 48h gab es ein Fix. Bei der Fritzbox gab es auch mal einen "Unfall", dass VoIP Geräte nicht mehr genutzt werden konnten. Auch hier gab es zumindest für einen Großteil der Kunden binnen drei Tagen einen Fix.

Wie gesagt ich will weder streiten noch besserwisserisch um die Ecke kommen :zwinker:

CauseFX
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 09.06.2011, 08:37
Wohnort: Ratingen

Re: Horizon ist gestern gekommen...

Beitrag von CauseFX » 10.08.2013, 12:41

darkbrain85 hat geschrieben:
peterdre hat geschrieben:
darkbrain85 hat geschrieben: Es geht aber nicht um die Beseitigung von Fehlern an der Box. Es geht nur darum die UM Infrastruktur zu testen. Für alles andere wäre zu wenig zeit...
Achso und deshalb werden auch "keine" Updates eingespielt? :zwinker:

Ich denke es sollen grundlegende/schwerwiegende Fehler im Zusammenhang mit der Horizon erkannt und beseitigt werden.
Egal ob Technik oder Logistik..

Wenn man auch nur ein bisschen Ahnung hat, dann weiss man das auch kleine Fehler nicht mal eben in ein paar Tagen in der Software beseitigt werden können. Ganz davon abgesehen das jede neue Software Version auch erst intern geprüft werden muss. Da kann niemand was am Quellcode ändern und es direkt an die Kunden verteilen. Man stelle sich vor ein vorschnelles Update legt die Box lahm oder verhindert das Updaten aus der Ferne... So läuft das nicht...

Das letzte Update wird schon lange fertig gewesen sein bevor der Feldtest gestartet ist. Ganz davon abgesehen das man ja Konzernweit (UPC) an der Software arbeitet...
Ganz deiner Meinung, so ist es nun mal! 'Vorne' wird was gefixt wodurch an anderer Stelle durch den Fix auf einmal irgendwas nicht mehr funktioniert ...

Es leider nicht alles so einfach wie man vielleicht denken mag!

darkbrain85
Kabelexperte
Beiträge: 119
Registriert: 22.10.2010, 22:35

Re: Horizon ist gestern gekommen...

Beitrag von darkbrain85 » 10.08.2013, 13:05

peterdre hat geschrieben:Wie du meinst, auch wenn das was Du schreibst vollkommen unlogisch ist.

Allerdings kann ich mich noch an die Anfangszeiten des HD Recorders erinnern, der nach einen Update ebenfalls nicht mehr selbstständig aus dem Standby zu erwecken war.
Binnen 48h gab es ein Fix. Bei der Fritzbox gab es auch mal einen "Unfall", dass VoIP Geräte nicht mehr genutzt werden konnten. Auch hier gab es zumindest für einen Großteil der Kunden binnen drei Tagen einen Fix.

Wie gesagt ich will weder streiten noch besserwisserisch um die Ecke kommen :zwinker:
Und weil diese Unfälle passiert sind, werden jetzt erst recht mit der heißen Nadel gestrickte Updates ohne Überprüfung und Testphase an die Kunden verteilt? Du schreibst das mein Post vollkommen unlogisch ist, beschreibst aber nicht was genau. Natürlich gibt es binnen 48 Stunden einen Fix wenn das Gerät beim Kunden nicht oder nur noch teilweise funktioniert. Das sind aber Notfälle die sicher nicht dem normalen Ablauf in der Bereitstellung einer Software entsprechen. Da werden dann andere Ressourcen mobilisiert weil es sonst verdammt teuer wird. - aber egal: Ich will mich ebenfalls hier nicht streiten.

Es ist nur wichtig das wir als Tester verstehen das Unitymedia in den nächsten 4 Wochen bestimmt nicht auf Anregungen oder "kleinere" Unstimmigkeiten in der Software eingehen und diese beheben wird. Schon alleine die Tatsache das man kurz nach beginn des Test's direkt ein Startdatum für die Vermarktung raus haut, zeigt doch deutlich das es hier nicht darum geht zu prüfen ob die Box auch wirklich beim Endkunden funktioniert. Wäre das so, hätte man den Test einige Wochen laufen lassen um Erfahrungen zu sammeln. Jetzt steht das Datum und die Box wird raus geschickt. Völlig unabhängig von dem was wir als Tester an Feedback geben. Das interessiert gar nicht mehr. Und warum? Weil man bei Unitymedia der Meinung ist das die Box Marktreif ist - Und weil weitere Verzögerungen richtig Geld kosten. Das Ding muss auf den Markt und es muss Geld damit verdient werden. Ganz einfach. Punkt.

Hört doch alle mal mit dem Wunschdenken auf das da jetzt 10 Entwickler in einer Stillen Kammer sitzen und passend zu unseren Anregungen an der Software basteln. Dazu ist die Box im Ausland schon zu lange auf dem Markt und es sind Unmengen Fehler lange bekannt die großteils immer noch nicht behoben sind. Da wird jetzt niemand extra für die braven Unitymedia Kunden in Deutschland plötzlich eine perfekte Software auf die Box kloppen... Warum auch? Weil wir so nette Menschen sind?

Ich will nicht behaupten das Fehlerberichte von uns und anderen Kunden ab nächsten Monat nicht beherzigt und behoben werden. Aber das wird sicher nicht in vier Wochen passieren.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast