Neuer Fritz Repeater 3000

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360, FRITZ!Box 6490 & FRITZ!Box 6590 Cable der Firma AVM.
Antworten
obi76
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 615
Registriert: 13.03.2015, 11:22

Neuer Fritz Repeater 3000

Beitrag von obi76 » 25.02.2019, 10:35

Hi @ all,

diese Woche soll er erhältlich sein.

https://avm.de/service/fritzwlan/fritzr ... ebersicht/

Mal schauen wo er als erstes erhältlich ist. Über Meinungen/ Erfahrungen wäre ich euch dankbar bzw. wenn ich Ihn habe werde ich berichten. Bei mir wird er aber als Access Point eingesetzt werden. Vorteil auch im Access Point Modus:Es werden trotzdem die 2x 5Ghz Antennen benutzt d.h. die eine Antenne wird bei Nichtbenutzung ( Also im Access Point Modus ) zusätzlich für die Anbindung der WLAN Geräte benutzt. Als Wlan Brücke wird die eine 5Ghz Antenne für die Router/Repeater Verbindung benutzt ( Oder für die Benutzung für eine weitere Reihenschaltung/Kaskadenschaltung ).
Kabel BW/UM Internet Kunde seit 2004
3play FLY 400/40 Dual Stack/ Horizon Recorder / DigitalTV HIGH. HD / Horizon Multiroomlösung -> Ist das was zum Essen :kratz:
Telefon KOMFORT-Option / FRITZ!Box6490 OS 7.01 + 1x Fritz Repeater 3000, 2x Fritz Repeater 1750E und 1x 310 + Fritz Fon C4
Philips 65PF6659/PS3 + PS4.
:streber: Schreib dich nicht ab - Lern badisch :streber:

Menano
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 890
Registriert: 12.04.2017, 22:11
Kontaktdaten:

Re: Neuer Fritz Repeater 3000

Beitrag von Menano » 25.02.2019, 14:33

Wo ist dann der Vorteil? 2x 5Ghz Antennen hat doch schon der 1750E.
Bild

obi76
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 615
Registriert: 13.03.2015, 11:22

Re: Neuer Fritz Repeater 3000

Beitrag von obi76 » 25.02.2019, 14:51

Hi,

der 3000er hat 3 Funkeinheiten. 2x5Ghz und 1x 2,4 Ghz ( WLAN bis 1.733 MBit/s (5 GHz 4 x 4), bis 866 MBit/s (5 GHz 2 x 2) und 400 MBit/s (2,4 GHz 2 x 2) ).
Der 1750e nur 2 ( 1x5Ghz und 1x2,4 Ghz ) -> 1.300 MBit/s und 450 MBit/s
Kabel BW/UM Internet Kunde seit 2004
3play FLY 400/40 Dual Stack/ Horizon Recorder / DigitalTV HIGH. HD / Horizon Multiroomlösung -> Ist das was zum Essen :kratz:
Telefon KOMFORT-Option / FRITZ!Box6490 OS 7.01 + 1x Fritz Repeater 3000, 2x Fritz Repeater 1750E und 1x 310 + Fritz Fon C4
Philips 65PF6659/PS3 + PS4.
:streber: Schreib dich nicht ab - Lern badisch :streber:

Master of Tragedy
Kabelexperte
Beiträge: 106
Registriert: 28.11.2013, 07:49

Re: Neuer Fritz Repeater 3000

Beitrag von Master of Tragedy » 26.02.2019, 11:04

Wäre dann ein besseres WLAN zu erwarten, wenn man ihn direkt an die 6490 anschließt und das WLAN des Routers deaktiviert und das stattdessen über den Repeater macht?
Bild

Sascha53721
Moderator
Beiträge: 1021
Registriert: 11.12.2013, 21:29
Wohnort: Duisburg

Re: Neuer Fritz Repeater 3000

Beitrag von Sascha53721 » 26.02.2019, 11:21

Nö, das würde keinen großen unterschied machen. Desweiteren wenn ich mit meinem mate 20x was über wlan aus dem internen Netzwerk kopiere klappt das mit 30 MB pro Sekunde relativ stabil.
Bild

obi76
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 615
Registriert: 13.03.2015, 11:22

Re: Neuer Fritz Repeater 3000

Beitrag von obi76 » 26.02.2019, 15:11

Hi,

das muß natürlich auch die Gegenstellebzw. die Endgeräte alles können. Oder es sind so viele Endgeräte die auf den Router/Repeater zugreifen. Den größten Sprung wird der Repeater bringen wenn der Vorgänger vorher als Wlan Brücke eingerichtet war da der 3000er ja ein extra Band zur Kommunikation mit dem Router oder einer Kaskadenschaltung hernimmt.
Kabel BW/UM Internet Kunde seit 2004
3play FLY 400/40 Dual Stack/ Horizon Recorder / DigitalTV HIGH. HD / Horizon Multiroomlösung -> Ist das was zum Essen :kratz:
Telefon KOMFORT-Option / FRITZ!Box6490 OS 7.01 + 1x Fritz Repeater 3000, 2x Fritz Repeater 1750E und 1x 310 + Fritz Fon C4
Philips 65PF6659/PS3 + PS4.
:streber: Schreib dich nicht ab - Lern badisch :streber:

obi76
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 615
Registriert: 13.03.2015, 11:22

Re: Neuer Fritz Repeater 3000

Beitrag von obi76 » 01.03.2019, 11:47

Hi @ all,

also der 3000er läuft jetzt bei mir als Access Point.Avm typisch wieder sehr einfach zu händeln.Mehrere Streams gleichzeitig - kein Problem.Ich teste weiter.
Kabel BW/UM Internet Kunde seit 2004
3play FLY 400/40 Dual Stack/ Horizon Recorder / DigitalTV HIGH. HD / Horizon Multiroomlösung -> Ist das was zum Essen :kratz:
Telefon KOMFORT-Option / FRITZ!Box6490 OS 7.01 + 1x Fritz Repeater 3000, 2x Fritz Repeater 1750E und 1x 310 + Fritz Fon C4
Philips 65PF6659/PS3 + PS4.
:streber: Schreib dich nicht ab - Lern badisch :streber:

Wolfram
Kabelexperte
Beiträge: 178
Registriert: 28.01.2011, 17:00
Wohnort: Im schönen Südhessen

Re: Neuer Fritz Repeater 3000

Beitrag von Wolfram » 01.03.2019, 14:55

Master of Tragedy hat geschrieben:
26.02.2019, 11:04
Wäre dann ein besseres WLAN zu erwarten, wenn man ihn direkt an die 6490 anschließt und das WLAN des Routers deaktiviert und das stattdessen über den Repeater macht?
Also ich kann das auf jeden Fall bestätigen.
Das Wlan der Fritzbox ist hier im Haus nicht gut, über meinen Repeater 1750E ist es wesentlich besser und stabiler. Unterschiede je nach Standort im Haus von bis zu 150 mbit/s im Dl, ich kann daher gegen das Wlan der 1750E nichts sagen, dann sollte der neue 3000er ja wohl mindestens genauso gut sein. Ich brauche das Wlan der FB nicht.
2PlayFly 400/40; Power Upload; Dual Stack; Telefon Comfort mit 3x AVM C4; UM Fritzbox 6490; Wlan über AVM Repeater 1750E als Lan Brücke, Wlan an der FB ist aus.

satmark
Kabelexperte
Beiträge: 176
Registriert: 17.02.2012, 07:49
Wohnort: In den Taunusbergen, mit vielen Zwergen

Re: Neuer Fritz Repeater 3000

Beitrag von satmark » 03.03.2019, 13:28

Ich betreibe 3 1750er als Accessponts(also mit Kabel angebunden. Meine Internet-Leitung von 200MBit geht locker drüber. An mein Nas mache ich derzeit ca. 60 Megabyte/s, was in etwa 500Mbit entspricht. Man darf nur Mesh nicht einschalten, sonst wirds langsam..😂😂

Von daher hätte ich derzeit keine Anwendung für die neuen Repeater...
Bild
Das angezeigte Ergebnis wurde im WLAN am Fritz! 1750 - Repeater in 6m Entfernung mit einem alten Linux-Notebook ohne Mesh gemessen.

obi76
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 615
Registriert: 13.03.2015, 11:22

Re: Neuer Fritz Repeater 3000

Beitrag von obi76 » 03.03.2019, 19:16

Hi,

also bei mir laufen die 400 MBit down und die 40 MBit Up tadellos über den Repeater.
Kabel BW/UM Internet Kunde seit 2004
3play FLY 400/40 Dual Stack/ Horizon Recorder / DigitalTV HIGH. HD / Horizon Multiroomlösung -> Ist das was zum Essen :kratz:
Telefon KOMFORT-Option / FRITZ!Box6490 OS 7.01 + 1x Fritz Repeater 3000, 2x Fritz Repeater 1750E und 1x 310 + Fritz Fon C4
Philips 65PF6659/PS3 + PS4.
:streber: Schreib dich nicht ab - Lern badisch :streber:

obi76
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 615
Registriert: 13.03.2015, 11:22

Re: Neuer Fritz Repeater 3000

Beitrag von obi76 » 07.03.2019, 16:43

Hi,

neues Update für den 3000er ist draus - 7.04.Wlan bei hohem Durchsatz verbessert.
Kabel BW/UM Internet Kunde seit 2004
3play FLY 400/40 Dual Stack/ Horizon Recorder / DigitalTV HIGH. HD / Horizon Multiroomlösung -> Ist das was zum Essen :kratz:
Telefon KOMFORT-Option / FRITZ!Box6490 OS 7.01 + 1x Fritz Repeater 3000, 2x Fritz Repeater 1750E und 1x 310 + Fritz Fon C4
Philips 65PF6659/PS3 + PS4.
:streber: Schreib dich nicht ab - Lern badisch :streber:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste