6360 Business über Switch an 7390 anbinden

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360, FRITZ!Box 6490 & FRITZ!Box 6590 Cable der Firma AVM.
Antworten
Dr Schiwago
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 30.09.2016, 14:44

6360 Business über Switch an 7390 anbinden

Beitrag von Dr Schiwago » 30.09.2016, 16:18

Hallo

zur Zeit habe ich meine 6360 an LAN 1 meiner 7390 verbunden und stelle so die Internet Verbindung her,
da ich aber kein weiteres LAN Kabel von oben in den Keller habe und ich dort noch einen Netzzugang brauche (WLAN und Powerline keine option) würde ich gerne über einen zusätzlichen Switch im Keller mein LAN in dort hin bringen.
Also 6360 -> switch -> LAN Kabel -> switch ->7390 LAN 1
Ist das möglich?

Danke

omodebach
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 73
Registriert: 24.07.2008, 17:35

Re: 6360 Business über Switch an 7390 anbinden

Beitrag von omodebach » 30.09.2016, 17:02

Kein Problem, die Switches müssen nur VLANs nach 802.1q unterstützten, sonst entsteht ein Loop. Ein VLAN fürs Internet und eins fürs LAN und los gehts.

Gruß,
Oliver
Unitymedia Office Internet & Phone 200 mit echtem Dualstack
Eigene Fritz!Box 6490 FW 6.87
Bild

Dr Schiwago
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 30.09.2016, 14:44

Re: 6360 Business über Switch an 7390 anbinden

Beitrag von Dr Schiwago » 30.09.2016, 20:23

Danke

cds
Kabelexperte
Beiträge: 115
Registriert: 02.09.2010, 17:02
Wohnort: Frankfurt am Main

Re: 6360 Business über Switch an 7390 anbinden

Beitrag von cds » 31.10.2016, 15:21

Genau!
Hauptsache mal irgendwelche Netzwerktechnoligien die man mal gehört hat rausgerotzt, egal ob passen oder nicht!

VLAN ist bei der Problematik völlier Schwachsinn.

Die Kernfrage ist erstmal: Welche Funktion hat die 7390 denn überhaupt - und warum muss die jetzt von "unten" nach "oben" ?
Beim normalen Privatkundenanschluss reicht eine 6360 für den Internetzugang völlig aus. Eine weitere FB ist nicht nötig.

addicted
Kabelkopfstation
Beiträge: 3763
Registriert: 15.03.2010, 02:35

Re: 6360 Business über Switch an 7390 anbinden

Beitrag von addicted » 31.10.2016, 16:37

Businesskunde, vermutlich mit statischer IP.

omodebach
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 73
Registriert: 24.07.2008, 17:35

Re: 6360 Business über Switch an 7390 anbinden

Beitrag von omodebach » 04.11.2016, 11:28

cds hat geschrieben:Genau!
Hauptsache mal irgendwelche Netzwerktechnoligien die man mal gehört hat rausgerotzt, egal ob passen oder nicht!
Ja. Zum ersten mal habe ich diese Begriffe während meines Informatik-Studiums vor mittlerweile fast 20 Jahren gehört. Seitdem gehören derartige Technologien zu meinem täglich Brot. Weiter möchte ich auf Deine "Einlassung" gar nicht eingehen.
cds hat geschrieben:VLAN ist bei der Problematik völlier Schwachsinn.
Ist es nicht. Wir haben es hier mit einem Business-Kunden zu tun, sehr wahrscheinlich mit statischer IP. Die Anforderung ist doch exakt definiert: es existiert nur eine Kabel-Verbindung zwischen seiner 6360 und seiner 7390, über die aktuell der Internet-Traffic läuft. Und nun braucht er am Standort der 6360, wo sich nur "Internet" befindet, eben auch "LAN". Beides muss über das eine Kabel. Und genau dazu setzt man VLANs ein.

Gruß,
Oliver
Unitymedia Office Internet & Phone 200 mit echtem Dualstack
Eigene Fritz!Box 6490 FW 6.87
Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste