AVM: Support-Ende FB 6590 cable war Versehen!" 

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360, FRITZ!Box 6490 & FRITZ!Box 6590 Cable der Firma AVM.
Antworten
Thor1989
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 15.06.2016, 23:04

AVM: Support-Ende FB 6590 cable war Versehen!"

Beitrag von Thor1989 » 22.07.2019, 09:44

Hallo! Ich dachte, das interessiert hier einige ;-)

https://www.onlinekosten.de/news/avm-su ... 20012.html

robbe
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2184
Registriert: 19.02.2013, 17:11

Re: AVM: Support-Ende FB 6590 cable war Versehen!"

Beitrag von robbe » 22.07.2019, 10:01

Ist doch schon längst bekannt, wurde schon ein Tag nach Bekanntwerden des Supportendes wieder korrigiert.

robert_s
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 988
Registriert: 14.05.2018, 21:24

Re: AVM: Support-Ende FB 6590 cable war Versehen!"  [GELÖST]

Beitrag von robert_s » 22.07.2019, 10:26

"Die FRITZ!Box 6590 Cable ist weiterhin ein aktuelles Produkt", so die Antwort einer Unternehmenssprecherin.
Ist wohl auch schon wieder überholt:

https://avm.de/service/handbuecher/fritzbox/

Die 6590 ist unter "Aktuelle Produkte" nicht mehr zu finden, sondern unter "Weitere Modelle", wo sie sich zu vielen bereits längst eingestellten Fritz!Box-Modellen gesellt hat.
Bild

Thor1989
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 15.06.2016, 23:04

Re: AVM: Support-Ende FB 6590 cable war Versehen!"

Beitrag von Thor1989 » 22.07.2019, 11:28

Hmm, ok, also wenn ich mir jetzt eine FB holen sollte, was würdet ihr raten? Günstig die 6590 ergattern, um ~ 180 €uro und die paar mehr möglichen Kanäle mitnehmen?
Denn trotz fehlender /Feature-/ Updates sollten die alten Boxen doch noch eine gute Weile über Support-Ende hinaus laufen?
Oder gäbe es Probleme in Verbindung mit dem neueren DOCSIS 3. 1 Standard?


(ich brauche nicht das neueste Modell,
nur ein paar Funktionen sollten laufen;
-Dual Stack,
-brauche ab und an ein NAS(kein dauerbetrieb),
-vernünftige Kabelanbindung
-und abschaltbares WLAN)

-> Halt im Grunde Verlässlichkeit und Kontrolle über meinen Endpunkt/Anschluss,
ohne auf Unitymedias Connect Box angewiesen zu sein.
Bei Unitymedia peile ich zur Zeit einen Vertrag um die 100/10 Mbit/s an, werde auch in Zukunft nicht großartig aufstocken(z.b. kein 400-er)

robbe
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2184
Registriert: 19.02.2013, 17:11

Re: AVM: Support-Ende FB 6590 cable war Versehen!"

Beitrag von robbe » 22.07.2019, 11:52

Für Dual Stack brauchst du aber entweder die Telefon Komfort Option oder Power Upload. Das heißt du müsstest mindestens 2,99€ (Power Upload) investieren, da wäre die Überlegung, noch 2€ für die Telefon Komfort Option draufzulegen und du hättest ne Fritzbox von UM.

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 15181
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: AVM: Support-Ende FB 6590 cable war Versehen!"

Beitrag von Andreas1969 » 22.07.2019, 11:55

robbe hat geschrieben:
22.07.2019, 11:52
da wäre die Überlegung, noch 2€ für die Telefon Komfort Option draufzulegen und du hättest ne Fritzbox von UM.
Dann bekommt er aber nur ne längst überholte olle 6490 :winken:
UM rückt ja die aktuelle 6591 für normale Kunden nicht raus :hirnbump:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
BildBild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

robbe
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2184
Registriert: 19.02.2013, 17:11

Re: AVM: Support-Ende FB 6590 cable war Versehen!"

Beitrag von robbe » 22.07.2019, 12:01

Wirklich technische Neuerrungen bietet die 6590 gegenüber der 6490 aber auch nicht. Und wenn ich die Wahl hätte zwischen 6590 für 180€ und 6490 für effektiv 2€/Monat mieten, wüsst ich aber was ich mache. Und wegen der 6591.... wer weiß, vielleicht kann man die ja auch bald mieten.

MartinP_Do
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2499
Registriert: 26.01.2016, 11:50
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: AVM: Support-Ende FB 6590 cable war Versehen!"

Beitrag von MartinP_Do » 22.07.2019, 14:22

robbe hat geschrieben:
22.07.2019, 12:01
Wirklich technische Neuerrungen bietet die 6590 gegenüber der 6490 aber auch nicht. Und wenn ich die Wahl hätte zwischen 6590 für 180€ und 6490 für effektiv 2€/Monat mieten, wüsst ich aber was ich mache. Und wegen der 6591.... wer weiß, vielleicht kann man die ja auch bald mieten.
Das kommt wahrscheinlich auf die Rahmenverträge an, die Unitymedia mit AVM geschlossen hat. Wenn da feste Abnahmemengen vereinbart sind, und man nicht in der Anzahl Gigabit-Verträge bekommt, wie erhofft, könnte es sein, dass sich da was bewegt...
Wenn man das Rahmenvertrags-Kontingent an Gigabit-Kunden ausgeben kann, wird der Holzklassen-Kunde keine solche Box bekommen...
Am ehesten könnte es sein, dass man die Box dort an beschwerdefreudige Kunden mit Telefon-Comfort und niedriger Datenrate ausgibt, wo es zu Segmentüberlastungen kommt - wenn der Kunde dann DOCSIS 3.1 nutzen kann, könnte man den Segment-Split ggfs. aufschieben...
Wobei ich denke, dass man in den Gigabit-Cities an den Segmentgrößen bereits gedreht hat ...
FB 6490 von UM (Fw 7.02) * CASA CMTS * 2Play PLUS 100 * DSLite * Telefon Komfort * LevelOne GSW 0807 8-port switch

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste