6490 und MT-F, E-mail

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360, FRITZ!Box 6490 & FRITZ!Box 6590 Cable der Firma AVM.
Antworten
SchalkeFan
Kabelneuling
Beiträge: 34
Registriert: 23.10.2015, 14:01

6490 und MT-F, E-mail

Beitrag von SchalkeFan » 23.11.2015, 12:31

Hallo...

Ich probier's hier noch einmal.

Hab mich hier mal extra angemeldet weil ich folgendes Problem hab:
Hab die Fritte 6490 seit ein paar Wochen, zuvor war es die 6360. Außerdem 2 Mobilteile FritzFon MT-F von AVM
Nun versuchte ich wieder, mir eingehende E-mails auf dem MT-F signalisieren zu lassen. Bei der 6360 hat dies einwandfrei funktioniert.
Seltsam: Beim anlegen des GMX-Mailkontos werden die mails von der Fritte empfangen und übermittelt - NICHT aber die mails meines KabelBW kontos !!
Alle verschiedenen Eingaben und Versuche waren bislang erfolglos
Aussage AVM: wenn es mit dem GMX Konto geht, muss es auch mit dem KabelBW Konto gehen - die AVM Geräte sind also außen vor. Die nehmen an, dass es am Server oder am Port von UMKBW hängt...
Seitens UMKBW "Hotline" erhielt ich mehrere, unterschiedliche Aussagen. Jedoch nichts was annähernd zu einem Erfolg führte.
Zum Teil wissen dort die Fritz!Box Spezialisten nicht einmal, dass es diese Funktion überhaupt gibt!

Kann mir hier irgend jemand weiterhelfen. Leider kann ich hier nichts finden, dass es dieses Problem gibt.

Habe jetzt auch mal den Kundenservice direkt angeschrieben und sämtliche Screenshots mitgeschickt, vielleicht passiert ja doch mal was.

Zur Info: FB 6490 mit FW 6.24
2x MT-F mit FW ...34 (hatten sich nach der Installation der Fritte upgedatet

Wie gesagt: Mit der 6360 ging alles prima

Gruß und Hilfeschrei
2Play FLY 400/20
Komfort Option , EIGENE FB 6490 Cable
HD Option, UMKBW Modul, Smartcard
2 x MT-F

Bild

obi76
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 545
Registriert: 13.03.2015, 11:22

Re: 6490 und MT-F, E-mail

Beitrag von obi76 » 23.11.2015, 14:08

SchalkeFan hat geschrieben:Hallo...

Ich probier's hier noch einmal.

Hab mich hier mal extra angemeldet weil ich folgendes Problem hab:
Hab die Fritte 6490 seit ein paar Wochen, zuvor war es die 6360. Außerdem 2 Mobilteile FritzFon MT-F von AVM
Nun versuchte ich wieder, mir eingehende E-mails auf dem MT-F signalisieren zu lassen. Bei der 6360 hat dies einwandfrei funktioniert.
Seltsam: Beim anlegen des GMX-Mailkontos werden die mails von der Fritte empfangen und übermittelt - NICHT aber die mails meines KabelBW kontos !!
Alle verschiedenen Eingaben und Versuche waren bislang erfolglos
Aussage AVM: wenn es mit dem GMX Konto geht, muss es auch mit dem KabelBW Konto gehen - die AVM Geräte sind also außen vor. Die nehmen an, dass es am Server oder am Port von UMKBW hängt...
Seitens UMKBW "Hotline" erhielt ich mehrere, unterschiedliche Aussagen. Jedoch nichts was annähernd zu einem Erfolg führte.
Zum Teil wissen dort die Fritz!Box Spezialisten nicht einmal, dass es diese Funktion überhaupt gibt!

Kann mir hier irgend jemand weiterhelfen. Leider kann ich hier nichts finden, dass es dieses Problem gibt.

Habe jetzt auch mal den Kundenservice direkt angeschrieben und sämtliche Screenshots mitgeschickt, vielleicht passiert ja doch mal was.

Zur Info: FB 6490 mit FW 6.24
2x MT-F mit FW ...34 (hatten sich nach der Installation der Fritte upgedatet

Wie gesagt: Mit der 6360 ging alles prima

Gruß und Hilfeschrei
Hi @ SchalkeFan,

habe als ich das Telefon gekauft hatte auch ausprobiert. Alle Konten funktionieren außer KabelBW auf dem Fritz Fon C4. Da ich jetzt das Telefon aber nicht groß benutzte um E-Mails zu lesen habe ich mich auch leider nicht mehr darum gekümmert.
Was mich nur wundert warum Ihr die Telefone upgedatet bekommt. :kratz:
Kabel BW/UM Internet Kunde seit 2004
3play FLY 400 / Horizon Recorder / DigitalTV HIGH. HD / Horizon Multiroomlösung -> Ist das was zum Essen :kratz:
Telefon KOMFORT-Option / FRITZ!Box6490 mit uraltem UM Fritz OS 6.50 + 2x Fritz Repeater 1750E und 1x 310 + Fritz Fon C4
Philips 65PF6659/PS3 + PS4.
:streber: Schreib dich nicht ab - Lern badisch :streber:

SchalkeFan
Kabelneuling
Beiträge: 34
Registriert: 23.10.2015, 14:01

Re: 6490 und MT-F, E-mail

Beitrag von SchalkeFan » 23.11.2015, 15:56

Hallo,

ja die Telefone haben sich nach der ersten Anmeldung an die 6490 das update geholt.

Hatte schon regen Kontakt mit AVM, auch Support-Daten geschickt . Diese wurden von AVM ausgewertet und keine Fehler der Box gefunden.

Bei UMKBW kennt man das Problem nicht. Auch dort sagte man mir, wenn Outlook die mails mit den Kontodaten abholt, muss die Box es mit den selben Daten auch tun.

Macht sie aber nicht. Und GMX geht.

Steh jetzt auch seit Wochen mit UMKBW in Kontakt - ist aber gelinde gesagt ne Katastrophe.

Gruß
2Play FLY 400/20
Komfort Option , EIGENE FB 6490 Cable
HD Option, UMKBW Modul, Smartcard
2 x MT-F

Bild

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste