Firtz Box

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360, FRITZ!Box 6490 & FRITZ!Box 6590 Cable der Firma AVM.
Antworten
Thoas1990
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 11.05.2015, 14:07

Firtz Box

Beitrag von Thoas1990 » 11.05.2015, 14:10

Hallo kann mir jemand sagen wie ich einen vernünfigen Jugendschutz einrichten kann? OpenDNS funktioniert nicht, da ich nur IPv6 habe und das BPjM Modul blockt ja mal gar nichts...


Lieben Gruß

Thomas

Tuxtom007
Übergabepunkt
Beiträge: 460
Registriert: 27.03.2011, 11:02

Re: Firtz Box

Beitrag von Tuxtom007 » 11.05.2015, 17:31

HAllo,

eine eindeutigere Überschrift währe ganz praktisch.

Also du kannst auf der FB eine Filterung nach dem http://www.bundespruefstelle.de/bpjm/Au ... BPjM-Modul machen und zudem noch zeitliche Einschränkungen einrichten. Zudem kann man noch eine eigene Black-Liste anlegen.

Ob und in wie weite das dann "vernüftiger Jugendschutz" ist, kann ich aber nicht beurteilen, da bei mir nicht benötigt.
Provider: UM 3Play - 400/20 MBitj, Fritbox UM 6590, 2x SNOM D765 VoIP-Telefon, 3 AVM-Dect-Telefone, Mikrotik CoreRouter, 2 x AVM Fritz-Repeater 1750E

Bild

Joerg
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 806
Registriert: 22.09.2007, 19:24
Wohnort: NRW

Re: Firtz Box

Beitrag von Joerg » 11.05.2015, 17:59

Tuxtom007 hat geschrieben:Zudem kann man noch eine eigene Black-Liste anlegen.
Die Funktion ist leider nutzlos, da die Größe der Listen auf jeweils 500 Einträge beschränkt ist.

Ich benutze einfach einen Raspberry PI mit einem Squid, dem SquidGuard und der Shalla List (http://www.shallalist.de); Investition incl. SD-Card, Gehäuse und Netzteil ~60-70€, und der kann natürlich nebenbei noch einiges mehr erledigen (z.B. DNS-,DHCP-, HTTP-Server spielen).

Nachteil: der hat nur einen 100 MBit/s-LAN-Port, liefert also über den SQUID maximal etwa 45 MBit/s; macht aber in meinem Fall nix, da läuft ja nur der Traffic von den Kindern drüber, da reicht das völlig :D

Jörg

Thoas1990
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 11.05.2015, 14:07

Re: Firtz Box

Beitrag von Thoas1990 » 12.05.2015, 11:02

Das wäre für mich keine Alternative, am liebsten würde ich OpenDNS benutzten aber das geht im Moment nur mit IPv4. Und die Fritz Box lässt mich auch nicht den DNS bei Ipv6 ändern.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste