Warum jeden Tag ein Update auf die Fritz!Box?

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360, FRITZ!Box 6490 & FRITZ!Box 6590 Cable der Firma AVM.
Antworten
Lobo
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 08.11.2012, 12:39

Warum jeden Tag ein Update auf die Fritz!Box?

Beitrag von Lobo » 07.09.2019, 11:00

Seit etwa zwei Wochen erhalte ich jeden(!) Tag (und manchmal sogar zwei mal am Tag) eine Mail von meiner Fritz!Box 6490 (von Unitymedia),
die mich darüber informiert, dass „der Anbieter ein Update gestartet hat”! Das kann ja wohl kaum stimmen! Hat jemand eine Idee, woher die
tägliche Update-Meldung kommen kann? Könnte es sogar ein versuchter Hacker-Angriff sein?

tq1199
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2305
Registriert: 07.02.2014, 09:05

Re: Warum jeden Tag ein Update auf die Fritz!Box?

Beitrag von tq1199 » 07.09.2019, 11:09

Lobo hat geschrieben:
07.09.2019, 11:00
Seit etwa zwei Wochen erhalte ich jeden(!) Tag (und manchmal sogar zwei mal am Tag) eine Mail von meiner Fritz!Box 6490 (von Unitymedia),
die mich darüber informiert, ...
Du könntest support-Dateien von deiner FritzBox erstellen und diese dann mit diff (oder gleichwertig) vergleichen.
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste statische IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfig-Datei der FB: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
Speedtest: Hosted by bc-networks (Remseck) [13.51 km]: 28.612 ms, DL: 53.41 Mbit/s; UL: 4.73 Mbit/s
Ping/arping vom border device zum default gateway = i. M. 10.448/9.634 ms

Lobo
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 08.11.2012, 12:39

Re: Warum jeden Tag ein Update auf die Fritz!Box?

Beitrag von Lobo » 07.09.2019, 11:21

tq1199 hat geschrieben:
07.09.2019, 11:09
Du könntest support-Dateien von deiner FritzBox erstellen und diese dann mit diff (oder gleichwertig) vergleichen.
Sorry damit kann ich leider nix anfangen, bin kein Technik-Freak! :confused:

tq1199
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2305
Registriert: 07.02.2014, 09:05

Re: Warum jeden Tag ein Update auf die Fritz!Box?

Beitrag von tq1199 » 07.09.2019, 12:20

Lobo hat geschrieben:
07.09.2019, 11:21
Sorry damit kann ich leider nix anfangen, bin kein Technik-Freak! :confused:
Du musst kein Technik-Freak sein, ... denn dafür ist ja die Maus und das Klicken erfunden worden.
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste statische IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfig-Datei der FB: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
Speedtest: Hosted by bc-networks (Remseck) [13.51 km]: 28.612 ms, DL: 53.41 Mbit/s; UL: 4.73 Mbit/s
Ping/arping vom border device zum default gateway = i. M. 10.448/9.634 ms

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 15616
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Warum jeden Tag ein Update auf die Fritz!Box?

Beitrag von Andreas1969 » 07.09.2019, 12:26

Lobo hat geschrieben:
07.09.2019, 11:00
Das kann ja wohl kaum stimmen! Hat jemand eine Idee, woher die
tägliche Update-Meldung kommen kann?
Das kann schon stimmen, UM verteilt ja aktuell stellenweise das OS 7.10 :winken:
Aus irgendeinem Grund scheint Deine Box das nicht zu verdauen.
Ich würde das Teil mal auf Werkseinstellungen setzen und schauen, ob sie sich das OS 7.10 dann zieht. :zwinker:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
BildBild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Hemapri
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1210
Registriert: 04.10.2012, 13:55

Re: Warum jeden Tag ein Update auf die Fritz!Box?

Beitrag von Hemapri » 07.09.2019, 12:31

Lobo hat geschrieben:
07.09.2019, 11:00
Seit etwa zwei Wochen erhalte ich jeden(!) Tag (und manchmal sogar zwei mal am Tag) eine Mail von meiner Fritz!Box 6490 (von Unitymedia),
die mich darüber informiert, dass „der Anbieter ein Update gestartet hat”! Das kann ja wohl kaum stimmen! Hat jemand eine Idee, woher die
tägliche Update-Meldung kommen kann? Könnte es sogar ein versuchter Hacker-Angriff sein?
Warum sollte das nicht stimmen? Welche Software hast du gerade drauf? Möglicherweise läuft bei dir das aktuelle Update auf die 7.10 nicht korrekt durch und so wird es immer wieder neu versucht.

MfG

Lobo
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 08.11.2012, 12:39

Re: Warum jeden Tag ein Update auf die Fritz!Box?

Beitrag von Lobo » 07.09.2019, 12:51

Hemapri hat geschrieben:
07.09.2019, 12:31
Lobo hat geschrieben:
07.09.2019, 11:00
Warum sollte das nicht stimmen? Welche Software hast du gerade drauf? Möglicherweise läuft bei dir das aktuelle Update auf die 7.10 nicht korrekt durch und so wird es immer wieder neu versucht.
Naja, das könnte sein, mir war nicht bekannt, dass UM aktuell ein neues Update spendiert. Das Betriebssystem meiner FB steht schon seit langem bei 7.2

Benutzeravatar
blaxxz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1197
Registriert: 01.01.2013, 17:31

Re: Warum jeden Tag ein Update auf die Fritz!Box?

Beitrag von blaxxz » 07.09.2019, 13:13

7.2 Sicher? :kratz:
Bild

robbe
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2241
Registriert: 19.02.2013, 17:11

Re: Warum jeden Tag ein Update auf die Fritz!Box?

Beitrag von robbe » 07.09.2019, 13:15

blaxxz hat geschrieben:
07.09.2019, 13:13
7.2 Sicher? :kratz:
Mein Gott, er meint 7.02, als wäre das nicht offensichtlich.....

Benutzeravatar
blaxxz
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1197
Registriert: 01.01.2013, 17:31

Re: Warum jeden Tag ein Update auf die Fritz!Box?

Beitrag von blaxxz » 07.09.2019, 13:19

robbe hat geschrieben:
07.09.2019, 13:15
Mein Gott, er meint 7.02, als wäre das nicht offensichtlich.....
Entschuldigen Sie bitte....
Bild

habichauch
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 59
Registriert: 02.03.2011, 07:53

Re: Warum jeden Tag ein Update auf die Fritz!Box?

Beitrag von habichauch » 07.09.2019, 16:54

Kannst du die Box nichtmal vom Strom nehmen, etwas warten und dann wieder neu starten. Evtl klappt es ja dann

Lobo
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 08.11.2012, 12:39

Re: Warum jeden Tag ein Update auf die Fritz!Box?

Beitrag von Lobo » 07.09.2019, 17:19

robbe hat geschrieben:
07.09.2019, 13:15
blaxxz hat geschrieben:
07.09.2019, 13:13
Mein Gott, er meint 7.02, als wäre das nicht offensichtlich.....
Ja, sorry, hab' gepennt, es muss natürlich 7.02 heißen!
Ich habe die Box jetzt mal ein paar Minuten stromlos gesetzt und bin erst mal gespannt,
was sich in den nächsten Stunden/Tagen so tut.

Ich werde dann hier auf jeden Fall hier berichten!

Lobo
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 08.11.2012, 12:39

Re: Warum jeden Tag ein Update auf die Fritz!Box?

Beitrag von Lobo » 07.09.2019, 17:26

Oops, eben schickt die Fritz!Box mir eine Nachricht, die dieses mal aber wenigstens so formuliert ist, dass zu ersehen ist,
dass UM wohl versucht hat, ein Update aufzuspielen (siehe Screenshot) ... leider ohne Erfolg!

Hat noch jemand eine Idee, was ich tun kann?
Dateianhänge
Bildschirmfoto 2019-09-07 um 17.20.46 PM.png

robbe
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2241
Registriert: 19.02.2013, 17:11

Re: Warum jeden Tag ein Update auf die Fritz!Box?

Beitrag von robbe » 07.09.2019, 17:28

Irgendwas scheint da zu haken, wird wohl nur ein Werksreset helfen.

HardyG418
Kabelneuling
Beiträge: 43
Registriert: 15.08.2016, 12:22
Wohnort: Rheinland
Kontaktdaten:

Re: Warum jeden Tag ein Update auf die Fritz!Box?

Beitrag von HardyG418 » 07.09.2019, 19:17

der Fehler steht ja unter Internet -Kabel Info- weitere Info:
07.09.2019 05:39:00 Code File Co-Signer CVC Validation Failure
07.09.2019 05:39:00 SW Download INIT - Via NMS

macht meine Box auch schon seit Wochen. hab allerdings jetzt erst den magischen Stromreset gemacht. mal schauen, was morgen früh um die gleiche Zeit passiert...

Beco
Kabelneuling
Beiträge: 39
Registriert: 26.01.2019, 12:28

Re: Warum jeden Tag ein Update auf die Fritz!Box?

Beitrag von Beco » 08.09.2019, 12:41

Ggf. doch ein manuelles Update machen

Datei / Update von AVM runterladen und dann so einspielen

toppi
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 92
Registriert: 25.11.2010, 09:49

Re: Warum jeden Tag ein Update auf die Fritz!Box?

Beitrag von toppi » 08.09.2019, 14:19

Bei ner Providerbox?

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 15616
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Warum jeden Tag ein Update auf die Fritz!Box?

Beitrag von Andreas1969 » 08.09.2019, 14:26

toppi hat geschrieben:
08.09.2019, 14:19
Bei ner Providerbox?
Nö, das geht natürlich nicht :winken:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
BildBild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Hemapri
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1210
Registriert: 04.10.2012, 13:55

Re: Warum jeden Tag ein Update auf die Fritz!Box?

Beitrag von Hemapri » 08.09.2019, 20:15

Das Teil auf Werkseinstellung zurücksetzen. Wenn es weiterhin nicht klappt, ist etwas defekt.

MfG

Beco
Kabelneuling
Beiträge: 39
Registriert: 26.01.2019, 12:28

Re: Warum jeden Tag ein Update auf die Fritz!Box?

Beitrag von Beco » 09.09.2019, 18:48

toppi hat geschrieben:
08.09.2019, 14:19
Bei ner Providerbox?
Ich ging von einer eigenen Box aus
Sorry war mein Fehler , hab es überlesen auf die schnelle das es eine UM Box ist

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste