Neue Vertragslaufzeit Tel-Komfort nach Aktivierung eigener FritzBox?

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360, FRITZ!Box 6490 & FRITZ!Box 6590 Cable der Firma AVM.
Antworten
dribs
Kabelexperte
Beiträge: 139
Registriert: 27.04.2010, 19:30

Neue Vertragslaufzeit Tel-Komfort nach Aktivierung eigener FritzBox?

Beitrag von dribs » 16.08.2019, 19:56

Habe letzte Woche meine neue eigene FritzBox 6490 aktivieren lassen. Heute bekomme ich ein Schreiben mit
einer Auftragsbestätigung für Telefon-Komfort mit Laufzeit 24 Monate ab Aktivierung.

Telefon-Komfort hatte ich aber bereits und wollte diese eigentlich zum Ende der bestehenden Laufzeit kündigen.
Jetzt soll der Vertrag erneut 2 Jahre laufen?

Hat das so seine Richtigkeit oder wollen die mich auf den Arm nehmen? Oder liege ich komplett daneben?
Jemand ähnliche Erfahrung gemacht? Kann man das ggf. irgendwo in den AGB nachlesen?

F-orced-customer
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1485
Registriert: 11.09.2012, 12:54

Re: Neue Vertragslaufzeit Tel-Komfort nach Aktivierung eigener FritzBox?

Beitrag von F-orced-customer » 16.08.2019, 20:16

Schreib nen Widerruf per Mail.
UM Internet Premium 120/6 IPv4, Casa CMTS, UM ConnectBox, TP-Link Gb Switch, Compaq T1000h UPS, sflphone, CallWeaver Faxserver, VDR 2.x

Code: Alles auswählen

iperf3
[  5]   0.00-30.00  sec   465 MBytes   130 Mbits/sec    0             sender
[  5]   0.00-10.00  sec  7.44 MBytes  6.24 Mbits/sec    4             sender
--- www.google.de ping statistics ---
244 packets transmitted, 244 received, 0% packet loss, time 24463ms
rtt min/avg/max/mdev = 8.463/14.668/39.232/3.995 ms

phantasio77
Kabelneuling
Beiträge: 46
Registriert: 07.02.2014, 17:52

Re: Neue Vertragslaufzeit Tel-Komfort nach Aktivierung eigener FritzBox?

Beitrag von phantasio77 » 20.08.2019, 17:15

Was steht in Deinem Tarif im KundenCenter? Die Aktivierungsschreiben sind etwas missverständlich und man könnte tatsächlich meinen, dass der Tarif wieder 24 Monate von Neuem beginnt. Ist aber nicht so.

hajodele
Network Operation Center
Beiträge: 5208
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Neue Vertragslaufzeit Tel-Komfort nach Aktivierung eigener FritzBox?

Beitrag von hajodele » 20.08.2019, 20:42

phantasio77 hat geschrieben:
20.08.2019, 17:15
Was steht in Deinem Tarif im KundenCenter? Die Aktivierungsschreiben sind etwas missverständlich und man könnte tatsächlich meinen, dass der Tarif wieder 24 Monate von Neuem beginnt. Ist aber nicht so.
und ist sogar gesetzlich so geregelt.

Den Daten im Kundencenter stehe ich immer sehr skeptisch gegenüber.
Wenn die Daten auf der nächsten Rechnung nicht stimmen, solltest du reklamieren. Aber bitte nicht telefonisch

dribs
Kabelexperte
Beiträge: 139
Registriert: 27.04.2010, 19:30

Re: Neue Vertragslaufzeit Tel-Komfort nach Aktivierung eigener FritzBox?

Beitrag von dribs » 21.08.2019, 16:08

Laut Kundencenter habe ich zur Zeit gar kein Telefon. Wurde nach der Umstellung auf eigene FritzBox offenbar noch nicht aktualisiert.

Mittlerweile sind aber alle Bedenken beseitigt. Beim Telefonat mit Hotline wurde mir versichert, dass die Komfort-Option an den Hauptvertrag (2Play Treuplus 250) gekoppelt ist und somit Laufzeit sowie Kündigungsfrist identisch sind (ist auf der Rechnung auch nicht separat ausgewiesen).

Das Anschreiben war insofern tatsächlich etwas missverständlich.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste