Fritzbox 6490 - keine Updates für andere AVM-Hardware

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360, FRITZ!Box 6490 & FRITZ!Box 6590 Cable der Firma AVM.
chrishope
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 04.10.2012, 23:07

Fritzbox 6490 - keine Updates für andere AVM-Hardware

Beitrag von chrishope » 25.01.2016, 10:04

Hallo Forum,

der Verzug bei der Auslieferung der neuen Firmware 6.50 für die Kabelboxen 6490 und 6360 ist ärgerlich genug. Wenn man die neue Oberfläche kennt, weiß man nur zu gut, was einem da entgeht.

Noch ärgerlicher ist aber der Umstand, dass sich Telefone und Repeater von AVM nicht mehr über den internen Update-Vorgang aktualisieren lassen ("Update-Server nicht erreichbar"). Das funktioniert nur mit einer neueren Firmware ab 6.32. Ich habe noch eine Fritzbox 7490, mit der ich die Updates eingespielt habe. Das ist nämlich schon blöd, wenn man etwa ein AVM C3-Telefon aus der Kiste holt und eine Uralt-Firmware drauf hat, die sich nicht auf den neuesten Stand bringen lässt und Probleme mit dem DECT-Repeater hat.

Zum Glück gibt's ja bald keinen Router-Zwang mehr!

Viele Grüße
Christoph Hoffmann

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4820
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Fritzbox 6490 - keine Updates für andere AVM-Hardware

Beitrag von hajodele » 25.01.2016, 12:53

Wegen der Oberfläche ist wohl vernachläßigbar. :zwinker:
Ich bin aber auch seitens AVM etwas verblüfft. Eigentlich war angekündigt, dass auch viele andere DSL-Fritzboxen den Upgrade im Januar bekommen sollen. Bis heute ruht da still der See.

mw197
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 68
Registriert: 21.05.2014, 20:39

Re: Fritzbox 6490 - keine Updates für andere AVM-Hardware

Beitrag von mw197 » 25.01.2016, 22:08

hajodele hat geschrieben:Wegen der Oberfläche ist wohl vernachläßigbar. :zwinker:
Ich bin aber auch seitens AVM etwas verblüfft. Eigentlich war angekündigt, dass auch viele andere DSL-Fritzboxen den Upgrade im Januar bekommen sollen. Bis heute ruht da still der See.
Naja, die Oberfläche ist nun mobil anständig nutzbar. Das finde ich schon nicht irrelevant, da ich mehrer Boxen habe und oft per iPhone darauf zugreife. Da erleichtert einem das neue Design deutliche Vorteile.

Würde mich sehr freuen, wenigstens das Update auf 6.50 zu bekommen, da ich in der aktuellen einige Probleme habe mit My!Fritz (schon häufiger hier diskutiert).
Bild

chrishope
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 04.10.2012, 23:07

Re: Fritzbox 6490 - keine Updates für andere AVM-Hardware

Beitrag von chrishope » 25.01.2016, 22:19

Die neue Oberfläche hat in der Tat mehr zu bieten als nur etwas Kosmetik: So lassen sich beispielsweise angeschlossene AVM-Geräte wie Repeater, Telefone und Powerline-Adapter direkt aktualisieren und externe Geräte wie die Comet DECT Heizungssteuerung in der Fritzbox-Oberfläche verwalten. Das funktioniert übrigens richtig gut. AVM spricht jedenfalls von 120 Neuerungen und Verbesserungen.

Ich habe dafür eine zweite Fritzbox 7490 im Einsatz -- aber das ist ja eher die Ausnahme. Bin mal gespannt, wie lange uns Unitymedia diesmal auf das Update warten lässt und wann Vodafone das für seine Boxen bringen wird.

sebr
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 627
Registriert: 27.04.2011, 15:27
Wohnort: Nidda

Re: Fritzbox 6490 - keine Updates für andere AVM-Hardware

Beitrag von sebr » 26.01.2016, 02:20

Habe ich was verpasst oder warum wird überhaupt davon ausgegangen, dass da noch ein Update kommt?
Glaube ich nämlich nicht nach der Aufhebung des Routerzwang. Wem das gelieferte Gerät nicht passt --> eigenes Modem / Router kaufen.
Office Internet & Phone 50
Hardware:
Fritz!Box 6490 Cable (UM) FW: FRITZ!OS 06.50

Henrik
Kabelexperte
Beiträge: 109
Registriert: 20.03.2013, 15:23

Re: Fritzbox 6490 - keine Updates für andere AVM-Hardware

Beitrag von Henrik » 26.01.2016, 11:03

Moin zusammen,

da es hier u.A. auch um die FW Version auf den Unitymedia Boxen geht, hier mal der aktuellste Wissensstand von uns.
Geplant ist derzeit:
Beide Fritz!Boxen (6360 & 6490) bekommen im nächsten Step die FW Version 6.30, welche sich aktuell noch in der Testphase befindet (Anpassungen an das Kabelnetz).
Einen Termin zu nennen wäre jetzt reine Spekulation (because Testphase :zwinker: ).

MFG
Henrik

Sascha53721
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 749
Registriert: 11.12.2013, 21:29
Kontaktdaten:

Re: Fritzbox 6490 - keine Updates für andere AVM-Hardware

Beitrag von Sascha53721 » 26.01.2016, 11:06

Eure test phasen dauern viel zu lange. Und trotzdem nicht Fehlerfrei.
Using Tapatalk

obi76
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 545
Registriert: 13.03.2015, 11:22

Re: Fritzbox 6490 - keine Updates für andere AVM-Hardware

Beitrag von obi76 » 26.01.2016, 11:16

Sascha53721 hat geschrieben:Eure test phasen dauern viel zu lange. Und trotzdem nicht Fehlerfrei.
Hi @ all,

Fehler passieren da habe ich kein Problem damit wenn er aber dann schnellstmöglich behoben wird. Aber Sorry in der Testphase. Jetzt macht Ihr euch echt lächerlich. Dauert die Testphase genau so lange wie bei Multiroom :kafffee: . Aber wie schon viele sagten: Die Aufhebung des Routerzwangs wird es beheben. UM verspricht so viel :smt009 -> siehe Horizon ( Multiroom etc. ) und hält nichts ein und dann kommt Ihr einfach nicht in die Pötte. :schnarch:
Kabel BW/UM Internet Kunde seit 2004
3play FLY 400 / Horizon Recorder / DigitalTV HIGH. HD / Horizon Multiroomlösung -> Ist das was zum Essen :kratz:
Telefon KOMFORT-Option / FRITZ!Box6490 mit uraltem UM Fritz OS 6.50 + 2x Fritz Repeater 1750E und 1x 310 + Fritz Fon C4
Philips 65PF6659/PS3 + PS4.
:streber: Schreib dich nicht ab - Lern badisch :streber:

Sascha53721
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 749
Registriert: 11.12.2013, 21:29
Kontaktdaten:

Re: Fritzbox 6490 - keine Updates für andere AVM-Hardware

Beitrag von Sascha53721 » 26.01.2016, 11:25

Jo muss ich zustimmen. Multiroom gibt es ja schlieslich in anderen länder und um muss das rad nicht zweimal erfinden.
Using Tapatalk

chrishope
Kabelneuling
Beiträge: 8
Registriert: 04.10.2012, 23:07

Re: Fritzbox 6490 - keine Updates für andere AVM-Hardware

Beitrag von chrishope » 26.01.2016, 11:33

Ich hatte diesen Thread eröffnet, um darauf hinzuweisen, dass mit der aktuellen Firmware 6.24 das Zusammenspiel mit anderen AVM-Gerätschaften nicht oder nur eingeschränkt funktioniert. Das wird auch mit der Firmware 6.30 der Fall sein - denn AVM selbst gibt als Mindestvoraussetzung für viele Funktionen wie Updates der Repeater und Telefone die Version 6.32 an. Ich werden also als UM-Kunde schon ziemlich ausgebremst und eine zusätzliche Fritzbox wie die 7490 kann keine Lösung sein. Fakt ist, dass UM mindestens ein halbes Jahr hinterher hinkt, so umfangreich kann eine Testphase doch gar nicht sein (oder sind das drei Rentner mit Tagesfreizeit?).

Gruß, CH

Bucklew
Kabelexperte
Beiträge: 141
Registriert: 25.01.2016, 15:46

Re: Fritzbox 6490 - keine Updates für andere AVM-Hardware

Beitrag von Bucklew » 26.01.2016, 11:48

Henrik hat geschrieben:Beide Fritz!Boxen (6360 & 6490) bekommen im nächsten Step die FW Version 6.30, welche sich aktuell noch in der Testphase befindet
Und die FW 6.30 wurde im Juli letzten Jahres heraus gegeben.

6 Monate "Testphase"

Sorry, aber wenn der Routerzwang weg ist, hole ich mir ein DOCSIS-Modem (Router ist eh schon eine virtuelle Maschine mit pfSense, FreeBSD) und kaufe mir eine gebrauchte 7390 als DECT-Station.

Die Updatepolitik ist leider ein Graus :(

obi76
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 545
Registriert: 13.03.2015, 11:22

Re: Fritzbox 6490 - keine Updates für andere AVM-Hardware

Beitrag von obi76 » 26.01.2016, 11:51

chrishope hat geschrieben:Ich hatte diesen Thread eröffnet, um darauf hinzuweisen, dass mit der aktuellen Firmware 6.24 das Zusammenspiel mit anderen AVM-Gerätschaften nicht oder nur eingeschränkt funktioniert. Das wird auch mit der Firmware 6.30 der Fall sein - denn AVM selbst gibt als Mindestvoraussetzung für viele Funktionen wie Updates der Repeater und Telefone die Version 6.32 an. Ich werden also als UM-Kunde schon ziemlich ausgebremst und eine zusätzliche Fritzbox wie die 7490 kann keine Lösung sein. Fakt ist, dass UM mindestens ein halbes Jahr hinterher hinkt, so umfangreich kann eine Testphase doch gar nicht sein (oder sind das drei Rentner mit Tagesfreizeit?).

Gruß, CH
Hi @ all,

mit der Testphase meint UM die Kunden von Kabel Deutschland Bzw. Vodafone ( die haben z.T. 6.31 drauf ).Ihr denkt doch nicht das UM das richtig testet.Das überlassen die schon Ihren Kunden. :mussweg:
Kabel BW/UM Internet Kunde seit 2004
3play FLY 400 / Horizon Recorder / DigitalTV HIGH. HD / Horizon Multiroomlösung -> Ist das was zum Essen :kratz:
Telefon KOMFORT-Option / FRITZ!Box6490 mit uraltem UM Fritz OS 6.50 + 2x Fritz Repeater 1750E und 1x 310 + Fritz Fon C4
Philips 65PF6659/PS3 + PS4.
:streber: Schreib dich nicht ab - Lern badisch :streber:

Sascha53721
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 749
Registriert: 11.12.2013, 21:29
Kontaktdaten:

Re: Fritzbox 6490 - keine Updates für andere AVM-Hardware

Beitrag von Sascha53721 » 26.01.2016, 12:19

Dann sollen sie das update auf nachfrage rausgeben und gut ist.
Using Tapatalk

Bucklew
Kabelexperte
Beiträge: 141
Registriert: 25.01.2016, 15:46

Re: Fritzbox 6490 - keine Updates für andere AVM-Hardware

Beitrag von Bucklew » 26.01.2016, 12:23

Sascha53721 hat geschrieben:Dann sollen sie das update auf nachfrage rausgeben und gut ist.
Habe schon mehrfach bei der Hotline gefragt, ob man nicht als technisch versierter Kunde in so eine "Testgruppe" kommen kann - leider nicht :zerstör:

sebr
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 627
Registriert: 27.04.2011, 15:27
Wohnort: Nidda

Re: Fritzbox 6490 - keine Updates für andere AVM-Hardware

Beitrag von sebr » 26.01.2016, 21:55

Ihr glaubt wohl auch noch an den Weihnachtsmann :D
Firmware 06.04 ist zwei Jahre alt. Probleme sind reichlich bekannt mit dieser Firmware. Anfangs hatte ich auch noch nachgefragt bzgl. Updates aber dann schnell bemerkt, dass man vom Kundenservice (Business) abgewimmelt wird und auch zum Teil gezielt falsch informiert wird damit man bei UM "seine Ruhe hat".
Solche Aussagen wie oben haben einen Wahrheitsgehalt der gegen Null geht: inhaltslos, unverbindlich, nichtssagend.
Wie bereis in meinem anderen Post erwähnt: wenn ihr schon kein Update bekommt, dann wenigstens Gutschriften einfordern. Am kompetentesten haben sich die Leute von Twitter erwiesen.
Office Internet & Phone 50
Hardware:
Fritz!Box 6490 Cable (UM) FW: FRITZ!OS 06.50

johnripper
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1286
Registriert: 06.02.2014, 19:29
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Fritzbox 6490 - keine Updates für andere AVM-Hardware

Beitrag von johnripper » 26.01.2016, 22:45

chrishope hat geschrieben: (oder sind das drei Rentner mit Tagesfreizeit?).
So ähnlich.
Angeblich (hat mal ein KBW Insider in einem anderen forum gesagt) gibts nur zwei Personen die sich bei KBW (damals noch) um die technische Integration der FBen kümmern.
Aber wie gesagt, nur hörensagen...
Office & Internet 150 @ Fritz!Box 6490, OS 6.50

Laurinx
Kabelneuling
Beiträge: 18
Registriert: 15.05.2015, 23:01
Wohnort: Mannheim

Re: Fritzbox 6490 - keine Updates für andere AVM-Hardware

Beitrag von Laurinx » 01.02.2016, 16:23

sebr hat geschrieben:Ihr glaubt wohl auch noch an den Weihnachtsmann :D
Ja das Denke ich mir auch weil das Problem der Ganzen Sache ist bei der FW 6.04 ist das man keine Google Kontakte mehr Synchronisieren kann. Und falls es wirklich mal dazu kommen würde das meine FB 6360 mal eine FW sieht ja dann. Aber aktuell ist es wirklich so das UM sehr Stark mit den Updates hinterher henkt. Und dazu kommt wie oben schon bereits geschrieben wurde die Sache mit anderen AVM Produkten ( zb. Fritz Fon). Und es kann doch nicht sein das es so lange dauert die FW zu testen und an das Kabelnetz anzupassen.

Stiff
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 927
Registriert: 11.01.2013, 14:49

Re: Fritzbox 6490 - keine Updates für andere AVM-Hardware

Beitrag von Stiff » 01.02.2016, 18:32

AVM bekleckert sich da aber auch nicht grad mit Ruhm.
Die wissen genau wieso UM die Softwareversion fährt und machen trotzdem ein update ihrer Peripheriegeräte von einer bestimmten Softwareversion abhängig.
In meinen Augen lässt AVM die Kabelkunden auch schön im Regen stehen.

obi76
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 545
Registriert: 13.03.2015, 11:22

Re: Fritzbox 6490 - keine Updates für andere AVM-Hardware

Beitrag von obi76 » 02.02.2016, 08:07

Stiff hat geschrieben:AVM bekleckert sich da aber auch nicht grad mit Ruhm.
Die wissen genau wieso UM die Softwareversion fährt und machen trotzdem ein update ihrer Peripheriegeräte von einer bestimmten Softwareversion abhängig.
In meinen Augen lässt AVM die Kabelkunden auch schön im Regen stehen.
Hi @ all,

klar die wollen auch nicht stehen bleiben und Ihre Produkte vorantreiben bzw. verbessern. Und UM kommt halt einfach nicht in die Pötte. Mit Updates verdient man kein Geld. Da verkauft lieber UM jetzt die 400er Tarife.
Kabel BW/UM Internet Kunde seit 2004
3play FLY 400 / Horizon Recorder / DigitalTV HIGH. HD / Horizon Multiroomlösung -> Ist das was zum Essen :kratz:
Telefon KOMFORT-Option / FRITZ!Box6490 mit uraltem UM Fritz OS 6.50 + 2x Fritz Repeater 1750E und 1x 310 + Fritz Fon C4
Philips 65PF6659/PS3 + PS4.
:streber: Schreib dich nicht ab - Lern badisch :streber:

obi76
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 545
Registriert: 13.03.2015, 11:22

Re: Fritzbox 6490 - keine Updates für andere AVM-Hardware

Beitrag von obi76 » 02.02.2016, 20:53

Hi @ all,

Hier auch die Quelle von AVM mit der 6.31.

http://avm.de/service/downloads/?produc ... 90%2BCable
Kabel BW/UM Internet Kunde seit 2004
3play FLY 400 / Horizon Recorder / DigitalTV HIGH. HD / Horizon Multiroomlösung -> Ist das was zum Essen :kratz:
Telefon KOMFORT-Option / FRITZ!Box6490 mit uraltem UM Fritz OS 6.50 + 2x Fritz Repeater 1750E und 1x 310 + Fritz Fon C4
Philips 65PF6659/PS3 + PS4.
:streber: Schreib dich nicht ab - Lern badisch :streber:

Benutzeravatar
blaxxz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 753
Registriert: 01.01.2013, 17:31

Re: Fritzbox 6490 - keine Updates für andere AVM-Hardware

Beitrag von blaxxz » 03.02.2016, 02:19

obi76 hat geschrieben:Hi @ all,

Hier auch die Quelle von AVM mit der 6.31.

http://avm.de/service/downloads/?produc ... 90%2BCable
6.31 ist vom 30.06.2015.

Wir haben 3.2.2016.
Und wir haben immer noch 6.24.

Öhm... Was bitte macht UM mit dem FW's, dass es so lange dauert?!
Müssen noch so viele Hintertüren eingebaut werden?
Bild

obi76
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 545
Registriert: 13.03.2015, 11:22

Re: Fritzbox 6490 - keine Updates für andere AVM-Hardware

Beitrag von obi76 » 03.02.2016, 08:10

blaxxz hat geschrieben:
obi76 hat geschrieben:Hi @ all,

Hier auch die Quelle von AVM mit der 6.31.

http://avm.de/service/downloads/?produc ... 90%2BCable
6.31 ist vom 30.06.2015.

Wir haben 3.2.2016.
Und wir haben immer noch 6.24.

Öhm... Was bitte macht UM mit dem FW's, dass es so lange dauert?!
Müssen noch so viele Hintertüren eingebaut werden?
Hi,

bei Updates verdient man kein Geld.Die verkaufen jetzt lieber 400er.Und wie ein User schon geschrieben hat gibt es anscheinend nur 2 Personen die das umsetzten.
Kabel BW/UM Internet Kunde seit 2004
3play FLY 400 / Horizon Recorder / DigitalTV HIGH. HD / Horizon Multiroomlösung -> Ist das was zum Essen :kratz:
Telefon KOMFORT-Option / FRITZ!Box6490 mit uraltem UM Fritz OS 6.50 + 2x Fritz Repeater 1750E und 1x 310 + Fritz Fon C4
Philips 65PF6659/PS3 + PS4.
:streber: Schreib dich nicht ab - Lern badisch :streber:

obi76
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 545
Registriert: 13.03.2015, 11:22

Re: Fritzbox 6490 - keine Updates für andere AVM-Hardware

Beitrag von obi76 » 03.02.2016, 15:11

obi76 hat geschrieben:
blaxxz hat geschrieben:
obi76 hat geschrieben:Hi @ all,

Hier auch die Quelle von AVM mit der 6.31.

http://avm.de/service/downloads/?produc ... 90%2BCable
6.31 ist vom 30.06.2015.

Wir haben 3.2.2016.
Und wir haben immer noch 6.24.

Öhm... Was bitte macht UM mit dem FW's, dass es so lange dauert?!
Müssen noch so viele Hintertüren eingebaut werden?
Hi,

bei Updates verdient man kein Geld.Die verkaufen jetzt lieber 400er.Und wie ein User schon geschrieben hat gibt es anscheinend nur 2 Personen die das umsetzten.
Jetzt heißt es

http://avm.de/service/downloads/?produc ... 90%2BCable

aber hier noch das alte Release-Datum

http://avm.de/service/downloads/download/show/19533/
Kabel BW/UM Internet Kunde seit 2004
3play FLY 400 / Horizon Recorder / DigitalTV HIGH. HD / Horizon Multiroomlösung -> Ist das was zum Essen :kratz:
Telefon KOMFORT-Option / FRITZ!Box6490 mit uraltem UM Fritz OS 6.50 + 2x Fritz Repeater 1750E und 1x 310 + Fritz Fon C4
Philips 65PF6659/PS3 + PS4.
:streber: Schreib dich nicht ab - Lern badisch :streber:

onlinefan99
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 59
Registriert: 28.02.2011, 17:19

Re: Fritzbox 6490 - keine Updates für andere AVM-Hardware

Beitrag von onlinefan99 » 03.02.2016, 22:07

Henrik hat geschrieben:Moin zusammen,

da es hier u.A. auch um die FW Version auf den Unitymedia Boxen geht, hier mal der aktuellste Wissensstand von uns.
Geplant ist derzeit:
Beide Fritz!Boxen (6360 & 6490) bekommen im nächsten Step die FW Version 6.30, welche sich aktuell noch in der Testphase befindet (Anpassungen an das Kabelnetz).
Einen Termin zu nennen wäre jetzt reine Spekulation (because Testphase :zwinker: ).

MFG
Henrik

Hallo Henrik,

wird nun die 6.30 veröffentlicht oder doch die 6.31 wie es lt. AVM heißt:

http://avm.de/service/downloads/?produc ... 90%2BCable


Interessant wäre auch mal zu erfahren, warum es immer so lange dauert bis Unitymedia eine neue Firmware für die 6360 oder/und 6490 veröffenntlich.
Da sind Fragen wie:
Was wird genau verändert und geprüft u.s.w.

gruß
onlinefan99

sirsalomon
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 57
Registriert: 13.07.2015, 01:53

Re: Fritzbox 6490 - keine Updates für andere AVM-Hardware

Beitrag von sirsalomon » 03.02.2016, 22:09

Die Existenz alleine erzeugt keine wirkliche Reaktion bei UM, wobei mir auch heute noch gesagt wurde, dass es keine aktuellere Firmware wie 6.24 gibt.

Mein Einwand, dass es von UM keine neuere gibt, würde damit abgetan, dass behauptet wird, AVM hätte nichts Neues an UM vergeben. :wand:

Egal, wer was sagt, die derzeitige Firmware 6.24 macht Probleme und UM strampelt wie ein kleines Kind. Leider werden wir wohl warten müssen, bis UM gesetzlich gezwungen wird. Aber selbst dann haben Bestandskunden, vorerst, keine andere Wahl. Eine wirkliche Auswahl gibt es nicht.

Mir, persönlich, würde es reichen, wenn ich die Firmware selbständig einspielen könnte/dürfte...
BildBild
Geht doch, Unitymedia, zumindest derzeit...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste