AVM Dect 200 Problem mit Fritzbox 6490

In diesem Forum geht es um die Router für Kabel Internet FRITZ!Box 6320, FRITZ!Box 6340, FRITZ!Box 6360, FRITZ!Box 6490 & FRITZ!Box 6590 Cable der Firma AVM.
Aladin212
Kabelneuling
Beiträge: 2
Registriert: 14.03.2009, 14:29

Re: AVM Dect 200 Problem mit Fritzbox 6490

Beitrag von Aladin212 » 19.04.2015, 14:32

Leider hilft nur abwarten :-(
Nach Rücksprache mit AVM - ist es ein Firmware-Bug in der 6.20 und ist schon ab 6.22 behoben !
Aktuell ist die Firmware 6.24 ! Nur leider nicht bei Unitymediakunden :-(
Lt. AVM ist die aktuelle Firmware schon vor Wochen geliefert worden und hängt in der Prüfung von Unitymedia - wann diese an die wartende Kundschaft ausgerollt wird , weiß keiner :-(
Technisch soll es auch möglich sein , eine Firmware einzeln von Unitymedia eingecheckt zu bekommen ! Leider habe ich da keinen zu bewegen können !!!
Im Gegenteil , man kann schon fast zufrieden sein, wenn ein Mitarbeiter der Hotline, die Problemschilderung versteht :zerstör:
In meinem Fall ,steuert im Zuge der Hausautomatisierung , die DECT200 eine Chlordosierung - ärgerlich , nun darauf verzichten zu müssen nur weil Unitymedia nicht in den Quark kommt ....

sebr
Übergeordneter Verstärkerpunkt
Beiträge: 627
Registriert: 27.04.2011, 15:27
Wohnort: Nidda

Re: AVM Dect 200 Problem mit Fritzbox 6490

Beitrag von sebr » 22.04.2015, 02:31

Es ist das alte Lied was ich schon von der 6360 seit mehreren Jahren kenne: keiner will zuständig sein, einer schiebt die Schuld auf den anderen.
Fakt ist: AVM liefert die verbugten Bananenfirmwares. UM passt diese zwar an aber das beschränkt sich hauptsächlich auf das (de)aktivieren verschiedener Funktionen. Was UM an den Firmwares ändert verursacht keine weiteren Bugs die nicht schon von AVM so "angeliefert" wurden. Der schwarze Peter ist eindeutig bei AVM. Ich empfehle den Betroffenen mal ne Anfrage bei reclabox aufzumachen. Damit hatte ich in der Vergangenheit schon gut Erfahrungen gemacht und es kam Bewegung in die Sache bei störrischen ebay-Händlern oder Herstellern die meinten man könne Garantie nach Belieben auslegen... :zwinker:
Office Internet & Phone 50
Hardware:
Fritz!Box 6490 Cable (UM) FW: FRITZ!OS 06.50

Benutzeravatar
Dtrieb
Kabelneuling
Beiträge: 17
Registriert: 26.02.2009, 14:59
Wohnort: Hilden
Kontaktdaten:

Re: AVM Dect 200 Problem mit Fritzbox 6490

Beitrag von Dtrieb » 10.06.2015, 20:16

Hi there, am 11.06. zw. 1 & 6 Uhr wird das Update für FB6490 aufgespielt. Internet wird für 20 min nur eingeschränkt zur Verfügung stehen.

Quelle: https://twitter.com/UnitymediaHilfe/sta ... 1976237056
Bild

ss081071
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 01.07.2015, 08:24

Re: AVM Dect 200 Problem mit Fritzbox 6490

Beitrag von ss081071 » 01.07.2015, 08:31

Hallo und guten Tag.

So nun muss ich mich hier auch mit einbringen. Gut das ich diesen Beitrag gefunden habe. Ich probier auch schon an den DECT200 herum. Hab mittlerweile schon die 3. zum probieren. Habe auch keine Chance diese mit der UM Fritz 6490 zu verbinden. Dachte bei der ersten Dose diese wäre kaputt. Aber nun die zweite und die dritte und nichts klappt. Sie lassen sich koppeln ( so denkt man wenigstens ) danach leuchtet die LED auch dauerhaft wie es soll. Und nach kurzer Zeit kommt das blinken. Ansprechen lassen sie sich gar nicht. Weder über den Browser noch übers Smartphone. Naja das wissen wir ja alles.

Nun hatte ich gelesen von einer Mail von AVM, das dieses Problem ab Version 6.23 behoben sein soll. So jetzt kommts: ICH HABE V 6.23 !!!!!!


Da steh ich nun mit 3 DECT 200 und nichts ist mit SmartHome. Naja dann kann AVM halt nichts verdienen. Die Dosen gehen zurück bis ich hier oder von AVM eine Lösung erfahre.

Liebe Grüsse und viel Spass beim schwitzen

Steffen

MediaMan
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 14.01.2012, 14:12

Re: AVM Dect 200 Problem mit Fritzbox 6490

Beitrag von MediaMan » 01.07.2015, 09:27

Also auf meiner Unitymedia Fritzbox läuft Firmware 6.24 und ich habe 5 FritzDECT 200 Steckdosen verbunden. Läuft problemlos.

Benutzeravatar
Dtrieb
Kabelneuling
Beiträge: 17
Registriert: 26.02.2009, 14:59
Wohnort: Hilden
Kontaktdaten:

Re: AVM Dect 200 Problem mit Fritzbox 6490

Beitrag von Dtrieb » 01.07.2015, 09:31

MediaMan hat geschrieben:Also auf meiner Unitymedia Fritzbox läuft Firmware 6.24 und ich habe 5 FritzDECT 200 Steckdosen verbunden. Läuft problemlos.
Geht bei dir auch die Temperatur Messung?

Ich habe auch 6.24 und damit klappt das nicht!
Bild

ss081071
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 01.07.2015, 08:24

Re: AVM Dect 200 Problem mit Fritzbox 6490

Beitrag von ss081071 » 01.07.2015, 10:59

MediaMan hat geschrieben:Also auf meiner Unitymedia Fritzbox läuft Firmware 6.24 und ich habe 5 FritzDECT 200 Steckdosen verbunden. Läuft problemlos.
Dann bin ich anscheinend zu blöd.

EDIT: ich hatte vorhin kurzzeitig Erfolg. Konnte mit dem Handy schalten. Hatte mich schon gefreut. Dann hab ich die DECT an die Steckdose dran wo sie hin soll ( ca. 7 meter von der BOX weg ) und da wieder das selbe Spiel. Irgendwie muss das doch klappen.

MediaMan
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 14.01.2012, 14:12

Re: AVM Dect 200 Problem mit Fritzbox 6490

Beitrag von MediaMan » 01.07.2015, 11:49

Dtrieb hat geschrieben:
MediaMan hat geschrieben:Also auf meiner Unitymedia Fritzbox läuft Firmware 6.24 und ich habe 5 FritzDECT 200 Steckdosen verbunden. Läuft problemlos.
Geht bei dir auch die Temperatur Messung?

Ich habe auch 6.24 und damit klappt das nicht!

Temp-Anzeigt funzt. Sowohl über GUI als auch in der App. (Hinweis: In der App muss man auf die Zeile mit dem Sensor klicken, dann erst sieht man Temperatur und Leistung). Die Aktor-Versionsnummer (Firmware) ist 3.37. Die DECT Verbindungen sind sehr robust. Funktionieren auch über 2 Stockwerke hinweg.

Benutzeravatar
Dtrieb
Kabelneuling
Beiträge: 17
Registriert: 26.02.2009, 14:59
Wohnort: Hilden
Kontaktdaten:

Re: AVM Dect 200 Problem mit Fritzbox 6490

Beitrag von Dtrieb » 01.07.2015, 15:12

MediaMan hat geschrieben:
Dtrieb hat geschrieben:
MediaMan hat geschrieben:Also auf meiner Unitymedia Fritzbox läuft Firmware 6.24 und ich habe 5 FritzDECT 200 Steckdosen verbunden. Läuft problemlos.
Geht bei dir auch die Temperatur Messung?

Ich habe auch 6.24 und damit klappt das nicht!

Temp-Anzeigt funzt. Sowohl über GUI als auch in der App. (Hinweis: In der App muss man auf die Zeile mit dem Sensor klicken, dann erst sieht man Temperatur und Leistung). Die Aktor-Versionsnummer (Firmware) ist 3.37. Die DECT Verbindungen sind sehr robust. Funktionieren auch über 2 Stockwerke hinweg.
Ich habe als Aktor Versionsnummer: 3.20 und es kommt kein Update für die DECT!200.

Bild

MediaMan
Kabelneuling
Beiträge: 12
Registriert: 14.01.2012, 14:12

Re: AVM Dect 200 Problem mit Fritzbox 6490

Beitrag von MediaMan » 01.07.2015, 16:48

Dtrieb hat geschrieben: Ich habe als Aktor Versionsnummer: 3.20 und es kommt kein Update für die DECT!200.

Hm, vielleicht ist das ein ähnliches Problem wie mit dem Firmwareupdate der Fritzfons. Das klappt ja bei der Firmware 6.24 auch nicht. Die Firmware 3.37 haben meine FritzDECT200 noch noch der FB 6360 (OS 6.04) bekommen. Wenn Du jemanden kennst mit einer FB 7390 oder 7490, dann häng doch mal die Dinger dort ran und lass sie updaten. Das könnte das Problem beheben. Sowas muss ich auch mit meinen C4 Fons machen, sonst bekomme ich da auch keine neue Firmware drauf.

An der Stelle hat AVM leider komplett versagt.

ss081071
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 01.07.2015, 08:24

Re: AVM Dect 200 Problem mit Fritzbox 6490

Beitrag von ss081071 » 02.07.2015, 07:44

Ich habe Aktor V 3.10
Bei mir tut sich auch nichts wegen Update. Heute morgen kann ich nun mal wieder eine steuern. Aber ein Firmwareupdate hat diese nicht gemacht.
Dann werd ich mich auch mal umhören wer noch ne alte Fritzbox hat.
Oder bringt es was eine zu kaufen und damit dann das Update durchzuführen.

ss081071
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 01.07.2015, 08:24

Re: AVM Dect 200 Problem mit Fritzbox 6490

Beitrag von ss081071 » 06.07.2015, 19:37

So jetzt kleines Update von mir. Habe einfach mal meine DECT´s an den Steckdosen gelassen. Und jetzt nach ca. 5 Tage funktionieren die beiden auf einmal. Lassen sich programmieren und auch übers Handy schalten. Auch den Stromverbrauch zeigen sie nun an. Nur die Temperatur nicht. Und als Firmware steht immer noch die 3.10 drin. Naja keiner weiss warum. Ich werde weiter beobachten und berichten.

holli74
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 26.07.2015, 15:21

Re: AVM Dect 200 Problem mit Fritzbox 6490

Beitrag von holli74 » 03.08.2015, 11:06

Bei mir funktionierte es folgendermaßen:

Das Einbinden der Dect200 läuft erst seit der FritzOS-Version 6.24 (Anfang Juni 2015) mit der 6490 Cable korrekt. Vorher konnten diese nicht angemeldet werden. Die Version sollte also zuerst kontrolliert werden. Nachdem die Dect200 angemeldet wurden, wird die Verbindung zu denen unterbrochen, aber weiterhin unter Heimnetz / Smart Home angezeigt. Jetzt die Fritz-Box vom Strom trennen, 5 Minuten warten und wieder einschalten. Nach dem Booten wird geschaut, ob neu eUpdates vorliegen und diese evtl. installiert. Bei mir waren so die Dect200-Geräte nach 10 Minuten wieder verbunden und können seitdem problemlos genutzt werden.
Das einzige Manko: Die Version der Dect200-Geräte ist immer noch 3.20. Damit ist keine Temperaturmessung möglich. Hoffe, dass die Fritz-Box auch bald das Update an die einzelnen Dect200-Geräte sendet. Dann läuft es komplett rund. Weiß jemand, welche Version die aktuellste ist?

Benutzeravatar
Dtrieb
Kabelneuling
Beiträge: 17
Registriert: 26.02.2009, 14:59
Wohnort: Hilden
Kontaktdaten:

Re: AVM Dect 200 Problem mit Fritzbox 6490

Beitrag von Dtrieb » 03.08.2015, 11:10

Von welchem Gerät möchtest du die Version wissen?
Bild

holli74
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 26.07.2015, 15:21

Re: AVM Dect 200 Problem mit Fritzbox 6490

Beitrag von holli74 » 03.08.2015, 21:39

Von der Fritz Dect 200!

wwerner
Kabelexperte
Beiträge: 111
Registriert: 10.08.2013, 11:13
Wohnort: Alt-KabelBW-Land

Re: AVM Dect 200 Problem mit Fritzbox 6490

Beitrag von wwerner » 03.08.2015, 22:43

Die DECT200 haben bei mir die Version 3.36 drauf - die gemessenen Temperaturen werden angezeigt, nur die Spalte mit der SOLL Temperatur bleibt leer. (6490 mit 06.24)
Gruß
Wolfgang
2play 200/10 Komf. IP V4
a/b:Fax & TFE mit MP3 Klingel mit Cambild der Tür auf MT-F/C5
DECT:2Fritz!Fon MT-F & 2C5 & 2C340H & 3AVM Rep.100 & 10 DECT200
S0-Bus:3 ISDN & 2 TA2a/b
WLAN:FB6490 & 2TL-WR1042ND als AP & 3AVM 1750E & 3AVM RE310
GB-LAN:FB64690 & 5Netgear GS108T
PCs an GB-LAN: WinServer2016 & 1Win7 PC & 11Win10 PCs / WLAN: WACOM WIN8.1 & mehrere Smartphones/Tablets/Laptops
bei Bedarf TV über SAT/Medienstreaming im Netzwerk mit ServiioPro

holli74
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 26.07.2015, 15:21

Re: AVM Dect 200 Problem mit Fritzbox 6490

Beitrag von holli74 » 04.08.2015, 10:57

Danke für die Info. Habe auch schon gelesen, dass einige die Version 3.37 auf den Dect200-Geräten haben.
Meine bleiben bei 3.20 (4x) und 3.10 (1x) stehen. Auch nach Neustart Fritz!Box werden diese nicht upgedatet. Seltsam!
Habe schon an den Support von AVM geschrieben. Werde berichten, falls was Interessantes drinsteht...

GoaSkin
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1200
Registriert: 12.12.2009, 16:25

Re: AVM Dect 200 Problem mit Fritzbox 6490

Beitrag von GoaSkin » 06.08.2015, 01:42

Irgendwie scheint das ganze Smarthome-Feature recht buggy zu sein.

Die DECT 200 lief einwandfrei, nachdem ich sie mit der Fritzbox gekoppelt hatte. Jetzt war die DECT 200 ein paar Wochen außer Betrieb.

Nach der erneuten Inbetriebnahme taucht sie im FB-Web für ca. 3 Minuten als Verbunden auf. Dann ist sie offline und geht von alleine nicht mehr online. Schalten und Messen funktionieren nicht.

Jetzt das lustige dabei: Wenn ich das mit der Fritzbox verbundene DECT-Telefon nutze, sorgt das für eine Wiederbelebung der Verbindung zur Steckdose, die allerdings dann auch wieder nach ca. 3 Minuten offline geht.

Wenn ich die Steckdose wieder ganz entferne und neu kopple, funktioniert sie wieder einwandfrei - bis man sie wieder vom Strom trennt. Somit ist es mit Konfigurationsaufwand verbunden, das Ding vom Strom zu trennen.
Es gibt drei Fleischsorten: Beef, Chicken und Veggie. Von welchem Tier die kommen? Von garkeinem, sondern aus der Packung.

ss081071
Kabelneuling
Beiträge: 5
Registriert: 01.07.2015, 08:24

Re: AVM Dect 200 Problem mit Fritzbox 6490

Beitrag von ss081071 » 09.08.2015, 13:54

Meine DECT 200 funktionieren ja mittlerweile auch ganz vernünftig. Nur das mit de Firmware Update klappt bei mir auch nicht. Und somit auch keine Temperatur Messung. Meine stehen nach wie vor auf der 3.10. Naja was soll es. Irgendwann wird es AVM wohl hinbekommen. :hammer:

GoaSkin
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1200
Registriert: 12.12.2009, 16:25

Re: AVM Dect 200 Problem mit Fritzbox 6490

Beitrag von GoaSkin » 09.08.2015, 16:24

Melden eure DECT 200 eigentlich auch, dass die Spannung fast 240V beträgt und ein wenig schwankt?

Ein Multimeter misst hingegen 230V.
Es gibt drei Fleischsorten: Beef, Chicken und Veggie. Von welchem Tier die kommen? Von garkeinem, sondern aus der Packung.

wwerner
Kabelexperte
Beiträge: 111
Registriert: 10.08.2013, 11:13
Wohnort: Alt-KabelBW-Land

Re: AVM Dect 200 Problem mit Fritzbox 6490

Beitrag von wwerner » 09.08.2015, 22:12

Schwankt bei meinen DECT200 zwischen 235 und 230 V.
Sollte aber OK sein, denn wenn z.B die Kompressoren der Klimaanlagen anspringen fällt die Spannung um ca 2 V ab.
Bei den 5 W LED Lampen ist derselbe Spannungsabfall aufgezeichnet da im selben Raum die gleiche Phase an den Steckdosen anliegt.
Gruß
Wolfgang
2play 200/10 Komf. IP V4
a/b:Fax & TFE mit MP3 Klingel mit Cambild der Tür auf MT-F/C5
DECT:2Fritz!Fon MT-F & 2C5 & 2C340H & 3AVM Rep.100 & 10 DECT200
S0-Bus:3 ISDN & 2 TA2a/b
WLAN:FB6490 & 2TL-WR1042ND als AP & 3AVM 1750E & 3AVM RE310
GB-LAN:FB64690 & 5Netgear GS108T
PCs an GB-LAN: WinServer2016 & 1Win7 PC & 11Win10 PCs / WLAN: WACOM WIN8.1 & mehrere Smartphones/Tablets/Laptops
bei Bedarf TV über SAT/Medienstreaming im Netzwerk mit ServiioPro

GoaSkin
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1200
Registriert: 12.12.2009, 16:25

Re: AVM Dect 200 Problem mit Fritzbox 6490

Beitrag von GoaSkin » 10.08.2015, 01:00

ss081071 hat geschrieben:Meine DECT 200 funktionieren ja mittlerweile auch ganz vernünftig. Nur das mit de Firmware Update klappt bei mir auch nicht. Und somit auch keine Temperatur Messung. Meine stehen nach wie vor auf der 3.10. Naja was soll es. Irgendwann wird es AVM wohl hinbekommen. :hammer:

Warten lohnt sich nicht. Scheinbar ist die FB 6490 nicht in der Lage, die Geräte upzudaten. Versucht wird es wohl. Im über die support.lua erstellten Logfile ist Folgendes zu finden:

Code: Alles auswählen

##### BEGIN SECTION UpdateOutLog  [ update out log ]
Prüfe: lesen vom USB Stick
NON RELEASE: Verwende lokalen filenamen=./dect-07.02-lgi-de-049.image
Versuche DECT Update aus dem Internet zu holen ...
Verwende url=http://update.avm.de/cgi-bin/cati?hw=07%2E02&sw=03%2E20&oem=lgi&lang=de&country=049&fw=141%2E06%2E24&macaddr=blablablabla
/sbin/start_dect_update.sh[8157]: ACHTUNG: Info.txt nicht verfügbar.
No Info
/sbin/start_dect_update.sh: Notice: WEB Update URL: http://update.avm.de/cati/07/02/f14/07.02.03.37.lgi.de.upd
./var/unpack/
./var/unpack/install
./var/unpack/FRANKY_LIGHT_de-03.37-07.02.low.bin
./var/unpack/FRANKY_LIGHT_de-03.37-07.02.high.bin
./var/unpack/signature
ERROR unbekannter Fehler 6
/sbin/start_dect_update.sh[8157]: ACHTUNG: es ist ein Fehler aufgetreten.
RETURN STRING: error unknown
--
##### END SECTION UpdateOutLog
Edit: Es handelt sich nicht um eine spezielle LGI-Version der Firmware. Auf dem AVM-Server liegen drei unterschiedliche Firmware-Archive: 07.02.03.37.lgi.de.upd, 07.02.03.37.kbw.de.upd und 07.02.03.37.avm.de.upd. Sie sind aber vom Inhalt her alle gleich. Bei den .upd-Files handelt es sich um ungezippte Tar-Archive, die mit

Code: Alles auswählen

tar xmf [DATEINAME]
entpackt werden können.
Es gibt drei Fleischsorten: Beef, Chicken und Veggie. Von welchem Tier die kommen? Von garkeinem, sondern aus der Packung.

holli74
Kabelneuling
Beiträge: 4
Registriert: 26.07.2015, 15:21

Re: AVM Dect 200 Problem mit Fritzbox 6490

Beitrag von holli74 » 10.08.2015, 13:30

Hallo zusammen,

ich habe in der Zwischenzeit Kontakt zum AVM-Support gehabt und Support-Daten meiner FritzBox eingereicht. Die Auswertung hat nur zwei Tage gedauert und jetzt habe ich ein Ergebnis bekommen. AVM hat tatsächlich wohl einen Bug in der Firmware 6.24 entdeckt, die ja auf unseren FB von Unitymedia drauf ist. Damit funktioniert das Update der einzelnen Dect200-Geräte definitiv nicht!
Sie werden aber kurzfristig ein Update zur Verfügung stellen, welches natürlich dann auch erst wieder von Unitymedia bearbeitet werden muss (und das kann dauern...)!
Sie haben mir geraten, die Dect-Geräte bei einem Freund upzudaten, der auch eine FritzBox hat, aber nicht bei Unitymedia Kunde ist. Da werde ich mich wohl jetzt einmal umhören.
Dann warten wir mal das Update der FB ab...

Gruß
Holger

GoaSkin
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1200
Registriert: 12.12.2009, 16:25

Re: AVM Dect 200 Problem mit Fritzbox 6490

Beitrag von GoaSkin » 12.08.2015, 01:33

Naja.. der von mir erwähnte Ausschnitt aus dem Diagnose-File zeigt doch einen Weg, wie es auch mit dem Telnet klappen kann: Fritzbox hinter anderen Router hängen und einen Fake-DNS und einen Webserver einrichten, auf dem ein vermeindliches DECT-Update-File mit völlig anderem Inhalt liegt, in dem das Install-Skript Telnet startet und so.
Es gibt drei Fleischsorten: Beef, Chicken und Veggie. Von welchem Tier die kommen? Von garkeinem, sondern aus der Packung.

GoaSkin
Glasfaserstrecke
Beiträge: 1200
Registriert: 12.12.2009, 16:25

Re: AVM Dect 200 Problem mit Fritzbox 6490

Beitrag von GoaSkin » 01.09.2015, 15:02

holli74 hat geschrieben:Hallo zusammen,

ich habe in der Zwischenzeit Kontakt zum AVM-Support gehabt und Support-Daten meiner FritzBox eingereicht. Die Auswertung hat nur zwei Tage gedauert und jetzt habe ich ein Ergebnis bekommen. AVM hat tatsächlich wohl einen Bug in der Firmware 6.24 entdeckt, die ja auf unseren FB von Unitymedia drauf ist. Damit funktioniert das Update der einzelnen Dect200-Geräte definitiv nicht!
Sie werden aber kurzfristig ein Update zur Verfügung stellen, welches natürlich dann auch erst wieder von Unitymedia bearbeitet werden muss (und das kann dauern...)!
Sie haben mir geraten, die Dect-Geräte bei einem Freund upzudaten, der auch eine FritzBox hat, aber nicht bei Unitymedia Kunde ist. Da werde ich mich wohl jetzt einmal umhören.
Dann warten wir mal das Update der FB ab...
Stimmt... wenn man das DECT 200 mit einer FB 6360 mit deutlich älterer Firmware koppelt, zieht es sich auch das Update.
Es gibt drei Fleischsorten: Beef, Chicken und Veggie. Von welchem Tier die kommen? Von garkeinem, sondern aus der Packung.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: schwede und 1 Gast