FRITZ!OS 06.24 für FB6490 wird ausgerollt

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360, FRITZ!Box 6490 & FRITZ!Box 6590 Cable der Firma AVM.
LordBaltimore
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 08.10.2013, 08:29

Re: FRITZ!OS 06.24 für FB6490 wird ausgerollt

Beitrag von LordBaltimore » 28.05.2015, 21:12

Fritz!OS 06.24 für die 6490 auch in Baden-Württemberg...76137

Tuxtom007
Übergabepunkt
Beiträge: 460
Registriert: 27.03.2011, 11:02

Re: FRITZ!OS 06.24 für FB6490 wird ausgerollt

Beitrag von Tuxtom007 » 28.05.2015, 21:34

NRW - Update heute Nachmittag.
Provider: UM 3Play - 400/20 MBitj, Fritbox UM 6590, 2x SNOM D765 VoIP-Telefon, 3 AVM-Dect-Telefone, Mikrotik CoreRouter, 2 x AVM Fritz-Repeater 1750E

Bild

blackh0le
Kabelneuling
Beiträge: 46
Registriert: 11.11.2014, 11:26
Wohnort: BW

Re: FRITZ!OS 06.24 für FB6490 wird ausgerollt

Beitrag von blackh0le » 28.05.2015, 23:03

Hier nun auch angekommen, nur leider werden die Verbindungsarten immer noch nicht korrekt angezeigt. Was per LAN oder weiteren Access Point angebunden ist, bleibt blank…

Bild
2play 400, Fritz!Box 6590 (6.87)
BildBild

mctrance
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 26.11.2010, 20:54

Re: FRITZ!OS 06.24 für FB6490 wird ausgerollt

Beitrag von mctrance » 29.05.2015, 00:47

Wie immer im Leben glaubt man es geht nicht mehr schlimmer.
Ich habe das Update heute Abend eingespielt und das ganze 1Gbit Netzwerk spielt total Verrückt .
Die Werte beim Kopieren der Daten Von PC zu NAS pendeln zwischen 100 MB und irren 350 kbit und die Linie ist fast bis auf 0 runter total unmöglich und das funktionierte bis heute Abend noch ohne irgendein Probleme und jetzt so ein MIST .
Verbindung zu einem bekannten NAS über Open VPN schlägt bei der Anmeldung 4 von 5 Mal fehl
Und auch dann ist die Datenübertragung unter aller Kanone hier auch teilweise nur 350 kbits wie angepinnt und das bei angeblichen 20 MB Upload einfach nur unmöglich
Die Speedtest liegen nach wie vor für den Bruchteil einer Sekunde im Soll ( 200MB /20MB ) und brechen danach total zusammen
Hat von euch vielleicht jemand etwas Positives über das Update zu berichten?

Gruß MC

Benutzeravatar
Snipy
Kabelneuling
Beiträge: 35
Registriert: 27.08.2011, 01:56

Re: FRITZ!OS 06.24 für FB6490 wird ausgerollt

Beitrag von Snipy » 29.05.2015, 00:49

Nun Zeigt sich die Fritzbox unter Heimnetz>Netzwerk> selbst 2 mal an... super nervig -.-

Tuxtom007
Übergabepunkt
Beiträge: 460
Registriert: 27.03.2011, 11:02

Re: FRITZ!OS 06.24 für FB6490 wird ausgerollt

Beitrag von Tuxtom007 » 29.05.2015, 05:59

Snipy hat geschrieben:Nun Zeigt sich die Fritzbox unter Heimnetz>Netzwerk> selbst 2 mal an... super nervig -.-
Der zweite Eintrag ist für das NAS mit eigener IP, zumindest bei mir.
mctrance hat geschrieben:Hat von euch vielleicht jemand etwas Positives über das Update zu berichten?
Funktioniert bei mir einwandfrei, selbst Wlan ist besser geworden, was vorher ein Witz war - an die WLan-Performance und Reichweite meines Routers kommt die FB aber lange nicht ran. Alle Geräte, egal ob per Lan oder Wlan, auch hinter anderen Accesspoints oder Powerlan werden korrekt angezeigt. VPN vom iPhone/iPad funktioniert auch weiterhin.
Provider: UM 3Play - 400/20 MBitj, Fritbox UM 6590, 2x SNOM D765 VoIP-Telefon, 3 AVM-Dect-Telefone, Mikrotik CoreRouter, 2 x AVM Fritz-Repeater 1750E

Bild

brendy
Kabelexperte
Beiträge: 183
Registriert: 26.10.2009, 21:55
Wohnort: NRW

Re: FRITZ!OS 06.24 für FB6490 wird ausgerollt

Beitrag von brendy » 29.05.2015, 07:25

Soorry fürs teil OT aber ich hatte jetzt mehrmals rausgehört, dass im Gbit "Power Mode" Netzwerkkonflikte u.ä. auftreten. Meine HZN spielt im Client Mode mit der F!B auch am Rad, daher die Frage:
- Würdet ihr raten die LAN-Ports auf den "Green-Mode 100/10 Mbit/s" umzustellen? (Wäre aktuell bei 128/6 Mbit/s) nicht überfatal.

Wenn jemand nebst was zu Gigabit-Problem sagen kann, wäre ich dankbar drüber. Bin wahrscheinlich an den threads vorbei gelaufen ;).

@Tuxtom007 - konnte auch noch nichts negatives feststellen. Bin das WI auch nochmal nebst der Changelog durchgegangen wenige SIP Settings hatten sich verändert, was ich dann gleich korrigierte. Speedtest über LAN, 2,4 GHz & 5 GHz Band wurde von mir noch nicht durchgeführt seit neuer FW.

@blackh0le - Kann ich bestätigen. Vor und nach OS Update der F!B sind die LAN-Adapter nicht aufgeführt, bzw. näher zu identifizieren wie es sonst immer bei den F!Bén der Fall war.

@GoaSkin, ich möchte nu nicht mit dir rumdiskutrieren darüber, dass wird schon seine Richtigkeit haben, wie du es aufgeführt hast. Trotz allem hatte UM auf seinen eigenen Endgeräten Mittwochs Nachts teils step by step nach Bundesländer und anderen faktoren Updates/FW ausgerollt, was auch durchaus im Forum massenhaft bekannt ist. Hat sich das nun endlich "in Luft auf gelöst" seitdem UM und KabelBW "zusammen gelegt wurden"?


Gruß
brendy
Bild
Grundtarif: 3play PLUS 120/6 Mbit/s - Wechsel auf 2play jump zum 12-2017
Telefon: Kundeneigen FRITZ!Box 6490 Cable (FRITZ!OS 06.63) + FRITZ!Fon C4
TV: Derzeit noch Horizon HD Recorder mit DTV-Highlights & HD-Option + Echostar HDC-601 DVR & HD-Option - Ausbau auf DVBT2
TechniSat DigiPal ISIO HD (irdeto CI)
Mobil: War einmal ; )

hajodele
Kabelkopfstation
Beiträge: 4816
Registriert: 10.04.2013, 14:19
Wohnort: Kabelbw-Land

Re: FRITZ!OS 06.24 für FB6490 wird ausgerollt

Beitrag von hajodele » 29.05.2015, 08:34

brendy hat geschrieben:Trotz allem hatte UM auf seinen eigenen Endgeräten Mittwochs Nachts teils step by step nach Bundesländer und anderen faktoren Updates/FW ausgerollt, was auch durchaus im Forum massenhaft bekannt ist. Hat sich das nun endlich "in Luft auf gelöst" seitdem UM und KabelBW "zusammen gelegt wurden"?
Was meinst du damit, bzw. was willst du eigentlich wissen?

Benutzeravatar
Thomas1969zimmer
Kabelexperte
Beiträge: 123
Registriert: 10.05.2015, 14:51
Wohnort: Gelsenkirchen

Re: FRITZ!OS 06.24 für FB6490 wird ausgerollt

Beitrag von Thomas1969zimmer » 29.05.2015, 09:04

Hier rennt im Gigabit alles 1a.
Das war Vor und Nach dem Update so-
Einzig die Dect Telefone mussten neu angemeldet werden, da wenn jemand angerufen hat alles am rauschen war und dann nach 3 sec das System automatisch aufgelegt hat.
Nach Neuanmeldung funktionierte das Telefon ohne Probleme...aber das hatte auch bei der Firmware 6.20. (wenn Daten zurückgespielt worden sind)

LG
Thomas
Tarif: 3play Premium 200 Komfort Option (mit IPv4 ) :lovingeyes: + 2 x Mobil Flat Family&Friends + Surf
Angeschlossene Technik :FRITZ!Box 6490 ,FRITZ!Box 4020,Horizon HD-Rec (mit Logitech Harmony 350 FB)
5 Port Gigabit Switch,5 Port Switch,2 DECT Gigaset,3 NAS (D-Link und Zyxel), 2 Pc Win 10, 2 Windows Phone ,1 Win 10 Tablet
Bild

dirk3012
Kabelneuling
Beiträge: 48
Registriert: 04.04.2013, 13:38
Wohnort: NRW

Re: FRITZ!OS 06.24 für FB6490 wird ausgerollt

Beitrag von dirk3012 » 29.05.2015, 10:34

Thomas1969zimmer hat geschrieben:Hier rennt im Gigabit alles 1a.
Das war Vor und Nach dem Update so-
Einzig die Dect Telefone mussten neu angemeldet werden, da wenn jemand angerufen hat alles am rauschen war und dann nach 3 sec das System automatisch aufgelegt hat.
Nach Neuanmeldung funktionierte das Telefon ohne Probleme...aber das hatte auch bei der Firmware 6.20. (wenn Daten zurückgespielt worden sind)

LG
Thomas
Mein gigaset s810 ist nach einem Neustart der fritz auch nicht mehr erreichbar. Es reicht das s810 einmal aus und wieder einzuschalten.

GoaSkin
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1200
Registriert: 12.12.2009, 16:25

Re: FRITZ!OS 06.24 für FB6490 wird ausgerollt

Beitrag von GoaSkin » 29.05.2015, 10:37

DECT-Basis aktivieren, wieder neu konfigurieren und dann Geräte wieder koppeln. So hat es bei mir dann geklappt.
Es gibt drei Fleischsorten: Beef, Chicken und Veggie. Von welchem Tier die kommen? Von garkeinem, sondern aus der Packung.

der_Kief
Kabelneuling
Beiträge: 37
Registriert: 07.11.2013, 14:42
Wohnort: BW

Re: FRITZ!OS 06.24 für FB6490 wird ausgerollt

Beitrag von der_Kief » 29.05.2015, 12:42

... der Kabelmodem Part ist offensichtlich (zu mindest bei mir) auch besser geworden.
Hatte ich mit der 6.20 nach einigen Stunden "nicht korrigierbare Fehler" auf mehreren Kanälen ist nun mit der 6.24 nach ca. 24h immer noch kein einziger "nicht korrigierbarer Fehler" aufgetreten.
Glaube nicht das mit dem Firmware Update auch was an meiner Leitung/Anschluss gemacht worden ist !

--Update--
auch nach ca. 48h kein einziger "nicht korrigierbare Fehler" So mag ich das :super:
Zuletzt geändert von der_Kief am 30.05.2015, 12:19, insgesamt 1-mal geändert.
2play 200/10Mbits/s
FB6490 FW6.50
PLZ 732xx - LKR Esslingen

mctrance
Kabelneuling
Beiträge: 16
Registriert: 26.11.2010, 20:54

Re: FRITZ!OS 06.24 für FB6490 wird ausgerollt

Beitrag von mctrance » 29.05.2015, 13:17

Ich hatte die 6490 dann heute Morgen so gute 30 Minuten vom Strom und seitdem sieht es hier auch zumindest im Moment noch gut aus. Hier bei uns im Haus hängen drei Wohneinheiten an der 6490 und da treten die Probleme eh immer erst abends auf wenn alle Lan und Wlan Geräte im Netz hängen. Ich bin schon sehr gespannt ob es heute Abend wieder so schlimm wird wie gestern nach dem Update oder ob sich die Box jetzt endlich gefangen hat.

Gruß MC

Benutzeravatar
blaxxz
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 753
Registriert: 01.01.2013, 17:31

Re: FRITZ!OS 06.24 für FB6490 wird ausgerollt

Beitrag von blaxxz » 29.05.2015, 21:10

Habe es heute morgen gegen 5:30 Uhr bekommen.
Ungewohnte Zeit für ein Update seitens UM.

Sonst war es ja immer nachts gegen 1 Uhr.
Bild

brendy
Kabelexperte
Beiträge: 183
Registriert: 26.10.2009, 21:55
Wohnort: NRW

Re: FRITZ!OS 06.24 für FB6490 wird ausgerollt

Beitrag von brendy » 31.05.2015, 00:52

der_Kief hat geschrieben:... der Kabelmodem Part ist offensichtlich (zu mindest bei mir) auch besser geworden.
Hatte ich mit der 6.20 nach einigen Stunden "nicht korrigierbare Fehler" auf mehreren Kanälen ist nun mit der 6.24 nach ca. 24h immer noch kein einziger "nicht korrigierbarer Fehler" aufgetreten.
Glaube nicht das mit dem Firmware Update auch was an meiner Leitung/Anschluss gemacht worden ist !

--Update--
auch nach ca. 48h kein einziger "nicht korrigierbare Fehler" So mag ich das :super:
Kann ich ebenfalls bestätigen:

Bild


Gruß
brendy
Bild
Grundtarif: 3play PLUS 120/6 Mbit/s - Wechsel auf 2play jump zum 12-2017
Telefon: Kundeneigen FRITZ!Box 6490 Cable (FRITZ!OS 06.63) + FRITZ!Fon C4
TV: Derzeit noch Horizon HD Recorder mit DTV-Highlights & HD-Option + Echostar HDC-601 DVR & HD-Option - Ausbau auf DVBT2
TechniSat DigiPal ISIO HD (irdeto CI)
Mobil: War einmal ; )

Paprika
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 54
Registriert: 14.09.2008, 11:30
Wohnort: 64625 Bensheim an der Bergstraße

Re: FRITZ!OS 06.24 für FB6490 wird ausgerollt

Beitrag von Paprika » 02.06.2015, 21:42

Snipy hat geschrieben:Nun Zeigt sich die Fritzbox unter Heimnetz>Netzwerk> selbst 2 mal an... super nervig -.-
Genau das selbe Problem habe ich auch.... ist das normal ? Was kann ich tun das es wieder ausgeblendet wird ?
Ach ja , der Repeater 450E spinnt auch in der übersicht.... wird auch 2 mal angezeigt. ganz komisch !

lg

Thomas
2play FLY 400

mastermischke
Kabelexperte
Beiträge: 117
Registriert: 01.09.2009, 22:45

Re: FRITZ!OS 06.24 für FB6490 wird ausgerollt

Beitrag von mastermischke » 03.06.2015, 16:38

Trotz Reboot kein Update bei mir

Riplex
Moderator
Beiträge: 873
Registriert: 12.11.2007, 11:02
Wohnort: Köln Elsdorf

Re: FRITZ!OS 06.24 für FB6490 wird ausgerollt

Beitrag von Riplex » 03.06.2015, 20:42

Hab seit gestern die 6.24 und 12 Downstream Kanäle. Vorbereitung auf 400 Mbit ?
Das Team kann leider keine Support-Anfragen per PN oder Mail beantworten. Solche Nachrichten werden von uns kommentarlos gelöscht!
Bitte stellt eure Fragen in den dafür vorgesehenen Foren-Bereichen. Danke!


Sollten euch Beiträge als Spam oder Offtopic vorkommen, bitte ich euch diese zu Melden über die Benutzung des Melden-Buttons im betreffenden Beitrag!

Paprika
erfahrener Kabelkunde
Beiträge: 54
Registriert: 14.09.2008, 11:30
Wohnort: 64625 Bensheim an der Bergstraße

Re: FRITZ!OS 06.24 für FB6490 wird ausgerollt

Beitrag von Paprika » 03.06.2015, 22:10

warum wird denn jetzt die Fritzbox mehrmals angezeigt in der Übersicht ? Einmal als fritz mit der ip 192.168.0.254 und dann als fritz.box mit der Ip die ich ihr gegeben habe. Verstehe ich einfach nicht ! :kratz:
Auch mein Repeater 450E wird in der Übersicht einmal mir der Ip die ich ihm gegeben habe angezeigt und dann mit einer ip aus einem ganz anderen Netz ? Kann mir das jemand erklären. Wenn ich jetzt das 2,4 GHz W-Lan aus mache und nur das 5 GHz nutze geht der Eintrag mit der komischen Ip Adresse weg bzw ist nicht mehr Aktiv. :kratz: :zerstör:

Wäre echt top wenn mir das mal jemand gernau erklären kann. :streber: so das ich das verstehe :wand:

lg
Thomas
2play FLY 400

caliban2011
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1225
Registriert: 19.03.2011, 22:09
Wohnort: MH

Re: FRITZ!OS 06.24 für FB6490 wird ausgerollt

Beitrag von caliban2011 » 04.06.2015, 12:24

Wenn ich mich nicht irre, ist die 192.168.0.254 die allgemein gültige extra Adresse der Fritzboxen zum recovern. Also nichts, worüber man sich wirklich sorgen machte müsste.
150MBit | FB6490 (eigene)

brendy
Kabelexperte
Beiträge: 183
Registriert: 26.10.2009, 21:55
Wohnort: NRW

Re: FRITZ!OS 06.24 für FB6490 wird ausgerollt

Beitrag von brendy » 06.06.2015, 12:46

Kann jmd. bestätigen, nach Anstoß eines reboot´s (Neustarts) der F!B 6490 über das Webinterface (http://fritz.box) so das seit neuer FW die URL mehrere Stunden nicht aufgerufen werden kann?
Wenn ich dann den Gateway aus dem Ipv4 (192.168.178.1) - ist das Webinterface direkt da.

Würde mich über Feedbacks hierüber freuen! Danke!


Gruß,
brendy
Bild
Grundtarif: 3play PLUS 120/6 Mbit/s - Wechsel auf 2play jump zum 12-2017
Telefon: Kundeneigen FRITZ!Box 6490 Cable (FRITZ!OS 06.63) + FRITZ!Fon C4
TV: Derzeit noch Horizon HD Recorder mit DTV-Highlights & HD-Option + Echostar HDC-601 DVR & HD-Option - Ausbau auf DVBT2
TechniSat DigiPal ISIO HD (irdeto CI)
Mobil: War einmal ; )

GoaSkin
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1200
Registriert: 12.12.2009, 16:25

Re: FRITZ!OS 06.24 für FB6490 wird ausgerollt

Beitrag von GoaSkin » 06.06.2015, 15:06

brendy hat geschrieben:Kann jmd. bestätigen, nach Anstoß eines reboot´s (Neustarts) der F!B 6490 über das Webinterface (http://fritz.box) so das seit neuer FW die URL mehrere Stunden nicht aufgerufen werden kann?
Wenn ich dann den Gateway aus dem Ipv4 (192.168.178.1) - ist das Webinterface direkt da.
Der Aufruf dieser Pseudo-Domain hat bei mir noch nie funktioniert. Das betrifft aber nicht nur http://fritz.box, sondern auch alle anderen Geräte, die über einen Domain-Namen abrufbar sein soll - z.B. prinzipiell der ganze Netgear-Kram, der unter http://mywifiext.net laut Doku aufgerufen werden soll zur Konfiguration. Da ist es jedes mal ein riesen Spaß, stattdessen die vorkonfigurierte IP eines neu ausgepackten WLAN-Reapeators herauszufinden.

Faktisch funktioniert hier nichts, was kein offizieller DNS-Server kennt.
Es gibt drei Fleischsorten: Beef, Chicken und Veggie. Von welchem Tier die kommen? Von garkeinem, sondern aus der Packung.

NoGi
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 569
Registriert: 08.11.2012, 10:59
Wohnort: Metropolregion Rhein-Neckar

Re: FRITZ!OS 06.24 für FB6490 wird ausgerollt

Beitrag von NoGi » 06.06.2015, 15:16

GoaSkin hat geschrieben:
Faktisch funktioniert hier nichts, was kein offizieller DNS-Server kennt.
Lokale Namensauflösung kann nur funktionieren, wenn die FB als DNS-Server eingetragen
ist und die FB auch keinen anderen DNS-Server per DHCP verteilt.

-NoGi

chrishatred
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 06.06.2015, 18:26

Re: FRITZ!OS 06.24 für FB6490 wird ausgerollt

Beitrag von chrishatred » 06.06.2015, 18:28

Bei mir will das Update leider nicht installieren...

Ich starte jetzt seit Tagen die Fritzbox mehrmals täglich neu - stromlos machen, warten und booten lassen bringt leider auch nichts.

Hat noch jemand eine Idee wie ich die neue Version endlich auf meine FB bekommen kann? :kratz:

GoaSkin
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1200
Registriert: 12.12.2009, 16:25

Re: FRITZ!OS 06.24 für FB6490 wird ausgerollt

Beitrag von GoaSkin » 06.06.2015, 23:37

Wie gesagt: Die Box sucht auf einem Webserver nach Updates:

Code: Alles auswählen

https://acs1.unitymedia.de:7547/live/CPEManager/CPEs/Auth_Basic/avm/
Damit nicht zu viele Updates gleichzeitig laufen, meldet der Webserver hier eine Fehlermeldung, falls er gerade zu viele Sessions bedienen soll. Vielleicht einfach mal den Reboot zu einer unmöglichen Uhrzeit versuchen!

Ggf. ist bei manchen Boxen auch ein anderer Server oder ein anderer Port vorkonfiguriert.
Es gibt drei Fleischsorten: Beef, Chicken und Veggie. Von welchem Tier die kommen? Von garkeinem, sondern aus der Packung.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste