AVM 6490 und C5

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360, FRITZ!Box 6490 & FRITZ!Box 6590 Cable der Firma AVM.
Antworten
wwerner
Kabelexperte
Beiträge: 111
Registriert: 10.08.2013, 11:13
Wohnort: Alt-KabelBW-Land

Re: AVM 6490 und C5

Beitrag von wwerner » 28.02.2016, 21:56

Na was schon -VERBESSERN!! :wand:

Ich warte nur noch drauf, das AVM auf die Verpackungen der Zusatzmodule wie DECT-Steckdosen, Heizungsautomatisierung, Repeatern & Telefonen Aufkleber anbringt mit der Aufschrift:
ACHTUNG: Unitymediakunden erst nach Rücksprache mit UM kaufen!

.. denn ich möchte nicht wissen - wieviel es AVM kostet, die Anfragen (und Beschwerden) von frustrierten UM-Kunden zu bearbeiten!

UM läßt sich diese VERBESSERUNGEN ja auch etliches kosten:
allein bei mir 2 x Fritzboxtausch wegen dem DECT Problem - das Problem war dadurch natürlich nicht gelöst, 4 Technikerbesuche....

Gruß
Wolfgang
2play 200/10 Komf. IP V4
a/b:Fax & TFE mit MP3 Klingel mit Cambild der Tür auf MT-F/C5
DECT:2Fritz!Fon MT-F & 2C5 & 2C340H & 3AVM Rep.100 & 10 DECT200
S0-Bus:3 ISDN & 2 TA2a/b
WLAN:FB6490 & 2TL-WR1042ND als AP & 3AVM 1750E & 3AVM RE310
GB-LAN:FB64690 & 5Netgear GS108T
PCs an GB-LAN: WinServer2016 & 1Win7 PC & 11Win10 PCs / WLAN: WACOM WIN8.1 & mehrere Smartphones/Tablets/Laptops
bei Bedarf TV über SAT/Medienstreaming im Netzwerk mit ServiioPro

Bucklew
Kabelexperte
Beiträge: 141
Registriert: 25.01.2016, 15:46

Re: AVM 6490 und C5

Beitrag von Bucklew » 29.02.2016, 00:23

blaxxz hat geschrieben:AVM selber bringt doch sehr stabile FW's.

Ich persönlich hatte bei den DSL Versionen nie Probleme.
Naja, den Bug mit dem defekten Update für DECT-Geräte hat AVM höchstpersönlich in die Firmware reingebastelt, davon war jedes Gerät mit der Firmware betroffen.

AVM hat nur sofort ein Update nachgeschoben, Unitymedia nicht, das ist tatsächlich traurig.

obi76
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 545
Registriert: 13.03.2015, 11:22

Re: AVM 6490 und C5

Beitrag von obi76 » 29.02.2016, 09:23

wwerner hat geschrieben:Na was schon -VERBESSERN!! :wand:

Ich warte nur noch drauf, das AVM auf die Verpackungen der Zusatzmodule wie DECT-Steckdosen, Heizungsautomatisierung, Repeatern & Telefonen Aufkleber anbringt mit der Aufschrift:
ACHTUNG: Unitymediakunden erst nach Rücksprache mit UM kaufen!

.. denn ich möchte nicht wissen - wieviel es AVM kostet, die Anfragen (und Beschwerden) von frustrierten UM-Kunden zu bearbeiten!

UM läßt sich diese VERBESSERUNGEN ja auch etliches kosten:
allein bei mir 2 x Fritzboxtausch wegen dem DECT Problem - das Problem war dadurch natürlich nicht gelöst, 4 Technikerbesuche....

Gruß
Wolfgang
Hi Wolfgang,

ich würde gerne diesen Post als "Post des Tages" küren. Dieser bringt es auf den Punkt.Müsste man wirklich AVM mal vorschlagen. Ich finde es einfach nur noch eine Frechheit von UM.
Kabel BW/UM Internet Kunde seit 2004
3play FLY 400 / Horizon Recorder / DigitalTV HIGH. HD / Horizon Multiroomlösung -> Ist das was zum Essen :kratz:
Telefon KOMFORT-Option / FRITZ!Box6490 mit uraltem UM Fritz OS 6.50 + 2x Fritz Repeater 1750E und 1x 310 + Fritz Fon C4
Philips 65PF6659/PS3 + PS4.
:streber: Schreib dich nicht ab - Lern badisch :streber:

obi76
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 545
Registriert: 13.03.2015, 11:22

Re: AVM 6490 und C5

Beitrag von obi76 » 29.02.2016, 09:25

Bucklew hat geschrieben:
blaxxz hat geschrieben:AVM selber bringt doch sehr stabile FW's.

Ich persönlich hatte bei den DSL Versionen nie Probleme.
Naja, den Bug mit dem defekten Update für DECT-Geräte hat AVM höchstpersönlich in die Firmware reingebastelt, davon war jedes Gerät mit der Firmware betroffen.

AVM hat nur sofort ein Update nachgeschoben, Unitymedia nicht, das ist tatsächlich traurig.
Hi @ Bucklew,

Fehler passieren. Da ist keiner von uns befreit. Das wichtigste aber ist: schnell darauf zu reagieren. :pcfreak:
Kabel BW/UM Internet Kunde seit 2004
3play FLY 400 / Horizon Recorder / DigitalTV HIGH. HD / Horizon Multiroomlösung -> Ist das was zum Essen :kratz:
Telefon KOMFORT-Option / FRITZ!Box6490 mit uraltem UM Fritz OS 6.50 + 2x Fritz Repeater 1750E und 1x 310 + Fritz Fon C4
Philips 65PF6659/PS3 + PS4.
:streber: Schreib dich nicht ab - Lern badisch :streber:

Bucklew
Kabelexperte
Beiträge: 141
Registriert: 25.01.2016, 15:46

Re: AVM 6490 und C5

Beitrag von Bucklew » 29.02.2016, 10:08

obi76 hat geschrieben:Fehler passieren. Da ist keiner von uns befreit. Das wichtigste aber ist: schnell darauf zu reagieren. :pcfreak:
Ja das stimmt natürlich. Und hier macht AVM auch einen guten Job, keine Frage. Unitymedia leider nicht :(

Habe jetzt beschlossen, Nägel mit Köpfen zu machen: Werde mir eine zusätzlich Fritzbox dahinter hängen als DECT/SmartHome-Zentrale. Es nervt einfach zu sehr, wenn die UM-Kiste neu bootet und alle DECT-Geräte spinnen rum.

Problem aber auch hier: Das neue 6.5 OS gibt es nur für die 7490 und für einige Modelle als Laborversion immerhin, aber nur für ein paar. Wird jetzt wohl eine 7430, dafür gibt es besagte Laborversion und gut ists.

Im Sommer hoffe ich dann bei UM ein DOCSIS-Modem nutzen zu können.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: CaptainPiccard und 3 Gäste