Gibt es noch Updates für 6360 Cable?

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360, FRITZ!Box 6490 & FRITZ!Box 6590 Cable der Firma AVM.
Joerg
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 806
Registriert: 22.09.2007, 19:24
Wohnort: NRW

Re: Gibt es noch Updates für 6360 Cable?

Beitrag von Joerg » 09.10.2015, 13:05

AVM hört natürlich irgendwann auf neue Firmware-Versionen für alte Boxen zu bauen - die leben davon, neue zu verkaufen. Endliche Lebenszyklen sind für AVM also zwingend notwendig.
Andererseits verdient UM um so mehr je länger die Mietboxen im Einsatz sind. Ohne technische Notwendigkeit werden die also auch nicht getauscht.
Geeignete Gegenmaßnahme: einfache Leihmodems, freie Routerwahl. Kommt ja wahrscheinlich auch irgendwann...

Jörg

mw197
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 68
Registriert: 21.05.2014, 20:39

Re: Gibt es noch Updates für 6360 Cable?

Beitrag von mw197 » 09.10.2015, 13:12

Joerg hat geschrieben:AVM hört natürlich irgendwann auf neue Firmware-Versionen für alte Boxen zu bauen - die leben davon, neue zu verkaufen. Endliche Lebenszyklen sind für AVM also zwingend notwendig.
Andererseits verdient UM um so mehr je länger die Mietboxen im Einsatz sind. Ohne technische Notwendigkeit werden die also auch nicht getauscht.
Geeignete Gegenmaßnahme: einfache Leihmodems, freie Routerwahl. Kommt ja wahrscheinlich auch irgendwann...

Jörg
Ist auch verständlich. Wäre nur schön, wenn sie wenigstens die Update für die Boxen aufspielen, so lang es neue Versionen gibt. Und das Problem das ich habe wurde gefixt und steht UM somit auch zur Verfügung.
Habe eigentlich nichts gegen die alte 6360 Cable, wenn die wenigstens die Updates zeitnah aufspielen (2-3 Wochen nach Erscheinung halte ich für angemessen).
Würde auch super gerne das neue mobilefähige Interface haben. Da kann ich wohl nur von träumen <3 :D
Bild

GoaSkin
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1200
Registriert: 12.12.2009, 16:25

Re: Gibt es noch Updates für 6360 Cable?

Beitrag von GoaSkin » 09.10.2015, 14:56

Bei den ganzen DSL-Boxen, auf die man das Update selbst aufspielen kann, gibt es immerhin die Möglichkeit, mit Hilfe des Freetz-Projekts sich eine Firmware auf Basis einer neueren Version aufzuspielen - indirekt eine Rückportierung einer aktuellen Firmware auf alte Hardware. Aber die Möglichkeit hat man ja als Kabelkunde nicht.
Es gibt drei Fleischsorten: Beef, Chicken und Veggie. Von welchem Tier die kommen? Von garkeinem, sondern aus der Packung.

mw197
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 68
Registriert: 21.05.2014, 20:39

Re: Gibt es noch Updates für 6360 Cable?

Beitrag von mw197 » 10.10.2015, 21:31

Oh, was sehen mein entzückenden Augen denn da?

http://www.computerbase.de/2015-10/rout ... chraenken/

Ich hoffe, dass das fix umgesetzt wird, dann hole ich mir eine aktuelle Fritte und bespiele mir alles selbst :D
Bild

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4821
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Gibt es noch Updates für 6360 Cable?

Beitrag von hajodele » 11.10.2015, 11:07

mw197 hat geschrieben:Ich hoffe, dass das fix umgesetzt wird, dann hole ich mir eine aktuelle Fritte und bespiele mir alles selbst :D
Mach da mal langsam :smile:
Dieser Gesetzentwurf zieht sich schon ewig hin und keiner weiss so recht, was da zum Schluß rauskommt.
Da die Umsetzung lt. aktuellem Entwurf 6 Monate nach Verabschiedung des Gesetzes erfolgen soll und UM schon in anderen Fällen eine Nachfrist rausgeholt hat, rechne ich mal, dass sich bei UM frühestens ab 1.1.2017 was ändert.

p.s. Dazu gibt es einen Thread "Routerzwang"

mw197
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 68
Registriert: 21.05.2014, 20:39

Re: Gibt es noch Updates für 6360 Cable?

Beitrag von mw197 » 11.10.2015, 12:41

:wein: :zerstör:
und das im Jahre 2015... peinlich.
Bild

Joerg
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 806
Registriert: 22.09.2007, 19:24
Wohnort: NRW

Re: Gibt es noch Updates für 6360 Cable?

Beitrag von Joerg » 11.10.2015, 12:51

Wenn ich raten müsste würde ich sagen, für Neuverträge frühestens ab 2017 mit einer zwei- bis dreijährigen Übergangsphase für bestehende Verträge.

Jörg

Maghook
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 14.03.2013, 07:43

Re: Gibt es noch Updates für 6360 Cable?

Beitrag von Maghook » 10.12.2015, 19:45

Laut Chip ist Fritz!OS 6.5 fertiggestellt worden. Im Video http://www.chip.de/news/FritzOS-6.50-je ... 94863.htmlwird das Update auch für die 6360 angegeben.

obi76
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 546
Registriert: 13.03.2015, 11:22

Re: Gibt es noch Updates für 6360 Cable?

Beitrag von obi76 » 10.12.2015, 20:53

Maghook hat geschrieben:Laut Chip ist Fritz!OS 6.5 fertiggestellt worden. Im Video http://www.chip.de/news/FritzOS-6.50-je ... 94863.htmlwird das Update auch für die 6360 angegeben.
Hi @ all,

das Problem ist nur wann UM in die Puschen kommt.
Kabel BW/UM Internet Kunde seit 2004
3play FLY 400 / Horizon Recorder / DigitalTV HIGH. HD / Horizon Multiroomlösung -> Ist das was zum Essen :kratz:
Telefon KOMFORT-Option / FRITZ!Box6490 mit uraltem UM Fritz OS 6.50 + 2x Fritz Repeater 1750E und 1x 310 + Fritz Fon C4
Philips 65PF6659/PS3 + PS4.
:streber: Schreib dich nicht ab - Lern badisch :streber:

Oeconomicus
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 77
Registriert: 06.07.2015, 17:18

Re: Gibt es noch Updates für 6360 Cable?

Beitrag von Oeconomicus » 11.12.2015, 12:50

Es würde mich wundern, wenn für die "alte" 6360 Cable noch irgendwelche Updates seitens UM kommen. Falls doch, dann nur reine Sicherheitsupdates.

Mein Gefühl: Die Weiterentwicklung wird sich auf die 6490 konzentrieren. Wer diese unbedingt haben will, darf dann brav das UM-Zahlvieh spielen mit 50 Euro Aktivierungsgebühr und 10 Euro Versandgebühr.

Das Problem löst sich erst dann, wenn es keinen Routerzwang mehr gibt. Dann können wir uns die offiziellen FBs kaufen und müssen nicht mehr darauf warten, das UM den Hintern hoch bekommt.
Wir leben alle unter demselben Himmel, aber wir haben deswegen noch lange nicht den gleichen Horizont.

M@rtin
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 572
Registriert: 27.05.2013, 19:38

Re: Gibt es noch Updates für 6360 Cable?

Beitrag von M@rtin » 11.12.2015, 16:22

Immerhin, wenn im Sommer 2016 der Routenzwang wegfällt, könnte man sich dann die jetzt aktuelle Firmware installieren...

Interessant wird es dann, wie UM das handhaben wird. Verschenkt sie die Boxen an Bestandskunden, z.B. wenn der Kunde über der Mindestvertragszeit hinaus dabei ist, denn durch die Mindestvertragszeit dürfte die Hardware bezahlt sein? Und wie geht es dann weiter? Die jetzige Firmware lässt kein Update den Kunde zu. Also müsste UM erstmal allen Kunden eine Firmware installieren, mit der der Kunde in der Lage ist, ab dann die Box selbst zu verwalten.

GoaSkin
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1200
Registriert: 12.12.2009, 16:25

Re: Gibt es noch Updates für 6360 Cable?

Beitrag von GoaSkin » 11.12.2015, 17:12

Erstens bedeutet der Entfall des Routerzwangs nicht, dass Leihgeräte plötzlich offen sein müssen, sondern lediglich, dass man seine eigene Hardware einsetzen darf.

Zweitens ist die aktuellste Firmware für die Fritzbox 6360 immernoch 6.05. Dieses Kleinst-Update, das theoretisch noch für das Gerät möglich wäre, bringt nicht viel. Die Fritzbox 6360 und alle DSL-Boxen dieser Generation haben für AVM wohl das End-Of-Live-Stadium erreicht.
Es gibt drei Fleischsorten: Beef, Chicken und Veggie. Von welchem Tier die kommen? Von garkeinem, sondern aus der Packung.

mw197
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 68
Registriert: 21.05.2014, 20:39

Re: Gibt es noch Updates für 6360 Cable?

Beitrag von mw197 » 14.12.2015, 16:08

Sind die Anbieter eigentlich nicht dazu verpflichtet, ihre Geräte bei mir aktuell zu halten?

Was passiert, wenn jetzt eine Sicherheitslücke gefunden wird, mit der z.B. Daten abgegriffen werden können?
Dann stehe ich nachher als Depp da, wenn irgendwelche Daten meiner Patienten abgegriffen wurden, nur weil die ihre Software nicht bei mir aktualisieren, was z.B. durch eine neuere Version schon längst behoben hätte sein können. Ich selbst kann ja kein Update einspielen.

Es gab doch schon mal ein Bug, mit dem man Telefonate oder so tätigen konnte. Das kam sogar in den Medien. Bis die das Update ausgerollt hatten, wäre ich pleite gewesen (wenn die auf meine Kosten dann telefoniert hätten eine Woche)...
Bild

GoaSkin
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1200
Registriert: 12.12.2009, 16:25

Re: Gibt es noch Updates für 6360 Cable?

Beitrag von GoaSkin » 14.12.2015, 16:51

Die Anbieter können dafür haftbar gemacht werden, was nicht in der Hand des Kunden liegt. Das Einspielen von Bugfixes liegt in diesem Fall nicht in der Hand des Kunden.

Unitymedia distanziert sich trotzdem in den AGBs dafür, für die Folgen von Sicherheitslücken haftbar zu machen und hat in diesem Fall offiziell aus Kulanzgründen getätigte Telefonate nicht berechnet.

Wenn man da schon kulant ist, gibt es natürlich auch keine Klagen mit der Folge, dass die AGBs nachgebessert werden müssen.
Es gibt drei Fleischsorten: Beef, Chicken und Veggie. Von welchem Tier die kommen? Von garkeinem, sondern aus der Packung.

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3734
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Gibt es noch Updates für 6360 Cable?

Beitrag von conscience » 14.12.2015, 17:01

Ist das mit der FW 6.05 noch aktuell ??
--
Wie immer keine Zeit

Bild

GoaSkin
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1200
Registriert: 12.12.2009, 16:25

Re: Gibt es noch Updates für 6360 Cable?

Beitrag von GoaSkin » 14.12.2015, 17:34

conscience hat geschrieben:Ist das mit der FW 6.05 noch aktuell ??
AVM hat scheinbar zumindest für die meisten nicht mehr supporteten DSL-Boxen auch vor Kurzem 6.30 bereitgestellt, für die vor Kurzem noch 6.05 als Firmware zum Download angeboten wurde. Dazu auch im Support-Bereich ein Statement, dass es trotz Ende des Supports noch aktualisierte Downloads geben wird. Insofern dürfte UM jetzt für die alten Kabelboxen 6.30 zur Verfügung stehen.

Es gibt zu jeder Kabel-Fritzbox die passende DSL-Variante, die auch optisch genauso aussieht bis auf den Coaxial-Anschluss. Von daher sollte immer das aktuell sein, was man sich zum DSL-Gegenstück so herunter laden kann.
Es gibt drei Fleischsorten: Beef, Chicken und Veggie. Von welchem Tier die kommen? Von garkeinem, sondern aus der Packung.

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3734
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Gibt es noch Updates für 6360 Cable?

Beitrag von conscience » 14.12.2015, 17:46

conscience hat geschrieben:Ist das mit der FW 6.05 noch aktuell ??
Ich muss mein Frage präzisieren. Es geht um die Sicherheitslücke. Ist die mit der FW 6.05 nicht gefixt worden ??
--
Wie immer keine Zeit

Bild

Sascha53721
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 756
Registriert: 11.12.2013, 21:29
Kontaktdaten:

Re: Gibt es noch Updates für 6360 Cable?

Beitrag von Sascha53721 » 14.12.2015, 21:08

Unitymedia wird wohl solange kein sicherheitsproblem vorliegt der 6360 kein update mehr verpassen. Die 6490 krebst auch noch bei 6.24 rum.
Using Tapatalk

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4821
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Gibt es noch Updates für 6360 Cable?

