Kein Internetzugriff mit neuem Win10 Laptop u. Fritzbox 6360

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360, FRITZ!Box 6490 & FRITZ!Box 6590 Cable der Firma AVM.
Antworten
ale
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 21.08.2015, 12:44

Kein Internetzugriff mit neuem Win10 Laptop u. Fritzbox 6360

Beitrag von ale » 21.08.2015, 13:30

Hallo Zusammen!

Mein neuer Medion AKOYA
(AKOYA E6416 (MD 99553), "LAN: Netzwerk Controller Gigabit LAN (10/100/1000 Mbit/s.) WLAN: Intel® Wireless-AC 3160 mit integrierter Bluetooth-4.0-Funktion Neueste Wireless LAN IEEE 802.11ac-Standard-Technologie")
kommt über meine FritzBox 6360 nicht ins Internet - weder mit W-Lan noch mit Netzwerkkabel.

Als Fehlermeldung wird nach Problembehandlung unter WIndows10 "Standartgateway nicht verfügbar" angegeben.

Ich habe versucht über die TCP/IPv4-Einstellungen statische Adressen zu vergeben, das hat keine Abhilfe geschaffen.
Alle anderen Geräte (Laptops, Handys, Fernseher) funktionieren prima mit der FritzBox und der Wlan-Adapter am AKOYA geht z.B. über den persönlichen Hotspot vom Iphone6 sofort problemlos ins Netz...

Wo fange ich nun an - ich bin ratlos...

Besten Dank für Tipps und Hilfe!

MfG
Andreas

habichauch
Kabelneuling
Beiträge: 47
Registriert: 02.03.2011, 07:53

Re: Kein Internetzugriff mit neuem Win10 Laptop u. Fritzbox

Beitrag von habichauch » 22.08.2015, 15:45

Funktioniert der Laptop denn an nem anderen Wlan Netz?
Könnte ja auch am Laptop liegen

ale
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 21.08.2015, 12:44

Re: Kein Internetzugriff mit neuem Win10 Laptop u. Fritzbox

Beitrag von ale » 23.08.2015, 23:20

geht in andere netze problemlos ;(

Duck01
Kabelexperte
Beiträge: 246
Registriert: 28.01.2012, 14:22

Re: Kein Internetzugriff mit neuem Win10 Laptop u. Fritzbox

Beitrag von Duck01 » 25.08.2015, 15:09

Hallo ale,

hast du event. in deiner FritzBox unter Wlan ---->Funknetz----->Alle neuen Wlan Geräte zulassen, deaktiviert?

Gruß Duck
Wer später bremst ist länger schnell

Joerg123
Übergabepunkt
Beiträge: 484
Registriert: 29.09.2011, 18:27

Re: Kein Internetzugriff mit neuem Win10 Laptop u. Fritzbox

Beitrag von Joerg123 » 25.08.2015, 20:38

WLan-Konfig ist ja quasi egal - über Kabel gehts ja auch nicht

was hast du denn für einen Anschluss ? IPv4 oder nativ IPv6 ??
bei IPv6 wird meines Wissens auch im Lan IPv6 genutzt, so dieses verfügbar (Win10 kann das, logisch), weswegen deine IPv4-Einstellungen eventuell keine Auswirkungen haben könnte. Schalte mal IPv6 für den Netzwerkadapter (Lan oder WLan) ab und teste erneut (wenn der Lan-Client ausschliesslich IPv4 kann, dann wird auch bei nativem IPv6-Internetanschluss im Lan natürlich IPv4 genutzt).

Geht denn so rein ganz und garnix ?
kommst du auch nicht auf die Fritzbox selber mit fritz.box oder 192.168.178.1 (oder welche IP du deiner Fritte gegeben haben solltest) ? Lan-Zugriff sollte vom Standardgateway unabhängig funzen
Office Internet&Phone 50/5 Mbit/s via Fritzbox 6360 mit Fritz!OS 06.52
2x DECT (Siemens S67h + S68h, HDfähig) via Fritzbox

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast