Telefonakku leer - DECT-Anmeldung "vergessen"

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360, FRITZ!Box 6490 & FRITZ!Box 6590 Cable der Firma AVM.
Antworten
heiner.bremer
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 18.08.2015, 13:50

Telefonakku leer - DECT-Anmeldung "vergessen"

Beitrag von heiner.bremer » 18.08.2015, 13:58

Hallo zusammen!

Ich nutze die Fritzbox 6360 an meinem Kabelanschluß und betreibe zwei Gigaset C430 via DECT daran. Soweit funktioniert (mal abgesehen vom etwas fummeligen Zugriff aufs Fritzbox-Telefonbuch) alles prima.

Das Problem beginnt, wenn man vergessen hat, die Telefone rechtzeitig aufzuladen und der Akku leer ist. Denn nach dem Aufladen findet das Telefon dann die Basis nicht mehr - ich muß dann wieder die komplette Einrichtung an der Fritzbox (mit Nummernzuweisung etc.) durchspielen. Mein altes Gigaset hatte dieses Problem nicht und hat sich nach einem akkubedingten Abschalten anstandslos wieder angemeldet, wenn es "Saft" hatte.

Weiß jemand, ob das an den Telefonen oder der aktuellen Firmware liegt? Oder ob es eine einfachere Möglichkeit der Anmeldung gibt? Vielen Dank vorab für Eure Hilfe!

Gruß Heiner

Duck01
Kabelexperte
Beiträge: 246
Registriert: 28.01.2012, 14:22

Re: Telefonakku leer - DECT-Anmeldung "vergessen"

Beitrag von Duck01 » 19.08.2015, 17:37

Hallo Heiner,

wenn du bei Gigaset guckst wird für die Fritzbox das OS V6.20 benötigt.
Vielleicht liegt ja hier der Hase im Pfeffer wie du selbst schon vermutest, frag doch da mal an.


Gruß Duck

P.S. Unmöglich finde ich unsere alte Firmware. Die es event. nicht nur unmöglich macht irgendeine Hardware an der DECT der FB zu betreiben, sondern es gibt ja auch weiter Bugs die hier zum Thema geworden sind, z.b. Fritz Fon. :motz:
Wer später bremst ist länger schnell

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4819
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: Telefonakku leer - DECT-Anmeldung "vergessen"

Beitrag von hajodele » 19.08.2015, 17:48

Ich habe 2 Uralt-Dect-Telefone angemeldet, die alle paar Monate mal die Basis vergessen.
Dann klicke ich im Telefon einfach auf "Basis suchen" und gut ist.

heiner.bremer
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 18.08.2015, 13:50

Re: Telefonakku leer - DECT-Anmeldung "vergessen"

Beitrag von heiner.bremer » 20.08.2015, 08:41

@Duck01 Vielen Dank für die Info - das hatte ich auf der Gigaset Seite ganz übersehen. Dann warten ich mal noch zwei Jahre, bis die Box dann endlich auf 6.20 aktualisiert ist... ;)

@hajodele Bei meinem alten Gigaset ging das auch (bis es ins Müsli gefallen und gestorben ist). Die neuen finden allerdings leider die die Fritzbox-Basis nicht mehr. Ich werde dann wohl entweder auf eine neue Firmware hoffen oder eben darauf achten müssen, daß der Akku nicht leer geht.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste