Wlan repeater 1750e, verbindet sich mit 2,4ghz?

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360, FRITZ!Box 6490 & FRITZ!Box 6590 Cable der Firma AVM.
Antworten
Reiner_Zufall
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1501
Registriert: 23.01.2016, 11:42

Wlan repeater 1750e, verbindet sich mit 2,4ghz?

Beitrag von Reiner_Zufall » 22.07.2019, 20:59

Hi

Kurze Frage: Warum verbindet sich der Fritz Repeater mit 2,4ghz zur FB anstatt sich mit 5ghz zu verbinden?

Habe auch den Tipp von avm durchgeführt, 2 ghz während der erstmaligen Anmeldung abzuschalten....

Mich nervt das, warum geht der auf 2 ghz? Dadurch kommt kaum noch Speed an, ist das das hoch gelobte Mesh? Bin beeindruckt....

Nein, der Empfang mit 5g ist ausreichend, - 50db

2Play 400 Jump + Telefon Komfort-Option + Power Upload
Fritz Box 6490
Dual-Stack
TV Plus o. Zubehör

hajodele
Network Operation Center
Beiträge: 5181
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Wlan repeater 1750e, verbindet sich mit 2,4ghz?

Beitrag von hajodele » 22.07.2019, 21:49

Wahrscheinlich ist einfach die Entfernung zu groß

robbe
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2184
Registriert: 19.02.2013, 17:11

Re: Wlan repeater 1750e, verbindet sich mit 2,4ghz?

Beitrag von robbe » 22.07.2019, 22:00

Er schrieb ja das der Empfang (ich vermute am Standort des Repeaters) ausreichend ist.
Das Problem kommt mir nicht bekannt vor. Ich richte immer mal wieder Fritz Repeater im Mesh, da ist Verbindung immer auf beiden Frequenzen da. Du bist aber sicher, das Mesh aktiv ist?

Oeconomicus
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 88
Registriert: 06.07.2015, 17:18

Re: Wlan repeater 1750e, verbindet sich mit 2,4ghz?

Beitrag von Oeconomicus » 22.07.2019, 23:47

Der Anzeige unter "Übersicht" darf man keinen Glauben schenken, die scheint falsch zu sein. Ist bei mir auch so. Schau mal unter Heimnetz -> Mesh nach, da wird bei mir das Mesh Symbol hinter dem 5GHZ Netz angezeigt und auch ein Speedtest bei Unitymedia bestätigt, dass meine 400Mbit am Rechner per WLAN ankommen. Damit Mesh Repeater und Basistation sich via Mesh verbinden, muss man einmalig per WPS synchronisieren.

Hinweis: Ich nutze für 5GHZ und 2,4GHZ getrennte SSIDs, da der Wechsel zwischen den Bändern sehr träge verläuft. Soweit noch nicht geschehen, solltest Du die neuste Firmware nutzen (7.10).
Wir leben alle unter demselben Himmel, aber wir haben deswegen noch lange nicht den gleichen Horizont.

Reiner_Zufall
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1501
Registriert: 23.01.2016, 11:42

Re: Wlan repeater 1750e, verbindet sich mit 2,4ghz?

Beitrag von Reiner_Zufall » 23.07.2019, 05:18

Es scheint tatsächlich ein Anzeigeproblem zu sein. Auf der Oberfläche des Repeaters steht das er sowohl als auch mit 5 und 2g verbunden ist. Die Geschwindigkeit wird mit über 750 MBit angezeigt.


Trotzdem verwirrend das Ganze.

Mesh ist aktiv ja, nur hab ich nicht viel davon da sich mein dämliches Handy nie automatisch in den repeater einwählt sondern stur in der FB eingeloggt bleibt, es sei denn man deaktiviert kurz das WLAN.

2Play 400 Jump + Telefon Komfort-Option + Power Upload
Fritz Box 6490
Dual-Stack
TV Plus o. Zubehör

MartinP_Do
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2499
Registriert: 26.01.2016, 11:50
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Wlan repeater 1750e, verbindet sich mit 2,4ghz?

Beitrag von MartinP_Do » 23.07.2019, 07:38

Reiner_Zufall hat geschrieben:
22.07.2019, 20:59
Hi

Kurze Frage: Warum verbindet sich der Fritz Repeater mit 2,4ghz zur FB anstatt sich mit 5ghz zu verbinden?

Habe auch den Tipp von avm durchgeführt, 2 ghz während der erstmaligen Anmeldung abzuschalten....

Mich nervt das, warum geht der auf 2 ghz? Dadurch kommt kaum noch Speed an, ist das das hoch gelobte Mesh? Bin beeindruckt....

Nein, der Empfang mit 5g ist ausreichend, - 50db
Ich habe mich mit dem Mesh-Kram noch nicht so beschäftigt: Liegt das womöglich an Abschaltungen des 5 GHz Wlan? Die WLAN-Router müssen ja regelmäßig nach priorisierten Funkdiensten im 5 GHz Band (z. B. Wetterradar) scannen, und sich ggfs. ausschalten/den Kanal wechseln...Vielleicht vergisst der Mesh-Repeater nachdem der Router 5 GHz wieder eingeschaltet hat zurückzuswitchen ...

Wenn das Verbinden mit solchen Meldungen im WLAN-Log korelliert ....

Code: Alles auswählen

23.07.19 02:35:40 WLAN-Autokanal: Die Kanaleinstellungen (vorher Kanal 116 (5 GHz)) wurden geändert, aktiv auf Kanal 52 (5 GHz).
23.07.19 02:35:34 WLAN-Autokanal: Aktuelle Erfassung der WLAN-Umgebung (5 GHz) zur Optimierung der genutzten WLAN Kanäle läuft, WLAN-Geräte werden daher unter Umständen neu angemeldet.
FB 6490 von UM (Fw 7.02) * CASA CMTS * 2Play PLUS 100 * DSLite * Telefon Komfort * LevelOne GSW 0807 8-port switch

hajodele
Network Operation Center
Beiträge: 5181
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Wlan repeater 1750e, verbindet sich mit 2,4ghz?

Beitrag von hajodele » 23.07.2019, 09:31

Dann verwende einfach einen Kanal <52.
Da läuft keine Radar-Erkennung

Sascha53721
Moderator
Beiträge: 1155
Registriert: 11.12.2013, 21:29
Wohnort: Duisburg

Re: Wlan repeater 1750e, verbindet sich mit 2,4ghz?

Beitrag von Sascha53721 » 23.07.2019, 09:48

Ich habe die Kanäle auf auto und im repeater crossband aktiviert, dann wird zwischen repeater und Router nur 5ghz verwendet.

Die Radar Erkennung stört nicht weiter, in der Zeit nimmt die Box nen neuen Kanal und davon merkt man fast nix. Ansonsten einen bis Kanal 48 aussuchen.
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste