Benötige ein SIP Konto in der FB 6490

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360, FRITZ!Box 6490 & FRITZ!Box 6590 Cable der Firma AVM.
Antworten
cycoso
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 31.05.2014, 19:45

Benötige ein SIP Konto in der FB 6490

Beitrag von cycoso » 10.04.2016, 12:29

Hallo,
mein Türsprechsystem von Gira mit TKS-IP-Gateway benötigt eine Ip-Telefonverbindung zur Fritzbox. Leider ist im Bereich der Telefoniegeräte keine Möglichkeit vorhanden ein IP-Kontakt aufzubauen.
Gibt es eine Möglichkeit das System dennoch einzubinden? Eigentlich eine Frechheit von UM dass die Oberfläche kastriert ist.

Was genau benötigt wird seht ihr hier:
www.gira.de/data2/26205310_ip-telefon.pdf

Danke
Johannes

nick99cgn
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 661
Registriert: 21.03.2007, 14:25
Wohnort: 50xxx Köln

Re: Benötige ein SIP Konto in der FB 6490

Beitrag von nick99cgn » 10.04.2016, 16:28

3play PREMUIM 200:
Horizon HD Recorder V2 / DigitalTV ALLSTARS + HD Option + Sky komplett Paket

2play Max400:
Connect Box

cycoso
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 31.05.2014, 19:45

Re: Benötige ein SIP Konto in der FB 6490

Beitrag von cycoso » 10.04.2016, 16:36

Was hätte da passieren sollen? Werde auf die Anmeldeseite geleitet und sonst passieht nichts :-(.
Ergänzend dazu: die 3 Rufnummern sollen natürlich erhalten bleiben :-).
Kann man nicht mauell updaten und die origniale Funktion freischalten?

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4820
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Benötige ein SIP Konto in der FB 6490

Beitrag von hajodele » 10.04.2016, 17:13

In BaWü funktioniert leider nichts, außer eine zweite Fritzbox dahinterzuschalten

nick99cgn
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 661
Registriert: 21.03.2007, 14:25
Wohnort: 50xxx Köln

Re: Benötige ein SIP Konto in der FB 6490

Beitrag von nick99cgn » 10.04.2016, 19:46

cycoso hat geschrieben:Was hätte da passieren sollen? Werde auf die Anmeldeseite geleitet und sonst passieht nichts
Ich komme auch auf die Anmeldeseite, gebe ich meine Zugangsdaten ein, habe ich die Möglichkeit weitere Rufnummern einzurichten.
Ich weiß nicht ob das auch in BW funktioniert, in NRW ist das die URL zu der Funktion innerhalb des FRIZT!Box Menü`s.
3play PREMUIM 200:
Horizon HD Recorder V2 / DigitalTV ALLSTARS + HD Option + Sky komplett Paket

2play Max400:
Connect Box

cycoso
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 31.05.2014, 19:45

Re: Benötige ein SIP Konto in der FB 6490

Beitrag von cycoso » 10.04.2016, 21:58

Scheint gesperrt zu sein.

Eine absolute Frechheit, es handelt sich um ein abgespeckten Router hingegen der Bewerbung durch AVM.
Somit intransparentes Geschäftsgebaren von UM!

Somit nochmals 200,- und Stromverbrauch für externe Telefonanlage

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4820
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Benötige ein SIP Konto in der FB 6490

Beitrag von hajodele » 10.04.2016, 22:05

Der unnötige Stromverbrauch nervt mich auch.
Bei meiner Mutter hängt eine 7050 und bei meinem Schwager eine 7170 dahinter. Beide Geräte waren sowie vorhanden.
DECT benutzen sie sowieso nicht und es wird nur benutzt um über billigere Anbieter ins Mobilnetz und ins Ausland zu telefonieren.
Ob man so deine Türanlage bedienten kann, weiss ich allerdings nicht.

Übrigens ist es auch in NRW und Hessen in den AGB untersagt. Nur ist es da technisch möglich.
Diese Funktion wurde nirgends von UM beworben.

Leseratte10
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1424
Registriert: 07.03.2013, 15:56

Re: Benötige ein SIP Konto in der FB 6490

Beitrag von Leseratte10 » 10.04.2016, 23:27

Ne, aber wenn um sagt du bekommst eine Fritzbox 6490 und die unterstützt das Feature bei allen anderen Anbietern dann kann wohl der Kunde davon ausgehen dass das geht.

Und in den AGB steht "keine SIP-Accounts von drittanbietern", oder? Da trifft wohl so sein "lokaler" account nicht drauf zu.

cycoso
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 31.05.2014, 19:45

Re: Benötige ein SIP Konto in der FB 6490

Beitrag von cycoso » 11.04.2016, 06:42

Ich habe dies als Störung gemeldet und bin auf die Reaktion gespannt. Für mich ist es in diesem Fall eine gestörte Funktion. Hier habe ich wenigstens schon nach einigen Tagen anstatt Wochen eine Antwort. Auch eine Sauerei!

johnripper
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1294
Registriert: 06.02.2014, 19:29
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Benötige ein SIP Konto in der FB 6490

Beitrag von johnripper » 11.04.2016, 07:48

Rechtlich mal wieder eine Grauzone.

Praktisch: wenn es nicht geht dann wird dir bei UN niemand helfen können bzw. wollen.
Ich würde da echt keine Lebenszeit dran verschwenden.

Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
Office & Internet 150 @ Fritz!Box 6490, OS 6.50

cycoso
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 31.05.2014, 19:45

Re: Benötige ein SIP Konto in der FB 6490

Beitrag von cycoso » 11.04.2016, 07:50

Ganz früher half es mal auf die Isdn Leitung ein Taktsignal zu legen, da wurde dann schneller geschalten und geholfen :-)

dtp
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 27.02.2015, 10:02

Re: Benötige ein SIP Konto in der FB 6490

Beitrag von dtp » 28.04.2016, 14:06

Ist ja seltsam. Gibt es unterschiedliche Versionen der 6490 Cable in Baden-Württemberg? Ich wohne in Stuttgart und konnte bei meiner FRITZ!Box schon unter der FW 6.24 problemlos unter "Telefonie | Telefoniegeräte | Telefon" über den Menüpunkt "LAN/WLAN (IP-Telefon)" einen SIP-Server einrichten, auf den ich mit meiner IP-Türsprechanlage Zugriff hatte. Mit der FW 6.50 gibt's ja nun endlich auch die Möglichkeit, eine IP-Türsprechanlage direkt einzubinden, um sich beim Klingeln an der Haustür ein Kamerabild auf dem FRITZ!Fon anzeigen lassen zu können.

Oder reden wir hier von verschiedenen Dingen?

Bis dann,

Thorsten

cycoso
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 31.05.2014, 19:45

Re: Benötige ein SIP Konto in der FB 6490

Beitrag von cycoso » 28.04.2016, 14:32

Naja ich habe das Gira TKS IP Gateway verbaut. Das möchte eine Internetzelefonieleitung angewählt wissen.
Leider geht das ja nicht, da meine Klingel keinen Internruf über eine Klingeltasze ausgibt wie es die FB nun will.

Gib im Netz Mal Gira TKS IP Gateway Fritzbox ein, da kommt ein PDF wie es eingerichtet werden sollte.

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4820
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Benötige ein SIP Konto in der FB 6490

Beitrag von hajodele » 28.04.2016, 15:05

dtp hat geschrieben:Oder reden wir hier von verschiedenen Dingen?
Das sind verschiedene Dinge.
Hier geht es darum, in die Fritzbox eine weitere Tel-Nr. einzupflegen:
Telefonie - eigene Rufnummern - Neue Rufnummer (fehlt in BaWü)

Das LAN/WLAN Telefoniegerät dient eigentlich dazu, ein Rufnummer für ein IP-Telefon verfügbar zu machen.

Also genau umgekehrt.

cycoso
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 31.05.2014, 19:45

Re: Benötige ein SIP Konto in der FB 6490

Beitrag von cycoso » 28.04.2016, 15:14

Echt doofe Sache.
Sollte spätestens bei Entfall der Routerpflicht erledigt sein.
Stellt man dann ab 06/2016 einfach die Zahlung für den Dienst bei UM ein? Ich befürchte es wird keiner seine Zugangsdaten einfach per Mail zugesandt bekommen so wie ich den Saftladen kenne!

SCWfan06
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 99
Registriert: 02.05.2013, 21:18
Wohnort: 446xx
Kontaktdaten:

Re: Benötige ein SIP Konto in der FB 6490

Beitrag von SCWfan06 » 28.04.2016, 21:28

cycoso hat geschrieben:Echt doofe Sache.
Sollte spätestens bei Entfall der Routerpflicht erledigt sein.
Stellt man dann ab 06/2016 einfach die Zahlung für den Dienst bei UM ein? Ich befürchte es wird keiner seine Zugangsdaten einfach per Mail zugesandt bekommen so wie ich den Saftladen kenne!
Würde ich so nicht sagen: bis ca. 2013 konnte man die SIP-Zugangsdaten im Kundencenter auslesen.
Bild

dtp
Kabelneuling
Beiträge: 15
Registriert: 27.02.2015, 10:02

Re: Benötige ein SIP Konto in der FB 6490

Beitrag von dtp » 29.04.2016, 08:57

hajodele hat geschrieben: Also genau umgekehrt.
Danke für die Info. Dann hatte ich das in der Tat falsch verstanden. Sorry.

Gruß,

Thorsten

cycoso
Kabelneuling
Beiträge: 14
Registriert: 31.05.2014, 19:45

Re: Benötige ein SIP Konto in der FB 6490

Beitrag von cycoso » 29.04.2016, 09:32

Es steht übrigens auch in den AGB dass KD exclusiv berechtigt ist den SIP Bereich der FB zu verwalten.
Ich freue mich auf Entfall des Routerzwangs :-) zum 01.08.2016

Zurück zu meinem Thema, gibt es wirklich keine Alternative das Ding für meine Sprechanlage einzurichten?

https://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q= ... 89ihhnNjhw

sirsalomon
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 57
Registriert: 13.07.2015, 01:53

Re: Benötige ein SIP Konto in der FB 6490

Beitrag von sirsalomon » 29.04.2016, 22:33

In NRW, bei einem Business-Anschluß kann ich sowohl eine neue Rufnummer, als auch SIP-Fremdanbieter einrichten...
BildBild
Geht doch, Unitymedia, zumindest derzeit...

Benutzeravatar
koax
Kabelkopfstation
Beiträge: 3970
Registriert: 09.12.2007, 10:43
Wohnort: Köln

Re: Benötige ein SIP Konto in der FB 6490

Beitrag von koax » 30.04.2016, 08:05

sirsalomon hat geschrieben:In NRW, bei einem Business-Anschluß kann ich sowohl eine neue Rufnummer, als auch SIP-Fremdanbieter einrichten...
Was aber trotzdem einen Verstoß gegen die einschlägigen UM-AGB und damit einen Vertragsverstoß bedeutet, egal ob seitens UM gegen diesen Verstoß vorgeht oder nicht.
"Der Kabelnetzbetreiber ist exklusiv berechtigt, den SIP-Bereich der FRITZ!Box zu verwalten. Dem Kunden ist es nicht
gestattet, SIP-Rufnummern Dritter einzurichten."

Joerg123
Übergabepunkt
Beiträge: 484
Registriert: 29.09.2011, 18:27

Re: Benötige ein SIP Konto in der FB 6490

Beitrag von Joerg123 » 01.05.2016, 09:28

naja würde ich mal nicht so eng sehen was die AGBs angeht
allerdings, eine ganz andere Sache: wenn Unity den Zugriff auf die VoIP-Konfig schliessen sollte, dann hast du vielleicht bestenfalls noch deine bereits eingerichteten SIP-Accounts, kannst an diesen aber nicht mehr rumspielen, ohne das du dich darüber beklagen musst *g* eventuell fallen auch Accounts weg abgesehen von den Unity-eigenen.

Rechtlich muss man sich da in NRW keine Sorgen machen (andere Bundesländer weiss ich nicht): die SIP-Menüs sind ja im Menü vorhanden und ganz ohne jegliche Fehlermeldung zugänglich = der User muss sich ja in nichts "verbotener Weise" einhacken, sondern klickt im automatisch angezeigten Menü herum und nutzt die direkt angebotenen Funktionen (in Hessen oder BW sieht es da glaube ich etwas anders aus)

Ob Unity da jemals was dran ändert...
zum Einen gibt es das so schon seit Jahren, zum Anderen bewegt man sich rechtlich auch von UM aus auf sehr dünnem Eis: zumindest hier in NRW wird die Fritzbox 6360/6490 als Hardware klar angeboten (gerade noch geguckt bei den Business-Anschlüssen) ohne einen Hinweis auf Einschränkungen. Man kann nicht auf der ersten Seite im Hochglanzprospekt explizit mit "AVM Fritzbox" als Router werben, um dann irgendwo im Kleingedruckten die beworbene Funktionalität wieder zu nehmen *g*
Die Privatkunden-Angebote bezüglich "ISDN-like" Telefonie bewerben ebenfalls klar die Fritzbox als Feature, viele haben den 5€-monatlich Vertrag nur wegen der Fritzbox und nicht wegen der zusätzlichen Rufnummern.
Office Internet&Phone 50/5 Mbit/s via Fritzbox 6360 mit Fritz!OS 06.52
2x DECT (Siemens S67h + S68h, HDfähig) via Fritzbox

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4820
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Benötige ein SIP Konto in der FB 6490

Beitrag von hajodele » 01.05.2016, 10:23

In BaWü stand da auch noch nie was (außer in den AGB).
Es steht ja z.B. auch nirgends, dass das DVB-C-TV in der Fritzbox gesperrt ist.
ich bin nur erstaunt, dass sich die Konfigurationen seit der Fusion immer noch um kein Stück angenähert haben.
Das muss doch auch Geld kosten, wenn ich unterschiedliche Configs pflegen und testen muss.

Vor Firmware 6.0 konnte man tricksen, aber seither kenne ich keinen Hack, mit dem das geht.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast