Original Firmware auf 6490 einspielen?

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360, FRITZ!Box 6490 & FRITZ!Box 6590 Cable der Firma AVM.
mctrance
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 26.11.2010, 20:54

Re: Original Firmware auf 6490 einspielen?

Beitrag von mctrance » 11.10.2016, 14:39

Ich bezweifle nur das irgendjemand mit der ganzen Situation glücklich werden wird. Wir alle haben das ja nicht gemacht damit mal ein Techniker eine neue Box ins Haus bringt und Unitymedia wird bestimmt nicht in Zukunft die Einstellung ändern und die Updates häufiger raus hauen. Genau so wenig werden sie wohl freiwillig das dvb c freischalten.

Benutzeravatar
Andreas1969
Network Operation Center
Beiträge: 6678
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Original Firmware auf 6490 einspielen?

Beitrag von Andreas1969 » 11.10.2016, 15:29

mctrance hat geschrieben:Genau so wenig werden sie wohl freiwillig das dvb c freischalten.
Ehrlich gesagt, kann ich das eh nicht nachvollziehen, warum diese Funktion deaktiviert wird, zumal das bei der eigenen Box ja funktioniert. :confused:

Gruß Andreas
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Foerde2012
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 58
Registriert: 01.04.2012, 00:38

Re: Original Firmware auf 6490 einspielen?

Beitrag von Foerde2012 » 11.10.2016, 20:37

Letztendlich ist es eh egal. Der erste Austausch ist kostenlos. Sicherheitstechnik hin oder her. Die wissen doch ganz genau was mit den Boxen passiert ist.

Sollte man sich auch keinen Kopf drüber machen.

Natürlich macht es keinen Sinn, DVB-C zu sperren, genauso wenig das die Boxen von UM mit Originaler Software Probleme machen können. Es bleiben identische Geräte.

Es ist aber nun mal nicht erlaubt, und ein zweites Mal sollte man es nicht machen, weil dann kann man mit kosten 200 € aufwärts rechnen.

mctrance
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 26.11.2010, 20:54

Re: Original Firmware auf 6490 einspielen?

Beitrag von mctrance » 11.10.2016, 20:59

Ich hätte es vermutlich trotzdem wieder versucht sobald ein neuer Trick/Weg bekannt geworden wäre.
Ich bin mir auch ziemlich sicher das die Jungs unter Garantie nicht aufgeben und es irgendwie hinbekommen. So ist es doch immer wenn sie einmal im System waren dann finden sie auch neue Wege um es wieder zu schaffen. Ganz nach dem Motto jetzt erst recht, sorry ist meine Meinung
Gruß MC

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10291
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Original Firmware auf 6490 einspielen?

Beitrag von Dinniz » 11.10.2016, 21:03

Und solange man aus der Ferne die aufgespielte Firmware abfragen kann, werden die euch erwischen.
destroying ne3/4 since 2002

Reiner_Zufall
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1343
Registriert: 23.01.2016, 11:42

Re: Original Firmware auf 6490 einspielen?

Beitrag von Reiner_Zufall » 11.10.2016, 21:14

mctrance hat geschrieben:Ich hätte es vermutlich trotzdem wieder versucht sobald ein neuer Trick/Weg bekannt geworden wäre.
Ich bin mir auch ziemlich sicher das die Jungs unter Garantie nicht aufgeben und es irgendwie hinbekommen. So ist es doch immer wenn sie einmal im System waren dann finden sie auch neue Wege um es wieder zu schaffen. Ganz nach dem Motto jetzt erst recht, sorry ist meine Meinung
Gruß MC
Ja, dann aber bitte keine Threads erstellen, in dem ihr rum heult, dass UM euch den Techniker Einsatz in Rechnung stellt und evtl mehr...
Bild

Seit 27.03.2017
2Play 120 Comfort + Telefon Komfort-Option
Fritz Box 6490
Dual-Stack
TV Plus
Für insgesamt 32,97 EUR / Monat
Sky Komplett-Abo für 29,99 EUR

Benutzeravatar
LinuxDoc
Kabelexperte
Beiträge: 160
Registriert: 10.05.2009, 16:07
Wohnort: Hessen

Re: Original Firmware auf 6490 einspielen?

Beitrag von LinuxDoc » 11.10.2016, 22:39

Reiner_Zufall hat geschrieben: Ja, dann aber bitte keine Threads erstellen, in dem ihr rum heult, dass UM euch den Techniker Einsatz in Rechnung stellt und evtl mehr...
lol du machst jetzt genau das, was die anderen nicht machen sollen...


btw, der Techniker fast die umtausch Aktion lächerlich. Vorallem da sich ja jeder mittlerweile ein kabel Fritzbox kaufen kann und diese mit der Originalen AVM Software betreibt.

Seit dem da jetzt wieder die olle 6.50 Firmware drauf ist, ist das wlan bescheiden langsam.

curtis_jacksoon
Kabelneuling
Beiträge: 36
Registriert: 15.03.2015, 22:09

Re: Original Firmware auf 6490 einspielen?

Beitrag von curtis_jacksoon » 11.10.2016, 22:41

Es steht aber nun mal im Vertrag und wenn Unitymedia es nicht will dann muss man es akzeptieren! Du hast dem Vertrag schließlich zugestimmt also halte dich auch daran. Ganz einfach.

Benutzeravatar
LinuxDoc
Kabelexperte
Beiträge: 160
Registriert: 10.05.2009, 16:07
Wohnort: Hessen

Re: Original Firmware auf 6490 einspielen?

Beitrag von LinuxDoc » 11.10.2016, 22:46

curtis_jacksoon hat geschrieben:Es steht aber nun mal im Vertrag und wenn Unitymedia es nicht will dann muss man es akzeptieren! Du hast dem Vertrag schließlich zugestimmt also halte dich auch daran. Ganz einfach.
Bla bla blub... man hatte ja bis vor paar Monaten keine Wahl sein Endgerät selber zu bestimmen.
Was kann das schon ausmachen, technisch gesehen. Richtig, nichts! Ich sehe das als Schikane an.

mctrance
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 26.11.2010, 20:54

Re: Original Firmware auf 6490 einspielen?

Beitrag von mctrance » 11.10.2016, 22:51

@Dinniz……Du hast ja recht und ich habe ja auch nur meine Meinung dazu gesagt. Wie schon erwähnt habe ich mir mittlerweile auch eine eigene Box zugelegt und bin mit dem Thema eigentlich durch aber mich beschäftigt das nach wie vor, sorry !!

Gruß MC

Reiner_Zufall
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1343
Registriert: 23.01.2016, 11:42

Re: Original Firmware auf 6490 einspielen?

Beitrag von Reiner_Zufall » 12.10.2016, 20:08

LinuxDoc hat geschrieben:
curtis_jacksoon hat geschrieben:Es steht aber nun mal im Vertrag und wenn Unitymedia es nicht will dann muss man es akzeptieren! Du hast dem Vertrag schließlich zugestimmt also halte dich auch daran. Ganz einfach.
Bla bla blub... man hatte ja bis vor paar Monaten keine Wahl sein Endgerät selber zu bestimmen.
Was kann das schon ausmachen, technisch gesehen. Richtig, nichts! Ich sehe das als Schikane an.
Nochmal: Inwiefern es technisch was aus macht oder nicht, hast nicht Du zu entscheiden. Wenn UM die Boxen in lilauringelb verteilt, musst du das auch hinnehmen auch wenn vielleicht eine rote Box dir lieber wäre und es technisch nichts ausmacht.

Kauf deine eigene und mach was du willst damit.
Bild

Seit 27.03.2017
2Play 120 Comfort + Telefon Komfort-Option
Fritz Box 6490
Dual-Stack
TV Plus
Für insgesamt 32,97 EUR / Monat
Sky Komplett-Abo für 29,99 EUR

F-orced-customer
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 996
Registriert: 11.09.2012, 12:54

Re: Original Firmware auf 6490 einspielen?

Beitrag von F-orced-customer » 12.10.2016, 20:55

Reiner_Zufall hat geschrieben:Wenn UM die Boxen in lilauringelb verteilt, musst du das auch hinnehmen
Nein, man muss es als Kunde nicht hinnehmen, angepisst zu werden :bäh:

Reiner_Zufall
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1343
Registriert: 23.01.2016, 11:42

Re: Original Firmware auf 6490 einspielen?

Beitrag von Reiner_Zufall » 12.10.2016, 21:06

Sieh zu, dass Du Land gewinnst. Hop hop, hau ab und geh uns nicht mit Deinem geistlichen Dünnschiss auf die Eier.
Bild

Seit 27.03.2017
2Play 120 Comfort + Telefon Komfort-Option
Fritz Box 6490
Dual-Stack
TV Plus
Für insgesamt 32,97 EUR / Monat
Sky Komplett-Abo für 29,99 EUR

Benutzeravatar
LinuxDoc
Kabelexperte
Beiträge: 160
Registriert: 10.05.2009, 16:07
Wohnort: Hessen

Re: Original Firmware auf 6490 einspielen?

Beitrag von LinuxDoc » 14.10.2016, 23:04

Reiner_Zufall hat geschrieben:Sieh zu, dass Du Land gewinnst. Hop hop, hau ab und geh uns nicht mit Deinem geistlichen Dünnschiss auf die Eier.
Aporpos, wie wäre es wenn du dir ein anderes Hobby suchst?
Du bist seit 9 Monaten in dem Forum hier angemeldet und hast 575 Beiträge gepostet, das sind 2,17 pro Tag.
Ich bin mir da sehr sicher, dass da eigentlich nur "geistiger Dünnschiss" deinerseits hier in das Forum geschwämmt wird!

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10291
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Original Firmware auf 6490 einspielen?

Beitrag von Dinniz » 14.10.2016, 23:07

LinuxDoc hat geschrieben:
Reiner_Zufall hat geschrieben:Sieh zu, dass Du Land gewinnst. Hop hop, hau ab und geh uns nicht mit Deinem geistlichen Dünnschiss auf die Eier.
Aporpos, wie wäre es wenn du dir ein anderes Hobby suchst?
Du bist seit 9 Monaten in dem Forum hier angemeldet und hast 575 Beiträge gepostet, das sind 2,17 pro Tag.
Ich bin mir da sehr sicher, dass da eigentlich nur "geistiger Dünnschiss" deinerseits hier in das Forum geschwämmt wird!
Du musst dich da jetzt nicht auch noch Benzin ins Feuer schütten.
destroying ne3/4 since 2002

Benutzeravatar
LinuxDoc
Kabelexperte
Beiträge: 160
Registriert: 10.05.2009, 16:07
Wohnort: Hessen

Re: Original Firmware auf 6490 einspielen?

Beitrag von LinuxDoc » 14.10.2016, 23:18

Dinniz hat geschrieben: Du musst dich da jetzt nicht auch noch Benzin ins Feuer schütten.
Ist das dein Zweitaccount?

Benutzeravatar
Dinniz
Carrier
Beiträge: 10291
Registriert: 21.01.2008, 22:43
Wohnort: NRW

Re: Original Firmware auf 6490 einspielen?

Beitrag von Dinniz » 14.10.2016, 23:22

Du solltest unbedingt weniger von dem Zeug nehmen.
destroying ne3/4 since 2002

Benutzeravatar
Andreas1969
Network Operation Center
Beiträge: 6678
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Original Firmware auf 6490 einspielen?

Beitrag von Andreas1969 » 14.10.2016, 23:31

Peace :kiss:
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

caliban2011
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1220
Registriert: 19.03.2011, 22:09
Wohnort: MH

Re: Original Firmware auf 6490 einspielen?

Beitrag von caliban2011 » 15.10.2016, 07:59

Reiner_Zufall hat geschrieben:Sieh zu, dass Du Land gewinnst. Hop hop, hau ab und geh uns nicht mit Deinem geistlichen Dünnschiss auf die Eier.
Füttere ihn nicht noch ... nutze einfach die ignore Funktion dieser Foren Software. Oder bist du auch auf Krawall aus?
UM 3Play 100MBit | FB6490 (eigene)

Reiner_Zufall
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1343
Registriert: 23.01.2016, 11:42

Re: Original Firmware auf 6490 einspielen?

Beitrag von Reiner_Zufall » 15.10.2016, 22:35

LinuxDoc hat geschrieben:
Reiner_Zufall hat geschrieben:Sieh zu, dass Du Land gewinnst. Hop hop, hau ab und geh uns nicht mit Deinem geistlichen Dünnschiss auf die Eier.
Aporpos, wie wäre es wenn du dir ein anderes Hobby suchst?
Du bist seit 9 Monaten in dem Forum hier angemeldet und hast 575 Beiträge gepostet, das sind 2,17 pro Tag.
Ich bin mir da sehr sicher, dass da eigentlich nur "geistiger Dünnschiss" deinerseits hier in das Forum geschwämmt wird!
Wer bist Du denn? Du brauchst mich nicht dumm von der Seite anmachen, nur weil Du den UM Router unberechtigterweise upgegraded hast, UM dich erwischt hat und ich eben nicht Deiner Meinung bin, dass Deine Aktion berechtigt ist. Hätte ich Dich nämlich in Deiner Meinung unterstützt, hättest Du mir sofort beigepflichtet.

So Leute wie dieser Forced sind nur lächerliche Trolls, mehr nicht. Nur gegen UM hetzen, grundsätzlich alles schlecht reden, jeder der auch nur eine lapidare Frage hat, bekommt zu hören wie [zensiert] UM ist und doch lieber kündigen sollte.

Wenn jemandem UM nicht passt, kann er gerne wechseln. Dazu muss er seine geistlichen Ergüsse nicht ständig immer wieder im Forum wiederholen.
Bild

Seit 27.03.2017
2Play 120 Comfort + Telefon Komfort-Option
Fritz Box 6490
Dual-Stack
TV Plus
Für insgesamt 32,97 EUR / Monat
Sky Komplett-Abo für 29,99 EUR

Holger
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 92
Registriert: 02.12.2007, 17:48

Re: Original Firmware auf 6490 einspielen?

Beitrag von Holger » 16.10.2016, 02:55

Ich mag Züge

_curi
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 10.11.2015, 16:26

Re: Original Firmware auf 6490 einspielen?

Beitrag von _curi » 16.10.2016, 10:31

*von rechts durchs Bild rausch*
tüüüüüüüüüt

Foerde2012
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 58
Registriert: 01.04.2012, 00:38

Re: Original Firmware auf 6490 einspielen?

Beitrag von Foerde2012 » 16.10.2016, 12:33

Also so langsam wird es sehr komisch bei UM.

Um hat ja letzte Woche dann doch noch die FritzBox ausgetauscht.

Am Freitag habe ich dann meine eigene Box aktivieren lassen. Funktionierte dann natürlich erst am Samstag, Telefon allerdings noch nicht, weil beim aktivieren wieder irgendwas schief gelaufen ist kann ich ich keine Zugangsdaten für Telefonie einsehen. Dann bekommt noch die Aussage das Sie keinen Support bei eigenen Boxen übernehmen würden und somit nicht deren Problem. Irgendwann hat man doch eingesehen das es Problem von UM sei, wenn man mir keine Zugangsdaten zur Verfügung stellt.

Nachdem dann heute meine Kundendaten im Bereich Telefonie ganz verschwunden sind, habe ich direkt die Hotline bemüht um zu wissen was jetzt schon wieder los ist.

Die Dame am Telefon teilte mir dann mit das Sie mir die Dienste momentan nicht freischalten können, da ich eine illegale FritzBox betreiben würde. UM hätte Probleme wohl mit geklauten Boxen die weiterverkauft würden. Sie fragte mich natürlich höflich woher ich meine Box habe, da Sie von Routermiete.de ist, hatte ich kein Problem ihr das zu sagen. Dazu sagte Sie im Moment würden halt FritzBoxen "vom LKW fallen" und an Händler weiterverkauft werden. Ich müsse mich Montag an den Kundenservice wenden und dort alles klären. Sie unterstellt aber am Telefon Routermiete.de das diese geklaute Router verkaufen.

Ich weiss nicht ob die bei UM jetzt den Austausch der UM FritzBox und den Tausch auf meiner eigenen FritzBox durcheinander geworfen haben oder inzwischen total überfordert sind.


Am Montag wird es dann nochmal ganz ungemütlich an der Hotline und Routermiete.de werde ich auch über die Aussage informieren.
Zuletzt geändert von Foerde2012 am 16.10.2016, 12:50, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
LinuxDoc
Kabelexperte
Beiträge: 160
Registriert: 10.05.2009, 16:07
Wohnort: Hessen

Re: Original Firmware auf 6490 einspielen?

Beitrag von LinuxDoc » 16.10.2016, 12:39

Bei mir hatte der Techniker erhebliche Probleme mit dem aktivieren der VoIP geschichte, da ich schon im Januar gekündigt hatte und eine Portierung der Rufnummern am laufen ist.
Der Vertrag läuft noch bis Mai 2017.

(Btw. Eigentlich traurig, dass einige Trolle mit erheblicher Post-Frequenz das Forum hier mit dünnpfiff überfluten, an so etwas ist schon manches Forum in der Versenkung verschwunden).

Benutzeravatar
Andreas1969
Network Operation Center
Beiträge: 6678
Registriert: 05.03.2015, 07:50
Wohnort: Unitymedia NRW

Re: Original Firmware auf 6490 einspielen?

Beitrag von Andreas1969 » 16.10.2016, 14:40

Foerde2012 hat geschrieben:Die Dame am Telefon teilte mir dann mit das Sie mir die Dienste momentan nicht freischalten können, da ich eine illegale FritzBox betreiben würde. UM hätte Probleme wohl mit geklauten Boxen die weiterverkauft würden. Sie fragte mich natürlich höflich woher ich meine Box habe, da Sie von Routermiete.de ist, hatte ich kein Problem ihr das zu sagen. Dazu sagte Sie im Moment würden halt FritzBoxen "vom LKW fallen" und an Händler weiterverkauft werden. Ich müsse mich Montag an den Kundenservice wenden und dort alles klären. Sie unterstellt aber am Telefon Routermiete.de das diese geklaute Router verkaufen.
Das wird ja immer lustiger.
UM ist wohl um keine Ausrede verlegen, sich vor der Aktivierung der eigenen Boxen zu drücken.
Solche Aussagen sind schon recht grenzwertig.
Demnächst unterstellen sie dem Kunden wohl noch, Hehlerware erworben zu haben.
Und Routermiete.de wird doch wohl die Boxen direkt bei AVM beziehen?

Gruß Andreas
Denken gehört zu den schwersten Dingen, die man tun kann. Vielleicht ist das der Grund, warum es so Wenige tun. :kratz:
Bild
Alle sagten: Es geht nicht. Da kam einer, der das nicht wusste und tat es einfach. :D

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: bellm und 9 Gäste