FB 6490 FW 6.50 und Munin-Plugin

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360, FRITZ!Box 6490 & FRITZ!Box 6590 Cable der Firma AVM.
Antworten
MartinP_Do
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1537
Registriert: 26.01.2016, 11:50
Wohnort: Ruhrgebiet

FB 6490 FW 6.50 und Munin-Plugin

Beitrag von MartinP_Do » 05.04.2016, 20:30

Leider ist wohl die Methode des Auslesens der Kanal-Informationen (Bitfehler/Pegel usw.) aus der URL

fritz.box/internet/docsis_info.lua

nicht mehr möglich

Seitenquelltext besteht nur noch aus

Code: Alles auswählen

{
"pid": "logout"
}
Da wird wohl viel Forschungsarbeit anstehen, um die Werte irgendwie auszulesen :confused: :confused: :confused:
FB 6490 von UM (Fw 6.50) 2Play PLUS 100 DSLite, Telefon Komfort, LevelOne GSW 0807 8-port switch

matrix567
Kabelneuling
Beiträge: 21
Registriert: 12.01.2015, 10:30

Re: FB 6490 FW 6.50 und Munin-Plugin

Beitrag von matrix567 » 26.04.2016, 16:33

Ich klink mich mal hier ein alle .lua seiten gehen nicht mehr bin auch schon am suchen aber finde nix mehr

hat da jemand ne idee

MartinP_Do
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1537
Registriert: 26.01.2016, 11:50
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: FB 6490 FW 6.50 und Munin-Plugin

Beitrag von MartinP_Do » 26.04.2016, 19:13

Ich bin auch nicht weitergekommen.
Selbst die sichtbare Darstellung des Dokumentes z. B. der Kanal-Messwerte ist mit so viel Javascript verkleistert, daß man an den Text womöglich nur noch über screenshots drankommt :-(

Quelltext-Ansicht ist quasi gähnend leer ...

Und die UPNP Seiten sehen eher nach Karteileichen aus DSL-Fritzbox-Firmware aus ...
FB 6490 von UM (Fw 6.50) 2Play PLUS 100 DSLite, Telefon Komfort, LevelOne GSW 0807 8-port switch

Bucklew
Kabelexperte
Beiträge: 141
Registriert: 25.01.2016, 15:46

Re: FB 6490 FW 6.50 und Munin-Plugin

Beitrag von Bucklew » 27.04.2016, 12:00

Hier gibt es angepasste Skripte:

https://github.com/Tafkas/fritzbox-muni ... fritzos6.5

MartinP_Do
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1537
Registriert: 26.01.2016, 11:50
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: FB 6490 FW 6.50 und Munin-Plugin

Beitrag von MartinP_Do » 27.04.2016, 13:58

Ich werde mir die mal in Ruhe anschauen.
Das letzte Mal konnte man da aber nur die Sachen auslesen, die prinzipiell alle Fritzboxen ausgeben können. (Uptime, CPU-Temperatur, verbrauchtes Datenvolumen ...)

Die Kabel-spezifischen Informationen waren damit das letze Mal, als ich mir das angeschaut hatte nicht zugänglich.

Da scheint AVM im Gegensatz zu den DSL-Boxen nichts offengelegt zu haben.

http://avm.de/service/schnittstellen/
FB 6490 von UM (Fw 6.50) 2Play PLUS 100 DSLite, Telefon Komfort, LevelOne GSW 0807 8-port switch

Bucklew
Kabelexperte
Beiträge: 141
Registriert: 25.01.2016, 15:46

Re: FB 6490 FW 6.50 und Munin-Plugin

Beitrag von Bucklew » 28.04.2016, 17:01

Ja du hast Recht, das fehlt tatsächlich. Man hat aber wie diese Plugins auch Zugriff auf die Daten.

Ich bastel das Skript mal zurecht :)

Bucklew
Kabelexperte
Beiträge: 141
Registriert: 25.01.2016, 15:46

Re: FB 6490 FW 6.50 und Munin-Plugin

Beitrag von Bucklew » 13.05.2016, 09:31

Hab dem Originalmaintainer meine Version für die DOCSIS-Stats mal geschickt:

https://github.com/Tafkas/fritzbox-munin/issues/5

Eventuell kann er die "schön" machen.

MartinP_Do
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1537
Registriert: 26.01.2016, 11:50
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: FB 6490 FW 6.50 und Munin-Plugin

Beitrag von MartinP_Do » 13.05.2016, 10:24

Die ursprüngliche Motivation, der Fritzbox 6490 auf die Finger zu schauen, ist eigentlich hinfällig geworden: Seitdem ich die Lochblechplatte des Hausanschlussverteilers zusätzlich mit einem Hilfserder geerdet habe, kommt es nicht mehr zu Störungen und Abrissen der Internet-Verbindung. Internet-Verbindung steht nun seit fast einer Woche, NULL nicht korrigierbare Bitfehler auf den 16 DownstreamKanälen ...
Entweder war die Länge des Verbindungsdrahtes von der Lochblechplatte zur Haupterdungsschiene zu groß, oder der Erder dort ist in den 16 Jahren, die er in der Erde steckt weggerostet.

Neuer Erder aus V4A für die Haupterdungsschiene liegt bereit. Das zweiteilige Ding von 3 Metern werde ich wohl am Wochenende durch den Kellerboden treiben...
Ich traue dem alten verzinkten Kreuzerder nun doch nicht mehr so ganz, und werde ihn durch den V4A Erder unterstützen.

Wenn das alles "durch" ist, werde ich mir mal die Sache mit dem Auslesen der Docsis Parameter anschauen...
FB 6490 von UM (Fw 6.50) 2Play PLUS 100 DSLite, Telefon Komfort, LevelOne GSW 0807 8-port switch

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste