Stabiles Internet durch Fritz!Box/Horizon Receiver möglich?

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360, FRITZ!Box 6490 & FRITZ!Box 6590 Cable der Firma AVM.
Antworten
jsma007
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 21.04.2016, 14:05

Stabiles Internet durch Fritz!Box/Horizon Receiver möglich?

Beitrag von jsma007 » 21.04.2016, 14:08

Hallo zusammen,

ich überlege von der Telekom zu Kabel-BW (3play COMFORT 120) zu wechseln. Die Telekom liefert bei mir nur 4MBit Downstream was einfach zu wenig ist.

Nahezu "alle" Nutzer berichten von Problemen (allerdings meist mit dem "TC 7200 Gateway/Modem"), sprich: Verbindungsabbrüche, nicht funktionierendes WLAN etc. Da ich wirklich keine Lust auf Telefon-Terror mit der Hotline habe, nicht ständig den Techniker sehen will... überlege ich 5€ mehr im Monat auszugeben und mir direkt die Fritz!Box 6490 zu bestellen. Oder ist mit dem "Horizon HD Recorder mit integriertem wlan router" diese Problematik bereits gelöst?

Danke für ein paar Infos!
Jan

Nachtrag: Wohne in BW
Zuletzt geändert von jsma007 am 21.04.2016, 15:27, insgesamt 3-mal geändert.

Leseratte10
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1424
Registriert: 07.03.2013, 15:56

Re: Stabiles Internet durch Fritz!Box 6490 möglich?

Beitrag von Leseratte10 » 21.04.2016, 14:33

Die WLAN-Probleme und Verbindungsabbrüche sollten dann gelöst sein. Du solltest dich aber vor Vertragsabschluss über DS-Lite und die damit verbundenen Konsequenzen (Keine 'normalen' Portfreigaben, Fernzugriff von außen nur umständlich, ...) informieren.

jsma007
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 21.04.2016, 14:05

Re: Stabiles Internet durch Fritz!Box 6490 möglich?

Beitrag von jsma007 » 21.04.2016, 14:38

OK, sagt mir garnix :-) Muss ich mal recherchieren.

Sind die Probleme eigentlich auch mit dem "Horizon HD Recorder mit integriertem wlan router" gelöst? Oder ist nur auf die FritzBox verlass?

dsaw
Kabelexperte
Beiträge: 118
Registriert: 20.09.2015, 15:27

Re: Stabiles Internet durch Fritz!Box/Horizon Receiver mögli

Beitrag von dsaw » 21.04.2016, 19:04

kann nur für die fritzbox sprechen und die ist top.

jsma007
Kabelneuling
Beiträge: 3
Registriert: 21.04.2016, 14:05

Re: Stabiles Internet durch Fritz!Box/Horizon Receiver mögli

Beitrag von jsma007 » 21.04.2016, 20:54

OK konnte es jetzt eingrenzen und werde wohl 2play 120 comfort nehmen, da ist die connect box dabei.
Ich hoffe damit läuft auch das wlan problemlos, sonst muss ich die FritzBox nachbestellen, das wird einmalig sicherlich gut was kosten (zusätzlich zu den 5€/Monat) wie ich UM einschätze

obi76
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 545
Registriert: 13.03.2015, 11:22

Re: Stabiles Internet durch Fritz!Box/Horizon Receiver mögli

Beitrag von obi76 » 21.04.2016, 21:09

jsma007 hat geschrieben:OK konnte es jetzt eingrenzen und werde wohl 2play 120 comfort nehmen, da ist die connect box dabei.
Ich hoffe damit läuft auch das wlan problemlos, sonst muss ich die FritzBox nachbestellen, das wird einmalig sicherlich gut was kosten (zusätzlich zu den 5€/Monat) wie ich UM einschätze
Hi,

Kann dir die Fritz Box auch ans Herz legen.Seit dem Update auf 6.50 funktioniert wirklich alles wie es sollte.Ich denke die 5€ sind gut angelegt.
Kabel BW/UM Internet Kunde seit 2004
3play FLY 400 / Horizon Recorder / DigitalTV HIGH. HD / Horizon Multiroomlösung -> Ist das was zum Essen :kratz:
Telefon KOMFORT-Option / FRITZ!Box6490 mit uraltem UM Fritz OS 6.50 + 2x Fritz Repeater 1750E und 1x 310 + Fritz Fon C4
Philips 65PF6659/PS3 + PS4.
:streber: Schreib dich nicht ab - Lern badisch :streber:

Budderbrezn
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 19.04.2015, 15:19

Re: Stabiles Internet durch Fritz!Box/Horizon Receiver mögli

Beitrag von Budderbrezn » 22.04.2016, 13:29

Ich kann dir die Fritz auch nur empfehlen ... hatte bei meinen Kindern in den Zimmern teilweise überhaupt keinen WLAN Empfang . Habe die 5 € im Monat investiert und alles läuft ohne Probleme.

Benutzeravatar
digitalchaos
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 59
Registriert: 02.11.2008, 18:56

Re: Stabiles Internet durch Fritz!Box/Horizon Receiver mögli

Beitrag von digitalchaos » 04.05.2016, 15:42

Ein bisschen spät von mir aber evtl. hilfts ja jemanden via Suchmaschinenfutter ;-)

Wir hatten immer mal wieder nur mit der Horizon fast einen ganzen Tag Totalausfall aller Dienste (jeweils Großstörung) und ich war erstaunt, dass mein direkter Nachbar mit einer zusätzlichen FritzBox für Internet/Telefonie überhaupt nie von Problemen bzw. Ausfällen betroffen war.

Seitdem wir auch die Fritzbox haben ist alles durchgängig stabil :super:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste