AVM Dect 200 Problem mit Fritzbox 6490

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360, FRITZ!Box 6490 & FRITZ!Box 6590 Cable der Firma AVM.
ss081071
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 01.07.2015, 08:24

Re: AVM Dect 200 Problem mit Fritzbox 6490

Beitrag von ss081071 » 02.07.2015, 07:44

Ich habe Aktor V 3.10
Bei mir tut sich auch nichts wegen Update. Heute morgen kann ich nun mal wieder eine steuern. Aber ein Firmwareupdate hat diese nicht gemacht.
Dann werd ich mich auch mal umhören wer noch ne alte Fritzbox hat.
Oder bringt es was eine zu kaufen und damit dann das Update durchzuführen.

ss081071
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 01.07.2015, 08:24

Re: AVM Dect 200 Problem mit Fritzbox 6490

Beitrag von ss081071 » 06.07.2015, 19:37

So jetzt kleines Update von mir. Habe einfach mal meine DECT´s an den Steckdosen gelassen. Und jetzt nach ca. 5 Tage funktionieren die beiden auf einmal. Lassen sich programmieren und auch übers Handy schalten. Auch den Stromverbrauch zeigen sie nun an. Nur die Temperatur nicht. Und als Firmware steht immer noch die 3.10 drin. Naja keiner weiss warum. Ich werde weiter beobachten und berichten.

holli74
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 26.07.2015, 15:21

Re: AVM Dect 200 Problem mit Fritzbox 6490

Beitrag von holli74 » 03.08.2015, 11:06

Bei mir funktionierte es folgendermaßen:

Das Einbinden der Dect200 läuft erst seit der FritzOS-Version 6.24 (Anfang Juni 2015) mit der 6490 Cable korrekt. Vorher konnten diese nicht angemeldet werden. Die Version sollte also zuerst kontrolliert werden. Nachdem die Dect200 angemeldet wurden, wird die Verbindung zu denen unterbrochen, aber weiterhin unter Heimnetz / Smart Home angezeigt. Jetzt die Fritz-Box vom Strom trennen, 5 Minuten warten und wieder einschalten. Nach dem Booten wird geschaut, ob neu eUpdates vorliegen und diese evtl. installiert. Bei mir waren so die Dect200-Geräte nach 10 Minuten wieder verbunden und können seitdem problemlos genutzt werden.
Das einzige Manko: Die Version der Dect200-Geräte ist immer noch 3.20. Damit ist keine Temperaturmessung möglich. Hoffe, dass die Fritz-Box auch bald das Update an die einzelnen Dect200-Geräte sendet. Dann läuft es komplett rund. Weiß jemand, welche Version die aktuellste ist?

Benutzeravatar
Dtrieb
Kabelneuling
Beiträge: 17
Registriert: 26.02.2009, 14:59
Wohnort: Hilden
Kontaktdaten:

Re: AVM Dect 200 Problem mit Fritzbox 6490

Beitrag von Dtrieb » 03.08.2015, 11:10

Von welchem Gerät möchtest du die Version wissen?
Bild

holli74
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 26.07.2015, 15:21

Re: AVM Dect 200 Problem mit Fritzbox 6490

Beitrag von holli74 » 03.08.2015, 21:39

Von der Fritz Dect 200!

wwerner
Kabelexperte
Beiträge: 111
Registriert: 10.08.2013, 11:13
Wohnort: Alt-KabelBW-Land

Re: AVM Dect 200 Problem mit Fritzbox 6490

Beitrag von wwerner » 03.08.2015, 22:43

Die DECT200 haben bei mir die Version 3.36 drauf - die gemessenen Temperaturen werden angezeigt, nur die Spalte mit der SOLL Temperatur bleibt leer. (6490 mit 06.24)
Gruß
Wolfgang
2play 200/10 Komf. IP V4
a/b:Fax & TFE mit MP3 Klingel mit Cambild der Tür auf MT-F/C5
DECT:2Fritz!Fon MT-F & 2C5 & 2C340H & 3AVM Rep.100 & 10 DECT200
S0-Bus:3 ISDN & 2 TA2a/b
WLAN:FB6490 & 2TL-WR1042ND als AP & 3AVM 1750E & 3AVM RE310
GB-LAN:FB64690 & 5Netgear GS108T
PCs an GB-LAN: WinServer2016 & 1Win7 PC & 11Win10 PCs / WLAN: WACOM WIN8.1 & mehrere Smartphones/Tablets/Laptops
bei Bedarf TV über SAT/Medienstreaming im Netzwerk mit ServiioPro

holli74
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 26.07.2015, 15:21

Re: AVM Dect 200 Problem mit Fritzbox 6490

Beitrag von holli74 » 04.08.2015, 10:57

Danke für die Info. Habe auch schon gelesen, dass einige die Version 3.37 auf den Dect200-Geräten haben.
Meine bleiben bei 3.20 (4x) und 3.10 (1x) stehen. Auch nach Neustart Fritz!Box werden diese nicht upgedatet. Seltsam!
Habe schon an den Support von AVM geschrieben. Werde berichten, falls was Interessantes drinsteht...

GoaSkin
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1200
Registriert: 12.12.2009, 16:25

Re: AVM Dect 200 Problem mit Fritzbox 6490

Beitrag von GoaSkin » 06.08.2015, 01:42

Irgendwie scheint das ganze Smarthome-Feature recht buggy zu sein.

Die DECT 200 lief einwandfrei, nachdem ich sie mit der Fritzbox gekoppelt hatte. Jetzt war die DECT 200 ein paar Wochen außer Betrieb.

Nach der erneuten Inbetriebnahme taucht sie im FB-Web für ca. 3 Minuten als Verbunden auf. Dann ist sie offline und geht von alleine nicht mehr online. Schalten und Messen funktionieren nicht.

Jetzt das lustige dabei: Wenn ich das mit der Fritzbox verbundene DECT-Telefon nutze, sorgt das für eine Wiederbelebung der Verbindung zur Steckdose, die allerdings dann auch wieder nach ca. 3 Minuten offline geht.

Wenn ich die Steckdose wieder ganz entferne und neu kopple, funktioniert sie wieder einwandfrei - bis man sie wieder vom Strom trennt. Somit ist es mit Konfigurationsaufwand verbunden, das Ding vom Strom zu trennen.
Es gibt drei Fleischsorten: Beef, Chicken und Veggie. Von welchem Tier die kommen? Von garkeinem, sondern aus der Packung.

ss081071
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 01.07.2015, 08:24

Re: AVM Dect 200 Problem mit Fritzbox 6490

Beitrag von ss081071 » 09.08.2015, 13:54

Meine DECT 200 funktionieren ja mittlerweile auch ganz vernünftig. Nur das mit de Firmware Update klappt bei mir auch nicht. Und somit auch keine Temperatur Messung. Meine stehen nach wie vor auf der 3.10. Naja was soll es. Irgendwann wird es AVM wohl hinbekommen. :hammer:

GoaSkin
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1200
Registriert: 12.12.2009, 16:25

Re: AVM Dect 200 Problem mit Fritzbox 6490

Beitrag von GoaSkin » 09.08.2015, 16:24

Melden eure DECT 200 eigentlich auch, dass die Spannung fast 240V beträgt und ein wenig schwankt?

Ein Multimeter misst hingegen 230V.
Es gibt drei Fleischsorten: Beef, Chicken und Veggie. Von welchem Tier die kommen? Von garkeinem, sondern aus der Packung.

wwerner
Kabelexperte
Beiträge: 111
Registriert: 10.08.2013, 11:13
Wohnort: Alt-KabelBW-Land

Re: AVM Dect 200 Problem mit Fritzbox 6490

Beitrag von wwerner » 09.08.2015, 22:12

Schwankt bei meinen DECT200 zwischen 235 und 230 V.
Sollte aber OK sein, denn wenn z.B die Kompressoren der Klimaanlagen anspringen fällt die Spannung um ca 2 V ab.
Bei den 5 W LED Lampen ist derselbe Spannungsabfall aufgezeichnet da im selben Raum die gleiche Phase an den Steckdosen anliegt.
Gruß
Wolfgang
2play 200/10 Komf. IP V4
a/b:Fax & TFE mit MP3 Klingel mit Cambild der Tür auf MT-F/C5
DECT:2Fritz!Fon MT-F & 2C5 & 2C340H & 3AVM Rep.100 & 10 DECT200
S0-Bus:3 ISDN & 2 TA2a/b
WLAN:FB6490 & 2TL-WR1042ND als AP & 3AVM 1750E & 3AVM RE310
GB-LAN:FB64690 & 5Netgear GS108T
PCs an GB-LAN: WinServer2016 & 1Win7 PC & 11Win10 PCs / WLAN: WACOM WIN8.1 & mehrere Smartphones/Tablets/Laptops
bei Bedarf TV über SAT/Medienstreaming im Netzwerk mit ServiioPro

GoaSkin
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1200
Registriert: 12.12.2009, 16:25

Re: AVM Dect 200 Problem mit Fritzbox 6490

Beitrag von GoaSkin » 10.08.2015, 01:00

ss081071 hat geschrieben:Meine DECT 200 funktionieren ja mittlerweile auch ganz vernünftig. Nur das mit de Firmware Update klappt bei mir auch nicht. Und somit auch keine Temperatur Messung. Meine stehen nach wie vor auf der 3.10. Naja was soll es. Irgendwann wird es AVM wohl hinbekommen. :hammer:

Warten lohnt sich nicht. Scheinbar ist die FB 6490 nicht in der Lage, die Geräte upzudaten. Versucht wird es wohl. Im über die support.lua erstellten Logfile ist Folgendes zu finden:

Code: Alles auswählen

##### BEGIN SECTION UpdateOutLog  [ update out log ]
Prüfe: lesen vom USB Stick
NON RELEASE: Verwende lokalen filenamen=./dect-07.02-lgi-de-049.image
Versuche DECT Update aus dem Internet zu holen ...
Verwende url=http://update.avm.de/cgi-bin/cati?hw=07%2E02&sw=03%2E20&oem=lgi&lang=de&country=049&fw=141%2E06%2E24&macaddr=blablablabla
/sbin/start_dect_update.sh[8157]: ACHTUNG: Info.txt nicht verfügbar.
No Info
/sbin/start_dect_update.sh: Notice: WEB Update URL: http://update.avm.de/cati/07/02/f14/07.02.03.37.lgi.de.upd
./var/unpack/
./var/unpack/install
./var/unpack/FRANKY_LIGHT_de-03.37-07.02.low.bin
./var/unpack/FRANKY_LIGHT_de-03.37-07.02.high.bin
./var/unpack/signature
ERROR unbekannter Fehler 6
/sbin/start_dect_update.sh[8157]: ACHTUNG: es ist ein Fehler aufgetreten.
RETURN STRING: error unknown
--
##### END SECTION UpdateOutLog
Edit: Es handelt sich nicht um eine spezielle LGI-Version der Firmware. Auf dem AVM-Server liegen drei unterschiedliche Firmware-Archive: 07.02.03.37.lgi.de.upd, 07.02.03.37.kbw.de.upd und 07.02.03.37.avm.de.upd. Sie sind aber vom Inhalt her alle gleich. Bei den .upd-Files handelt es sich um ungezippte Tar-Archive, die mit

Code: Alles auswählen

tar xmf [DATEINAME]
entpackt werden können.
Es gibt drei Fleischsorten: Beef, Chicken und Veggie. Von welchem Tier die kommen? Von garkeinem, sondern aus der Packung.

holli74
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 26.07.2015, 15:21

Re: AVM Dect 200 Problem mit Fritzbox 6490

Beitrag von holli74 » 10.08.2015, 13:30

Hallo zusammen,

ich habe in der Zwischenzeit Kontakt zum AVM-Support gehabt und Support-Daten meiner FritzBox eingereicht. Die Auswertung hat nur zwei Tage gedauert und jetzt habe ich ein Ergebnis bekommen. AVM hat tatsächlich wohl einen Bug in der Firmware 6.24 entdeckt, die ja auf unseren FB von Unitymedia drauf ist. Damit funktioniert das Update der einzelnen Dect200-Geräte definitiv nicht!
Sie werden aber kurzfristig ein Update zur Verfügung stellen, welches natürlich dann auch erst wieder von Unitymedia bearbeitet werden muss (und das kann dauern...)!
Sie haben mir geraten, die Dect-Geräte bei einem Freund upzudaten, der auch eine FritzBox hat, aber nicht bei Unitymedia Kunde ist. Da werde ich mich wohl jetzt einmal umhören.
Dann warten wir mal das Update der FB ab...

Gruß
Holger

GoaSkin
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1200
Registriert: 12.12.2009, 16:25

Re: AVM Dect 200 Problem mit Fritzbox 6490

Beitrag von GoaSkin » 12.08.2015, 01:33

Naja.. der von mir erwähnte Ausschnitt aus dem Diagnose-File zeigt doch einen Weg, wie es auch mit dem Telnet klappen kann: Fritzbox hinter anderen Router hängen und einen Fake-DNS und einen Webserver einrichten, auf dem ein vermeindliches DECT-Update-File mit völlig anderem Inhalt liegt, in dem das Install-Skript Telnet startet und so.
Es gibt drei Fleischsorten: Beef, Chicken und Veggie. Von welchem Tier die kommen? Von garkeinem, sondern aus der Packung.

GoaSkin
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1200
Registriert: 12.12.2009, 16:25

Re: AVM Dect 200 Problem mit Fritzbox 6490

Beitrag von GoaSkin » 01.09.2015, 15:02

holli74 hat geschrieben:Hallo zusammen,

ich habe in der Zwischenzeit Kontakt zum AVM-Support gehabt und Support-Daten meiner FritzBox eingereicht. Die Auswertung hat nur zwei Tage gedauert und jetzt habe ich ein Ergebnis bekommen. AVM hat tatsächlich wohl einen Bug in der Firmware 6.24 entdeckt, die ja auf unseren FB von Unitymedia drauf ist. Damit funktioniert das Update der einzelnen Dect200-Geräte definitiv nicht!
Sie werden aber kurzfristig ein Update zur Verfügung stellen, welches natürlich dann auch erst wieder von Unitymedia bearbeitet werden muss (und das kann dauern...)!
Sie haben mir geraten, die Dect-Geräte bei einem Freund upzudaten, der auch eine FritzBox hat, aber nicht bei Unitymedia Kunde ist. Da werde ich mich wohl jetzt einmal umhören.
Dann warten wir mal das Update der FB ab...
Stimmt... wenn man das DECT 200 mit einer FB 6360 mit deutlich älterer Firmware koppelt, zieht es sich auch das Update.
Es gibt drei Fleischsorten: Beef, Chicken und Veggie. Von welchem Tier die kommen? Von garkeinem, sondern aus der Packung.

omolein
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 29.11.2011, 11:37

Re: AVM Dect 200 Problem mit Fritzbox 6490

Beitrag von omolein » 19.10.2015, 15:16

Hallo.
Ich habe die Fritzbox 6490 von Unitymedia mit der Firmware 6.24.

Ich habe mir 3 DECT 200 Steckdosen von AVM gekauft. Firmware 3.31.

Diese Steckdosen ließen sich nicht an der 6490 einbinden.

Ich habe sie dann an meine Fritzbox 7390 angeschlossen.
Her klappte die Einbindung einwandfrei.
Die 7390 hat dann die Steckdosen auf die Firmware 3.58 aktualisiert.

Nun habe ich die Steckdosen wieder an die 6490 angeschlossen.
Jetzt klappte die Einbindung einwandfrei und sie laufen seid einer Woche ohne Probleme.

Die 6490 aktualisiert die Firmware der Steckdosen nicht. Deshalb kann man mit alter Software auf den Steckdosen sie nicht auf der 6490 einbinden.
Das gleiche Problem ist auch, die 6490 kann auch die Firmware auf dem Telefon C4 nicht aktualisieren.
Bei der 7390 klappt es.

Nach Rücksprache mit AVM, wurde mir geschrieben, die Fehler sind bekannt und werden irgendwann behoben.

Omolein

obi76
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 545
Registriert: 13.03.2015, 11:22

Re: AVM Dect 200 Problem mit Fritzbox 6490

Beitrag von obi76 » 19.10.2015, 19:42

omolein hat geschrieben:Hallo.
Ich habe die Fritzbox 6490 von Unitymedia mit der Firmware 6.24.

Ich habe mir 3 DECT 200 Steckdosen von AVM gekauft. Firmware 3.31.

Diese Steckdosen ließen sich nicht an der 6490 einbinden.

Ich habe sie dann an meine Fritzbox 7390 angeschlossen.
Her klappte die Einbindung einwandfrei.
Die 7390 hat dann die Steckdosen auf die Firmware 3.58 aktualisiert.

Nun habe ich die Steckdosen wieder an die 6490 angeschlossen.
Jetzt klappte die Einbindung einwandfrei und sie laufen seid einer Woche ohne Probleme.

Die 6490 aktualisiert die Firmware der Steckdosen nicht. Deshalb kann man mit alter Software auf den Steckdosen sie nicht auf der 6490 einbinden.
Das gleiche Problem ist auch, die 6490 kann auch die Firmware auf dem Telefon C4 nicht aktualisieren.
Bei der 7390 klappt es.

Nach Rücksprache mit AVM, wurde mir geschrieben, die Fehler sind bekannt und werden irgendwann behoben.

Omolein
Hi @ all,

genau das ist das große Problem im Moment bei Unitymedia.AVM macht hier wirklich einen super Support und Unitymedia kommt einfach nicht in die Puschen.Da hofft man nur das der Routerzwang endlich aufgehoben wird und wir wirklich Updates direkt und sofort von AVM bekommen und nicht Jahre später von Unitymedia.
Kabel BW/UM Internet Kunde seit 2004
3play FLY 400 / Horizon Recorder / DigitalTV HIGH. HD / Horizon Multiroomlösung -> Ist das was zum Essen :kratz:
Telefon KOMFORT-Option / FRITZ!Box6490 mit uraltem UM Fritz OS 6.50 + 2x Fritz Repeater 1750E und 1x 310 + Fritz Fon C4
Philips 65PF6659/PS3 + PS4.
:streber: Schreib dich nicht ab - Lern badisch :streber:

wwerner
Kabelexperte
Beiträge: 111
Registriert: 10.08.2013, 11:13
Wohnort: Alt-KabelBW-Land

Re: AVM Dect 200 Problem mit Fritzbox 6490

Beitrag von wwerner » 22.10.2015, 22:17

Hi,
gibts da eigentlich je nach DSL-Provider verschiedene Versionen die auf die AVM-DECT Steckdosen aufgespielt werden?
Ich habe gestern bei einem Arbeitskollegen testweise 1 Repeater DECT 100 und 1 Fritzdect 200 updaten lassen.
Dessen Fritzbox 7390 hängt an einer Telekom Magentaleitung 50/10 dran.
Folgende Updates wurden aufgespielt: DECT 100 von alt 3.55 auf neu 3.58
DECT 200 von alt 3.36 auf neu 3.37

Die AVM WLAN Repeater 310 hat sich über meine 6490 selbständig auf die Version 6.30 upgedatet.

Sind dies jetzt die neuesten Updates?
Gruß
Wolfgang
2play 200/10 Komf. IP V4
a/b:Fax & TFE mit MP3 Klingel mit Cambild der Tür auf MT-F/C5
DECT:2Fritz!Fon MT-F & 2C5 & 2C340H & 3AVM Rep.100 & 10 DECT200
S0-Bus:3 ISDN & 2 TA2a/b
WLAN:FB6490 & 2TL-WR1042ND als AP & 3AVM 1750E & 3AVM RE310
GB-LAN:FB64690 & 5Netgear GS108T
PCs an GB-LAN: WinServer2016 & 1Win7 PC & 11Win10 PCs / WLAN: WACOM WIN8.1 & mehrere Smartphones/Tablets/Laptops
bei Bedarf TV über SAT/Medienstreaming im Netzwerk mit ServiioPro

GoaSkin
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1200
Registriert: 12.12.2009, 16:25

Re: AVM Dect 200 Problem mit Fritzbox 6490

Beitrag von GoaSkin » 23.10.2015, 11:22

wwerner hat geschrieben:Hi,
gibts da eigentlich je nach DSL-Provider verschiedene Versionen die auf die AVM-DECT Steckdosen aufgespielt werden?
Theoretisch ja:

Code: Alles auswählen

NON RELEASE: Verwende lokalen filenamen=./dect-07.02-lgi-de-049.image
Steckt LGI im Namen (Liberty Group International). Habe mir mit Buchstabenspielen aber mal eine kdg-Variante der gleichen Datei runtergeladen; ist absolut inhaltsgleich.

Siehe: http://www.unitymediaforum.de/viewtopic ... 32#p328525
Es gibt drei Fleischsorten: Beef, Chicken und Veggie. Von welchem Tier die kommen? Von garkeinem, sondern aus der Packung.

UnityOls
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 04.03.2015, 15:46

Re: AVM Dect 200 Problem mit Fritzbox 6490

Beitrag von UnityOls » 03.11.2015, 12:33

Ich habe mich heute auch wegen der DECT-Steckdosen bei UM darüber beklagt, dass die FB6490 immer noch auf 6.24 steht und bei AVM mittlerweile die 6.32 aktuell ist. Der Support bekommt kaum Infos von der Technik, erst wenn die FW fertig zur Ausrollung ist. "Es hiesse jedoch, dass das Update auf 6.30 kurz bevor steht"... Also nochmal zwei Monate ;-). Ich habe dann im Scherz gesagt, dass es dann ja nur noch 1Jahr bis 6.32 bräuchte, worauf sie mir lachend bestätigte das ich das ganz gut verstanden hätte...

Bis jetzt sind die Steckdosen seit Juli eine tote Investition...

TitanGeschoss
Kabelneuling
Beiträge: 37
Registriert: 20.02.2015, 19:13

Re: AVM Dect 200 Problem mit Fritzbox 6490

Beitrag von TitanGeschoss » 03.11.2015, 17:47

Bald ist es soweit das der Router zwang geschichte ist. http://www.golem.de/news/routerzwang-bu ... 17273.html und somit auch das leidige Thema UM und die updates.
(O.o)
(> < )
This is Bunny. Copy Bunny into your signature to help him on his way to world domination

o
L_/
OL
This is Schäuble. Copy Schäuble into your signature to help him on his way to Überwachungsstaat.

Bild

omolein
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 29.11.2011, 11:37

Re: AVM Dect 200 Problem mit Fritzbox 6490

Beitrag von omolein » 06.11.2015, 12:30

Ich hatte hier geschrieben, das meine DECT 200 Steckdosen und mein FritzFon C4 sich nicht an der FB 6490 updaten lassen.

Supportabfrage an AVM. Diese schrieben mir. Diese Fehler sind beseitigt und man hat Unitymedia eine neue Software Version zur Verfügung gestellt.

Danach eine schriftliche Supportanfrage an Unitymedia gestellt. Nach 1 Woche bekam ich diese Antwort.

Wir bedauern, dass Sie unseren Service nicht in der gewohnten Qualität nutzen konnten und auch unsere Antwort mit einer Verzögerung bei Ihnen eintrifft.

Sobald wir vom jeweiligen Hersteller eine neue Version erhalten und diese unsere Qualitätstests durchlaufen hat,
spielen wir diese Software automatisch auf das Zubehör auf.

Leider können wir Ihnen für das nächste update noch keinen Termin nennen und bitten Sie daher noch um Geduld.

Omolein

UnityOls
Kabelneuling
Beiträge: 13
Registriert: 04.03.2015, 15:46

Re: AVM Dect 200 Problem mit Fritzbox 6490

Beitrag von UnityOls » 06.11.2015, 14:10

Nun die Tests sind noch nicht abgeschlossen, danach kommt lt. Support UM die FW 3.30. Das Problem ist seit FW 3.25 behoben! Aber ich gebe dem Vor-Vorredner Recht: Das Problem wird erst hiermit richtig beendet sein:

Das Ende des Routerzwangs

http://www.elektronikpraxis.vogel.de/th ... ?cmp=nl-95

Der letzte Satz sagt eigentlich alles...

obi76
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 545
Registriert: 13.03.2015, 11:22

Re: AVM Dect 200 Problem mit Fritzbox 6490

Beitrag von obi76 » 06.11.2015, 14:28

omolein hat geschrieben:Ich hatte hier geschrieben, das meine DECT 200 Steckdosen und mein FritzFon C4 sich nicht an der FB 6490 updaten lassen.

Supportabfrage an AVM. Diese schrieben mir. Diese Fehler sind beseitigt und man hat Unitymedia eine neue Software Version zur Verfügung gestellt.

Danach eine schriftliche Supportanfrage an Unitymedia gestellt. Nach 1 Woche bekam ich diese Antwort.

Wir bedauern, dass Sie unseren Service nicht in der gewohnten Qualität nutzen konnten und auch unsere Antwort mit einer Verzögerung bei Ihnen eintrifft.

Sobald wir vom jeweiligen Hersteller eine neue Version erhalten und diese unsere Qualitätstests durchlaufen hat,
spielen wir diese Software automatisch auf das Zubehör auf.

Leider können wir Ihnen für das nächste update noch keinen Termin nennen und bitten Sie daher noch um Geduld.

Omolein
Hi @ Omolein,

das ist die Standardantwort von UM also Hinhaltetaktik. Das ist genau das was mich so aufregt bei UM. Da bekommste bei AVM einen super bzw. schnellen Support und dann kommt Monatelang nichts an Updates. Aber ich denke mit der Beendingung des Routerzwangs ist das dann endlich Geschichte.
Kabel BW/UM Internet Kunde seit 2004
3play FLY 400 / Horizon Recorder / DigitalTV HIGH. HD / Horizon Multiroomlösung -> Ist das was zum Essen :kratz:
Telefon KOMFORT-Option / FRITZ!Box6490 mit uraltem UM Fritz OS 6.50 + 2x Fritz Repeater 1750E und 1x 310 + Fritz Fon C4
Philips 65PF6659/PS3 + PS4.
:streber: Schreib dich nicht ab - Lern badisch :streber:

Hanco
Kabelneuling
Beiträge: 1
Registriert: 11.01.2016, 16:01

Re: AVM Dect 200 Problem mit Fritzbox 6490

Beitrag von Hanco » 11.01.2016, 16:51

obi76 hat geschrieben:
omolein hat geschrieben:Hallo.
Ich habe die Fritzbox 6490 von Unitymedia mit der Firmware 6.24.

Ich habe mir 3 DECT 200 Steckdosen von AVM gekauft. Firmware 3.31.

Diese Steckdosen ließen sich nicht an der 6490 einbinden.

Ich habe sie dann an meine Fritzbox 7390 angeschlossen.
Her klappte die Einbindung einwandfrei.
Die 7390 hat dann die Steckdosen auf die Firmware 3.58 aktualisiert.

Nun habe ich die Steckdosen wieder an die 6490 angeschlossen.
Jetzt klappte die Einbindung einwandfrei und sie laufen seid einer Woche ohne Probleme.

Die 6490 aktualisiert die Firmware der Steckdosen nicht. Deshalb kann man mit alter Software auf den Steckdosen sie nicht auf der 6490 einbinden.
Das gleiche Problem ist auch, die 6490 kann auch die Firmware auf dem Telefon C4 nicht aktualisieren.
Bei der 7390 klappt es.

Nach Rücksprache mit AVM, wurde mir geschrieben, die Fehler sind bekannt und werden irgendwann behoben.

Omolein
Hi @ all,

genau das ist das große Problem im Moment bei Unitymedia.AVM macht hier wirklich einen super Support und Unitymedia kommt einfach nicht in die Puschen.Da hofft man nur das der Routerzwang endlich aufgehoben wird und wir wirklich Updates direkt und sofort von AVM bekommen und nicht Jahre später von Unitymedia.
AVM macht hier wirklich einen super Support und Unitymedia kommt einfach nicht in die Puschen? AVM-Mitarbeiter? Es ist AVM, die nicht in die Puschen kommen und Updates wohl eher für die DSL-Boxen forcieren und die Kabelboxen hintenan stellen. Unitymedia hat nur 6.24. Hat mir heute AVM auf Nachfrage bestätigt.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast