Fritzbox 6490 mit Firmware 6.88 Webinterface nicht erreichbar

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360, FRITZ!Box 6490 & FRITZ!Box 6590 Cable der Firma AVM.
Antworten
UMF
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 74
Registriert: 30.03.2016, 18:01

Fritzbox 6490 mit Firmware 6.88 Webinterface nicht erreichbar

Beitrag von UMF » 04.10.2018, 19:35

Hallo zusammen,

der Titel sagt eigentlich schon alles: Webinterface meiner Fritzbox 6490 mit Firmware 6.88 ist oft nicht erreichbar. Das war mit der Firmware 6.50 nicht der Fall. Da war der Zugriff immer möglich. Jetzt nach dem Update ist alle paar Tage das WebIF nicht mehr erreichbar. Es hilft nur Power off/on. Dann gehts wieder - bis zum nächsten mal.
Ansonsten merke ich aber keinen Fehler: Telefon geht rein und raus; Internet geht auch

Hat das noch jemand oder ist der Bug schon bekannt?

Grüße
UMF
Treueplus 2play 200 | Telefon Komfort | FB 6490 von UM (Fw 6.88), Dual Stack, Bridgemode
Digitaler Kabelanschluß | UM HD Modul [demnächst]
eigener Router an FB für das Homenetz
eigene Telefonanlage an der FB für das Home-Telefonnetz
aus BaWue

boba
Übergabepunkt
Beiträge: 265
Registriert: 19.03.2012, 17:00
Wohnort: Unitymedia Hessen

Re: Fritzbox 6490 mit Firmware 6.88 Webinterface nicht erreichbar

Beitrag von boba » 04.10.2018, 20:58

Was genau meinst du mit "...nicht erreichbar"? Was genau ist die Fehlermeldung deines Browsers?

Ich persönlich hatte jedenfalls noch nie Probleme, meine 6490 zu erreichen. Auch habe ich bisher noch keine gleichlautenden Berichte von anderen darüber gehört. Von einem generellen Fehler würde ich deshalb mal nicht ausgehen, sonst wäre dieses Forum voll mit Beschwerden. Das Problem scheint eher nur bei dir aufzutreten.

tokon
Übergabepunkt
Beiträge: 420
Registriert: 04.12.2014, 11:13
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Fritzbox 6490 mit Firmware 6.88 Webinterface nicht erreichbar

Beitrag von tokon » 04.10.2018, 21:01

Nö, 6.88 läuft super und ich war in den letzten Tagen verhältnismäßig oft im WebIF.
Schon mal nen Werksreset gemacht?
2play FLY 400 + Power Upload + Telefon KOMFORT-Option * FB6490 (FRITZ!OS 06.88) * Auerswald 5020 VoIP * UniFi APs
Bild

UMF
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 74
Registriert: 30.03.2016, 18:01

Re: Fritzbox 6490 mit Firmware 6.88 Webinterface nicht erreichbar

Beitrag von UMF » 04.10.2018, 21:09

boba hat geschrieben:
04.10.2018, 20:58
Was genau meinst du mit "...nicht erreichbar"? Was genau ist die Fehlermeldung deines Browsers? ...
keine Fehlermeldung des Browsers, also keine 404 Meldung, aber Browser oder auch die Fritzapp auf dem Handy bekommen keine Antwort
tokon hat geschrieben:
04.10.2018, 21:01
Schon mal nen Werksreset gemacht?
nein, eigentlich will ich das auch nicht machen, denn dann sind meine Einstellungen weg --- ja ich weiß vorher Backup und dann wieder einspielen ... aber das hat früher schon mal nicht funktioniert und ein gebranntes Kind scheut das Feuer :-)
boba hat geschrieben:
04.10.2018, 20:58
... Von einem generellen Fehler würde ich deshalb mal nicht ausgehen, sonst wäre dieses Forum voll mit Beschwerden. Das Problem scheint eher nur bei dir aufzutreten.
eigentlich ja gut, aber aus meiner Sicht: so ein Mist :-)

Danke für die Antworten

Grüße
UMF
Treueplus 2play 200 | Telefon Komfort | FB 6490 von UM (Fw 6.88), Dual Stack, Bridgemode
Digitaler Kabelanschluß | UM HD Modul [demnächst]
eigener Router an FB für das Homenetz
eigene Telefonanlage an der FB für das Home-Telefonnetz
aus BaWue

boba
Übergabepunkt
Beiträge: 265
Registriert: 19.03.2012, 17:00
Wohnort: Unitymedia Hessen

Re: Fritzbox 6490 mit Firmware 6.88 Webinterface nicht erreichbar

Beitrag von boba » 04.10.2018, 21:22

Keine Antwort im Browser, also das habe ich nur, wenn die Fritzbox gerade hoch- oder gerade runterfährt, aber dann ist auch Telefonie und Internet noch nicht da bzw. schon weg. Aber plötzlich im regulären Betrieb habe ich das nie.

Ich würde auch einen Werksreset probieren. Und nach dem Werksreset keine gespeicherte Konfiguration laden, denn genau dort könnte der Fehler drinstecken. Stattdessen Screenshots von den wichtigen Einstellungen machen und sie nach dem Reset manuell wieder nachtragen - aber erst, wenn nach einiger Laufzeit sicher ist, dass der Fehler auf der blanken Box nicht auftritt. Sonst kannst du nicht unterscheiden, ob eine von dir vorgenommene (Fehl-)Konfiguration an der Sache Schuld ist, oder ob die Box vielleicht defekt ist.

tq1199
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2044
Registriert: 07.02.2014, 09:05

Re: Fritzbox 6490 mit Firmware 6.88 Webinterface nicht erreichbar

Beitrag von tq1199 » 04.10.2018, 23:11

UMF hat geschrieben:
04.10.2018, 21:09
..., aber Browser oder auch die Fritzapp auf dem Handy bekommen keine Antwort
Wenn Du einen Portscan auf die IP-Adresse und die Ports 80 bzw. 443 der FB machst, werden diese Ports als geöffnet angezeigt?
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste statische IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfig-Datei der FB: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
Speedtest: Hosted by bc-networks (Remseck) [13.51 km]: 28.612 ms, DL: 53.41 Mbit/s; UL: 4.73 Mbit/s
Ping vom border device zum default gateway = i. M. 10.448 ms

UMF
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 74
Registriert: 30.03.2016, 18:01

Re: Fritzbox 6490 mit Firmware 6.88 Webinterface nicht erreichbar

Beitrag von UMF » 05.10.2018, 09:31

boba hat geschrieben:
04.10.2018, 21:22
.... ob eine von dir vorgenommene (Fehl-)Konfiguration an der Sache Schuld ist ...
würde ich ausschließen, denn bis zur Firmware 6.50 gab es keine Probleme
boba hat geschrieben:
04.10.2018, 21:22
.... oder ob die Box vielleicht defekt ist.
würde ich auch ausschließen wollen, denn es wäre schon ein großer Zufall, wenn sie genau mit dem Update defekt wird, denn vorher gings ja
tq1199 hat geschrieben:
04.10.2018, 23:11
Wenn Du einen Portscan auf die IP-Adresse und die Ports 80 bzw. 443 der FB machst, werden diese Ports als geöffnet angezeigt?
Gute Idee, wenn es das nächste mal passiert, dann werde ich mir das ansehen.

Danke euch allen für die Tipps. Mal sehen, wie es weitergeht. Ich muss das ja nicht sofort gelöst bekommen, denn wie schon geschrieben, bis auf das WebIF funktioniert ja alles.

Grüße
UMF
Treueplus 2play 200 | Telefon Komfort | FB 6490 von UM (Fw 6.88), Dual Stack, Bridgemode
Digitaler Kabelanschluß | UM HD Modul [demnächst]
eigener Router an FB für das Homenetz
eigene Telefonanlage an der FB für das Home-Telefonnetz
aus BaWue

MartinP_Do
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1933
Registriert: 26.01.2016, 11:50
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Fritzbox 6490 mit Firmware 6.88 Webinterface nicht erreichbar

Beitrag von MartinP_Do » 05.10.2018, 10:24

Die Router- und Telefonie-Funktion der Fritzbox ist bei Nicht-Erreichbarkeit des Web-Interfaces vorhanden? D. H. Du kommst ins Internet und kannst Telefonieren?
Gehst Du über die IP-Adresse der Fritzbox, oder über "Fritz.box" auf die Weboberfläche?
In ersterem Fall: Wie sind die per DHCP an die Rechner vergebenen IP-Adressen, wenn die Weboberfläche nicht erreichbar ist? Passt das noch zum konfigurierten Subnetz?

Ich habe zwar auch ein anders Subnetz konfiguriert, als das aus dem Fritzbox-Lieferzustand, bin aber zumindest bei 192.168.y.x geblieben. Bei mir keine Probleme bisher mit der 6.88, auf das Web-If zu kommen ...


Ganz früher einmal, hat meine Fritzbox nach einem Neustart sporadisch statt dem konfigurierten Subnetz 192.168.178.1 als eigene IP-Adresse gesetzt ...
FB 6490 von UM (Fw 6.88) * CASA CMTS * 2Play PLUS 100 * DSLite * Telefon Komfort * LevelOne GSW 0807 8-port switch

Benutzeravatar
Andreas1969
Carrier
Beiträge: 11278
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Fritzbox 6490 mit Firmware 6.88 Webinterface nicht erreichbar

Beitrag von Andreas1969 » 05.10.2018, 10:30

MartinP_Do hat geschrieben:
05.10.2018, 10:24
Ganz früher einmal, hat meine Fritzbox nach einem Neustart sporadisch statt dem konfigurierten Subnetz 192.168.178.1 als eigene IP-Adresse gesetzt ...
Dann könnte der TE ja mal probieren, ob das Web-IF im Fehlerfall noch über die öffentliche IP der Box erreichbar ist :kratz:
Das sollte bei einer Fehlkonfiguration des Heimnetzes auf jeden Fall noch funktionieren.
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

UMF
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 74
Registriert: 30.03.2016, 18:01

Re: Fritzbox 6490 mit Firmware 6.88 Webinterface nicht erreichbar

Beitrag von UMF » 05.10.2018, 12:25

MartinP_Do hat geschrieben:
05.10.2018, 10:24
Die Router- und Telefonie-Funktion der Fritzbox ist bei Nicht-Erreichbarkeit des Web-Interfaces vorhanden? D. H. Du kommst ins Internet und kannst Telefonieren?
ja und ja :-) keine Funktionseinschränkung bemerkbar
MartinP_Do hat geschrieben:
05.10.2018, 10:24
... Gehst Du über die IP-Adresse der Fritzbox, oder über "Fritz.box" auf die Weboberfläche?
In ersterem Fall: Wie sind die per DHCP an die Rechner vergebenen IP-Adressen, wenn die Weboberfläche nicht erreichbar ist? Passt das noch zum konfigurierten Subnetz?
beides versucht: Ip-Adr der Fritzbox und fritz.box: gleiches Verhalten
per DHCP vergebene Adresse bleibt gleich - meine Fritzbox hat nur ein angeschlossenes Gerät :-)
Andreas1969 hat geschrieben:
05.10.2018, 10:30
Dann könnte der TE ja mal probieren, ob das Web-IF im Fehlerfall noch über die öffentliche IP der Box erreichbar ist :kratz:
Das sollte bei einer Fehlkonfiguration des Heimnetzes auf jeden Fall noch funktionieren.
das hab ich jetzt nicht verstanden: öffentliche IP? du meinst die WAN IP der Box? Von außen dürfte nie ein WebIF aufgehen.

Gruß
UMF
Treueplus 2play 200 | Telefon Komfort | FB 6490 von UM (Fw 6.88), Dual Stack, Bridgemode
Digitaler Kabelanschluß | UM HD Modul [demnächst]
eigener Router an FB für das Homenetz
eigene Telefonanlage an der FB für das Home-Telefonnetz
aus BaWue

Benutzeravatar
Torsten1973
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1458
Registriert: 07.03.2018, 16:48
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: Fritzbox 6490 mit Firmware 6.88 Webinterface nicht erreichbar

Beitrag von Torsten1973 » 05.10.2018, 16:08

Ja, der Online-Zugriff auf das WebIF ist gemeint. Wenn du den zugelassen hast, sollte das funktionieren. Allerdings hört es sich für mich an, als ob sich der interne DNS der Fritzbox abschalten.
Bild

dsaw
Kabelexperte
Beiträge: 151
Registriert: 20.09.2015, 15:27

Re: Fritzbox 6490 mit Firmware 6.88 Webinterface nicht erreichbar

Beitrag von dsaw » 05.10.2018, 19:47

169.254.1.1 die ip schon mal probiert

UMF
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 74
Registriert: 30.03.2016, 18:01

Re: Fritzbox 6490 mit Firmware 6.88 Webinterface nicht erreichbar

Beitrag von UMF » 05.10.2018, 22:03

dsaw hat geschrieben:
05.10.2018, 19:47
169.254.1.1 die ip schon mal probiert
was ist 169.254.1.1 für eine IP-Adresse?
Zugriff geht nicht, obwohl aktuell Zugriff auf WebIF besteht

Fehler: Netzwerk-Zeitüberschreitung

Der Server unter 169.254.1.1 braucht zu lange, um eine Antwort zu senden.
Treueplus 2play 200 | Telefon Komfort | FB 6490 von UM (Fw 6.88), Dual Stack, Bridgemode
Digitaler Kabelanschluß | UM HD Modul [demnächst]
eigener Router an FB für das Homenetz
eigene Telefonanlage an der FB für das Home-Telefonnetz
aus BaWue

tokon
Übergabepunkt
Beiträge: 420
Registriert: 04.12.2014, 11:13
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Fritzbox 6490 mit Firmware 6.88 Webinterface nicht erreichbar

Beitrag von tokon » 05.10.2018, 22:12

Notfall-IP der Fritzbox. Hatte ich zwar noch nie benötigt, aber eben mal spaßeshalber getestet --> funktioniert.
2play FLY 400 + Power Upload + Telefon KOMFORT-Option * FB6490 (FRITZ!OS 06.88) * Auerswald 5020 VoIP * UniFi APs
Bild

tq1199
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2044
Registriert: 07.02.2014, 09:05

Re: Fritzbox 6490 mit Firmware 6.88 Webinterface nicht erreichbar

Beitrag von tq1199 » 06.10.2018, 00:36

UMF hat geschrieben:
05.10.2018, 22:03
was ist 169.254.1.1 für eine IP-Adresse?
Zugriff geht nicht, ...
Evtl. ist der Client nicht richtig konfiguriert. Z. B.:

Code: Alles auswählen

LinkLocalAddressing=no
IPv4LL=false
oder

Code: Alles auswählen

169.254.0.0     -               255.255.0.0     !     0      -        0 -
(oder gleichwertig).
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste statische IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfig-Datei der FB: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
Speedtest: Hosted by bc-networks (Remseck) [13.51 km]: 28.612 ms, DL: 53.41 Mbit/s; UL: 4.73 Mbit/s
Ping vom border device zum default gateway = i. M. 10.448 ms

Joerg123
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 544
Registriert: 29.09.2011, 18:27

Re: Fritzbox 6490 mit Firmware 6.88 Webinterface nicht erreichbar

Beitrag von Joerg123 » 06.10.2018, 15:03

die meisten (alle) Lösungsvorschläge ignorieren irgendwie, dass es nach einem Reboot doch für ein paar Tage geht = kann da beim Client nicht wirklich was falsch eingestellt sein (was sich im Störungsfall durch einen erneuten Reboot der Box direkt wieder behebt *g*).
Es wird sich wohl irgendwas am HTTP-Server der Box aufhängen, weshalb ich schon mal auf keinen Fall dazu raten würde einen solchen "nicht einwandfrei arbeitenden Server" auch noch für den Zugriff vom Internet aus freizugeben. Und wenn der DNS-Server der Fritzbox nicht mehr tun würde, würde auch der Zugriff auf Internetseiten via DHCP nicht mehr funktionieren, denn die Fritzbox ist dabei der DNS-Server. Auch sehr merkwürdig, dass es bei der Störung im Browser eben keine Meldung gibt von wegen "Webseite nicht erreichbar" = irgendwas scheint die Fritzbox ja schon zu senden (womit Browser und App aber nichts anfangen können).
Ich würde die Einstellungen sichern (mit Passwort!) und einen Werksreset machen. Im Anschluss versuchen ob das Einspielen der gesicherten Einstellungen erfolgreich ist (muss ja nicht zwingend was sein, was überhaupt gesichert wird in der Export-Datei). Bei weiteren Problemen halt nur VoIP und Telefoneinstellungen wieder importieren und Netzwerk neu einrichten.
Office Internet&Phone 50/5 Mbit/s via Fritzbox 6490 mit Fritz!OS 06.52 & AVM Repeater 1750e
2x DECT (Siemens S67h + S68h, HDfähig) via Fritzbox

UMF
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 74
Registriert: 30.03.2016, 18:01

Re: Fritzbox 6490 mit Firmware 6.88 Webinterface nicht erreichbar

Beitrag von UMF » 06.10.2018, 20:08

Joerg123 hat geschrieben:
06.10.2018, 15:03
die meisten (alle) Lösungsvorschläge ignorieren irgendwie, dass es nach einem Reboot doch für ein paar Tage geht = kann da beim Client nicht wirklich was falsch eingestellt sein (was sich im Störungsfall durch einen erneuten Reboot der Box direkt wieder behebt *g*). ...
danke
Joerg123 hat geschrieben:
06.10.2018, 15:03
... Es wird sich wohl irgendwas am HTTP-Server der Box aufhängen, weshalb ich schon mal auf keinen Fall dazu raten würde einen solchen "nicht einwandfrei arbeitenden Server" auch noch für den Zugriff vom Internet aus freizugeben. Und wenn der DNS-Server der Fritzbox nicht mehr tun würde, würde auch der Zugriff auf Internetseiten via DHCP nicht mehr funktionieren, denn die Fritzbox ist dabei der DNS-Server. ...
trifft meine Meinung
Joerg123 hat geschrieben:
06.10.2018, 15:03
... Auch sehr merkwürdig, dass es bei der Störung im Browser eben keine Meldung gibt von wegen "Webseite nicht erreichbar" = irgendwas scheint die Fritzbox ja schon zu senden (womit Browser und App aber nichts anfangen können). ...
sehr richtig, ich werde demnächst, wenn ich mal wieder Zeit habe und das Phänomen gerade auftritt, ein Netzwerkprotokoll mitschreiben lassen, dann sehe ich, was da abgeht.
Joerg123 hat geschrieben:
06.10.2018, 15:03
... Ich würde die Einstellungen sichern (mit Passwort!) und einen Werksreset machen. Im Anschluss versuchen ob das Einspielen der gesicherten Einstellungen erfolgreich ist (muss ja nicht zwingend was sein, was überhaupt gesichert wird in der Export-Datei). Bei weiteren Problemen halt nur VoIP und Telefoneinstellungen wieder importieren und Netzwerk neu einrichten.
Man kann auch nur Teile des Backups zurückspielen? Als ich das letzte Mal ein Backup auf eine (andere) Fritzbox zurückgespielt habe, ging das (noch) nicht. Und grundsätzlich ging das Zurückspielen damals gnadenlos in die Hose .... somit musste alles neu eingerichtet werden ... und dafür habe ich a) keine Lust und b) auch keine Zeit, bzw. ich kann mit meiner Zeit was besseres anfangen

Danke an alle für Tipps und Hinweise. Interessant ist ja, dass ich offensichtlich der Einzige mit dem Problem bin. Irgendwie kommt mir da was komisch vor. Naja, wir werden sehen ...

Viele Grüße
UMF
Treueplus 2play 200 | Telefon Komfort | FB 6490 von UM (Fw 6.88), Dual Stack, Bridgemode
Digitaler Kabelanschluß | UM HD Modul [demnächst]
eigener Router an FB für das Homenetz
eigene Telefonanlage an der FB für das Home-Telefonnetz
aus BaWue

tq1199
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2044
Registriert: 07.02.2014, 09:05

Re: Fritzbox 6490 mit Firmware 6.88 Webinterface nicht erreichbar

Beitrag von tq1199 » 06.10.2018, 21:44

UMF hat geschrieben:
06.10.2018, 20:08
Interessant ist ja, dass ich offensichtlich der Einzige mit dem Problem bin. Irgendwie kommt mir da was komisch vor.
Nein, Du bist nicht der Einzige und auch nicht der Erste mit diesem Problem:

Code: Alles auswählen

:~$ nc -zv 192.168.178.1 53 80 443
Connection to 192.168.178.1 53 port [tcp/domain] succeeded!
nc: connect to 192.168.178.1 port 80 (tcp) failed: Connection refused
nc: connect to 192.168.178.1 port 443 (tcp) failed: Connection refused
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste statische IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfig-Datei der FB: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
Speedtest: Hosted by bc-networks (Remseck) [13.51 km]: 28.612 ms, DL: 53.41 Mbit/s; UL: 4.73 Mbit/s
Ping vom border device zum default gateway = i. M. 10.448 ms

UMF
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 74
Registriert: 30.03.2016, 18:01

Re: Fritzbox 6490 mit Firmware 6.88 Webinterface nicht erreichbar

Beitrag von UMF » 06.10.2018, 21:56

tq1199 hat geschrieben:
06.10.2018, 21:44
UMF hat geschrieben:
06.10.2018, 20:08
Interessant ist ja, dass ich offensichtlich der Einzige mit dem Problem bin. Irgendwie kommt mir da was komisch vor.
Nein, Du bist nicht der Einzige und auch nicht der Erste mit diesem Problem:

Code: Alles auswählen

:~$ nc -zv 192.168.178.1 53 80 443
Connection to 192.168.178.1 53 port [tcp/domain] succeeded!
nc: connect to 192.168.178.1 port 80 (tcp) failed: Connection refused
nc: connect to 192.168.178.1 port 443 (tcp) failed: Connection refused
aha - dann sind wir schon zu zweit :smile:

Hast du eine Lösung?

Gruß
UMF
Treueplus 2play 200 | Telefon Komfort | FB 6490 von UM (Fw 6.88), Dual Stack, Bridgemode
Digitaler Kabelanschluß | UM HD Modul [demnächst]
eigener Router an FB für das Homenetz
eigene Telefonanlage an der FB für das Home-Telefonnetz
aus BaWue

tq1199
Glasfaserstrecke
Beiträge: 2044
Registriert: 07.02.2014, 09:05

Re: Fritzbox 6490 mit Firmware 6.88 Webinterface nicht erreichbar

Beitrag von tq1199 » 06.10.2018, 22:01

UMF hat geschrieben:
06.10.2018, 21:56
Hast du eine Lösung?
Für dein Problem (noch) nicht, denn Du hast ja noch nicht die erforderlichen Informationen geliefert.
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste statische IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfig-Datei der FB: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
Speedtest: Hosted by bc-networks (Remseck) [13.51 km]: 28.612 ms, DL: 53.41 Mbit/s; UL: 4.73 Mbit/s
Ping vom border device zum default gateway = i. M. 10.448 ms

Benutzeravatar
blaxxz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 999
Registriert: 01.01.2013, 17:31

Re: Fritzbox 6490 mit Firmware 6.88 Webinterface nicht erreichbar

Beitrag von blaxxz » 07.10.2018, 09:33

Versuch mal am PC in der Eingabeaufforderung:
ipconfig /release
ipconfig /renew
ipconfig /flushdns

Das hatte mir mal damals bei einer alten FritzBox geholfen.
Eventuell hilft dir das ja.

Aber da du auch per Handy nicht darauf kommst.......
Geht es nur mit der FritzApp nicht oder dann auch nicht mit dem Browser am Handy?
Bild

Joerg123
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 544
Registriert: 29.09.2011, 18:27

Re: Fritzbox 6490 mit Firmware 6.88 Webinterface nicht erreichbar

Beitrag von Joerg123 » 07.10.2018, 10:19

also ich hab vor ca 2 Monaten einen grossteil der Einstellungen meiner alten 6360 auf die 6490 gespielt, was problemlos ging. In dem Falle geht per se nicht alles, aber VoIP, Fax-Konfig, sowie Telefonbuch und Rufnummernsperren und ich meine auch Portweiterleitungen und Priorisierungen. Netzwerk-IP-Einstellungen waren neu anzulegen. Von daher war der Boxtausch zumindest deutlich einfacher als ich das erwartet habe.
FB-Restore.JPG
@blaxxz
die Lösung ist grundsätzlich ja bekannt und ganz simpel - Box rebooten und dann tut ja wieder
es wird ja nicht das Ziel sein, einen Workaround zu finden, welcher dann alle 3-4 Tage ausgeführt werden muss (so es überhaupt was bringt, aber denkbar zumindest bei einem PC welcher dauerhaft läuft, bzw. die Nutzung von Sleep-Modus könnte ebenfalls zu Netzwerkproblemen führen).
Office Internet&Phone 50/5 Mbit/s via Fritzbox 6490 mit Fritz!OS 06.52 & AVM Repeater 1750e
2x DECT (Siemens S67h + S68h, HDfähig) via Fritzbox

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste