IP Wechsel bei Fritzbox 6490 Cable

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360, FRITZ!Box 6490 & FRITZ!Box 6590 Cable der Firma AVM.
derpfeffi
Kabelexperte
Beiträge: 174
Registriert: 03.03.2016, 13:54
Wohnort: Lünen

Re: IP Wechsel bei Fritzbox 6490 Cable

Beitrag von derpfeffi » 06.10.2016, 13:46

Ich genieße es, wenn ich nicht auf allen meinen Zugangsgeräten, auf denen ein VPN zu meinem Heimnetz eingerichtet ist, aller 24 Stunden die IP ändern muss.

Zum Beispiel habe ich auf allen meinen AndroidSmartphons und -Tablets eingestellt, das sämtlicher Netzwerkverkehr AUSSCHLIESSLICH über mein Heimnetz geht. Heißt bei Android "Durchgehend aktives VPN". Und dieses erfordert eben die Angabe einer IP, da kann man auch nicht mit irgendwelchen DynDNS-anbietern arbeiten.
2Play Premium 200 mit UploadBooster (Telefon-Komfort-Funktion); TV Digital; TV Start; HD Option
Fritz!Box 6490, Unitymedia HD Modul
Bild

Benutzeravatar
Andreas1969
Network Operation Center
Beiträge: 7126
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: IP Wechsel bei Fritzbox 6490 Cable

Beitrag von Andreas1969 » 06.10.2016, 13:54

Das bedeutet dann aber viel Stress, wenn UM mal die IP ändert.

Gruß Andreas
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

derpfeffi
Kabelexperte
Beiträge: 174
Registriert: 03.03.2016, 13:54
Wohnort: Lünen

Re: IP Wechsel bei Fritzbox 6490 Cable

Beitrag von derpfeffi » 06.10.2016, 14:20

Das mag sein, aber danach habe ich für die nächsten Monate Ruhe :-)
2Play Premium 200 mit UploadBooster (Telefon-Komfort-Funktion); TV Digital; TV Start; HD Option
Fritz!Box 6490, Unitymedia HD Modul
Bild

GoaSkin
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1193
Registriert: 12.12.2009, 16:25

Re: IP Wechsel bei Fritzbox 6490 Cable

Beitrag von GoaSkin » 06.10.2016, 17:01

Unitymedia hat bestimmt noch andere Möglichkeiten, eine IP-Änderung zu erwirken, aber von alleine passiert das anders nicht.
Es gibt drei Fleischsorten: Beef, Chicken und Veggie. Von welchem Tier die kommen? Von garkeinem, sondern aus der Packung.

Benutzeravatar
Andreas1969
Network Operation Center
Beiträge: 7126
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: IP Wechsel bei Fritzbox 6490 Cable

Beitrag von Andreas1969 » 06.10.2016, 17:08

Seid doch froh, daß Ihr überhaupt ne
IP habt.
Andere haben garkeine. :hirnbump:

Gruß Andreas
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

GoaSkin
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1193
Registriert: 12.12.2009, 16:25

Re: IP Wechsel bei Fritzbox 6490 Cable

Beitrag von GoaSkin » 06.10.2016, 17:33

Einestages wird man sogar froh sein können, wenn man keinen Geschäftskundentarif benötigt, um mehr als Google und Facebook nutzen zu können.
Es gibt drei Fleischsorten: Beef, Chicken und Veggie. Von welchem Tier die kommen? Von garkeinem, sondern aus der Packung.

Benutzeravatar
Andreas1969
Network Operation Center
Beiträge: 7126
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: IP Wechsel bei Fritzbox 6490 Cable

Beitrag von Andreas1969 » 06.10.2016, 18:22

GoaSkin hat geschrieben:Einestages wird man sogar froh sein können, wenn man keinen Geschäftskundentarif benötigt, um mehr als Google und Facebook nutzen zu können.
Das wird dann bei Unitymedia wohl eher für die Kinder oder eher Kindeskinder vielleicht was werden. :wand:

Gruß Andreas
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

addicted
Kabelkopfstation
Beiträge: 3773
Registriert: 15.03.2010, 02:35

Re: IP Wechsel bei Fritzbox 6490 Cable

Beitrag von addicted » 07.10.2016, 14:52

muelltonne7777 hat geschrieben:Nichts desto trotz konnte man bisher bei der Fritzbox sehr komfortabel über die Schaltfläche "Neu verbinden" die IP wechseln und es wäre sehr freundlich von UM dies auch wieder zu ermöglichen, damit ich nicht doch noch einen Gedanken an die Telekom verschwenden muß :D
Wir sind ja nur ein Forum von lauter anderen Kunden. Vorschläge musst du schon direkt an UM richten ;)
Du bist nicht der erste, der davon berichtet, dass der IP Wechsel über die Fritzbox Oberfläche nicht mehr geht. Von daher würde ich davon ausgehen, dass das nun das neue "Normal" ist.

F-orced-customer
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 998
Registriert: 11.09.2012, 12:54

Re: IP Wechsel bei Fritzbox 6490 Cable

Beitrag von F-orced-customer » 07.10.2016, 19:20

Ich hab hier lease times von unter 1000s , wenn man die verstreichen lässt müsste man eine neue IP kriegen?

GoaSkin
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1193
Registriert: 12.12.2009, 16:25

Re: IP Wechsel bei Fritzbox 6490 Cable

Beitrag von GoaSkin » 07.10.2016, 19:47

F-orced-customer hat geschrieben:Ich hab hier lease times von unter 1000s , wenn man die verstreichen lässt müsste man eine neue IP kriegen?
Nein... die Lease-Time ist eine reine Information für den DHCP-Client, die er abwarten soll, bis er wieder einen DHCP-Request an den Server schickt. Der DHCP-Server vergibt dann wieder die gleiche Adresse, wie das auch die meisten DHCP-Server für die gängigen Betriebssysteme tun würden, sofern es niemand bewusst anders konfiguriert hat.
Es gibt drei Fleischsorten: Beef, Chicken und Veggie. Von welchem Tier die kommen? Von garkeinem, sondern aus der Packung.

F-orced-customer
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 998
Registriert: 11.09.2012, 12:54

Re: IP Wechsel bei Fritzbox 6490 Cable

Beitrag von F-orced-customer » 07.10.2016, 21:07

Dann schickt die 6490 wohl kein DHCPRELEASE mehr beim "neu verbinden" oder UM ignoriert es.

Leseratte10
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1399
Registriert: 07.03.2013, 15:56

Re: IP Wechsel bei Fritzbox 6490 Cable

Beitrag von Leseratte10 » 08.10.2016, 09:53

Das wird die Fritzbox wohl schicken. Das bedeutet aber ja nur "ich brauche die IP jetzt nicht mehr und gebe sie wieder frei". Wenn du aber dann halt Bruchteile von Sekunden später ne neue anforderst ist die alte halt noch im "freien" Pool und die bekommst die wieder. Warum auch nicht?

F-orced-customer
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 998
Registriert: 11.09.2012, 12:54

Re: IP Wechsel bei Fritzbox 6490 Cable

Beitrag von F-orced-customer » 08.10.2016, 16:50

Jo, und dhclient merkt sich hier die IP in /var/lib/dhcp/ *.leases und fragt die dann natürlich wieder an und wenn sie noch frei ist hat man sie wieder.

Dr.Chaos
Kabelneuling
Beiträge: 29
Registriert: 29.09.2016, 22:55

Re: IP Wechsel bei Fritzbox 6490 Cable

Beitrag von Dr.Chaos » 08.11.2016, 21:17

Oder bei Unitymedia herrscht ein Mangel an IPv4-Adressen. Meine hat sich auch seit längerem nicht mehr geändert. Das macht die Verwaltung des 6in4-Tunnels erheblich einfacher.

addicted
Kabelkopfstation
Beiträge: 3773
Registriert: 15.03.2010, 02:35

Re: IP Wechsel bei Fritzbox 6490 Cable

Beitrag von addicted » 08.11.2016, 23:47

Naja, ein Mangel existiert schon, aber das ist ja nicht relevant dafür, wie leicht sich die Adresse wechseln lässt. Ob Du nun die eine oder andere belegst, irgendeine belegst Du immer...

Dr.Chaos
Kabelneuling
Beiträge: 29
Registriert: 29.09.2016, 22:55

Re: IP Wechsel bei Fritzbox 6490 Cable

Beitrag von Dr.Chaos » 09.11.2016, 00:51

Ich persönlich finde es nicht schlecht quasi eine statische IP zu haben.

Benutzeravatar
Andreas1969
Network Operation Center
Beiträge: 7126
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: IP Wechsel bei Fritzbox 6490 Cable

Beitrag von Andreas1969 » 09.11.2016, 05:44

Dr.Chaos hat geschrieben:Ich persönlich finde es nicht schlecht quasi eine statische IP zu haben.
Wie immer, gibt's auch hier wieder 2 Seiten.
Du magst es, der TE "Mülltonne" mags wohl garnicht. :wand:

Gruß Andreas
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

muelltonne7777
Kabelneuling
Beiträge: 19
Registriert: 29.01.2008, 11:15

Re: IP Wechsel bei Fritzbox 6490 Cable

Beitrag von muelltonne7777 » 21.02.2017, 13:34

Andreas1969 hat geschrieben:
Dr.Chaos hat geschrieben:Ich persönlich finde es nicht schlecht quasi eine statische IP zu haben.
Wie immer, gibt's auch hier wieder 2 Seiten.
Du magst es, der TE "Mülltonne" mags wohl garnicht. :wand:

Gruß Andreas

So ist es... :naughty: und eine zufriedenstellende Antwort habe ich immernoch nicht!

Also doch zum nächsten Kündigungstermin Wechsel zur Telekom.

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4738
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: IP Wechsel bei Fritzbox 6490 Cable

Beitrag von hajodele » 21.02.2017, 14:53

In BaWü ist das seit 2007 genau so.
Die IP ändert sich höchstens alle paar Monate mal.
Wenn der IP-Wechsel häufiger auftritt, mache ich mir eher Sorgen um die Stabilität.

Tuxtom007
Übergabepunkt
Beiträge: 460
Registriert: 27.03.2011, 11:02

Re: IP Wechsel bei Fritzbox 6490 Cable

Beitrag von Tuxtom007 » 01.03.2017, 08:35

Ein Reboot meiner FB reicht aus um eine neue IP zu bekommen ( NRW ) - gerade ausprobiert.
Provider: UM 3Play - 400/20 MBitj, Fritbox UM 6590, 2x SNOM D765 VoIP-Telefon, 3 AVM-Dect-Telefone, Mikrotik CoreRouter, 2 x AVM Fritz-Repeater 1750E

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste