Fritzbox 6490 - Seriennummer und Mac-Adresse

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360, FRITZ!Box 6490 & FRITZ!Box 6590 Cable der Firma AVM.
Antworten
Jamesblond
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 13.01.2019, 12:54

Fritzbox 6490 - Seriennummer und Mac-Adresse

Beitrag von Jamesblond » 13.01.2019, 13:07

Hallo in die Runde,
Ich bin ein Neuling in diesem Forum. Und da habe ich gleich eine Frage:
Seit Freitag habe ich 2fly400 mit der UM-Connect Box. Jetzt könnte ich eine FritzBox 6490 Cable ergattern, und wollte die in Betrieb nehmen. Ein Anruf bei UM, und mit der Angabe von der Seriennummer und der Mac-Adresse würde mir erzählt, dass diese Box noch verwendet wird.???
Ist es bei einem Kauf einer gebrauchten Fritzbox im Vorfeld zu erkennen, ob sie überhaupt für UM nutzbar ist? Oder kann ich diese Box nun nur noch als Buchstütze verwenden?
Vielen Dank schon einmal für eure Rückmeldungen.
Gruß Jamesblond

robbe
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1939
Registriert: 19.02.2013, 17:11

Re: Fritzbox 6490 - Seriennummer und Mac-Adresse

Beitrag von robbe » 13.01.2019, 13:13

Wenn es eine weiße ist, kannst dus vergessen, da es sich um eine nicht zurückgegebe Leihbox von UM handeln. Bei einer Roten kann es höchstens sein, das der Vertrag des Vorbesitzers noch nicht ausgelaufen ist.

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 13415
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Fritzbox 6490 - Seriennummer und Mac-Adresse

Beitrag von Andreas1969 » 13.01.2019, 13:14

Jamesblond hat geschrieben:
13.01.2019, 13:07
Ist es bei einem Kauf einer gebrauchten Fritzbox im Vorfeld zu erkennen, ob sie überhaupt für UM nutzbar ist?
Das kann Dir die Hotline im Vorfeld sagen, ich weiß aber nicht, ob sie das auch tun, müsste man mal probieren.
Jamesblond hat geschrieben:
13.01.2019, 13:07
Oder kann ich diese Box nun nur noch als Buchstütze verwenden?
Nein, Du musst den Vorbesitzer anschreiben, dass er sie bei UM aus dem System unter seinem Kundenkonto austragen lassen soll.
Wenn der Vorbesitzer aber zu einem anderen Anbieter gewechselt ist, wird er das wohl kaum tun, da er dann für die Restlaufzeit nochmal die Connectbox zugeschickt bekommt.
Dann müsstest Du warten, bis sein Vertrag ausgelaufen ist.

PS: Du kannst die Fritzbox aber trotzdem verwenden, der Vertrag des Vorbesitzers ist ja noch auf der Box geschaltet :zwinker:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
BildBild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

tq1199
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2242
Registriert: 07.02.2014, 09:05

Re: Fritzbox 6490 - Seriennummer und Mac-Adresse

Beitrag von tq1199 » 13.01.2019, 13:17

Jamesblond hat geschrieben:
13.01.2019, 13:07
Ist es bei einem Kauf einer gebrauchten Fritzbox im Vorfeld zu erkennen, ob sie überhaupt für UM nutzbar ist?
Ja, durch einen Anruf bei UM. Wie Du eben festgstellt hast, kann UM das prüfen. Der potentielle Verkäufer muss dir nur die richtige Seriennummer und Mac-Adresse im Vorfeld mitteilen.
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste statische IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfig-Datei der FB: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
Speedtest: Hosted by bc-networks (Remseck) [13.51 km]: 28.612 ms, DL: 53.41 Mbit/s; UL: 4.73 Mbit/s
Ping/arping vom border device zum default gateway = i. M. 10.448/9.634 ms

Jamesblond
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 13.01.2019, 12:54

Re: Fritzbox 6490 - Seriennummer und Mac-Adresse

Beitrag von Jamesblond » 13.01.2019, 15:02

Erstmal danke für die Rückmeldung. Es ist eine rote Fritzbox mit der Artikelnummer 2000 2691. Es ist wohl eine Homebox von Vodafone. Man könnte sie also verwenden. Was muss denn der Vorbesitzer dafür tun?

Joerg123
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 712
Registriert: 29.09.2011, 18:27
Wohnort: NRW

Re: Fritzbox 6490 - Seriennummer und Mac-Adresse

Beitrag von Joerg123 » 13.01.2019, 15:06

ja, noch wäre die Box wahrscheinlich nutzbar
wie sich das bei einem Zusammenschluss von UM mit VFKD verhält (so das Kartellamt zustimmt)...
persönliche Meinung -> Nicht kaufen
Office Internet&Phone 50/5 Mbit/s via UM-Fritzbox 6490 mit Fritz!OS 7.01 & AVM Repeater 1750e
2x DECT (Siemens S67h + S68h, HDfähig) via Fritzbox

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 13415
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Fritzbox 6490 - Seriennummer und Mac-Adresse

Beitrag von Andreas1969 » 13.01.2019, 15:13

Jamesblond hat geschrieben:
13.01.2019, 15:02
Erstmal danke für die Rückmeldung. Es ist eine rote Fritzbox mit der Artikelnummer 2000 2691. Es ist wohl eine Homebox von Vodafone. Man könnte sie also verwenden. Was muss denn der Vorbesitzer dafür tun?
Joerg123 hat geschrieben:
13.01.2019, 15:06
ja, noch wäre die Box wahrscheinlich nutzbar
wie sich das bei einem Zusammenschluss von UM mit VFKD verhält (so das Kartellamt zustimmt)...
persönliche Meinung -> Nicht kaufen
Jamesblond hat geschrieben:
13.01.2019, 13:07
Ein Anruf bei UM, und mit der Angabe von der Seriennummer und der Mac-Adresse würde mir erzählt, dass diese Box noch verwendet wird.???
Wenn ich das jetzt so lese :kratz:
Das würde ja jetzt bedeuten, dass die Datenbanken schon zusammengelegt wurden.
Das ist ja auch unlängst meine Vermutung, dass das schon längst passiert ist, irgendwann im November.
Daher rühren dann eventuell auch die Telefonprobleme mit eigener HW, da die IP Bereiche vielleicht schon an VF übergeben wurden und da irgendwas mit dem Routing faul ist.
Und dann war da ja noch... Es hatte doch ein VF Mobilfunkkunde bei VF angerufen und da wurde abgefragt, ob er für Mobilfunk oder Festnetz anruft, da bei Ihm auch ein Kabelvertrag unter der Kundennummer hinterlegt sei. :zwinker:

viewtopic.php?f=10&t=36667&p=426624&hil ... nk#p426624
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
BildBild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

robbe
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1939
Registriert: 19.02.2013, 17:11

Re: Fritzbox 6490 - Seriennummer und Mac-Adresse

Beitrag von robbe » 13.01.2019, 15:35

Andreas1969 hat geschrieben:
13.01.2019, 15:13

Wenn ich das jetzt so lese :kratz:
Das würde ja jetzt bedeuten, dass die Datenbanken schon zusammengelegt wurden.
Möglich, kann aber auch sein, das die Box jetzt einfach schon mal im UM Netz benutzt wurde, der TE also quasi schon der dritte "Besitzer" ist.

Jamesblond
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 13.01.2019, 12:54

Re: Fritzbox 6490 - Seriennummer und Mac-Adresse

Beitrag von Jamesblond » 13.01.2019, 18:29

Ich werde mich morgen bei UM einmal erkundigen. Danke für eure Tipps.

Ich weiß - ein anderes Thema :
Lohnt sich denn überhaupt der Wechsel von der Connect Box zur Fritzbox 6490?

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 13415
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Fritzbox 6490 - Seriennummer und Mac-Adresse

Beitrag von Andreas1969 » 13.01.2019, 18:33

Jamesblond hat geschrieben:
13.01.2019, 18:29
Ich weiß - ein anderes Thema :
Lohnt sich denn überhaupt der Wechsel von der Connect Box zur Fritzbox 6490?
Also, wenn Du bei der ConnectBox nichts vermisst und Dich der Puma Bug auch nicht weiter stört, dann wohl eher nicht.
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
BildBild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Jamesblond
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 13.01.2019, 12:54

Re: Fritzbox 6490 - Seriennummer und Mac-Adresse

Beitrag von Jamesblond » 13.01.2019, 19:10

Da ich noch nicht einmal weiß, was der PUMA Bug ist vermisse ich auch noch nichts und stört mich nichts. Ich dachte nur, dass die WLAN Verbindung mit einer FritzBox besser ist. Die Connect Box steht im EG und im 1.OG hatten wir bis zum Wechsel von der Telekom zu UM einen Repeater Fritz 300E, der uns viel genutzt hat.
Mit der Connect Box funktioniert er wohl nicht.

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 13415
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Fritzbox 6490 - Seriennummer und Mac-Adresse

Beitrag von Andreas1969 » 13.01.2019, 19:13

Jamesblond hat geschrieben:
13.01.2019, 19:10
Mit der Connect Box funktioniert er wohl nicht.
Zumindest stellt sich die ConnectBox mit Repeatern sehr bockig an.
Ich glaube, so richtig hat das bisher noch niemand zum Laufen bekommen.
Von daher wär´st Du mit´ner Fritzbox in diesem Fall wohl besser bedient. :zwinker:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
BildBild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

kukuba
Kabelneuling
Beiträge: 6
Registriert: 21.02.2019, 13:57

Re: Fritzbox 6490 - Seriennummer und Mac-Adresse

Beitrag von kukuba » 27.02.2019, 18:35

@Andreas1969

Hast du die fritzbox bei Unitymedia aktivieren können?

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste