Business - Office Internet & Phone 150 - 6490 oder 6360 ?

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360, FRITZ!Box 6490 & FRITZ!Box 6590 Cable der Firma AVM.
Antworten
jans21
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 11.10.2012, 22:47

Business - Office Internet & Phone 150 - 6490 oder 6360 ?

Beitrag von jans21 » 20.01.2016, 16:08

Hallo,

ich habe mal ein paar Fragen bezüglich der Business Tarife an die Unitymedia Techniker unter euch:

1. Bekomme ich im Tarif "Office Internet & Phone 150" eine 6490 oder eine 6360?
2. Sollte ich statt des "Office Internet & Phone 150" den "Office Internet 150" Tarif wählen bekomme ich doch ein Cisco EPC3925 oder doch auch eine Fritzbox?
3. Ist das Cisco EPC3925 zu empfehlen oder bereitet es Probleme?
4. Wenn ich nun in einem der beiden Tarife eine statische IP buche werden die Fritzboxen oder das Cisco EPC3925 in den Bridge Modus gesetzt! Ist das so korrekt?
5. Bekomme ich zusätzlich zu der statischen IP auch eine dynamische ?

Vielen Dank für eure Antworten

sirsalomon
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 57
Registriert: 13.07.2015, 01:53

Re: Business - Office Internet & Phone 150 - 6490 oder 6360

Beitrag von sirsalomon » 20.01.2016, 21:50

Cisco bekommst Du "nur" wenn du kein Telefon zum Vertrag nimmst.

Ob Du nun eine 6360 oder 6490 bekommst, liegt eher an Unitymedia. Die 6360 kann die 150 MBit auf jeden Fall, aber beantworten kann Dir das nur UM.

was die statische IP-Adresse angeht, warum willst/solltest Du dann zusätzlich noch eine dynamische IP bekommen?

Auf jeden Fall wird das Cisco/die Fritzbox bei einer statischen IP-Adresse auf Durchzug gestellt, selbst wenn verschiedene Optionen noch im Gerät zu verwalten sind, funktionieren sie nicht. Somit musst Du bei einer statischen IP-Adresse unbedingt für eine eigene Sicherheit im Netzwerk sorgen!
BildBild
Geht doch, Unitymedia, zumindest derzeit...

jans21
Kabelneuling
Beiträge: 9
Registriert: 11.10.2012, 22:47

Re: Business - Office Internet & Phone 150 - 6490 oder 6360

Beitrag von jans21 » 21.01.2016, 09:52

Hi,

wenn ich diesen Beitrag http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 53&t=30904 richtig verstehe, kann ich doch in der Fritzbox auswählen welcher der LAN Ports in den Bridge Modus versetzt wird. An diesem schließe ich dann den gewünschten Server an und hinterlege im UM Kundencenter die MAC der Netzwerkkarte, welche die statische IP bekommen soll an. Der Server erhält dann per DHCP von UM die statische IP.

Auf den anderen LAN Ports der Fritzbox ist dann doch laut diesem Beitrag eine zusätzliche dynamische IP aktiv. Ist das so korrekt?

Könnte mir einer der vertretenen UM Techniker vielleicht noch sagen ob die 6360 zurzeit noch im Tarif "Office Internet & Phone 150" eingesetzt werden?

Danke

tq1199
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1816
Registriert: 07.02.2014, 09:05

Re: Business - Office Internet & Phone 150 - 6490 oder 6360

Beitrag von tq1199 » 21.01.2016, 10:13

jans21 hat geschrieben: Auf den anderen LAN Ports der Fritzbox ist dann doch laut diesem Beitrag eine zusätzliche dynamische IP aktiv. Ist das so korrekt?
Bei Business-Anschlüssen in Baden-Württemberg ist es i. d. R. so, ... in NRW und Hessen kann das auch der Fall sein.
Office Internet & Phone 50, AVM FRITZ!Box 6360 Cable (kbw) - FRITZ!OS 06.52 - , an Arris-CMTS, zusätzlich eine feste (statische, nicht per DHCP) IPv4-Adresse für meinen Server, am Bridge-Anschluss (kein Bridge-Modus, FB6360-cable wird ohne feste IPv4-Adresse als Router verwendet.)
Konfigurationsdatei der FritzBox: b2b-staticip1_50000_5000_ipv4_sip_wifi-on.bin
NTP_Provider_Interface_Spec_Unitymedia

AVM - IPv6 technical note

sirsalomon
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 57
Registriert: 13.07.2015, 01:53

Re: Business - Office Internet & Phone 150 - 6490 oder 6360

Beitrag von sirsalomon » 24.01.2016, 23:52

Wenn in NRW von UM eine feste IP-Adresse vergeben ist, gibt es keine weitere dynamische. Dann ist ein Router zu verwenden, wenn mehr wie ein Gerät verwendet werden soll.

DHCP kann zwar im Menü konfiguriert werden, aber was willst du bei einer Adresse vergeben?

Pack hinter der Fritzbox einen vernünftigen Router, denn du auch beherrschen kannst und gut.
BildBild
Geht doch, Unitymedia, zumindest derzeit...

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: kev_sei und 3 Gäste