UM-Fritzbox 6490 Brigde-Modus

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360, FRITZ!Box 6490 & FRITZ!Box 6590 Cable der Firma AVM.
Trolli52
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 08.12.2017, 13:25
Wohnort: NRW

UM-Fritzbox 6490 Brigde-Modus

Beitrag von Trolli52 » 29.10.2018, 13:23

Moin, nach dem ich nun lange dieses Forum als "Leser" benutzt habe, nun mein erster Beitrag.

Mir ist heute aufgefallen dass UM auf meiner (Ihrer) Fritzbox 6490 Firmware 6.88 den Brigdge-Modus freigeschaltet hat.
6.88 hatte ich schon eine ganze Weile drauf, ohne Neustart kam heute der Brigde-Modus dazu, ist das bei Allen UM eigenen 6490 so?
Hat das noch jemand bekommen?

Bilder muss ich erst noch irgendwo hochladen

Gruß Tolli52

PS. Hab es gefunden, kann ich ja hier direkt anfügen :zwinker:
Dateianhänge
Anmerkung.png
Anmerkung.png (5.98 KiB) 2071 mal betrachtet
6490-LGI.png
6490-Bridge.png
Zuletzt geändert von Trolli52 am 29.10.2018, 13:32, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 11723
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: UM-Fritzbox 6490 Brigde-Modus

Beitrag von Andreas1969 » 29.10.2018, 13:31

Trolli52 hat geschrieben:
29.10.2018, 13:23
Mir ist heute aufgefallen dass UM auf meiner (Ihrer) Fritzbox 6490 Firmware 6.88 den Brigdge-Modus freigeschaltet hat.
Na, das ist ja mal was :smile:
So langsam öffnet sich UM anscheinend gegenüber dem Kunden :super:

Hast Du den Bridge Modus denn schon mal ausprobiert :kratz:
Anscheinend macht UM den Kunden vor der Übernahme noch Abschiedsgeschenke :D
Da wird der Modem Modus für die ConnectBox wohl auch bald noch kommen :super:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Trolli52
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 08.12.2017, 13:25
Wohnort: NRW

Re: UM-Fritzbox 6490 Brigde-Modus

Beitrag von Trolli52 » 29.10.2018, 13:34

Nein, habe ich noch nicht. Muss es noch testen mit meiner 3490 die im Wohnzimmer steht.
Mach ich dann mal gleich!

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 11723
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: UM-Fritzbox 6490 Brigde-Modus

Beitrag von Andreas1969 » 29.10.2018, 13:35

Trolli52 hat geschrieben:
29.10.2018, 13:34
Nein, habe ich noch nicht. Muss es noch testen mit meiner 3490 die im Wohnzimmer steht.
Mach ich dann mal gleich!
Suppi :super:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Moheme
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 86
Registriert: 07.08.2013, 16:22
Wohnort: Köln, NRW

Re: UM-Fritzbox 6490 Brigde-Modus

Beitrag von Moheme » 29.10.2018, 13:39

Habe mal per VPN auf die UM eigene FritzBox geschaut, Bridge-Modus ist verfügbar. Danke für den Hinweis, dann steht dem WLan von Amplifi nichts mehr im Weg.
Bild

HardyG418
Kabelneuling
Beiträge: 39
Registriert: 15.08.2016, 12:22
Wohnort: Rheinland
Kontaktdaten:

Re: UM-Fritzbox 6490 Brigde-Modus

Beitrag von HardyG418 » 29.10.2018, 14:55

hm.. ich kann auch ohne VPN auf die Fritzbox schauen.. IPv6 oder Ipv4 macht's möglich... aber bislang fehlt der Brücken-Reiter noch :(
gibt es dafür eine sinnvolle Verwendung?

ruby
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 67
Registriert: 23.11.2011, 17:14

Re: UM-Fritzbox 6490 Brigde-Modus

Beitrag von ruby » 29.10.2018, 14:55

Bei mir ist kein Bridgemodus freigeschaltet. Trotz 6.88 erscheinen unter Zugangsart lediglich die Kästchen "LISP" und "DNS-Server".

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 11723
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: UM-Fritzbox 6490 Brigde-Modus

Beitrag von Andreas1969 » 29.10.2018, 14:57

ruby hat geschrieben:
29.10.2018, 14:55
Bei mir ist kein Bridgemodus freigeschaltet. Trotz 6.88 erscheinen unter Zugangsart lediglich die Kästchen "LISP" und "DNS-Server".
Schon mal'n Neustart gemacht :kratz:
Vielleicht wird das auch in Wellen ausgerollt :zwinker:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Moheme
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 86
Registriert: 07.08.2013, 16:22
Wohnort: Köln, NRW

Re: UM-Fritzbox 6490 Brigde-Modus

Beitrag von Moheme » 29.10.2018, 15:05

Moheme hat geschrieben:
29.10.2018, 13:39
Habe mal per VPN auf die UM eigene FritzBox geschaut, Bridge-Modus ist verfügbar. Danke für den Hinweis, dann steht dem WLan von Amplifi nichts mehr im Weg.
Das hat mit IPv6 oder Ipv4 nichts zu tun. Den normalen Zugang habe ich aus Sicherheitsgründen gesperrt, daher VPN !
Bild

Chris_UM_1
Kabelneuling
Beiträge: 27
Registriert: 28.01.2015, 14:26

Re: UM-Fritzbox 6490 Brigde-Modus

Beitrag von Chris_UM_1 » 29.10.2018, 15:05

Die Firmwareversion ist nicht ausschlaggebend für den Bridge Port.

Aber IPv4 sollte vorhanden sein, sonst wird der Menüpunkt nicht angezeigt.
Und nur auf Unitymedia Boxen 6490 und 6591...

Grüße,
Chris

h00bi
Kabelexperte
Beiträge: 167
Registriert: 25.04.2017, 21:04

Re: UM-Fritzbox 6490 Brigde-Modus

Beitrag von h00bi » 29.10.2018, 15:06

ich hab den bridge mode auch schon mit 6.50 auf der UM Fritzbox.
Es kommt aufs Config File an was UM auf die Fritzbox schiebt, NICHT auf die Version 6.88 wie Chris_UM_1 schon geschrieben hat.

Nennt bitte eure Tarife und Optionen oder direkt die Bezeichnung des Config Files falls ihr das ablesen könnt.

ruby
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 67
Registriert: 23.11.2011, 17:14

Re: UM-Fritzbox 6490 Brigde-Modus

Beitrag von ruby » 29.10.2018, 15:18

h00bi hat geschrieben:
29.10.2018, 15:06
ich hab den bridge mode auch schon mit 6.50 auf der UM Fritzbox.
Es kommt aufs Config File an was UM auf die Fritzbox schiebt, NICHT auf die Version 6.88 wie Chris_UM_1 schon geschrieben hat.

Nennt bitte eure Tarife und Optionen oder direkt die Bezeichnung des Config Files falls ihr das ablesen könnt.
Wo finde ich Angaben zur Config File?

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 11723
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: UM-Fritzbox 6490 Brigde-Modus

Beitrag von Andreas1969 » 29.10.2018, 15:29

ruby hat geschrieben:
29.10.2018, 15:18
Wo finde ich Angaben zur Config File?
In der Export Datei :winken:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Trolli52
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 08.12.2017, 13:25
Wohnort: NRW

Re: UM-Fritzbox 6490 Brigde-Modus

Beitrag von Trolli52 » 29.10.2018, 16:38

so, ich hab meine 3490 mal an den Bridge-Port angeschlossen. Die Fritzbox bekommt eine neue IP, ich bekomme aber keine Verbindung ins Internet über mein IPHONE. Wahrscheinlich muss da eine Fritte hin, die durch UM dann freigeschaltet werden kann, vermute ich mal!

Edding
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 661
Registriert: 13.12.2009, 23:22

Re: UM-Fritzbox 6490 Brigde-Modus

Beitrag von Edding » 29.10.2018, 16:56

Chris_UM_1 hat geschrieben:
29.10.2018, 15:05
Die Firmwareversion ist nicht ausschlaggebend für den Bridge Port.

Aber IPv4 sollte vorhanden sein, sonst wird der Menüpunkt nicht angezeigt.
Und nur auf Unitymedia Boxen 6490 und 6591...

Grüße,
Chris
Gibts infos wie es mit der ConnectBox aussehen wird ?
Bild
Meine Bitcoin-Adresse: 1BPVf25GT7WWpBAhuv5m4hAR9Q63kaR78i
Meine Ether-Adresse: 0xf841b13449a3db0D4C2EFa2FFAFDAB537308A5C0

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 11723
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: UM-Fritzbox 6490 Brigde-Modus

Beitrag von Andreas1969 » 29.10.2018, 16:58

Trolli52 hat geschrieben:
29.10.2018, 16:38
Die Fritzbox bekommt eine neue IP, ich bekomme aber keine Verbindung ins Internet über mein IPHONE.
Hast Du den WifiSpot im KC schon aktiviert :kratz:
Das war ja früher mal die Voraussetzung, dass der Bridge Port tut :zwinker:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Trolli52
Kabelneuling
Beiträge: 7
Registriert: 08.12.2017, 13:25
Wohnort: NRW

Re: UM-Fritzbox 6490 Brigde-Modus

Beitrag von Trolli52 » 29.10.2018, 17:23

Hast Du den WifiSpot im KC schon aktiviert :kratz:
Das war ja früher mal die Voraussetzung, dass der Bridge Port tut :zwinker:
Ja, habe ich. Hab alles zurückgestellt in der 3490 auf AP damit alles wieder seinen geregelten Gang geht :smile:
Muss mich da noch mal nach meinem Urlaub drum kümmern, wird schon irgendwie klappen! :zwinker:

Edding
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 661
Registriert: 13.12.2009, 23:22

Re: UM-Fritzbox 6490 Brigde-Modus

Beitrag von Edding » 29.10.2018, 17:29

Laut UnitymediaHilfe wohl nur für die Fritzboxen.. über die connectbox ist nichts bekannt :( :( :( :(
Bild
Meine Bitcoin-Adresse: 1BPVf25GT7WWpBAhuv5m4hAR9Q63kaR78i
Meine Ether-Adresse: 0xf841b13449a3db0D4C2EFa2FFAFDAB537308A5C0

ruby
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 67
Registriert: 23.11.2011, 17:14

Re: UM-Fritzbox 6490 Brigde-Modus

Beitrag von ruby » 29.10.2018, 17:40

Andreas1969 hat geschrieben:
29.10.2018, 15:29
ruby hat geschrieben:
29.10.2018, 15:18
Wo finde ich Angaben zur Config File?
In der Export Datei :winken:
Und wo ist die Exportdatei?

CaptainPiccard
Kabelexperte
Beiträge: 115
Registriert: 03.12.2014, 10:09
Wohnort: Weinheim (Bergstr.)

Re: UM-Fritzbox 6490 Brigde-Modus

Beitrag von CaptainPiccard » 29.10.2018, 21:41

@ruby: Die Support-Datei kannst Du hier auslesen http://fritz.box/support.lua
Mit Texteditor nach ".bin" suchen und Du wirst fündig z.B. generic_120000_6000_ipv4_sip_wifi-on.bin (bei mir)

Bei mir ist die Registerkarte mit den Bridge-Anschlüssen Lan2 - Lan 4 sichtbar.
Tarif: 2play COMFORT 120 (seit 03.04.2017)
Gebiet: Metropolregion Rhein-Neckar (Baden-Württemberg)
Router: AVM FRITZ!Box 6490 (lgi)
Fernseher: Samsung UE40D8090YSXZG
Pay-TV: TV Start mit HD-Modul
Receiver: XORO 8750 CI+ (zum Aufnehmen des "freien" Angebots)

ruby
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 67
Registriert: 23.11.2011, 17:14

Re: UM-Fritzbox 6490 Brigde-Modus

Beitrag von ruby » 30.10.2018, 08:58

CaptainPiccard hat geschrieben:
29.10.2018, 21:41
@ruby: Die Support-Datei kannst Du hier auslesen http://fritz.box/support.lua
Mit Texteditor nach ".bin" suchen und Du wirst fündig z.B. generic_120000_6000_ipv4_sip_wifi-on.bin (bei mir)

Bei mir ist die Registerkarte mit den Bridge-Anschlüssen Lan2 - Lan 4 sichtbar.
Ich bin vielleicht zu blöde, aber wenn ich die von dir genannnte Seite aufrufe, habe ich keine Möglichkeit, mit dem Texteditor nach ".bin." zu suchen.

tokon
Übergabepunkt
Beiträge: 439
Registriert: 04.12.2014, 11:13
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: UM-Fritzbox 6490 Brigde-Modus

Beitrag von tokon » 30.10.2018, 09:13

Musst natürlich wie geschrieben erst die Support-Datei runterladen und in dieser dann suchen, nicht auf der Seite.
2play FLY 400 + Power Upload + Telefon KOMFORT-Option * FB6490 (FRITZ!OS 06.88) * Auerswald 5020 VoIP * UniFi APs
Bild

elo22
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 504
Registriert: 19.01.2008, 10:26

Re: UM-Fritzbox 6490 Brigde-Modus

Beitrag von elo22 » 30.10.2018, 17:38

ruby hat geschrieben:
29.10.2018, 14:55
Bei mir ist kein Bridgemodus freigeschaltet. Trotz 6.88 erscheinen unter Zugangsart lediglich die Kästchen "LISP" und "DNS-Server".
Genau wie hier. Neustart letzte Woche.

Lutz

chris_86
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 53
Registriert: 03.10.2014, 14:20

Re: UM-Fritzbox 6490 Brigde-Modus

Beitrag von chris_86 » 31.10.2018, 00:00

Für was genau benötigt man denn bei der UM-eigenen FritzBox den BridgeModus?
Eine Bridge brauche ich, weil ich einen eigenen vernünftigen Router dahinter hängen will. Aber dafür zahle ich dann doch nicht die 5 Euro pro Monat, um eine UM-FritzBox zu mieten! Dann kaufe ich mir doch eher selbst eine eigene FB oder ein vernünftiges Modem...

Bezüglich ConnectBox würde mich interessieren:
Würden für eine CB im BridgeMode ebenso wie bei der FritzBox auch ZWEI IPv4-Adressen pro Kunde verbraten? Oder ist die CB so "intelligent", im BridgeMode tatsächlich transparent zu funktionieren?
Dann wiederum wäre die Telefonie wohl nicht mehr über die CB möglich, oder? Und SIP-Daten gibt es ja nur mit eigenem Router...
Also ein unlösbares Problem?

addicted
Kabelkopfstation
Beiträge: 4125
Registriert: 15.03.2010, 02:35

Re: UM-Fritzbox 6490 Brigde-Modus

Beitrag von addicted » 31.10.2018, 08:15

Telefonie kann man natürlich auch mit RFC1918-Adressen machen, da sich das Gerät ja nur zu den UM-Telefonieservern verbinden muss. Eine RFC1918-Adresse bekommt auch ein vollständig transparentes Modem.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: cash und 10 Gäste