Beitrag von hajodele » 15.12.2015, 00:03

conscience hat geschrieben:Ich muss mein Frage präzisieren. Es geht um die Sicherheitslücke. Ist die mit der FW 6.05 nicht gefixt worden ??
Wenn du die Sicherheitslücke "Telefonie" meinst. Diese ist schon mit der 6.03 gefixt worden.
6.04 behob das Telefonieproblem in Verbindung mit VPN.
Was die 6.05 betrifft, habe ich keine Ahnung.

Zum Thema "End of Service":
Lt. Service-Seite von AVM sind die 6320 und die 6340 in diesem Stadium. Die 6360 nicht.

Zum Thema Update:
Mindestens auf einem Video, das die tollen Features von 6.50 angepriesen hat, wurden am Ende des Clips die 6360 und die 6490 erwähnt.
Allerdings stammt dieser Clip nicht direkt von AVM. Bei AVM habe ich nur "weitere Modelle folgen" gefunden.

Sascha53721
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 756
Registriert: 11.12.2013, 21:29
Kontaktdaten:

Re: Gibt es noch Updates für 6360 Cable?

Beitrag von Sascha53721 » 15.12.2015, 06:39

Jo aber solange um meint brauchen wir nicht gibt es nix.
Using Tapatalk

symetic
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 14.12.2015, 22:05

Re: Gibt es noch Updates für 6360 Cable?

Beitrag von symetic » 16.12.2015, 13:37

Was heißt brauchen wir nicht?
AVM bietet neuerdings tolle Heizkörperthermostate an, die über die Fritzbox gesteuert werden.
Voraussetzung ist allerdings Frimware 6.35.
Momentan hätte kein Unitymedia Kunde die Möglichkeit, die Geräte zu betreiben.
Ich denke AVM möchte die Dinger auch gerne verkaufen, auch an Unitymedia Kunden ... :winken:

Benutzeravatar
Seegurke
Kabelneuling
Beiträge: 49
Registriert: 04.10.2011, 22:39
Wohnort: Wuppertal

Re: Gibt es noch Updates für 6360 Cable?

Beitrag von Seegurke » 16.12.2015, 17:28

symetic hat geschrieben: Ich denke AVM möchte die Dinger auch gerne verkaufen, auch an Unitymedia Kunden ... :winken:

Ich glaube nicht, daß AVM das interessiert. Klar, es heißt immer, daß AVM keinen Einfluß keinen Einfluß auf die update-Politik von um hat, aber glaubt ihr das wirklich ?

Läuft es zwischen um und AVM so ab:

um: "Guten Tag, wir benötigen 50000 FritzBoxen"
AVM: "Peter? 50000 FritzBoxen ? "
Peter: "Haben wir da"
um: "Ok, nehmen wir"


Doch wohl eher nicht, oder ?

Ich weiß nicht, wieviel Fritzboxen um dort bestellt, oder was für Verträge die da auskungeln, aber da werden sicher weiterführende Gespräche geführt und wenn AVM Interesse hätte auch andere Produket zu verkaufen, dann würden sie sicher Dampf machen, oder zumindest bestimmte Bedingungen in Verträge einbinden.

Joerg
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 806
Registriert: 22.09.2007, 19:24
Wohnort: NRW

Re: AW: Gibt es noch Updates für 6360 Cable?

Beitrag von Joerg » 16.12.2015, 17:35

Seegurke hat geschrieben:dann würden sie sicher Dampf machen, oder zumindest bestimmte Bedingungen in Verträge einbinden.
UM ist ein Kunde, der AVM einen Großauftrag in Aussicht stellt. I.d.R. diktiert in solchen Fällen nicht der Auftragnehmer - also AVM - die Bedingungen...

Jörg

conscience
Kabelkopfstation
Beiträge: 3734
Registriert: 24.12.2007, 10:16

Re: Gibt es noch Updates für 6360 Cable?

Beitrag von conscience » 16.12.2015, 17:52

Es davon auszugehen, dass solche Aufträge sehr viel komplexer abgewickelt werden als hier kolportiert wird :kafffee:
Zuletzt geändert von conscience am 16.12.2015, 20:13, insgesamt 1-mal geändert.
--
Wie immer keine Zeit

Bild

Sascha53721
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 756
Registriert: 11.12.2013, 21:29
Kontaktdaten:

Re: Gibt es noch Updates für 6360 Cable?

Beitrag von Sascha53721 » 16.12.2015, 19:23

Das sehen wir doch an der kastrierten 6490. Wo ist die tv übertragungs funktion???
Using Tapatalk

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste