Fritz Box Online Monitor auslesen

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360, FRITZ!Box 6490 & FRITZ!Box 6590 Cable der Firma AVM.
Antworten
HerrPaschulke
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 64
Registriert: 24.11.2014, 19:04

Fritz Box Online Monitor auslesen

Beitrag von HerrPaschulke » 21.08.2015, 09:07

Hi,

kennt jemand einen Weg den Online Monitor der Fritz Box (6490) "auszulesen". Er zeigt ja sehr schön allerdings nur sehr kurz die Bandbreitenauslastung an. Mich würde die "Langzeitversion" interessieren :D

omodebach
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 74
Registriert: 24.07.2008, 17:35

Re: Fritz Box Online Monitor auslesen

Beitrag von omodebach » 21.08.2015, 11:26

HerrPaschulke hat geschrieben:kennt jemand einen Weg den Online Monitor der Fritz Box (6490) "auszulesen". Er zeigt ja sehr schön allerdings nur sehr kurz die Bandbreitenauslastung an. Mich würde die "Langzeitversion" interessieren :D
Hallo,

das lässt sich ganz einfach mit einem kleinen PHP-Script bewerkstelligen. Die so gewonnenen Daten kann man dann in ein RRD schieben.

Code: Alles auswählen

<?php
// Pollt daten per UPNP aus der Fritzbox
$client = new SoapClient(
  null,
  array(
    'location'   => "http://<Hostname oder IP der FB>:49000/igdupnp/control/WANCommonIFC1",
    'uri'        => "urn:schemas-upnp-org:service:WANCommonInterfaceConfig:1",
    'soapaction' => "",
    'noroot'     => True
  )
);

$status = $client->GetCommonLinkProperties();
$status2 = $client->GetAddonInfos();
// print_r($status);
// print_r($status2);
// Bytes in Bits umrechnen (Ermittelte Werte * 8)
$ByteSendRate      = $status2['NewByteSendRate']*8;
$ByteReceiveRate   = $status2['NewByteReceiveRate']*8;
echo "trafficout:",$ByteSendRate," trafficin:",$ByteReceiveRate,"";
?>
Bild

Gruß,
Oliver
Unitymedia Office Internet & Phone 200 mit echtem Dualstack
TC4400 / Fritz!Box 7590
Bild

Gurgulio
Kabelneuling
Beiträge: 31
Registriert: 16.12.2014, 18:14

Re: Fritz Box Online Monitor auslesen

Beitrag von Gurgulio » 28.08.2015, 12:30

Das rrd läuft aber nur auf einem Webserver / linux oder gibt's da auch eine Windows Lösung?

Gurgulio
Kabelneuling
Beiträge: 31
Registriert: 16.12.2014, 18:14

Re: Fritz Box Online Monitor auslesen

Beitrag von Gurgulio » 28.08.2015, 12:35

muß mich mal reinlesen [FEARFUL FACE]
http://oss.oetiker.ch/rrdtool/download.en.html

omodebach
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 74
Registriert: 24.07.2008, 17:35

Re: Fritz Box Online Monitor auslesen

Beitrag von omodebach » 28.08.2015, 16:44

Gurgulio hat geschrieben:Das rrd läuft aber nur auf einem Webserver / linux oder gibt's da auch eine Windows Lösung?
Das ist eine Linux-Geschichte. Da der Server zum Monitoring ja auch immer an sein muss, empfiehlt sich da ein Raspberry Pi mit Cacti (http://www.cacti.net) drauf. Damit muss man sich nicht direkt mit RRDtool beschäftigen und dann wird's zum Kinderspiel. Meiner zeichnet jede Menge Daten auf und liest auch noch zahlreiche 1-wire Sensoren aus, die er auch noch mit Strom versorgt und genehmigt sich minimal mehr als 3 Watt.
Unitymedia Office Internet & Phone 200 mit echtem Dualstack
TC4400 / Fritz!Box 7590
Bild

Benutzeravatar
josen
Ehrenmitglied
Beiträge: 293
Registriert: 20.11.2008, 12:54

Re: Fritz Box Online Monitor auslesen

Beitrag von josen » 29.08.2015, 16:53

Hallo,

hatte den Editor schon offen um das selbe für Munin mit Python zu schreiben, aber huch! das gibts schon.

https://github.com/Tafkas/fritzbox-munin

PS.: Munin benötigt auch Linux, dafür keinen eigenen MySQL-Server und ist für Heimnetzwerke mit wenigen Sensoren einfacher zu verwalten. Sieh zum Beispiel auf meiner Wetterstation (http://wetter-dahenfeld.de/munin-cgi/we ... l#usb-wde1)

Grüße

GoaSkin
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1200
Registriert: 12.12.2009, 16:25

Re: Fritz Box Online Monitor auslesen

Beitrag von GoaSkin » 29.08.2015, 18:46

omodebach hat geschrieben:
Gurgulio hat geschrieben:Das rrd läuft aber nur auf einem Webserver / linux oder gibt's da auch eine Windows Lösung?
Das ist eine Linux-Geschichte. Da der Server zum Monitoring ja auch immer an sein muss, empfiehlt sich da ein Raspberry Pi mit Cacti (http://www.cacti.net) drauf. Damit muss man sich nicht direkt mit RRDtool beschäftigen und dann wird's zum Kinderspiel. Meiner zeichnet jede Menge Daten auf und liest auch noch zahlreiche 1-wire Sensoren aus, die er auch noch mit Strom versorgt und genehmigt sich minimal mehr als 3 Watt.

Ist doch kein Problem, Apache mit PHP und allen gängigen Modulen unter Windows und anderen Betriebssystemen zu installieren. Im Zweifel geht es unter Windows mit Cygwin. Es gibt verschiedene Apache-PHP Komplettlösungen für Windows; da sollte es auch manche geben, bei denen RRDTool installiert wird.
Es gibt drei Fleischsorten: Beef, Chicken und Veggie. Von welchem Tier die kommen? Von garkeinem, sondern aus der Packung.

reficul
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 19.09.2015, 08:46

Re: Fritz Box Online Monitor auslesen

Beitrag von reficul » 19.09.2015, 08:51

Hallo zusammen,

eine kurze Nachfrage zu dem Thema: kann es sein, dass seit dem letzten FB Update von UM dieses Feature weggefallen ist? Ich wollte meine Fritzbox auch über Cacti auslesen, bei /igdupnp/control/WANCommonIFC1 bekomme ich jedoch nur eine 404 Meldung. Die XML Datei im Document root (igddesc.xml) ist allerdings da. Oder habe ich vergessen, da etwas in den Fritzbox Einstellungen einzuschalten?

Cheers,
reficul

Update: wollte bevor ich das Script laufen lasse erstmal sehen, was ich einlese... geht im Browser halt nicht, ich bekomme also doch Werte zurück. Mehr Geduld muss man haben :)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste