Unitymedia Business-Tarif und Bridge-Modus?

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360, FRITZ!Box 6490 & FRITZ!Box 6590 Cable der Firma AVM.
Antworten
websurfer83
Moderator
Beiträge: 850
Registriert: 24.06.2005, 13:23
Wohnort: Stuttgart

Unitymedia Business-Tarif und Bridge-Modus?

Beitrag von websurfer83 » 23.08.2019, 11:53

Hallo zusammen,

ich habe mal eine generelle Frage: Wenn ich jetzt bei Unitymedia in BW einen neuen Business-Tarif mit statischer IP buche, bekommt man eine Fritzbox 6490 dazu:
https://www.unitymediabusiness.de/home/ ... lefon.html

Nun die Frage oder das Problem:
Wenn man dahinter einen eigenen Router betreiben will, die statische IP nutzen (z.B. für VPN), ist es dann noch/wieder irgendwie möglich, den Bridge-Modus zu aktivieren?

Hintergrund der Frage sind die unterschiedlichen Meldungen hier im Forum und allgemein im Netz, z.B. einerseits das hier, wo steht, dass es sehr wohl möglich ist:
viewtopic.php?t=37511
oder das hier:
https://avm.de/service/fritzbox/fritzbo ... inrichten/

Aber anderseits das hier, wo steht, dass es in BW nicht mehr möglich sein soll und zukünftig wieder abgeschafft werden soll:
viewtopic.php?f=90&t=38606

Geht auch diese Methode dann nicht mehr?
https://routersnitch.com/avm/fritzbox6490cable

Was stimmt denn jetzt? Ich blicke da momentan überhaupt nicht mehr durch!

Viele Grüße und danke
websurfer83.

Benutzeravatar
heiko3001
Kabelexperte
Beiträge: 137
Registriert: 12.05.2012, 19:05
Wohnort: NRW
Kontaktdaten:

Re: Unitymedia Business-Tarif und Bridge-Modus?

Beitrag von heiko3001 » 23.08.2019, 17:39

Ich nutze genau dieses Szenario, die Fritzbox dient lediglich als Modem mit Telefonfunktion.
Ich habe dahinter einen OPNsense Router laufen, auf dem die statische IP konfiguriert ist.
Die Fritzbox ist über eine IP-Adresse deines Netzes erreichbar.
Office Internet und Phone 100 / 7,5 - Static IP
OPNsense als Router

websurfer83
Moderator
Beiträge: 850
Registriert: 24.06.2005, 13:23
Wohnort: Stuttgart

Re: Unitymedia Business-Tarif und Bridge-Modus?

Beitrag von websurfer83 » 25.08.2019, 17:12

@ Heiko:
Danke. Aber leider hilft das momentan nicht wirklich weiter, da 1. ich in BW bin und du in NRW und 2. du das bereits schon länger in Betrieb hast, jedoch im von mir verlinkten Thread steht, dass es bei Neukunden angeblich nicht mehr möglich sein soll. Ich dachte, die Möglichkeit der Bridge-Anschlüsse wurde von UM erst vor wenigen Monaten mehr oder weniger "offiziell" ausgerollt!?!

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 15616
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Unitymedia Business-Tarif und Bridge-Modus?

Beitrag von Andreas1969 » 25.08.2019, 17:17

websurfer83 hat geschrieben:
25.08.2019, 17:12
Ich dachte, die Möglichkeit der Bridge-Anschlüsse wurde von UM erst vor wenigen Monaten mehr oder weniger "offiziell" ausgerollt!?!
Aber nur im Privatkundentarif.
Bei Business wurde der Bridge Mode gegen den RIP Mode ersetzt und das bereitet wohl so einige Probleme.
Das ist von UM auf der Fritte zusammengefrickelt worden.

Hier kannst Du Dich einlesen :zwinker:
viewtopic.php?f=90&t=35707&hilit=RIP
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
BildBild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

websurfer83
Moderator
Beiträge: 850
Registriert: 24.06.2005, 13:23
Wohnort: Stuttgart

Re: Unitymedia Business-Tarif und Bridge-Modus?

Beitrag von websurfer83 » 25.08.2019, 17:23

Aber im PK-Tarif ist wohl nur DS Lite möglich und kein echtes IPv4, oder bin ich da falsch informiert?

Und wie funktioniert das mit RIP Mode mit nachgeschaltetem _echtem_ Router?

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 15616
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Unitymedia Business-Tarif und Bridge-Modus?

Beitrag von Andreas1969 » 25.08.2019, 17:26

websurfer83 hat geschrieben:
25.08.2019, 17:23
Aber im PK-Tarif ist wohl nur DS Lite möglich und kein echtes IPv4, oder bin ich da falsch informiert?
Nein, da ist auch Dual Stack möglich inkl. Bridge Modus auf der Fritte und auch der Connectbox.
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
BildBild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

websurfer83
Moderator
Beiträge: 850
Registriert: 24.06.2005, 13:23
Wohnort: Stuttgart

Re: Unitymedia Business-Tarif und Bridge-Modus?

Beitrag von websurfer83 » 25.08.2019, 18:04

Andreas1969 hat geschrieben:
25.08.2019, 17:26
Nein, da ist auch Dual Stack möglich inkl. Bridge Modus auf der Fritte und auch der Connectbox.
Auch in BW? Wie kommt man an echtes Dual Stack? Ist das eine Zubuchoption? Und die Connectbox ist doch der Standard-Router, die AVM kostet doch 5 Euro Aufpreis.
Wie kann man auf beiden den Bridge Mode aktivieren?

Grinder
Kabelexperte
Beiträge: 160
Registriert: 30.07.2009, 15:33
Wohnort: Dülmen

Re: Unitymedia Business-Tarif und Bridge-Modus?

Beitrag von Grinder » 25.08.2019, 19:08

Dual Stack kannst Du iZm. Power-Upload oder iZm. der Telefon-Komfort-Option anbuchen.

websurfer83
Moderator
Beiträge: 850
Registriert: 24.06.2005, 13:23
Wohnort: Stuttgart

Re: Unitymedia Business-Tarif und Bridge-Modus?

Beitrag von websurfer83 » 25.08.2019, 21:51

Danke, das hilft mir fürs erste einmal weiter. Dann werde ich wohl vorerst einen PK-Tarif mit Connectbox und Power Upload nehmen, um echtes Dual Stack zu bekommen. Später nach der Voll-Integration in Vodafone Kabel Deutschland könnte ich dann ja vermutlich immernoch auf einen Vodafone GK-Tarif mit Arris-Modem und Bridge Mode umstellen.

Bleibt nur noch die Frage: Wie aktiviert man den Bridge Mode in der Connectbox?

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 15616
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Unitymedia Business-Tarif und Bridge-Modus?

Beitrag von Andreas1969 » 25.08.2019, 21:52

websurfer83 hat geschrieben:
25.08.2019, 21:51
Bleibt nur noch die Frage: Wie aktiviert man den Bridge Mode in der Connectbox?
Über das WebIF der Connectbox :winken:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
BildBild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

h00bi
Übergabepunkt
Beiträge: 454
Registriert: 25.04.2017, 21:04

Re: Unitymedia Business-Tarif und Bridge-Modus?

Beitrag von h00bi » 27.08.2019, 11:31

websurfer83 hat geschrieben:
25.08.2019, 21:51
Bleibt nur noch die Frage: Wie aktiviert man den Bridge Mode in der Connectbox?
Das siehst du dann recht prominent im Web Interface, sobald die passende Firmware drauf ist und der Anschluss passend umgestellt/provisioniert wurde.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste